1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TT-Däne baut DR!

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von TT-Däne, 26. März 2010.

  1. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bei drei Module fehlen noch die bearbeitung bevor unsere grosse Ausstellungsvariante wieder nach 4 Jahren Bauzeit funktioniert.....

    Der Grosse Bahnhof (Modul: Bärenburg Hbf.) unsere Vereinsanlage ist in den nächsten monaten dran....werde darüber berichten.

    -Das Modul wird um 10 cm verlängert. (210 x 130 cm)
    -Bahnsteiglängen ca. 180 cm.
    -Strassenunterführung im vordergrund.
    -Bahnhofshalle über 8 Gleise
    (4 Faller Bausätze nach eigener Ideen zusammengebaut.)

    Bin selber gespannt.....

    Martin.
     

    Anhänge:

  2. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnhof

    Und hier mal ein Paar Fotos wie es mal aussah.....

    Zweite Bild ist unscharf, man sieht aber die Gleise...sorry

    Martin
     

    Anhänge:

  3. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnhof

    Bin dabei für´s Modul einen Bahnhof zusammen zu bauen.
    Aus vier Bausätzen und ein bissel modifisiert :)

    Das Gerüst (hat lange gedauert) ist fertig und das "Glas" wird verbaut....

    Martin.
     

    Anhänge:

  4. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Der Bahnhof

    Bissel weiter gekommen...

    Gleise mal unter der Halle aufgelegt.
    Die Zwei Gleise links sind stumpfgleise und auch die zwei Gleise rechts enten hinter den Bahnhof an Prellböcken...(siehe plan weiter oben in den Post´s)

    An der Anlagenkannte planen wir ein Empfangsgebaüde wenn Platz ist. Muss alles zusammenrücken.

    Bitte an den Moderatoren die Bauberichte in ein neues Thema rücken (ab post 16) evt. TT-Däne Baut DR!, danke euch :)
     

    Anhänge:

  5. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnhof

    Der Bau geht weiter.

    Am mittwoch hatten Wir wieder Clubabend, und das Modul wurde um 10 cm erweitert, und an das anlehendes Modul gesätzt.

    Schotter und Gleise können nun gelegt werden.
    Um die Gleisgeometri unter dem Dach der Bahnhofshalle zu bekommen, müssen Wir selber Weichenstrassen basteln.

    Die Bahnsteigen werden 48-50 mm breit.
    Müsste so zu sagen zurückrechnen um den Platz unter der Halle geometrich zu halten. Dabei ist an zwei Paralellen Bahnhofsgleise der Gleismitte abstand 38 mm. Hoffe das geht? ist nur in der gerade Strecke, sonnst ist ja 43 mm angesagt....
    Auch an der Oberleitung, denn Ihren Füsse und die Signale muss gedacht werden.
    Dort wo die Unterführung hin kommt darf natürlich keine Unterflurantriebe der Weichen sein, und muss deshalb auch berücksichticht werden.....................
    MfG Martin...
     

    Anhänge:

  6. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Unterführung

    Heute haben Wir dann mit der unterführung begonnen....

    MODS BITTE AB POST 16 in ein Neues Thema Rücken
    "TT-Däne baut DR!" DANKE EUCH :)
     

    Anhänge:

  7. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.953
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.866
    Sehr schön. Das einzige was mich ein wenig stört ist die Positionierung der Bahnsteige. Ich würde die so legen das die Pfeiler der Halle auf den Bahnsteigen ruhen.
     
  8. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.668
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.501
    Naja, Henry, in Leipzig und Frankfurt z.B. ist das aber so, dass auf den Bahnsteigen keine Pfeiler sind. Mir fällt jetzt auf die Schnelle nur Gera ein, wo das so ist.
     
  9. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Treppenaufstiege

    Noch ein Paar Bilder von der Unterführung.
    Mann sieht wo die Treppen zu den Bahnsteigen hinkommen. Die Teile sind schon bei Auhagen bestellt......
    Auch die "Brücken" für die Bahn über der Unterführung ist im Bau. Dazu dient das STAKO system. Schade ist ja wenn mann die Strasse nicht sehen kann, also sichtbar machen.................

    @Frontera@ Hatten sehr darüber gedacht wie der Bahnhof stehen soll. Die Zufahrtsgleise von den Modulen neben an, ergab keine anderen Möglichkeiten. (Wollte nicht das der Bahnhof Parrallel zu Kante steht. Sieht so steif/Eckisch aus dann....) Die vier mittleren Gleise sind in der Automatik mit einbezogen und sind für rechtsfahrt bsw. linksfahrt gedacht. Bei uns ist es so das der Bahnsteig in Grösseren Bahnhöfen zwischen zwei Gleise liegen wo in der selben richtung gefahren wird. Anderes ist es natürlich wenn es nur einen Bahnsteig gibt oder es zb. um einen Kreuzungsbahnhof handelt. Hoffe das meine Rechtschreibung zu verstehen ist.....
     

    Anhänge:

  10. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnhof

    Gestern war wieder Clubtag angesagt....

    Ein Paar Bilder vom Bau....
     

    Anhänge:

  11. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnhof II

    Noch ein Paar....

    Bild 5. Dieses Wochenende mit der kleinen zur MOBA Ausstellung... :)
     

    Anhänge:

  12. BR 243 Fan

    BR 243 Fan Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +0
    Welcher Bausatz ist dein Bahnhof?

    Hab jetz ein von Auhagen, gefällt mir aber nicht so richtig, da ich gerne 3 statt nur 2 Gleise überspannen will.

    Wie wird dein Bahnohfsgebäude aussehen?

    Übrigen Auch im Dresdner Hbf und in Dresden Neustadt sind die Hallenstützen nicht immer auf Bahnsteigen.
     
  13. SachsenTT

    SachsenTT Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Lebbkoung City
    Bewertungen:
    +559
    welcher Bausatz

    Frage beantwortet sich im Post #1

    Es sieht ganz nach diesem hier aus -> Faller ArtikelNr 120199
     
  14. TM

    TM Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    Mühlhausen
    Bewertungen:
    +431
    Hallo Martin,

    gefällt mir sehr gut was Ihr da baut! Lange Weichenstraßen haben eben Ihren eigenen Charme...
    Ich bin auf das fertige Ergebnis sehr gespannt.

    Grüße, TM
     
  15. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnhofsgebäude

    @BR 243 Fan@

    ja, SachsenTT hat recht, es handelt sich um den Fallerbausatz. Aus vier Bausätzen zusammengebaut. Wird auch bissel verändert....

    Hab ein Paar Bilder von den Gleisanlagen ohne Bahnhof gemacht....
    Bin fast fertig mit den Gleisen, fehlen nur ein Paar Stumpfgleisen.

    Übrigens brauche hilfe! Was nimmt Ihr als Abstand zwichen Schiene und Bahnsteigkante...? ( BTTB Dampfloks vs. neuere Maschienen.)

    Für die Bahnsteige (Grösster abstand. An den enden ist es weniger) habe ich 75,5mm zu verfügung (Gleismitte-Gleismitte)

    Nehme dazu die 10mm Hohe Flexkanten von Auhagen. Jedenfalls da wo die Bahnsteigen schmaler werden, sonnst Sperrholz.
     

    Anhänge:

  16. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnsteigkanten

    Mal Hochgeholt...

    Hat keiner erfahrung von Abstand zwichen Bahnsteigkante und Schienenprofil? bei neueren Modellen bz. BTTB Dampfloks?

    Martin :biene::biene:
     
  17. neo

    neo Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Strausberg
    Bewertungen:
    +6
    Hab mir dazu noch nie Gedanken gemacht und mich bis dato immer einfach ans Lichtraumprofil gehalten............:wiejetzt:
    Willst du das noch unterschreiten?

    Grüße Neo
     
  18. bayernheli01

    bayernheli01 Foriker

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    1.677
    Ort:
    Steingaden
    Bewertungen:
    +46
  19. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnsteigkanten

    @bayernheli01@

    Danke für die Hilfe, genau diesen link hat geholfen....

    Nun muss ich nur die richtige RAL-Farbe für die Schienen finden, damit das Gleis auch geältert werden kann....
    Danach kann mit dem bau der Bahnsteigkanten begonnen werden.
     
  20. neo

    neo Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Strausberg
    Bewertungen:
    +6
    @TT-Däne,

    guckst du einfach mal hier rein, da hast du sicher reichlich Auswahl um den "richtigen" Farbton zu finden! :fasziniert:

    Grüße Neo
     
  21. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Hallo neo....

    Danke, gute Seite....

    Habe dieser Farbe gefunden: model master/testors 1785e
    Ist auch für Airbruch geeignet.....

    Glaube ich werde es damit versuchen, evt ein Bisschen Schwartz dazu mischen.....
     
  22. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Bahnsteige

    Bahnsteige sind im Bau....
    Die Bahnsteigkanten werden später Aufgespartelt.

    Die Weisse Lady ist neu :) Haben wir uns lange gewünscht...
     

    Anhänge:

  23. TM

    TM Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    Mühlhausen
    Bewertungen:
    +431
    Hallo Martin,

    im Bereich einer Brücke/ Unterführung wurden nach meiner Erinnerung immer Holzschwellen verlegt und keine Betonschwellen. Das könnt Ihr ja in dem Bereich noch ändern...

    Grüße, TM
     
  24. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Schwellen

    Hallo TM :)

    Hast recht, habe garnicht darüber gedacht. Auf unseren Hauptbahnhof in Kopenhagen gibt es auch eine unterführung, wo Schienen mit niedrigen Profil gelegt ist. Aber nur das Stück über die Unterführung, und dann an den "Normalen" Schienen geschweisst!
    Alles wegen dem Gewischt...

    Ps. Habe übrigens eine Rostfarbe wie oben geschrieben gefunden. Mal sehen wie es wird, aber trotzdem nochmals danke für deine hilfe

    Martin...
     
  25. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +214
    Schienen

    Ach so würdet ihr auf das Stück über die Unterführung Stütz/führungsschienen legen? (Siehe Bild)
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden