1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

DDR-Anlagenbausystem TT-Combi Geländematten

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von schmidti, 29. Juni 2005.

  1. schmidti

    schmidti Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    NBL
    Bewertungen:
    +2
    Hallo Leute,

    Anfang der achtziger Jahre gab es von BTTB eine Anlagenbausystem mit der Bezeichnung TT-combi. Eine Geländematte, bis zu drei Gleispackungen und eine Fahrzeugstartpackung ergaben und ergeben sehr interessanten Spielbetrieb. Eine feine Sache, die sicher auch heute dankbare Abnehmer finden würde.

    Wer kann sagen, in welchem Zeitraum die Artikel produziert wurden, ob es ähnliche Systeme in der DDR gab und weitere „zweckdienliche“ Hinweise geben?

    Zwei Bilder der Verpackung anbei.

    Besten Dank.

    Es grüßt schmidti

    hier die Bilder dazu... (owT)

    ..................................
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juni 2020
  2. Dominkovic

    Dominkovic Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2020
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sondershausen
    Bewertungen:
    +14
    Hallo, ich habe mir vor Kurzem ebenfalls einen TT Combi Teppich ersteigert und möchte ihn auch gerne im Retrostil aufbauen.
    Es wird meine Zweitanlage und es kommen echte Erinnerungen damit hoch. IMG_20200406_111611.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  3. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Sehr schön Dominik. Da kommen Erinnerungen hoch.
    Irgendwann kauf ich das Teil auch nochmal, und wenn ich es nur an die Wand hänge... :D

    Ach und :welcome:
     
  4. Dominkovic

    Dominkovic Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2020
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sondershausen
    Bewertungen:
    +14
    Das ist mal ein grober Aufbau, es fehlen noch Gebäude und Bäume, habe mir alles von Vero besorgt, leider muss vieles aufgearbeitet werden.

    Hallo Simon,
    Danke und liebe Grüße.
    Das Thema soll eine Vorstadtszene werden, ich hoffe das es irgendwann auch mal die Stadtbahner in TT gibt, könnte mir das dort gut Vorstellen und auf der anderen Bahnsteig Seite hält ein Sparlackholroller mit Sputnickdostos, naja bis dahin habe ich noch einiges zu tun und es muss auch noch etwas Holz unter den Teppich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juni 2020
  5. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +364
    Kindheit pur, meine erste Anlage in den Siebzigern. Einfacher Holzrahmen mit Hartfaserplatte, Gleise mit Draht befestigt , Häuser drauf und Anlage stand. Meine 35er (BTTB) hat dort ihre ersten Runden gedreht und ist heute noch im Bestand!

    :welcome:
     
  6. Dominkovic

    Dominkovic Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2020
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sondershausen
    Bewertungen:
    +14
    Mein Start war die Packung mit den russischen Wagen und die beiden Startloks in grün mit dem Antrieb der Ferkeltaxe.
    Welch Träumchen war die erste Ludmilla von Bttb, eine 35 da hieß es immer hamma nich

    Mich reizen auch die alten Zubehörsachen, die Vero Hochhäuser oder der Bahnhof Neustadt Dosse war für mich nur hässlich, heute bewundere ich die Schlichtheit und die Ausstrahlung dieser Häuser.
    Zudem sind die Sachen kaum noch im vernünftigem Zustand zu bekommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juni 2020
  7. pom-pom

    pom-pom Foriker

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +127
    Neustadt Dosse + Stellwerk hab ich. ;)
     
  8. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +364
    Weiß nicht wann die mein Vater erstanden hat. Aber war ein Weihnachtsgeschenk, was schon vor dem 24. Heimlich rollte. Die 130 konnte gleich starten. Häuser waren zum Teil noch die Pappbausätze. Sind heute eingelagert.
     
  9. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    586
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +545
    Es gab noch das System der Topofix-Geländematte, welches ähnlich aufgebaut, aber etwas umfangreicher war. ;)

    Hier ein Auszug aus einem alten Gleisplanheft:
    Topofix-00.JPG
     
  10. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +934
    Hallo miteinander
    -da gab es noch eine Matte mit Gleisen und Holzbausteinen
    FB.
     
  11. WolfgangTT

    WolfgangTT Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Thurm
    Bewertungen:
    +237
    Also mein Topofix bestand aus einer gerollten Geländematte und den zugehörigen Gleismaterial
    einschließlich den Brückesatz über den Fluß/ Bach/ See.

    Viele Grüße Wolfgang
     
  12. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Meine war die oben gezeigte ohne Bach und Brücke.
    Ich bekam das alles Weihnachten '84.
    Gab es beide Varianten gleichzeitig?
     
  13. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.685
    kurioserweise wurde das Bild im Katalog seitenverkehrt aufgemacht;
    so ist es richtig (ich besitze und befahre die Matte noch heute)
    Topofix-00a.jpg

    mfg
    fp
     
  14. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    586
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +545
    Stimmt, meine anderen Fotos davon sind "richtig" herum, aber die konnte ich hier nicht zeigen... danke für die Korrektur! ;)
     
  15. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.685
    noch zur Wissensergänzung

    Anonce - Anl.falschherum Topofix -Geländematte Gleisplaene_1992_22.jpg sh. Autos linke Straße

    Stückliste Topofix - Gleisplaene_1992_23.jpg

    richtig Topofix -Geländematte Gleisplaene_1992_22- gespiegelt.jpg

    meine "Matte" bereit zum Umbau
    P1080189.JPG


    mfg
    fp
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2020
  16. WolfgangTT

    WolfgangTT Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Thurm
    Bewertungen:
    +237
    Meine war wie von mir oben beschrieben, ohne Trafo und Tastenpult, die Weichen aber mit elektr. Antrieb.

    Viel Grüße Wolfgang
     
  17. Dominkovic

    Dominkovic Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2020
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sondershausen
    Bewertungen:
    +14
    Hallo Pom Pom, ich habe mittlerweile beide Gebäude erstanden, die Topofix fand ich auch toll.
    Schade das es sowas heute nicht mehr gibt, als Zweitanlage und vor allem mit Kindern ideal.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden