1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Zeigt her eure Modellfotos! (tt-kers Fotothread)

Dieses Thema im Forum "Technische Fotos, Modelle und Anlagen" wurde erstellt von tt-ker, 26. Januar 2016.

  1. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Hallo,

    ich habe an meiner "Hummel" mal noch die bis jetzt fehlenden Zurüstteile wie Bremszylinder an den Drehgestellen, Kuppelhaken und Bremsschläuche montiert.

    MfG
    tt-ker


    HUMMEL; CSD; Ep.IV.jpg
     
  2. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Hallo Boarder,

    mit igra-model (CZ) scheint es einen neuen Hersteller in TT zu geben??!! Hier eine Collage des ersten ausgelieferten Modells dieser Firma, ein Kesselwagen der Gattung Zaes(Rah) der CSD in Epoche IV. Weitere Modelle dieser Bauart für die Epochen IV und VI sind angekündigt ...


    für Epoche IV:

    https://www.modellbahnshop-lippe.co...8-0-0-0-12-4-2-0-gatt-de-p-0/ein_produkt.html
    https://www.modellbahnshop-lippe.co...9-0-0-0-12-4-2-0-gatt-de-p-0/ein_produkt.html


    für Epoche VI:

    https://www.modellbahnshop-lippe.co...-0-0-0-40-10-2-0-gatt-de-p-0/ein_produkt.html
    https://www.modellbahnshop-lippe.co...-0-0-0-40-10-2-0-gatt-de-p-0/ein_produkt.html


    MfG
    tt-ker


    Zaes(Rah); CSD; Ep.IV; 31 54 788 3 772-9[P]; igramodel.cz; 96100001; Rev. 10.02.85.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  3. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Hallo Boarder,

    hier sind diesmal die Bilder der Salonwagen aus dem Regierungszugset-2 (Tillig 01778) "Salonwagenzug der DDR-Regierung" zu sehen. Warum die drei Wagen durch H-Transport unter der Artikelnummer 01758 in die Datenbank eingepflegt wurden, ist mir ein Rätsel. Eine Suchanfrage unter 01778 führt somit ins Leere. Gibt man als Suchbegriff aber 01758 (?) ein, sind die Wagen zu sehen ... . Bitte mal ändern wenn möglich.


    008-5.jpg





    106-8.jpg





    108-4;.jpg








    Hier sind noch die Verlinkungen zu den drei Wagen aus dem Regierungszugset 1 (Tillig 01759)



    https://www.tt-board.de/forum/media...-bww-berlin-lichtenberg-rev-05-06-84.803/full

    https://www.tt-board.de/forum/media...-bww-berlin-lichtenberg-rev-22-03-84.804/full

    https://www.tt-board.de/forum/media...-bww-berlin-lichtenberg-rev-19-01-84.802/full



    MfG
    tt-ker
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  4. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    ... hier noch zwei Fahrzeuge aus dem aktuellen Tillig-Programm ... . Der Düe[941] der DB eignet sich hervorragend zum Einsatz im nächten Gex-Zug.


    Düe[941]; DB; Ep.IV; 51 80 92-43 232-8; Tillig; 13371; Hamburg-Altona; Rev. 23.10.72.jpg






    Rs; DSB; Ep.IV; 31 86 390 0 045-0; Tillig; 18128; LURPAK; Rev. 12.12.69.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  5. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    ... eine kleine Spielerei. (Ohje, der Staub ...)

    MfG
    tt-ker


    DREI GANZ KLEENE.jpg





    Edit:

    ... noch eine kleine Spielerei ... . Die neue Kamera ist eine Wucht! (Was für ein Spielzeug!)


    KESSELWAGENPORTRAIT.jpg




    Edit-2:

    Ein tolles Spielzeug die neue NIKON! Es ist der momentan beste Chip für das DX-Format am Markt verbaut, der selbe wie im NIKON-Flagschiff D500. Sie macht beinahe komplett rauschfreie, gestochen scharfe und farbechte Fotos, vorausgesetzt die vorgenommenen Einstellungen stimmen so halbwegs. Nur mit der Automatik knipsen bringt nicht wirklich viel. Da tut es auch ein Handy. Aber das unten angehängte Foto dürfte beinahe perfekt sein ... . Da kommt Freude auf!


    108 001-9; DR; Ep.IV.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
  6. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    ... OHNE WORTE ...

    Oder vielleicht doch. Zu sehen ist der von KRES unter der Artikelnummer 1967 Werkseitig grandios gealterte Doppelstock-Gepäckwagen der Gattung DDg(e) der DR in Epoche IV als Exklusivmodell für Spiele-Max. Genial, im Dachbereich ist hauchfein sogar noch eine unterlegte Flickenlackierung zu erkennen. Das ist MODELLEISENBAHN !!!! Der eigentlich auch noch dazugehörige Doppelstockgliederzug-Dreiteiler nebst Zusatzwagen soll hier auch noch gezeigt werden. Dazu brauche ich aber etwas mehr Zeit.

    Edit: Hier wird sehr EINDRUCKSVOLL gezeigt, was "heute" bedruckungstechnisch machbar ist! Es wäre zu begrüßen wenn andere Hersteller die gleiche Sorgfalt und Liebe zum Detail an den Tag legen würden ... . Die Fa. KRES zeigt WIE es geht, und vor allem DAS es geht! Daumen hoch!! Ganz großes KINO! Für alle anderen Mi(TT)bewerber dürfte dies die MESSLATTE darstellen denke ich ...


    MfG
    tt-ker



    DDg(e); DR; Ep.IV; 50 50 92-15 006-8; KRES; 1967; Rev. 04.10.80.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  7. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    ... weil ich immer mal wieder gefragt werde ...

    Hier mal die vollständigen Meta-Daten des(der) Foto(s) von oben. Aufnahmen wie immer auf der Fensterbank bei Gegenlicht, als Hintergrund ein weißes Blatt Papier. Diesmal war ein Makro-Objektiv mit fester Brennweite von 40 mm "angeschraubt" ( https://www.nikon.de/de_DE/product/...focal-length/af-s-dx-micro-nikkor-40mm-f-2-8g) bzw. (https://www.nikon.de/de_DE/news-press/press.tag/news/bv-prww1207-af-s-dx-micro.dcr). Damit kann ich aus aller nächster Nähe Formatfüllend (Abbildungsmaßstab 1:1) voll drauf gehen. Der Rest ist Bildbearbeitung, und wurde weiter vorne im Thread schon einmal ,recht verständlich denke ich, beschrieben. Es ist kein "Hexenwerk", kein HDR, kein RAW. Mit RAW werde ich mich jetzt aber mal intensiver befassen (müssen), alleine schon um die Möglichkeiten der Kamera auch auszukosten. Aber für die Bilder die ich hier zeige soll es immer möglichst schnell gehen, also ohne viel SCHNICKSCHNACK. Ein Stativ ist aber in jedem Fall "Pflicht". Ebenso "Pflicht" ist meiner Meinung nach diese Software https://www.amazon.de/Nikon-Camera-Control-Pro-Software-f%C3%BCr-DSLR-Kameras/dp/B000XRRDWS/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=camera+control+pro+2&qid=1561038074&s=gateway&sr=8-1 Diese Software ermöglicht (via USB-Kabel) eine direkte Ansteuerung und Einstellung aller Parameter der Kamera vom PC aus. Das heißt in der Praxis konkret, dass man schon genau sieht wie das fertige Foto nach Einstellung aller erforderlichen Parameter aussehen wird. Ein riesen Vorteil (Und ein sehr schönes Spielzeug)!

    MfG
    tt-ker


    Metadaten.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2019
  8. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    "FERKEL-TAXI"

    MfG
    tt-ker


    Kürzlich aktualisiert1987-002.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2019
  9. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +327
  10. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Haste Recht, wollte ich eigentlich auch tippen ... . werde es verbessern. DANKE!!

    MfG
    tt-ker
     
  11. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Ganz aktuelle Neuheit: 243 010-6; DR; Ep.IV in signalroter Lackierung als Exklusivmodell der Modellbahn-Galerie Sebnitz (Tillig 501865)

    MfG
    tt-ker


    243 010-6; DR; Ep.IV; Tillig; 501865.jpg
     
  12. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Nun ist es endlich soweit, heute habe ich meine Workshop-Lok 2019 als Fertig-Modell analog (Tillig-Club-Exklusivmodell; E 94; Tillig; 502091; 1-1121 BKK Bitterfeld; Ep.IV) erhalten. Also, sofort ausgepackt und geknippst. Die Fotos geben den Zustand des Modells sozusagen 1:1 wieder. Die Bilder welche in der Collage verwendet wurden sind im Grunde genommen nicht nachbearbeitet, lediglich habe ich sie nur einen ganz klein wenig nachgeschärft. Um störende Reflektionen in den Fenstern weitestgehendst zu vermeiden, sind sie wie immer bei Gegenlicht, aber dafür mit entsprechnd längerer Belichtungszeit entstanden. Was auffällt nach zahlreicher Kritik hier im Board ist, dass alle Teile vollkommen gerade montiert sind! Keine hochstehenden Vorbauten usw.! Von mir musste da nichts gerichtet werden! Die einzigen Zurüstteile die angebracht werden können sind die Zughaken und die Luftschläuche an den Pufferbohlen. Die sind hier noch nicht montiert, was aus dieser Perspektive auch eh kaum sichtbar wäre. Der freie Durchblich durch die Löcher und Aussparungen im Rahmen, und die für Platikspritzguß doch recht filgranen Geländer auf den Vorbauten wissen zu gefallen! Da ich bekanntlich Epoche-IV-Sammler bin, ist dieses das erste Modell (Neukonstruktion aus dem Hause Tillig) dieser Baureihe was ich persönlich in den Händen halten konnte. Das der "Dachgarten" nicht 100%-tig stimmt, mag sein. Ärgerlich ist es für einen Preis von knapp 200 Euro natürlich schon, das gebe ich auch unumwunden zu!! Trotzdem gefällt mir das Modell sehr, sehr gut! Kein Vergleich zur BTTB-Variante. In Kürze wird dann die DR-254 aufgelegt. Da kommt dann doch Vorfreude auf ...

    MfG
    tt-ker


    1-1121; BKK Bitterfeld; Ep.IV; Tillig; 502091.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2019
  13. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.666
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Bewertungen:
    +775
    Du solltest Dich unbedingt mit diesem Thema befassen, wenn Du auf Deinen eigenen Fotos nichts mehr erkennst. :lupe:
     
    • Sieger Sieger x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  14. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    @LiwiTT,

    Stein des Anstoßes waren insbesondere solch schlecht montierten Modelle auf Bildern wie sie etwa auf manchen Händlerseiten zu sehen (waren).

    Edit: Der von mir zuerst verwendete Link zeigt die Bilder nicht mehr ...

    Sorry, da bleibe ich mal bei meiner Aussage! Das auf meinen Fotos abgebildete Modell ist sehr ordentlich montiert! Von Vorne ist auch nicht der geringste Spalt zu erkennen!!! Zum Beweis zeige ich bei nächster Gelegenheit mal welche aus der Frontal- und anderen Perspektiven, dauert aber etwas, da wesentlich aufwendiger als von der Seite

    MfG
    tt-ker
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2019
  15. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +963
    Dann sorge dafür das da einer ist.:grinwech:

    Danke für die Bilder.
     
  16. Ep.III

    Ep.III Foriker

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Thüringen
    Bewertungen:
    +19
    Hallo tt-ker, Zitat von Dir:" ...Keine hochstehenden Vorbauten usw.!..." - gerade das hast Du im oberer Bild am linken Vorbau recht gut für die Nachwelt dokumentiert. Die Vorbauten sind eigentlich zu den Lokenden hin abfallend, nicht annähernd waagerecht. Dementsprechend sind die schwarzen Rahmen unter den Vorbauten nach oben gebogen. Den Spalt zwischen Drehgestellblende und ebend den schwarzen Rahmen meine ich am unteren Foto am rechten Vorbau zu erkennen, welches ja die selbe Vorbauseite ist wie auf dem oberen Foto.
    Trotzdem qualitativ sehr schöne Bilder, weiter so.:)
    Einen schönen Tag noch wünscht Ep.III
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2019
  17. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.666
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Bewertungen:
    +775
    O. K., wir schreiben aneinander vorbei. Denn ich beziehe mich auf die "steil ansteigenden" Vorbauten. Und das zeigen beide Seitenansichten Deiner Foto-Collage sehr deutlich. Das Tillig-Modell hängt einfach durch! :kotz:
     
  18. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    ... noch eine Collage vom Club-Exklusivmodell 502103 von Tillig. Ein Kesselwagen der Gattung ZZ zum Transport von Bitumen bzw. Pech. Der diagonal verlaufende schwarze Streifen kennzeichnet ihn als Versuchswagen.

    MfG
    tt-ker


    ZZ; DR; Ep.IV; MC RIV 31 50 076 0550-6; Tillig; 502103; Rev. 16.04.67.jpg
     
  19. Dixie

    Dixie Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    669
    Ort:
    Flöha
    Bewertungen:
    +317
    Immer wieder schöne Fotos, und mit dem Revisionsdatum kann ich den sogar in meiner späten Epoche III einsetzen! :fasziniert:
     
  20. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Also, ich bleibe mal dabei, das "Eisenschwein" sieht gut aus!!! Wenn die Lok auch nicht jedem hier im Board gefällt, so gefällt sie doch wenigstens mir! Na immerhin ...

    MfG
    tt-ker


    Fahrzeugportrait Werklok 1-1121 des BKK Bitterfeld.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Sieger Sieger x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  21. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.558
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +712
    Mir gefällt sie auch.
    Noch besser allerdings, wenn das Fahrwerk auch lackiert wäre.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  22. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    ... musst Du schmutzig machen ...

    MfG
    tt-ker
     
  23. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.521
    Der hier nun auch noch einmal aus andere Perpektive. Die Sebnitzer können durchaus schöne Modelle machen!! Den werde ich so an die Datenbank senden denke ich.

    MfG
    tt-ker


    ZZ; DR; Ep.IV; MC RIV 31 50 076 0550-6; Tillig; 502103; Rev. 16.04.67.jpg
     
  24. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +241
    Jaaaaaaaaaah
     
  25. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.666
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Bewertungen:
    +775
    Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten...
    Klar, in der Schachtel sieht man die krumme Linienführung nicht. :p
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden