1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Ringlokschuppen ohne Drehscheibe?

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Rammsteinchen, 17. August 2009.

  1. Rammsteinchen

    Rammsteinchen Foriker

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3
    Gibt es sowas oder gab es sowas in echt?
    Wenn es sowas gab wie kann man das im Modell umsetzen?Hat jemand vielleicht dies schon umgesetzt?

    Sind die Abzweige oder der Radius nicht 15°?Müsste doch eigentlich machbar sein.

    MFG
     
  2. Stahlkralle

    Stahlkralle Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +3
  3. Leuchtturm

    Leuchtturm Foriker

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    1.381
    Ort:
    Kreis Miltenberg
    Bewertungen:
    +1
    Öhm ja der Bhf Zinnowitz auf der Insel Usedom hat z.B. einen Ringlokschuppen (2 oder 3ständig) ohne Drehscheibe .....

    @Stahlkralle In einem Gespräch mit TT-Cherry sagte er mir, das der Plan auch aus Zinnowitz stammt :D
     
  4. tt_joschi

    tt_joschi Foriker

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +0
    Hallo Rammsteinchen,
    Ringlokschuppen, und da liegt die Betonung wirklich auf Ring, ohne Drehscheibe machen keinen Sinn. Es sei denn, Du willst ein stillgelegtes Bw nachbauen. Allerdings gab es durchaus kleine zwei, und dreiständige Lokschuppen, bei denen man entweder die Drehscheibe gegen Weichen getauscht hat, oder die gleich lediglich über Weichenstraßen erreicht wurden. Ein Vorbild sollte in Leipzig-Leutzsch noch zu sehen sein.
    Bedenkt man jedoch den Sinn der Drehscheibe, nämlich die Dampfloks zu wenden, dann findet man eher Drehscheiben ohne Lokschuppen als umgekehrt.
    Gruß
    Joschi
     
  5. V80 Olli

    V80 Olli Foriker

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    411
    Ort:
    in der Heide
    Bewertungen:
    +56
    Im Modellbahn-Kurier 14 gibt es dazu einen Artikel.

    Oliver
     
  6. Stahlkralle

    Stahlkralle Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +3
    Ja stimmt, bei Google-Maps schön zu sehen!

    Ich war zwar vor 2 Wochen in Zinnowitz...aber ist mir´s garnicht aufgefallen...
     
  7. Grypsi

    Grypsi Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Hanse- und Universitätsstadt Greifswald
    Bewertungen:
    +46
    Lbf Gwd

    Hallo,

    der Lokschuppen des damaligen RAW Greifswald bestand aus ca. 10-12 Einfahrten + einige daneben liegende Gleise, verbunden mit einer großen Drehscheibe.

    Nachdem das RAW das 1. mal 1928 und das 2. Mal ca. 1960 stillgelegt wurde ( ab ca. 1960 Umbau zum KAW Greifswald ) wurden mangels Bedarf bis auf 3 Stände alle anderen abgerissen. Die ausgebaute Drehscheibe wurde dringend in Stralsund gebraucht und dort eingebaut.

    Der rechte Stand wurde zugemauert und dahinter Büros eingerichtet, die beiden anderen Stände wurden über Weichen an den Hbf angebunden. Das ganze nannte sich dann Lokbahnhof bzw. Triebfahrzeugeinsatzstelle Greifswald des Bw Stralsund.

    Vor ca. 6 Jahren wurde alles abgerissen.

    Somit gab es einen kleinen ehemaligen Halbrundschuppen mit Drehscheibe, der immer mehr abgerissen und später nur noch mit Weichen erreichbar war.


    Bilder kann ich wegen Copy. nicht veröffentlichen.


    Viele Grüße


    Grypsi
     
  8. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.866
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +776
    So mal Bild vom Hauptbahnhof Zittau

    Da is ne Segmentdrehscheibe aber kein Schuppen ?
     

    Anhänge:

  9. Rammsteinchen

    Rammsteinchen Foriker

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3
    Danke
    Da habe ich doch schon erfahren was ich wissen wollte :)
    Ich habe hier einen Ringlokschuppen 4 ständig ,war aber nicht erpicht darauf eine Drehscheibe zuzulegen.
    Jetzt studier ich erstmal Google Maps (zinnowitz,ect.)

    Auhagen verkauft ja ab 3 ständig und "nennt" sich Ringlokschuppen,dennoch war mir so das die auch schon zu DDR Zeiten über Weichen befahrbar waren (ich gehe jetzt von kleinen Bahnwerken aus)
    Drehscheibe macht schon Sinn (zum drehen der Loks)aber ich wollt ja hier kein riesen Bahnwerk bauen.
    Vielen Dank nochmals.
    MFG
     
  10. L&K

    L&K Foriker

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Gera
    Bewertungen:
    +17
    Zinnowitz

    Ich habe hier mal zwei aktuelle Bilder vom Lokschupen in Zinnowitz.
     

    Anhänge:

  11. ebahner

    ebahner Foriker

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +3
    Du kannst das Problem ja auch andersrum lösen: Wieviele Stände kannst du denn mit einer Weichenstraße aus (handelsüblichen) [Standard wäre ja das falsche Wort] Weichen erreichen?
    Soweit könntest du den Spaß ja treiben. ;)

    Gruß ebahner
     
  12. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +951
    Hallo Rammsteinchen,
    in Leipzig-Leutzsch gibts auch so einen Lokschuppen, hier mit zwei Ständen über Weichen "versorgt".
    Du kannst Dir das bei Google-Earth von oben ansehen,
    Position:
    51°21'20.75"N, 12°18'40.64E

    ;o)
    IoreDM3
     
  13. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.866
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +776
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden