1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Historische Videos/Filme

Dieses Thema im Forum "Medien" wurde erstellt von Columbus210, 23. Februar 2012.

Schlagworte:
?

Wie alt müssen Filme, Videos sein um in diese Kategorie zu passen?

Diese Umfrage endet am 21. Dezember 2019 um 05:14 Uhr.
  1. Älter als 10 Jahre?

    19,4%
  2. Älter als 20 Jahre?

    22,6%
  3. Älter als 25 Jahre?

    22,6%
  4. Älter als 30 Jahre?

    35,5%
  1. SachsenTT

    SachsenTT Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Lebbkoung City
    Bewertungen:
    +559
    ,,, und wem's heute noch nicht historisch genug ist, der guckt in 10 Jahren oder später noch mal rein.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  2. eXact Modell

    eXact Modell Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Bad Doberan
    Bewertungen:
    +250
    Ich finde die Bagger echt super!

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  3. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.953
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.866
    Mächtig gewaltig ..... erinnern mich irgendwie an Hubbrücken, wie man sie oft über kleinen Kanälen (nicht nur in Holland) hat.
    Allerdings sieht es nicht so aus als wären die dreh-, oder irgendwie seitenverschiebbar. Da frage ich mich schon, ob die sehr effektiv beim entleeren der Frachter waren?
     
  4. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.448
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.148
    Bei 3:50 min siehst du die Laufschienen, also werden die schon Seitenverschiebbar sein. Ich glaube nicht
    das die mit dem Schiff ständig vor und zurück fahren.
     
  5. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +867
    Interessante Monster! So ganz habe ich aber das Prinzip noch nicht verstanden. Ich weiß nicht, was da unten so vor und zurück fährt. Eine Zwischenbunkerung scheint vorhanden zu sein. Von da aus geht es dann in die Waggons.
    Amis halt. Die haben damals schon geklotzt!
     
  6. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.953
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.866
    Ja die Dinger fahren vor und zurück, aber einen sich nach links oder rechts bewegenden Kranarm, habe ich nicht entdecken können.
     
  7. Gruenes-Herz

    Gruenes-Herz Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.983
    Ort:
    Elgersburg
    Bewertungen:
    +97
  8. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.953
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.866
    Achso, jetzt verstehe ich was ihr meint. Wir haben hier ein wenig aneinander vorbei geredet. Das ganze Krangebilde kann sich natürlich seitlich auf der Kranbahn bewegen. Ich meinte aber nur den oberen Aufbau, also das Teil das vor und zurück fahren kann. Das scheint nicht dreh- oder seitenverschiebbar zu sein. Also anders als ein "normaler" Hafenkran.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  9. Winfried

    Winfried Foriker

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    325
    Bewertungen:
    +18
    Hallo,

    das Prinzip ist recht simpel, wenn auch komplex und parallel ineinandergreifend. Die Schaufel läd aus dem Schiff in einen kleinen Zwischenbunker. Das ist der Schlitten, der ständig unter dem Kran hin und her fährt. Mit seiner Entleerungsklappe fährt der Bunker über eines der vielen parallelen Gleise unter dem Kran und befüllt dort die Wagen.

    Beste Grüße
    Winfried
     
  10. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +867

    Nur als Ergänzung. Interessant sind da auch die schmalen Rangierloks zwischen den Gleisen! Ähnlich wie Treidelfahrzeuge.
     
  11. RalfN

    RalfN Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    2.823
    Ort:
    LE
    Bewertungen:
    +12
    gibt es auch als Modell
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  12. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.953
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.866
    Cool, man kann da sogar "mitfahren" ...... es scheint da ja einen regelrechten Führerstand im Kranarm zu geben.

    Erinnert irgendwie an die Urzeit. So muss es wohl auch ausgesehen haben wenn die großen Dinosaurier (die Langhalsigen) am Fluss trinken waren ....... :happy:
     
  13. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.890
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.405
    Soweit ich mich erinnere, hatten die Saurier nur einen Hals.

    So ganz nachvollziehen kann ich den Sinn der Konstruktion nicht - irgendwie sehr viel bewegte Totmasse.

    Grüße Ralf
     
  14. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.769
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.899
    Ist schon mächtig gewaltig viel Kran und Mechanik. Was doch so alles entwickelt und gebaut wurde.
    Am imposantesten sieht die Kameraeinstellung aus, wo alle vier Kräne beim Entladevorgang von der Seite gefilmt wurden.
    Das Schiff ist aber auch interessant.
     
  15. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +867
    @Ralf_2
    Fiel mir auch auf. Hatte im Internet gesucht und etwas von "automatisch" gelesen. Ich denke, gemeint ist: Beim Heben des Baggerarms, fährt dieser insgesamt automatisch zurück über den Zwischenbunker, bzw. das ganze dann umgekehrt. Außerdem Masseausgleich für den "Vorbau" ...
    Wenn Du im Internet danach suchst, findest Du Schnittzeichnungen dazu. Aber auch kleinere Exemplare dieser Konstruktion.
     
  16. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.873
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.932
    Zumindest das Material ist historisch... :)

     
  17. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.230
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +385
    Hallo,

    ich hatte mal bei Youtube einen Film gefunden, da ging es um die neuen Schnellzüge der Deutschen Reichsbahn (DRG/DRB).

    Dabei saß irgendwann um 1938 (?) eine Gruppe von ca. 10 jungen Männern und Frauen an einem großen Tisch im Freien einer Gaststätte in Berlin (?) und unterhielten sich. Dann kam es zu einer Wette, bei der 2 Männer in 24 Stunden (?) mit der Bahn in ganz Deutschland unterwegs waren (Hamburg, Dresden, Alpen, Königsberg, ...). Die beiden Männer waren glaube mit dem Henschel-Wegmann-Zug, dem Rheingold-Zug, dem SVT "Hamburg", dem SVT "Köln" unterwegs.

    Nun habe ich schon eine ganze Weile gesucht, aber diesen Film (ca. 15 Minuten) habe ich nicht wieder gefunden.

    Kann jemand helfen?
     
  18. Columbus210

    Columbus210 Foriker

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    2.630
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +61
    Nannte sich, Blitzzug-Jagd oder so ähnlich. Ist aber nicht mehr online.
    Hätte den Link noch in meinen Favoriten, der Link ist jetzt aber tot
     
  19. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.832
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +158
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2019
  20. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +867
    @TT-Frank
    Der von Dir gesuchte Film heißt German Diesel Blitz High Speed Trains - Vintage Documentary Film Reichsbahn 30ies. Er ist wirklich nicht mehr zu finden. In der einen Sammlung gibt es viele gelöschte Filme.
     
  21. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.230
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +385
    @Columbus210 & @HolgerH:
    Danke Euch für die Infos. Ist natürlich verdammte schade. Ich fand den sehr gut.

    Falls jemand diesen Film hat, wäre schön wenn er mich per PN informieren würde.
     
  22. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.873
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.932
    Seit diesem großen Theater mit Urheberschutz vor paar Monaten sind sehr sehr viele Filme nicht mehr da oder durch sinnlose Tonabschaltungen versaut.
     
  23. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +296
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2019 um 00:15 Uhr
  24. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +665
    Somewhere in the spaces of Russia
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  25. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +954
    Genial !!!

    ;)
    IoreDM3
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden