1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Zeigt her eure Modellfotos! (tt-kers Fotothread)

Dieses Thema im Forum "Technische Fotos, Modelle und Anlagen" wurde erstellt von tt-ker, 26. Januar 2016.

  1. kollega_123

    kollega_123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    Hilbersdorf
    Bewertungen:
    +191
    Mal ne blöde Frage:
    An einen Blätterkatalog hast aber mal noch nicht gedacht? Ich hätte Interesse
     
  2. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Als letzte für heute hier noch die beiden grauen Gbs[1500] aus dem Leune-Set 501324

    MfG
    tt-ker


    Gbs; DR; Ep.IV; 44 50 155 9902-7[P]; Tillig; 501324; Rev. 24.04.86; Leuna.jpg




    Gbs; DR; Ep.IV; 44 50 155 9904-3[P]; Tillig; 501324; Rev. 03.05.86; Leuna.jpg
     
  3. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.412
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +345
    Der ist beim Rangieren etwas hart aufgelaufen!
    # Beitrag473
    MfG Bandi 60 + 3 !
     
  4. Enjan

    Enjan Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +94
    120 Stück-Auflage in 2014 + Nachauflage von 30 Stück in 2015
     
  5. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Die beiden Wagen aus dem "BALT-ORIENT-EXPRESS"-Set Teil-1

    MfG
    tt-ker


    Balt-Orient-Express; Set-1; Tillig; 01663.jpg




    Ae; CFR; Ep.IV; 51 53 19-50 047-3; Tillig; 01663; Wagen-1; Rev. 07.05.83.jpg




    Be,CSD; Ep.IV; 51 54 20-41 547-0; Tillig; 01663; Wagen-2; Rev. 08.09.83.jpg
     
  6. Peterle

    Peterle Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    In der bunten Hauptstadt
    Bewertungen:
    +83
    Diese Lok besitze ich seit meinem ca. 15-ten oder 16-ten Lebensjahr. Mittlerweile bin ich über 50 ... !!!! Das ist noch das Uralt-Modell von BTTB mit dem alten Antrieb nur auf ein Drehgestell.
    MfG
    tt-ker


    Den Anhang 307417 betrachten [/QUOTE]

    Jetzt übertreibst du es, das du die Lok seit dem 15. oder 16. Lebensjahr besitzt.

    MfG

    Peter
     
  7. Lutz

    Lutz Foriker

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Ronneburg
    Bewertungen:
    +29
    Hallo,

    die BR 119 war Neuheit 1986, vor 33 Jahren, ich habe gerade in den alten Katalogen nachgesehen.
    Vor ein paar Tagen ist er 50 geworden und war halt dann doch schon 17 Jahre alt als er die Lok bekam, na und ?
    Er hat sich gerade mal um ein Jahr vertan und hat sicher nicht erst irgendwo nachgesehen wann genau die Lok erschienen ist.
    Was ist heute schon ein Jahr, das ist schneller rum, als mir lieb ist.

    Gruß Lutz
     
  8. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.876
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +661
    Wie wahr. Dann ist ja meine Lok auch schon 33 Jahre und hat einen Vorteil, sie sieht noch aus wie damals.;)
     
  9. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Guten Morgen!

    Von Hädl brandneu lieferbar ist der Küchenwagen der Gattung Gbkl der DR Ep.IV in zweiter Auflage mit neuer Betriebsnummer.

    MfG
    tt-ker


    Gbkl; DR; Ep.IV; MC RIV 21 50 118 4350-9; Hädl; 113107-02; Rev. 22.03.84.jpg




    Hier der Wagen nochmal aus anderer Perspektive.




    Küchenwagen; Gbkl; DR; Ep.IV; Hädl; 2. Auflage.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2019
  10. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Guten Morgen!

    Set 51516A von Kühn mit zwei Kesselwagen (VEB Chemische Werke BUNA) der Gattung ZZw (Bauart "Uerdingen") der DR in Epoche IV.

    MfG
    tt-ker


    ZZw; DR; Ep.IV; MC RIV; 31 50 725 1139-9; Kühn; 51516A; BUNA.jpg




    ZZw; DR; Ep.IV; MC RIV 31 50 725 1141-5; Kühn; 51516A; BUNA.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
  11. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Die "Bardotka" T478 1095 der CSD in Epoche IV.

    MfG
    tt-ker


    Bardotka; CSD; Ep.IV; Kühn; 33410A; Depo DECIN; Rev. 18.07.85.jpg





    Edit: Habe nochmal was zusammen montiert ...





    Bardotka; T478 1095; CSD; Ep.IV.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2019
  12. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Nach den gestrigen Bildern der "BARDOTKA" habe ich mir heute auch noch einmal die "BREILOVEC" aus der Vitrine entnommen um neue Aufnahmen zu machen. Die CSD-Lokomotiven sehen richtig gut aus! MTB hat da auch noch so einiges im Angebot (auch polnische Loks). Vielleicht tut sich hier ein neues Sammelgebiet auf ... ?!!!

    MfG
    tt-ker


    Baureihe T478.3; T478.3001; CSD; Ep.IV; Kühn; 33382.jpg





    T478.3001; CSD; Ep.IV; Kühn; 33382; Prototyp.jpg
     
  13. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.379
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +272
    @tt-ker

    Hast du Tillig 01608 , DB 3er Set Ucs 909 ?
     
  14. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Speisewagen aus Set 01576
    Das Tillig sehr, sehr schöne Modelle konstruieren kann steht außer Frage! Hier ein WRm aus Set 01576.

    WRm; DR; Ep.IV; 51 50 88-40 102-8; Tillig; Set 01576; Rev. 12.07.68.jpg

    Edit-1: Für den Schlafwagen aus dem selben Set gilt das Gleiche!

    WLABm; DR; Ep.IV; 51 50 70-40 134-1; Tillig; 01576; Rev. 06.03.68.jpg

    Edit-2: Der Dritte im Bunde. Ein Bme in grüner Lackierung.

    Bme; DR; Ep.IV; 51 50 20-40 009-6; Tillig; Set 01576; Rev. 28.06.68.jpg

    Das Set nochmal im Überblick.
    Reisezugwagen-Set 01576; DR; Ep.IV; Tillig; 01576.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2019
  15. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Schöne Polin ...

    Neu in unserem Maßstab von MTB-model gibt es die schwere 6-achsige Diesellok SU46-007 der PKP in Epoche IV. Die beiliegenden sehr "fuzzeligen" Zurüstteile erfordern bei der Montage allerdings eine sehr ruhige Hand. Ansonsten ein klasse lackiertes und bedrucktes Modell!

    MfG
    tt-ker


    SU46-007; PKP; Ep.IV.jpg




    SU46-007; PKP; Ep.IV; MTB-model.jpg




    SU46-007; PKP; Ep.IV; MTB-model; TTSU46-007; Wroclaw.jpg
     
  16. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Hallo Boarder und Hobby-Freunde,

    heute möchte ich einige Collagen der T478.3002(Brejovic) und der T478.2055 (Bardotka) zeigen. Es handelt sich um Neuheiten (bzw. Wiederauflagen) der Firma Kühn. Beide Lokomotiven sind zur Zeit als Exklusivmodelle bei MBS-Sebnitz erhältlich. Meine beiden Modelle sind entgegen anders lautender Aussagen überaus toll montiert, lackiert und beschriftet. Alle Farbtrennkanten sind sehr sauber ausgeführt. Die Beschriftung ist lupenrein, auch als Macro sieht das echt gut aus. Die Sterne an den Srirnseiten sind mittig. Die Fahreigenschaften (analog) sind als seidenweich zu bezeichnen! Die Vorbilder sind trefflich wiedergegeben. Der Preis ist meiner Meinung nach moderat. Mit anderen Worten, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier.

    Den Anfang macht die T478.3002. Sie ist der zweite Prototyp dieser Baureihe. Weiter oben wurde bereits der erste Prototyp gezeigt. Die Lackierung unterscheidet sich deutlich. Die Beschriftung ist in gelb ausgeführt. Also zu diesem Modell nun die entsprechenden Collagen.

    Dieser Beitrag wird später um die Collagen der T478.2055 editiert.

    MfG
    tt-ker


    T478.3002; CSD; Ep.IV; Kühn; 33385A; Depo Nymburk; Exklusivmodell für MBS.jpg




    T478.3; T478.3002; CSD; Ep.IV; Kühn; 33385A; Depo Nymburk; Exklusivmodell.jpg



    ____________________________________________________________________________




    Nun wie angekündigt die Fotos der T478.2055 der CSD in Ep.IV.



    T478.2055; CSD; Ep.IV; Kühn; 33417A; Depo Nymbork; Exklusivmodell MBS.jpg




    T478.1; T478.2055; CSD; Ep.IV; Kühn; 33417A; Depo Nymbork; Exklusivmodell.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2019
  17. kollega_123

    kollega_123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    Hilbersdorf
    Bewertungen:
    +191
    Vielleicht eine Anmerkung dazu:DDas ist kein Exclusivmodell für den MBS!
    Die Modelle wurden für David Strupp in der CZ aufgelegt
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2019
  18. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Hallo Boarder,

    ich habe mir mal den Spaß (und die Mühe) gemacht, die Lackierungsvarianten der beiden Prototypen der CSD-Baureihe T478.3 in einer Collage gegenüberzustellen. Gut sieht man auch die unterschiedlich angebrachten Beschriftungen und deren Farben.

    Viel Freude beim Betrachten wünscht
    tt-ker


    Vergleichsfotos der beiden Prototypen CSD-Baureihe T478.3.jpg
     
  19. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    ST43-381; PKP; Ep.IV; MTB-model

    MfG
    tt-ker


    ST43-381; PKP; Ep.IV; MTB-model; TTST43-381; Wroclaw.jpg




    ST43-381; PKP; Ep.IV; MTB-model; TTST43-381; Wroclaw; ohne Rev..jpg
     
  20. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Hallo Boarder und Hobby-Freunde,

    diese Collage nenne ich "INTERESSANTE GESICHTER", und zwar deshalb, weil ich davon ausgehe, daß beide Maschinen in Epoche IV auch auf Reichsbahgleisen anzutreffen waren. Bei der ST43 , von denen die PKP zwischen 1965 und 1985 422 Exemplare in Dienst stellte, denke ich, das sie mindestens in die Grenzbahnhöfe wie etwa Frankfurt/O. gekommen ist. Da es sich bei der SU46 um eine Schnellzuglokomotive handelt, gehe ich davon aus, das sie sogar bis Berlin Lichtenberg bzw. Berlin Ostbahnhof/Hauptbahnhof gelangt sein dürfte. Von internationalen Schnellzügen aus Polen in die DDR habe ich jedenfalls Bilder wo die Vorgänger-Baureihe SU/ST45 (ST45 im Sommer da ohne Zugheizung) auf entsprechenden Bildern als Zuglok vor Schnellzügen auf Reichsbahngleisen im Bereich Berlin zu sehen ist.
    PIKO hat dazu ein sehr schönes Modell dieser Baureihe im H0-Programm. Seit dem sich die beiden mtb-Modelle der ST43 und SU46 in meiner Sammlung befinden, hoffe ich, das Piko diese Lok auch im Maßstab 1:120 umsetzt. Schaun wir mal ...
    Bei beiden auf dem Bild gezeigten Diesellokomotiven handelt es sich um 6-Achsige Maschinen mit elektrischer Kraftübertragung (Achsfolge: Co' Co'). Das Einsatzgebiet der 100 k/mh schnellen, 1544 kW starken und 118 Tonnen schweren ST43 beschränkte sich zum großen Teil auf den Güterzugdienst, da sie über keine elektriche Zugheizung verfügte. Im Sommer war sie aber auch vor Personenzügen anzutreffen. Bei der 120 k/mh schnellen, 105 Tonnen schweren, und 1656 kW starken SU46 handelt es sich aber um eine Schnellzuglok. Sie verfügte über eine elektrische Zugheizung. Von ihr beschaffte die PKP im Zeitraum von 1974 bis 1985 eine Anzahl von 54 Maschinen.

    Edit zu den mtb-Modellen. Die beiden Lokomotiven legen analog ein seidenweiches Fahrverhalten an den Tag. Sie besitzen ein hohes Eigengewicht (ST43 = 200 g / SU46 = 230 g). Haftreifen sind deshalb bei beiden Maschinen nicht vorhanden. Beide befahren den Mindestradius von 280 mm (BTTB-Gleis). Der Antrieb erfolgt jeweils auf alle sechs Achsen. Beide besitzen Kurzkupplungen nach NEM mit den entsprechenden Kulissen, eine PluX16-Digitalschnitstelle nach NEM 658, und sind für den Einbau von Sound vorbereitet. Die Farbtrennkanten/Beschriftungen sind bei anderen Mitbewerbern (Großserienherstellern) sicher besser ausgeführt. Trotzdem wirkt das auch auf den hier gezeigten Macros zufriedenstellend. Eine fahrtrichtungsabhängige LED-Spitzenbeleuchtung ist vorhanden. Das Anbringen der wenigen Zurüstteile, insbesondere der Scheibenwischer erfordert allerdings eine ruhige Hand und gutes Werkzeug. Die Passgenauigkeit der Teile ist aber tadellos. Ein nachbohren der vorhanden Löcher ist nicht erforderlich. Mein Fazit: Die Modelle dieser PKP-Baureihen mit ihren charakteristisch großen Scheinwerfern (sie wirken fast wie menschliche Augen, als hätten sie eine Iris) haben etwas und bereichern zweifellos den TT-Markt, SEHR SCHÖNE MODELLE ...



    MfG
    tt-ker


    INTERESSANTE GESICHTER; Frontansichten der ST43-381 und SU46-007; PKP; EP.IV; mtb-model.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Liste
  21. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    >>"U-Boot"<<

    Nur zwei Maschinen der Baureihe 119 wurden noch unter der Regie der DEUTSCHEN REICHSBAHN abweichend von der späteren Regellackierung (DB-AG) in diesem Farbschema lackiert. Die 119 078 und die hier in der Collage gezeigte 119 087. Die Lokomotive sieht meiner Meinung nach in dieser Dekoration beinahe "edel" aus. Mir gefällt sie so richtig gut. Das Modell wurde von mir vor allem im Bereich der Lüfter leicht gealtert.

    MfG
    tt-ker



    BR 119 087-5; DR; Ep. IV-V; Tillig; 500715; Rbd Erfurt; Bw Probstzella; Rev. 28.06.91.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Sieger Sieger x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  22. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.678
    Schick, aber von Piko würde sie mir noch besser gefallen. :)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  23. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.390
    Jep. Piko kann ja die 119 078 machen ...

    Nach den Frontansichten der beiden "Polinen" habe ich noch diesen Schnappschuß ...

    MfG
    tt-ker


    CSD-Kultlokomotiven; Kühn; Ep.IV.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2019
  24. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.678
    Könnte auch gleich als 219 078 kommen, dann müsste ich nur den Keks draufpappen. :happy:
     
  25. Erni

    Erni Foriker

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    853
    Ort:
    Regensburg
    Bewertungen:
    +52
    Den Keks hab ich eben gegessen :)

    Tolle Fotos, tt-ker !!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden