1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Piko CD Vectron 193 295-3

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von helmuTT, 10. Juni 2018.

  1. helmuTT

    helmuTT Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bernau
    Freudige Überraschunhg.Fast zeitgleich mit dem Vorbild kann mein EC Prag-Dresden-Berlin-Hamburg mit der neuen Lok ohne Lokwechsel durchfahren.
    Aber ein Vergleich mit dem Vorbild zeigt einen graphierenden Mangel. Piko hat bei der unteren Hälfte des Lokgehäuses m.E. in den falschen Farbtopf gegriffen. Fast dunkelblau, so dass die schwarze Schrift und die Silhouletten der Städte nicht mehr deutlich erkennbar sind.
    Beim Vorbild ist die untere Hälfte hellblau, wie an den m-Wagen das Fensterband. Bei Bildvergleichen mit der CD im Internet deutlich erkennbar.
    So ist das eine Pleite. Kann man hier reklamieren ?

    Die Fahreigenschaften sind gut.Allerdings deutlich überhöhte Höchstgeschwindigkeit.Aber das kann man regulieren.

    helmuTT
     
  2. Mr.15kV

    Mr.15kV Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    64390 Erzhausen
    Mal grob ausgedrückt...

    ...bei Internetkauf (bzw. Zusendung der Ware ohne vorherige Prüfmöglichkeit) kannst du innerhalb 14 Tagen (muss dann beim Verkäufer wieder Eingegangen sein!!) ab Eingangsdatum bei dir die Ware zurücksenden (Rücksendeformular ist ausgefüllt beizufügen!!).

    Hast du beim Händler im Laden gekauft (Farbton-/Lackprüfung war dort bestimmt möglich), müsstest du vermutlich auf Kulanz hoffen...

    Gruss OLAF :):cool:

    Es ist kein Gwährleistungs-/Garantiefall, sondern eher in die Richtung "...gefällt nicht..." !!!


    >>> Nachtrag: ...fürs Nächste mal... > gra V ierender Mangel...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2018
  3. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    7.278
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Area 51
    Nö - hier nicht... :braue:
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  4. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.980
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neubrandenburg
    Hahahahahahahaha, .......... ich schmeiß mich weg ........ was für ein Schenkelklopfer ...... ne du, unser Berthie die alte Spaßgranate. :wegdamit:
     
    • Es nervt! Es nervt! x 3
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  5. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.633
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Oberschleißheim
    Er hat aber recht. Das TT-Board hat diese Lok weder hergestellt noch verkauft. Warum soll es nun für die Reklamation zuständig sein?
    Ich könnte mich eventuell mit der Idee der Einrichtung einer Art virtueller Klagemauer hier im Board anfreunden.
     
    • Gefällt mir x 1
    • Zustimmung x 1
    • Lustig x 1
    • Freundlich x 1
    • Dummes Posting x 1
    • Liste
  6. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Schuppen 2
    Um mal zum Thema zurückzukommen - ich habe mir gerade die Bilder des Modell‘s beim Modellbahnshop Sebnitz angeschaut und da wirkt das Blau der Kontrastfläche nicht gerade dunkel und die Silhouetten der Städte als auch die Schrift heben sich sehr gut ab.
    Auch auf den mit Sicherheit nicht großartig bearbeiteten Bildern vom Modell im Piko-Thread heben sich selbige recht gut ab.
    Also unter „nicht mehr deutlich erkennbar“ stell ich mir was anderes vor.
    Wie gesagt - mein Urteil fußt auf Bildern vom Modell.
    Du hast es ja live vor dir. Mach doch zum Vergleich mal Bilder . Am besten mit den Wagen deines EC‘s. Denn die scheinst du auch schon zu besitzen so wie sich das liest.
    Zum Vergleich nochmal zwei Links vom Vorbild (zum Vergrößern auf das Bild klicken) und dem Modell.

    https://www.eurailpress.de/news/bah...rg-cd-stellt-design-der-vectron-loks-vor.html

    http://www.mbs-sebnitz.de/catalog/p...lok-vectron-prag-berlin-hamburg-der-cd-ep-vi/

    https://www.tillig.com/dateien/Produkte/TTModellbahnen/Personenwagen/Personenwagensets/01659a.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2018
  7. 105102

    105102 Foriker

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    20180610_180523.jpg
     
  8. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Schuppen 2
    Danke für das Bild.
    Also ich finde die farbliche Interprätation am Modell sehr gut umgesetzt. Zumindest würde ich das nicht reklamieren.

    @helmuTT . Nochmal zur Kritik an den Fahreigenschaften - deutlich überhöhte Höchstgeschwindigkeit - wie sieht es mit der Regelbarkeit aus, bis diese erreicht ist?
    Legt die Lok nen Blitzstart hin wie Tillig's Schnellzuglok der Bautreihe 95 oder läßt sich das Modell sanft anfahren und beschleunigen?
    Das wäre für mich noch ein wichtiges Kriterium in der Beurteilung der Fahreigenschaften.
    Ansonsten fährt die Lok ja auch nur so schnell, wie du am Fahrregler aufschaltest.
    Kann aber sein, das das alles schon bei der Erstauslieferung von Piko's Vectron hier diskutiert wurde.
     
  9. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.980
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neubrandenburg
    Nööö hat er nicht. Aber hier zeigt sich mal wieder, deutsche Sprache, schwere Sprache ..... Gemeint ist, "Kann man hier (in diesem Fall) reklamieren?". Das er das Modell nicht hier im Forum reklamieren will/möchte/kann, sollte eigentlich jedem klar sein! Man kann sich natürlich auch wieder als Oberlehrer aufspielen und den anderen zurechtweisen. Man kann aber auch einfach mal sein Hirn einschalten ....... :ja:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Es nervt! Es nervt! x 2
    • Liste
  10. helmuTT

    helmuTT Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bernau
    @reko-dampfer,
    meine Lok hat einen dunkleren Farbton. Foto folgt.
    Sie fährt sanft an und läßt sich elastisch regulieren. Aber die Endgeschwindigkeit ist extrem hoch. An Steigungen muß nachreguliert werden, auch im Gefälle.
     
  11. Seppel

    Seppel Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Pulsnitz
    Also ich klinke mich auch mal in Diskussion ein, das blau ist nicht zu dunkel und Städteillustrationen heben sich ab. Da ich schon paar mal mit dem Original zu tun habe kann ich das ruhigen Gewissens sagen das passt. Weiterhin gilt es zu sagen Lok und Tilligs Bmz (16537/16538) passen farblich auch hervorragend dazu. :fasziniert:
     
  12. helmuTT

    helmuTT Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bernau
    Lieber Oberschleißheimer diese Antworten haben mit meiner Frage leider nichts zu tun und sachlich klingt auch anders.
     
  13. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    BRD
    Fährst du analog oder digital ?
     
  14. helmuTT

    helmuTT Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bernau
    Ich fahre analog. Als Beispiel ein Zug mit 4- 5 m Wagen von Tillig.
     
  15. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    BRD
    Dann sollte dir auch das Fahrverhalten verschiedener Modelle, egal ob gleiche Baureihe oder anderer Loktyp, bei Analog klar sein. Zu 100% fahren deine alten Loks nicht identisch auf deiner Anlage und weitere Neue auch nicht.
     
  16. Enjan

    Enjan Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin
    Wie ist es denn um den Auslauf der Lok bestellt?
     
  17. BW Aue

    BW Aue Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Bilder, die beim Modellbahnshop Sebnitz zu sehen sind, sind identisch mit denen, die vor einigen Wochen schon bei Piko in deren Shop gezeigt wurden. Ansonsten bin ich aber in der Sache bei dir - den Bildern nach zu urteilen entsprechen die Farben am Modell denen des Vorbilds.

    Vielleicht kann @helmuTT ja mal ein Bild seines Modells einstellen, damit man sich selbst ein Bild von den falschen Farben machen kann.

    Mit besten Grüßen,
    BW Aue
     
  18. helmuTT

    helmuTT Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bernau
    Auch wenn es nur ein Handy-Foto ist.M.E. stimmt das Blau mit dem Vorbild nicht überein.Auch das Roco HO Modell ist vorbildgrecht.

    Aus EC-Geschwindigkeit ohne Wagen 15-16 cm.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2018
  19. Mr.15kV

    Mr.15kV Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    64390 Erzhausen
    mmmhhh... wenn ich die bis jetzt eingestellten Bilder dieser Lok vergleiche, könnte es tatsächlich einen Farbunterschied geben (mal abgesehen von möglichen, unterschiedlichen Lichtverhältnissen beider Aufnahmen - die anscheinend beides ausgelieferte Modelle zeigen)... mh, mh, mh...

    ...vermutlich unter diesen Voraussetzungen, würde ich mich auch erstmal um ein anderes Modell dieser Lok bemühen wollen...

    Gruss OLAF:gruebel::cool:
     
  20. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    MV
    Hier mal ein Vorbildfoto vom Mai in Bad Schandau.

    Andi
     

    Anhänge:

  21. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Das Original hat aber das schönste Himmelblau.
    Oder am Bestens in Licht gerückt.
    Grüße Ralf
     
  22. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5.911
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    LiDo
    Allein nützt die Aufnahme nicht viel. Sie reicht aber, um hier
    zumindest Zweifel zu setzen. Anders: Ich erkenne Städtenamen samt Schattenbilder deutlich.

    Wäre interessant, wie Pikos geliefertes Modell im Vergleich zu TILLIGs Modellen (CD-Reisezugwagen und ÖBB-1216.2) aussieht. Sollte es erkennbare Unterschiede geben, sollten die auch bei individuellen Lichtverhältnissen abbildbar sein.
     
  23. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    BRD
    Das belichtete Modellbild zeigt im Vergleich zur originalen Lok einen unterschiedlichen Farbton von der Schrift ''Ceske Drahy'' und dem blauen Streifen unten. Beim Original wirken beide Stellen im gleichen Farbton, also farblich näher aneinander als die Modelllackierung.
     
  24. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    mal ne Frage:
    wenn der CD-Vectron in deutschem Gebiet bis Berlin und Hamburg fährt, findet da ein nationaler Personalwechsel oder eine Lotsen-Begleitung statt?
     
  25. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5.911
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    LiDo
    Wie bisher: Personalwechsel. Sowohl grenznah (wobei IMHO beide Seiten Personal für die jeweils andere besitzen) als auch in Deutschland selber. Dass Lokführer von Dresden bis Hamburg durchrollen, kann ich mir nicht mehr vorstellen.

    Beim Original, die ich in Prag sah, war der Schriftzug nicht so hellblau wie der untere Streifen. Gefühlt etwas mehr in Richtung Türkis (mehr grünlich). Kann natürlich am Licht bzw. Kontrast zum weißen (?) Untergrund liegen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden