1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Alles über ITL (Fragen, Bilder...)

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von Seppel, 2. Dezember 2005.

  1. BR132glocke

    BR132glocke Foriker

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hm konnte ich nicht sehen war zum Zoll-Lehrgang in Leipzig. Da könnte man ja bald alles mögliche in Pirna sehen!:dj:
     
  2. Mülsener

    Mülsener Foriker

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülsen
    Hi.
    Noch ist die Lok nicht wirklich Einsatzfähig , es ist nur 1 Motor betriebsfähig.
    Der 2. wird jetzt in Pirna fertig gemacht.
    Danke
    MFG Micha
     
  3. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DD
    Ich habe mal eine Frage zu den ITL Fcs Wagen .
    In Freital Potschappel stehen seit einigen Jahren häufig am Wochenende oder teilweise auch noch in der Woche sowie an Feiertagen Fcs Wagenzüge mit um die 40 Wagen .
    Die Wagen habe ich schon häufiger gesehen und bisher waren die soweit ich mich erinnere immer leer .
    Auf meinen Bildern sind die auch immer nur leer zu sehen .

    Was wird damit gefahren ?
    Ich meine nicht allgemein in Fcs Wagen , sondern in den Wagen die dort stehen ?
    Kohle fürs Kraftwerk DD oder Schotter für Gleisbaustellen oder ist das einfach nur eine Abstellung ?
    Ich vermute das die Wagen evt. eine Art Pendelwagen sind auf einer festen Relation ?


    Interessant wäre auch noch wann die Wagen dort geholt bzw abgestellt werden und mit welchen Triebfahrzeugen ?


    Über Infos wäre ich euch sehr dankbar .
     

    Anhänge:

  4. mmoz

    mmoz Foriker

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oschatz
    Kohle für die Kraftwerke in DD wohl nicht da die alle auf Gas umgebaut worden. Ich glaube mal welche mit Schotter gesehen zu haben, aber dafür garantiere ich nicht.
     
  5. Steffen E

    Steffen E Foriker

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    5.371
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Chemnitz
    Die Fcs Wagen der ITL (und auch die aus Tds Wagen umgebauten) werden i.A. für den Schotterverkehr zu und auf Baustellen benutzt.
    Mit den Dingern kann man direkt auch Schotter im Gleis ziehen.
    So wurde z.B. auf der Sachsenmagistrale viel Schotter von der ITL gebracht und gekippt. Tfz waren damals (z.B. beim Umbau in Hohenstein-Ernstthal) 118 und 106, aber das ist schon 'n paar Jahre her ...
     
  6. V1801

    V1801 Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hier
  7. TT-Fahrer

    TT-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Inzwischen (leider) in Berlin - vermisse das Sachs
    Hallo in die Runde,

    hat zufällig jemand von euch Fotos, die das "Innenleben" der Eas-Wagen der ITL zeigen?
    Ich würde gerne meine Wagen farblich Innen altern, finde jedoch im Web nahezu keine Fotos, wo man das Innenleben sieht. Lediglich das hier habe ich gefunden: >>klick<<
    Da erkennt man, dass die Wagen der ITL weniger "rostig" bzw. braun innen drin zu sein scheinen, als Wagen anderer Einsteller. Es wirkt fast so, als ob sie ursprünglich auch Innen grün lackiert waren, nun aber eine Art "Silberton" (rostfreier Stahl?) durchkommt, wenn der Lack ab ist.

    Schon einmal besten Dank für eure Hilfe!
     
  8. andre_simon

    andre_simon Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Sangerhausen
  9. TT-Fahrer

    TT-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Inzwischen (leider) in Berlin - vermisse das Sachs
    Hi André,

    vielen Dank für das Foto - das hilft wieder ein Stück weiter! Gern würde ich mich auf die Sachsenbrücke stellen, doch zum einen ist der Weg aktuell recht weit und was noch schlimmer ist: mir fehlt dir Freizeit. :argh:

    @flizi: Danke auch für die per Mail geschickten Fotos aus DDF mit den Tads. :)
     
  10. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    BRD
    @TT-Fahrer, machs dir einfacher und nimm die neuen Captrain Wagen, die sind heller und ich kann deine grünen ITL gebrauchen, mein Zug ist noch nicht komplett. :biggrin:
     
  11. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DD
    Ich hätte da mal wieder eine Frage zur ITL .

    Wie hat die ITL denn `` früher `` Anfang der 2000´er ihre Containerzüge gefahren ?
    Mit gemieteten Containerwagen ( bevor die dunklen Sggm... ) kamen oder mit den grünen Res / Rgs Wagen .

    Bin ich vll . sogar auf dem Holzweg , sprich das die Containerverkehre erst im Zuge der Sggm... kamen oder umgekehrt ?

    Hintergrund wäre die Nachbildung eines `` frühen ´´ ITL Containerzuges aus Res/Rgs Wagen und die Frage wie wahrscheinlich so ein Verkehr im Original gewesen wäre bzw. ist .

    Interessant wären auch Vorbildfotos dieses ITL Wagen´s .
    In komplett grün findet man ja was , aber mit schwarzem Rahmen hab ich bisher noch nichts gefunden .

    http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=680


    Danke :)
     
  12. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DD
  13. Steffen E

    Steffen E Foriker

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    5.371
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Chemnitz
    Sicher hat den ITL Res auch mal mit schwarzem Rahmen gegeben.
    Später hat man dann einfach alles grün gemacht (oder einfach CD-Wagen angemietet - die blieben braun).

    Ganzzüge - aus einer Wagengattung - siehst Du auf den von Dir verlinkten Bildern nicht. Da sind Rgs dabei, in ITL-Grün, und schon modernes Material (vermutlich zuerst aus Anmietung, später Beschaffung).
    Den Zwang, alles optisch "rein" zu machen, hat das Vorbild nicht - hier schaut man nur nach der Erfüllung des Transportauftrages mit dem verfügbaren Material, was dann den Mix der Wagen erklärt.
     
  14. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DD
    Danke :) das CD Wagen gemietet wurden wusste ich bisher nicht . Hatten die auch ein CD Logo dran oder hat man das vor der Vermietung ggf. entfernt o.Ä . ?

    Hast du zufällig auch Bilder der ITL Wagen mit schwarzem Rahmen ?

    Interessant wäre auch ob man bei den Res die Bordwände auch mal dran gelassen hat wenn Container drauf waren .
    Sowohl für als auch wieder Gründe fallen mir ein .
     
  15. Steffen E

    Steffen E Foriker

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    5.371
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Chemnitz
    Sorry, korrigiere, nicht CD, sondern SK. (CD war die PRESS)
    Bilder von grünen Res mit schwarzem Rahmen habe ich leider nicht.

    Aber Bilder von braunen Res der SK, eingestellt von Loko Trans, angemietet von der ITL.

    Ein SZ Wagen (Regs-z - also noch mit Containerzapfen) ist auch mit aufs Bild gefallen.

    Beide Wagentypen unterscheiden sich äußerlich leicht.
    Der SZ Wagen hat seine Rungen eingekürzt bekommen - die gehen nur noch bis zur Oberkanbte der Seitenborde.
    Der SK Wagen hat u.a. andere - auch leicht höhere - Seitenborde.

    Die Aufnahmen entstanden 2007 in Kamenz - auf dem damaligen "Hof" der ITL.

    Ergänzung zu der Containerfrage:

    Res = Niederbordwagen - hier mußten die Bordwände (Kennbuchstabe e) hoch, wenn Container verladen wurden
    Rgs = Flachwagen mit Containerzapfen (Kennbuchstabe g) - die Wagen hatten keine Seitenborde, dafür (meist im Boden versenkbare - so bei den DR-Wagen) Containerzapfen, auf die die Container aufgerastet werden konnten.

    Der oben gezeigte Regs-z der SZ ist diesbezüglich schon ein klein wenig ein Sonderling.
     

    Anhänge:

  16. TT Fan

    TT Fan Foriker

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Borkum
    Moin gesehen im Dezenber 2016 in Magdeburg Hauptbahnhof.
     

    Anhänge:

  17. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Hallo werte Bastelgemeinde.
    Ich bin durch glückliche Umstände an das Tillig-ITL-Set mit der Taigatrommel und den drei Waggons gekommen.
    Nun bin ich überhaupt gar nicht so der VorbildKenner in Sachen Güterwaggons, deshalb hier eine Frage:
    Der 2-achsige Schüttgutwagen im Set gefällt mir gut, davon möchte ich mir noch einige basteln durch Umlackierungen und Umbeschriftungen.
    Die spärlich angebotenen Sets der eigentlich ausverkauften Originale sind mir zu teuer.
    Welche Waggons kann ich da alles kaufen an 2-Achsern und dann ergrünen lassen?
    Gibt ja mehrere Gattungen bei Tilligs, aber welche nutzt ITL davon?
    Und welches grün ist das richtige? Müsste ja schon eine RAL-Farbe sein.
    Wäre schön wenn da jemand helfen kann. :)
     
  18. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.004
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Bremserbühne
    Wenn ich mich recht erinnere, hat(te) ITL sowohl die offenen Selbstentladewagen als auch solche, die mal über ein Schwenkdach verfügten.

    Beide zweiachsigen Grundtypen sind bei der Fa. Tillig im Programm.

    Gegen eine schwarze 18 201 überlasse ich Dir die drei Wagen aus dem Set, mit Bügelkupplung gratis dazu. ;)

    P.S.: Zwei Beiträge weiter oben, Bild 4, könnten im Hintergrund solche Wagen zu sehen sein.

    MfG
     
  19. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Ach du bist aber großzügig.
    Ne schwarze Zeuke 23.10 kann ich dir anbieten, zur Not kleb ich da schnell 18 201 dran, fällt von weitem eh nicht auf. :lach:
    Aber nur wenn du die Waggons persönlich lieferst, bei schönem Wetter weißt du ja wo du mich findest... :lach:
     
  20. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    657
    Ort:
    Meißen
    Hallo Simon,
    Nimm RAL 6024 Verkehrsgrün. Viel Spass beim Umbasteln.
    Gruß Marcel
     
  21. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    BRD
    Aktuell ist ein Set im Markt drin, welches auch nicht extrem überteuert ist, laut der Datenbank.
     
  22. ttdragan

    ttdragan Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bamsdorf
    Hallo Simon,

    habe dir mal eine PN geschrieben. Habe das gleiche vor. Freue mich mal, wenn wir uns dazu austauschen könnten!
     
  23. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Guten Morgen Forum.
    Die Waggons mit Dach, sind das Ommtu, oder Tds?
    Und die 4-achser sind dann Tads mit Dach und Facs ohne Dach, richtig?
    Ansonsten gibts noch Res und Rgs in grün!?
    Und Eaos in Varianten. Die Es hatte ITL nicht, oder?
    Bei Youtube hab ich in diversen Filmen noch offene Vierachser ähnlich den Eaos gesehen, aber mit höheren halbrunden Stirnwänden. Was sind das für Waggons?
    Was kann man sonst noch ergrünen lassen?

    Danke an alle Helfenden bisher. :)
     
  24. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Komplizierte Welt

    In der modernen Bahnwelt Tds. Omm(s)tu stand nur kurz dran, eigentlich wurden die Wagen in Dienst (so um 1969) gestellt, als das schon veraltet war.
    Danach hießen sie kurz Eds, bis sie als offene Wagen der Sonderbauart (Ende der 70er Jahre) in die T-Wagen eingruppiert wurden.
    Das gilt alles für die Ost-Reichsbahn. Bei der DB gab es die Wagen schon eher. Das Tillig-Modell ist auch eher ein Bundesbahntyp.
    Grüße Ralf
     
  25. V1801

    V1801 Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hier

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden