1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Schienen reinigen?

Dieses Thema im Forum "Hilfe - Es wird technisch!" wurde erstellt von tt-fan1970, 23. November 2006.

  1. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Na klar. Wenn im Hafen eine Schiffstaufe ist :titanic:
    Bevor sich jemand wundert, die Korken aus Kork natürlich. Nicht die aus Plaste.

    Poldij
     
  2. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.881
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Frankfurt
    Deine Material-Konkretisierung war mir eine Bewertung wert ;)
     
  3. stako69

    stako69 Foriker

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Leipzig/Wernigerode
    Es ist immer wieder schön wenn der Blinde den Leuten was über Farben erzählt. Das ist schon ein paar Tage her als das gemacht wurde, acetonfreier Industriereiniger ist derzeit die erste Wahl.

    Grüße Marko
     
  4. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.065
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    BRD
    Wann habe ich das gesehen - richtig ist schon etwas her und somit nicht auf dem neusten Stand. Kannst du mir aber in Gth zeigen, wie es jetzt gemacht wird und mit welchen Geräten bzw. wird das jetzt nur mit einem getränkten Läppchen gemacht ?
     
  5. stako69

    stako69 Foriker

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Leipzig/Wernigerode
    Aber gerne doch, ich hoffe du bist am Aufbautag da, da kannst du dann auch gleich üben, die Strecke wird Lang.

    Grüße Marko
     
  6. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.065
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    BRD
    Die ersten beiden Tage habe ich mich erstmal mit ? eingetragen, den Urlaub für die Spätschicht am Ende der Woche muss ich erst noch bekommen, ist aber auch noch ein bisschen Zeit bis Gth.
     
  7. 41 1185-2

    41 1185-2 Foriker

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    München
    hat jemand ein Fahrzeug da gebaut, weil suche eine Lösung auch meine Oberleitung zu reinigen
     
  8. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    124
    Ich habe eine alte E11/E42 von BTTB genommen und bei dieser die eine Stromabnehmerpalette mit einem Stück feinem Sandpapier umwickelt und den anderen mit einem Stück Stoff, der dann mit Spiritus getränkt wird. Über den Schienenstrom fährt die Lok und kann mit angelegtem Stromabnehmer die Fahrleitung reinigen.

    Lüdi
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden