1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Sbahners Einsatzfahrzeuge

Dieses Thema im Forum "Autos, Straßenbahnen, Schiffe & Co." wurde erstellt von Sbahner, 21. April 2012.

  1. UKR

    UKR Foriker

    Registriert seit:
    25. November 2015
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Halberstadt
    Bewertungen:
    +729
    Holger, dafür braucht es nicht mal die Minimobil, da reicht eine regionale "Leistungsschau" wie z. B. der Tag der Feuerwehr in Osterrode und Bad Harzburg

    Viele Grüsse und mal schauen was bei Lothar als nächstes vom Basteltisch "hornt":D
     
  2. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Wenn Ihr mich so konkret fragt:

    - Fahrzeuge des Rettungsdienstes der DDR und der BRD, sind fertig. Dazu gehören Krankentransport, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und SEG.

    - Fahrzeuge des THW, sind fast fertig. Es fehlt noch ein Modell des GKW auf Iveco sowie einige Kleinigkeiten an vorhandenen Modellen. Ob und wann der Iveco kommt, wird wohl nur der Hersteller wissen.

    - auf der Basis der Feuerwehr aus Thalburg wurde bei mir ein Feuerwehrflugdienst geschaffen. Ziel ist nicht die Brandbekämpfung aus der Luft sondern die Beobachtung riesiger Waldgebiete zur frühzeitigen Erkennung von Waldbränden und somit die "Steuerung" und Lenkung der Einsatzkräfte aus der Luft. Aus diesem Grunde wird z. Zt. eine Z 37 A "modernisiert". Auch wenn es diese Konstellation nie gab, wird sie meine Einsatztechnik bereichern. Dazu gehört dann ein kleinerer Flugplatz (Kleinstdiorama!) mit entsprechender Technik. Das ist dann aber noch Zukunftsmusik!

    Es könnte also demnächst mit einem Teil losgehen.

    Gruß
    Lothar
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2019
  3. ATTB

    ATTB Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    708
    Ort:
    HBS
    Bewertungen:
    +57
    Hallo Lothar.

    Ich habe die Modelle aus Japan auch der graue ist der Pajero und der rote der Big Horn.

    Gruß ATTB.
     
  4. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +522
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  5. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    So, bevor ich mit Fahrzeugen des Rettungsdienstes weiter machen möchte, noch schnell ein paar Fahrzeuge, die mich heute aus Dessau vom Matthias Palmer erreicht haben:

    - polnischer LKW "Jelcz" wie angekündigt vom Studio Ali mit der Aufschrift (Naßschiebebilder) von NARVA
    - russisches Tanklöschfahrzeug (ZIL 131) vom Studio Ali
    - russsicher Kleinbus vom Typ UAZ 452 der Feuerwehr des Braunkohletagebau Welzow (BB). Seit 1995 ist er im Bestand des Feuerwehrmuseums Haidemühl. IMG_20190723_1642518.jpg IMG_20190723_1645246.jpg IMG_20190723_1647060.jpg
     
  6. Osthesse

    Osthesse Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    504
    Ort:
    mal hier mal da
    Bewertungen:
    +608
    Ah - du bist einer der Glücklichen der Belieferung des Narva Jelcz.
    Mir erscheint der Schriftzug irgendwie etwas zu groß im Vergleich mit der ursprünglichen Zeichnung. Oder täuscht das?
     
  7. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Hallo liebe Leute, ich habe mich entschieden, den oben gezeigten Container LKW für die Feuerwehr umzubauen. Einen LKW (Scania) habe ich, einen Sattelauflieger habe ich auch, und einen Flüssigkeits (Tank.-) Container ist auch da. Jetzt beginnt das kleine Problem. Bei dem Tankcontainer handelt es sich um das CD Modell (von Tillig) in weißer Farbe und blauem Gestell. Der Tank soll eine andere Farbe (grau) erhalten und das blaue Gestell soll gegen ein rotes Gestell (habe ich bereits) getauscht werden. So weit, so gut. Aber wie bekomme ich den Tankbehälter aus seinem Gestell, ohne dieses (Gestell) zu zerstören?
    Man gebe mir bitte einen entsprechenden Tipp, auch wie ich dann das neue Gestell wieder um den Tankbehälter bekomme.

    Gruß
    Lothar
     
  8. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.930
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.412
    Wenn es der ursprüngliche Loco Container ist, unten drunter ist ein "Deckel" Einsatz den man rausnehmen muss um an den eigentlichen Tank zu kommen.
     
  9. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +522
    Hi,

    hier kann ich noch eine Idee für Lothar beisteuern (vielleicht kennt er sie sogar schon).
    Ein aus einem schweren Kranwagen Magirus Deutz von Matchbox umgebauter Feuerwehrkran (KW 15):

    Feuerwehrkran.JPG

    Feuerwehrkran2.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2019
  10. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +522
    ... und hier noch ein Vergleichsbild im Anhang.

    MfG JPP
     

    Anhänge:

  11. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.281
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.632
    gut gemacht,

    die Räder solltest Du tauschen, damit gewinnt das Modell nochmal richtig.

    mfg
    fp
     
  12. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Und der Kranhaken. Er sollte auch ersetzt werden. Ansonsten, ist das schon was!

    Lothar
     
  13. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    So ebend fertig gestellt:
    Scania Sattelzugmaschine des THW mit Auflieger. Es fehlen noch einige Kleinigkeiten, so z.B. Spiegel, Scheibenwischer und am Auflieger etwas Farbe, aber ansonsten ein neues Fahrzeug in meiner Sammlung. Und sollte jemand sagen, so etwas gibt es nicht, dann muß ich Ihn leider vom Gegenteil überzeugen. Der Zweifler sollte mal beim Google suchen und bei Bildern das Stichwort "THW 9007" eingeben.
    Das Vorbild der Zugmaschine soll dieser LKW sein!
    IMG_20190827_1521199.jpg IMG_20190827_1521441.jpg
     
  14. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Mal wieder etwas neueres von mir:

    MAN 4x4 kat der Polizei aus Baden Würtemberg. Schöne Grüße an Semir Gerkhan und das Team von Cobra 11.
    Das Fahrzeug ist aus dem Hafenbecken geborgen, restauriert und steht jetzt bei mir im Museum. MAN 4x4 kat Polizei 1.jpg
     
  15. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.930
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.412
    Cobra 11 ist aber in NRW ansässig und nicht in BW.
     
  16. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Wo Du recht hast, .....! Ich gebe mich geschlagen und habe ein Foto zu Rate gezogen! NRW 4-677, ist nun mal so!

    :bia: Ich gebe einen aus, in Dresden im Februar!
     
  17. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Mußte mein Bierchen in Ddn. allein trinken! Keiner war da.

    Dafür habe ich mir neue Einsatztechnik für das DRK mitgebracht. Zuerst einen RTW modernerer Bauart von etchIT. Tolles Modell, tadelloses Gestaltungsbild und seinen Preis auf jeden Fall wert. Es handelt sich hierbei um ein Fertigmodell, andere Farbvarianten sollen folgen. Es wird
    auch einen BS von diesem Fahrzeug geben.

    IMG_20200214_1728379.jpg IMG_20200214_1728480.jpg

    Das zweite neue Fahrzeug ist ein Unimog von TAM. Die orange Farbgebung ist ein Sonderwunsch meiner Person. Das Fahrzeug wurde mit Decals des Deutschen Roten Kreuzes versehen und verstärkt die Reihen des Katastrophenschutzes an den Ostfriesischen Inseln. (Wattrettung, Evakuierungen o.ä.)

    IMG_20200215_1423098.jpg IMG_20200215_1423262.jpg

    Jetzt befindet sich noch ein MAN Lastzug mit Wechsellader von Lorenz in der Umgestaltung.
    Er bekommt ein neues Fahrerhaus (von TAM mit Hochdach). Die Wechselbrücken erhalten Aufschriften "Katastrophenschutz" bzw. "Auslandshilfe", so das das eigentliche Aufgabengebiet dieses Fahrzeuges eindeutig definiert ist. Fotos werden nachgereicht!

    Lothar
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  18. TTBiber

    TTBiber Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    339
    Ort:
    PM
    Bewertungen:
    +648
    Hallo Lothar
    Hättest dein Bierchen nicht alleine trinken müssen, ich war ja auch da.
    Wie Du schon schreibst, der RTW von etchIT ist wirklich ein tolles Modell. Ich hatte gleich Zwillinge mitgenommen für meine Rettungswache.
    Und gleich noch der Fotobeweis. Die Rückfronten sind auch sehr gut gelungen. Den Preis sind Sie alle male wert. Gegen 15.00 Uhr waren alle verkauft, sehr gut und bestimmt ein gutes Zeichen für den Hersteller das bei den modernen Fahrzeugen doch schon eine guter Absatz besteht.
     

    Anhänge:

  19. TT-Lösi

    TT-Lösi Foriker

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Zwickau
    Bewertungen:
    +121
    Und was muss man hinlegen für den fertigen Rettungswagen? Gut sieht er ja aus.
     
  20. TTBiber

    TTBiber Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    339
    Ort:
    PM
    Bewertungen:
    +648
    Für so ein fertiges Modell sind 55 Euronen abzuliefern
     
  21. TT-Lösi

    TT-Lösi Foriker

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Zwickau
    Bewertungen:
    +121
    Vom modernen TT- Bahner wird schon ein dickes Portemonnaie erwartet ;)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 2
    • Liste
  22. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Ja, was der Eine will, muß der Andere ........... Von nichts kommt nicht! :biggthump
     
  23. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Heute mal was ohne blaue Lampen:

    - rechts: Ein Modell für die Freunde amerikanischer Kleinwagen. Die Familie Robert G. hat sich einen neuen H-1 (in schwarz) zugelegt und diesen während eines Spazierganges (im kleinen Familienkreis!) an der französischen Steilküste geparkt. Ziel war nicht etwa die Bewegung an der frischen Luft, sondern sehen und gesehen werden! :)

    - links: da gab es doch bei .... Kleinanzeigen vor geraumer Zeit mal das Angebot, den gezeigten UAZ 469 (in weiß und mit Rammschutz!) in Groß als Gebrauchtfahrzeug zu erwerben. Die dort gezeigten Bilder waren für mich Inspiration dieses Modell haben zu wollen. Der UAZ 469 ist also kein Fantasie Modell, sondern hat ein reales Vorbild.

    Also, am Freitag noch in Dessau und heute schon in meinem Schrank.
    Danke!

    Lothar IMG_20200401_0934034.jpg
     
  24. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +502
    Hallo Mitmenschen

    Ich habe da noch was:

    Die Einheit des Wasserrettungsdienstes der DDR hat nicht nur personelle Verstärkung erhalten, sondern passend zum Fahrzeugbestand (W 50-Gerätewagen Taucher und W 50-Gerätewagen Wasserrettung mit Bootsanhänger, vergleiche #276) auch einen in gleicher Farbgebung gehaltenen russischen Kleinbus vom Typ UAZ-452V.

    Und noch ein zweites "Blaulichfahrzeug". Die Kameraden der polnischen Feuerwehr zeigen ein Kleinlöschfahrzeug von Typ "ZUK A06". Ob dieses Fahrzeug auch in der DDR eingesetzt wurde, weiß ich nicht!

    Zu meiner Sammlung gehört seit heute auch das Modell meines ersten PKW nach 1990. Der Lada VAZ 2109 in rot war damals mit seinem 1600 ccm Motor eine kleine (!) Rakete und konnte es mit so manchem "Westkollegen" dieser Preisklasse aufnehmen. :rolleyes: Leider war er dann wenige Zeit später über Nacht "verschwunden"! :mad:


    IMG_20200401_1352437.jpg IMG_20200401_1353229.jpg IMG_20200401_1354260.jpg


    Vier der gezeigten Modelle stammen aus dem Studio Ali, zwei davon (beide UAZ!) sind Einzelanfertigungen. Der Hummer ist von RailTT.


    Danke
    Lothar
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2020
  25. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +522
    Hi,

    Zufälle gibt´s ... mein fast nagelneuer roter 2107 hat zu dieser Zeit auch überraschend das Weite gesucht und ist nie wieder aufgefunden worden.
    Und der Rettungswagen wird auch meine moderne Feuerwache verstärken. Handarbeit hat halt ihren Preis.
    Ich habe auch mal wieder ein bisschen Zeit zum Basteln gefunden:

    P2200776.JPG

    MfG JPP

    P.S.: Oh je ... an die Reifen des ELW muss ich wohl nochmal mit schwarzer Farbe ran.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden