1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

KraTTs Bastelecke und andere Unmöglichkeiten

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von KraTT, 20. Oktober 2011.

  1. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Keine Ahnung. Da musst du mal bei Busch anfragen.
     
  2. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Servus.
    Mal eine Frage an die Gemeinde. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Rost Roller von Koemo gemacht?

    Gruß KraTT
     
  3. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Meißen
    Gekauft habe ich ihn mir schon aber noch nicht ausprobiert. Mal schauen ob ich am kommenden Wochenende dazu komme. Bilder zeige ich gerne. ;)
     
  4. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Ich bitte dringlichst darum.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Es nervt! Es nervt! x 1
    • Liste
  5. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.701
    Zustimmungen:
    712
    Ort:
    nördlich von Leipzig
  6. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Meißen
    Hallo KraTT, ich habe nun den Roller von Koemo gestern ausprobiert und muss sagen, dass ich von dem Teil nicht überzeugt bin. Die Idee dahinter ist gut, aber es funktioniert (bei mir) nicht gut. Wie man schon im Video von Koemo erahnen kann wird die Farbe an der Seite der Profile nicht ausreichend genug aufgetragen. Im Video gibt es auch nach dem Erstauftrag der Grundierung einen Schnitt und danach ist es aufeinmal alles komplett schwarz.
    Positiv hingegen sind die dazugelieferten Farben, der Geruch kam mir doch gleich bekannt vor und ich bin mir sicher, dass es Farben von Oesling sind, die ich durchweg zum airbrushen nehme. Der gewählte Rostfarbton ist sehr authentisch und nicht wie bei einigen Anderen zu sehen so ein komischer Violettfarbton. Ich habe es dann so gemacht, wie @PaL es schon geschrieben hat, den Pinsel zum Farbauftrag genommen, ging problemlos. Man sollte auf jeden Fall, auch wenn es mehr Aufwand ist, erst schwarz grundieren und dann die Rostfarbe nehmen, so wirkt das am besten. Anbei noch zwei Bilder, 1. Bild grundiert, 2. Bild fertrig.
    Gruß Marcel
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019
    • Informativ Informativ x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Liste
  7. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Hy Flizi. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Irgendwie war mir fast klar das es so einfach nicht wird. Über die Farbe kann man streiten. Ich persönlich halte sie für zu hell. Mir erscheint sie, wie an einem heißen Sommertag kurz bevor die Sonne untergeht. Wie gesagt, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Trotzdem ganz lieben Dank für deine Mühe.
     
  8. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.701
    Zustimmungen:
    712
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Die Farbe wirkt live richtig gut, leider auf Fotos nicht so gut.
     
  9. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Was muss ich mir unter "Roller" vorstellen?
    So wie meine Lackstifte mit dreieckiger Spitze? Aber da rollt nüscht.... :schiel:
     
  10. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Meißen
    So sieht das Teil aus. ;)
     

    Anhänge:

    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  11. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Ach du Schei...
    Der zersägt also nen Teelöffel um dort unten ne Rolle anzubauen mit der du die Schienenflanke färben sollst. Wie kommt die Farbe auf die Rolle?
    Manche Leute kommen echt auf die dümmsten Ideen.... :lach:
     
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  12. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Sieht etwas aus wie:
    "Schienfärben mit gleichzeitiger Kleineisen- und Schwellenvernichtung"
    :eek:
     
  13. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Na klar ist das vorne abgesägt, nicht dass zwischendurch im ☕ gerührt wird ... Spätestens an der Weiche muss wohl trotzdem der Pinsel ran.

    P:clown:ldij
     
  14. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Ok - danke für‘s zeigen.

    Sowas habe ich mir schon länger nicht gewünscht.
    Wenn Sie wenigstens unten nicht diese fette Sicherungsmutter genommen hätten, könnte es u.U. mit Geschick des Anwenders funktionieren.

    Aber so - Nö danke.

    Grüße Ralf
     
  15. FCEFux

    FCEFux Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Cottbus
    irgendwo habe ich hier doch letztens ein Videolink zur Anwendung des Rollers gesehen?
    oder war es im Gesichtsbuch? :gruebel:

    hab es mal rausgesucht:



    sieht auch irgendwie ziemlich wacklig aus der gute Teelöffel
     
    • Informativ Informativ x 3
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  16. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Ich hatte jetzt nicht damit gerechnet, dass das Ding von oben angesetzt wird.
    Das kann ich mit der Puste auch. Wobei ich den Pinsel bevorzuge - die Oberfläche der Färbung ist uninteressant, dafür ist die Farbe überall dran.
    Grüße Ralf
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden