1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hans Georg Heymanns gestorben

Dieses Thema im Forum "ROKAL-TT" wurde erstellt von Klein_Elektro_Bahn, 14. September 2017.

  1. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn Foriker

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Wie ich heute bedauerlicherweise der Tageszeitung entnehmen musste, verstarb am 12. September 2017 im Alter von 76 Jahren Herr Hans Georg Heymanns, Enkel des Lobbericher Unternehmers Robert Kahrmann (RObert KAhrmann Lobberich).

    Hans Georg Heymanns wurde vielen ROKAL-Freunden bekannt durch seinen Vortrag zur Geschichte des Lobbericher Unternehmens ROKAL während der großen Sonderausstellung "60 Jahre Produktionsbeginn der ROKAL-TT-Modelleisenbahn" 2008 im Niederrheinischen Freilichtmuseum Grefrath. Der Vortrag ist im "neuen" ROKAL-Katalog 22/D nachzulesen. Sein Bruder Helmut war "der Junge auf den Zugpackungen".

    Ich habe Hans Georg Heymanns als freundlichen, offenen Menschen kennenlernen dürfen, der bei der Auflösung seiner kleinen ROKAL-Sammlung vor einem Umzug nach Norddeutschland ein Herz für den ROKAL-Nachwuchs zeigte. Kurze Zeit später zog Herr Heymanns mit seiner Ehefrau wieder zurück nach Nettetal.

    Der Familie Heymanns bekunde ich hiermit mein Beileid für diesen herben Verlust.

    K_E_B
     
  2. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    mein Beileid an seine Familie und seine Freunde.

    MfG JPP
     

Diese Seite empfehlen