1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Rekoboys Straßenbahndepot

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Rekoboy, 6. Februar 2021.

  1. Rekoboy

    Rekoboy Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    312
    Ort:
    York, GB
    Bewertungen:
    +661
    Das Depot der Kirnitzschtalbahn war meine Inspiration. Da soll nur Platz für 2/3 Gotha-Triebwagen sein. Vielleicht gibt Post 6 einen besseren Überblick. Ich mache bald noch ein Foto von dem Bauplatz Depot!
     
  2. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.212
    Schau mal hier (Klick auf den kleinen Pfeil nach oben):

    Da hab ich auch mal ein kleines Depot gebaut. Alles aus Pappe. Vielleicht ist sowas eine Idee. Insbesondere das Dach in der Form fand ich damals gelungen.

    https://www.tt-board.de/forum/attachments/img_5513-jpg.164342/
     
  3. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    667
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +609
    Falls ich mein Gebäude am Wochenende wieder komplett fertig bekomme mach ich mal ein Bild
     
  4. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    In Bad Schandau ist es schon eine Halle, kein Schuppen. Geht ein kompletter Dreierzug der Zweitausstattung auf ein Gleis.
     
  5. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    Außerdem wäre ein Anbau noch sinnvoll, in dem sich Sozial- und Lagerräume befinden. Wichtig ist auch eine Werkstatt, bzw. ein Wartungsgleis.
     
  6. Rekoboy

    Rekoboy Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    312
    Ort:
    York, GB
    Bewertungen:
    +661
    Nur die kleine Halle ist mehr oder weniger fertig. Ich plane schon, wie hm-tt vorschlägt, weitere Gebäude und ein Abstellgleis - aber der Platz is knapp. Ein Foto folgt!
     
  7. Rekoboy

    Rekoboy Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    312
    Ort:
    York, GB
    Bewertungen:
    +661
    Hier ist ein Bild des vorhandenen Platzes am Betriebshof. Die Gleisführung ist provisorisch - an die Sperrholzkulisse links kommen höchstwahrscheinlich Halbrelief-Gebäude(teile) von Nochs CD-ROM. Wie man sieht, ist der Platz etwas beengt, aber ich lasse meine Fantasie arbeiten!
    Bauplatz - Strab-Betriebshof.jpg
     
  8. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    Rechts neben die Halle passt ein Abstellgleis, dann muss aber eine Dreiwegeweiche eingebaut werden. Und in die Strecke vor dem Depot eine Ausweiche. Das kann man so machen, würde Rangierarbeiten erleichtern, Zugbegegnungen wären außerdem möglich.
    Helge
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  9. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.212
    Wegen Ausweiche würde ich bereits nach der Brücke vor dem Abzweig zum Depot beginnen und nach dem Abzweig zum Depot enden. Das wirkt dann runder.
     
  10. Rekoboy

    Rekoboy Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    312
    Ort:
    York, GB
    Bewertungen:
    +661
    Die neue Testlok für die Straßenbahnstrecke ist endlich im Einsatz. Ich muß zugeben, ich werde sehr leicht von meinen Aufgaben abgelenkt - und das als Lehrer! Als mir eine Köf von Arnold in der Nenngröße N als Schrottlok für wenig Geld angeboten wurde, konnte ich einfach nicht widerstehen. Inzwischen hat die Köf neue Messingzahnräder und einen Glockenankermotor von der Tramfabriek (Holland/England) (www.tramfabriek.nl) und fährt fantastisch - ich denke, wenn so eine kleine, kurze Lok ohne Probleme über mein Strab-Gleis und ohne zu zögern oder zu hoppeln über die alten Minitrixweichen fahren kann, dann ist alles gleismässig in Ordnung. Heute habe ich die Endhaltestelle mehr oder weniger fertiggestellt - weitere Bilder werden folgen!
    Neue Testlok für die Strab.jpg
     
  11. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    Aus der Köf kannst Du doch wunderbar einen Antrieb für einen Straßenbahnwagen machen. Dürfte ein recht geringer Achsstand sein, ideal für einen kleinen Altbautriebwagen... Vorbilder gibt's zur Genüge.
     
  12. exiswelt

    exiswelt Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    675
    Ort:
    alte Revisionshalle
    Bewertungen:
    +576
    Genau, bei Klunker gibt es eine Güterstraßenbahn, da passt er rein. Irgendwo gibt es Bilder im Board.
    Und ich müsste meine mal endlich fertig bauen. Ständig kommt etwas dazwischen, immer diese ärgerlichen Verzögerungen....
    Grüße Andi
     
  13. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +355
  14. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.212
    Für den halben Preis gibts den Antrieb auch bei www.plazajapan.com

    Wer diesen Antrieb fahren sehen will, und ich bin ein Riesen Fan des neuen Antriebs, einfach mal auf meinem Kanal reinschauen:

     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  15. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    667
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +609
    Hallo Rekoboy ,anbei mal einige Bilder von der Triebwagenwerkstatt welche auf unserem Straßenbahndepot ihren Platz finden wird
    20210306_143843.jpg 20210306_143846.jpg 20210306_143855.jpg 20210306_143920.jpg 20210306_143924.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  16. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.212
    Sieht toll aus mit dem Putz!
     
  17. Rekoboy

    Rekoboy Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    312
    Ort:
    York, GB
    Bewertungen:
    +661
    Ja, die Werkstatt sieht super aus. Besonders gelungen finde ich den Putz! :)
     
  18. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.074
    Aber die Klebestellen der Oberlicht-Fenster... :gruebel:
     
  19. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    667
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +609
    Thomas das helle was zu sehen ist sind keine Klebestellen , es ist die nicht farblich behandelte Finnpappe
     
  20. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.074
    Aha, und wie kriegste das jetzt lackiert bzw. wenigstens kaschiert?
     
  21. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    667
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +609
    Indem ich das von der Unterseite des Dachs vorsichtig auf das korekte Maß schneide
     
  22. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.562
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.246
    Im nächsten 5Jahresplan wurde das Fensterputzen gestrichen, danach geht's bestimmt :)

    Ansonsten hübsche Fenster, mit dem Fabrikbaukasten spiele ich auch.

    Poldij
     
  23. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.501
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.301
    Bei mir bleiben die Fenster weg. Dann ist das Dach auch dicht…
    Einfach 600er Sandpapier drauf.
    Grüße Ralf
     
  24. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    667
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +609
    @TT-Poldij , das ist auch eine feine Idee . Spart mit eine Menge Anbeit :)
    @Ralf_2 ,geht nicht mehr die Löcher sind nun mal da
     
  25. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.501
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.301
    Beim Bausatz ist das nunmal so. Das wird aber nicht stören, eher daß das Schleifpapier als Dachbelsg zu sehr aufträgt…
    Sollten sich wirklich Dellen bilden, wird even Forex eingeklebt.

    Grüße Ralf
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden