• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Panzer-Shop.nl

Foriker
Beiträge
147
Reaktionen
626 6
Ort
Kampen
Hallo zusammen,

Ich bin Kevin, der Gründer von Panzer-Shop.nl. Wir sind derzeit der größte Anbieter von Militärfahrzeugen im N-Spur (1:160) mit über 500 verschiedenen Fahrzeugen. Wir stellen alle Fahrzeuge selbst her, in unserer eigenen Werkstatt.

Diesen Monat fügen wir eine Reihe von Fahrzeugen im TT-Spur hinzu, und ich brauche Ihre Hilfe. Ich glaube, dass TT hauptsächlich in Ostdeutschland verwendet wird, so dass die meisten Leute DDR-Fahrzeuge wollen würden. Tatra 813, Tatra 815, UAZ-469, KrAZ 255. Ist das richtig? Würden sich die meisten Menschen für ostdeutsche Fahrzeuge interessieren? Ich habe derzeit rund 40 Figurensets und Fahrzeuge der NVA im N-Spur, die für den Start in TT bereit sind, aber ich frage mich, was ich mehr machen soll. Möchten Sie mehr DDR-Fahrzeuge, oder ist das auch eine Nachfrage nach Bundeswehr oder regulären Zivilfahrzeugen wie dem Mercedes-Benz NG und dem DAF 2800?

Ich würde Ihre Hilfe schätzen. Ich hoffe, dass die Moderatoren in dieser Forum dies zulassen. Sie könnten es als kommerziell ansehen, aber Sie könnten es auch als jemanden sehen, der Hilfe beim Wechsel in die Waage benötigt, um den relativ kleinen Markt mit hübschen Fahrzeugen zu versorgen. Mir zu helfen würde dir sozusagen helfen.

Bitte schauen Sie in unserem Abschnitt zur N-Spur nach, was wir in der N-Spur zur Verfügung haben. Das meiste davon können wir auf TT-Spur umstellen, wenn die Leute es haben wollen.

https://www.panzer-shop.nl/de_DE/

Kevin
Panzer-Shop.nl
160281330_3112735885496345_6538766151729198942_o.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

knechtl

Foriker
Beiträge
2.959
Reaktionen
2.963 210
Ort
auf dem Kamm des Erzgebirges
versuche doch mal mit den Admins eine Umfrage zu erstellen;
oder biete doch mal testweise etwas in TT an auf Deiner Webseite, denn gerade Figuren sind immer interessant;

ein großer Wunsch ist nach wie vor Lokperonal, bes. f. Dampflok (Heizer+Lokführer in unterschiedlichen Posen) aber auch sitzende Diesellokführer =Kraftfahrer

mfg
fp
 
Zuletzt bearbeitet:

BR-44

Foriker
Beiträge
345
Reaktionen
216 15
Ort
Brandenburg
also ich denke mal, das du DDR-Fahrzeuge immer los wirst in TT, auch wenn der Markt jetzt schon mehr bietet als vor ein paar Jahren.
sicher gibt es auch Fans für Fahrzeuge der Bundesrepublik und wenn du hier mal etwas quer schaust, gibts bestimmt ein paar Fans der Epoche 1 und 2 wo es wenig gibt oder auch die gerade aktuelle Zeit.

Ich denke ähnliche Antworten oder Wünsche werden hier ggf. noch folgen!?
 

Panzer-Shop.nl

Foriker
Beiträge
147
Reaktionen
626 6
Ort
Kampen
Hallo,

Danke für die Antworten! Später in diesem Monat füge ich dem Webshop rund 50 Fahrzeuge in TT hinzu. Auch NVA-Figuren werden erhältlich sein. Ich werde dann natürlich einen weiteren Einblick in die Wünsche von TT bahner bekommen.

Ich möchte keine Standardumfrage machen, da dies nicht wirklich viel weiteren Input liefert. Ich bevorzuge es, wenn Leute eingeben, was sie wollen, da dies normalerweise spezifischer ist als A oder B.

Kevin
Panzer-Shop.nl
 

MiTTstreiter

Foriker
Beiträge
1.055
Reaktionen
343 11
Ort
Landkreis Leipzig
@Kevin: Ich denke solche Modelle, die auch zivil eingesetzt werden können (Iveco Pritsche/Plane oder 2- und 3-achsige Anhänger mit/ohne Plane, die du bereits in 1:160 anbietest) sind vielleicht noch gefragter, als reine Militärmodelle - und vor allem nicht nur ostdeutsche Modelle!

Beispielsweise das wäre was in TT von mir gewünschtes (LINK): Iveco Magirus Feuerwehr

Gruß vom MiTTstreiter
 

magicTTfreak

Foriker
Beiträge
4.402
Reaktionen
957 90
Ort
Spreedorado
Also mal ganz ehrlich, das ganze NVA und Ostblock Zeug, bzw. Warschauer Vertrag und ähnliches, das gibt es von so vielen Anbietern in TT. Da bedarf es meiner bescheiden Meinung nach nicht unbedingt weiterer schon vorhandener Modelle.
Zumal die geboten Qualität da schon in TT sehr gut ist. Sicher gibt es die eine oder andere Variante noch nicht.


@PanzerShopNL
Wenn Du Fahrzeuge der Bundeswehr oder sozusagen Nato anbietest bist du da mitunter eher der Erste.
Zumal manch westlicher LKW zivil immer noch in TT eher Traum den real ist.
TT wird inzwischen internationaler und da kann es auch mal ein französischer oder italienischer LKW sein.
Ganz abgesehen von den schönen Bundesdeutschen LKW's und anderen Fahrzeugen der 50er und 60er Jahre bis heute.

US Bahner gibt es auch einige in TT

Denk mal drüber nach und schau mal hier:

http://jp-paschke.de/index.html
dort z.B.
http://jp-paschke.de/Nva/Seite5/Thumbnails.html

https://auttos.de/

https://tt.haedl.de/tt-strassenfahrzeuge/


https://www.modellbahnen-licht.de/Modellautos-Flugzeuge/Autos-1-120/


https://modellbahn-schildhauer.de/modellautos/tt-1-120/?p=1

https://www.elriwa.de/produkte/autos/spur-tt/

https://modellmobildresden.de/modelle.php?size=120&page=1&ipp=&show=

Dazu kommen div. Kleinserienhersteller und Shapeways.

https://miniaturmodelle.net/de/1:120-tt/automodelle

Oder mal Ebay schauen:

https://www.ebay.de/b/Tt-1-120/180273/bn_7005492140
 
Zuletzt bearbeitet:

Sbahner

Foriker
Beiträge
2.219
Reaktionen
1.157 39
Ort
Sv 9
Interessanter Gedanken!
Ich möchte aber mein Sammelgebiet nicht unbedingt erweitern und würde meine Wunschfahrzeuge eher auf solche Modelle richten, die man auch rot lackiert, also bei der Feuerwehr, einsetzen kann. Dabei ist es eigentlich uninteressant, ob DDR (also NVA) oder BRD (Bundeswehr) Fahrzeuge als "Spender" fungieren.
Bei DDR Fahrzeugen denke ich eventuell an LKW von Typ "Robur" (z.B. Leichtschaumlöschfahrzeug) oder "Tatra" obwohl es bereits einen ganzen Teil gibt und bei BRD Fahrzeugen an verschiedene PKW Modelle, wie z.B. "Mercedes G-Klasse" mit Saniaufbau (gibt es bei Dir schon in N).
Sind erst einmal nur erste Gedanken.

Lothar
 
Zuletzt bearbeitet:

FD851

Foriker
Beiträge
3.474
Reaktionen
1.063 36
Ort
Markranstädt
@ Panzer-Shop.nl,
Du wünscht Dir einen Wunschzettel, prima, ich fang mal an:
1 - Der Tatra 815 ist schon mal eine tolle Idee. Eine Batterie der MB-Artillerie (Artillerie-Reg. III und V) hatte je Batterie 6 3-achsige 815 als Zugmittel für die D20 oder die M46. Dazu 1 Vierachser als "Spießtatra". Die D20 gibt es schon, interessant wäre die M46 (130mm Kanone mit gelenkter Protze).
2 - Der MT-LB als Kettenzugmittel. Dazu die Panzerjäger-Kanone 100mm
3 - Dem Tatra-815 4-Achser als Geschosswerfer
4 - Den Tatra 138 oder 148 mit Sattel...

FD851
 

Bandi 60

Foriker
Beiträge
2.916
Reaktionen
1.494 152
Ort
Berlin
Fahrer für Krane von Auhagen zum Beispiel, ob sitzend in der Kabine oderstehend mit Fernbedienung!
Da warte ich schon ein halbes Jahr drauf.
LKW und PKW Fahrer wären auch gut.
Danke!
 

FB.

Foriker
Beiträge
2.577
Reaktionen
1.876 85
Ort
Bremerhaven
Den Opel Blitz gibts doch schon eine ganze Weile bei V V

813 Tatra 8x8 habe ich auch schon.

am Ende muss der Firmeninhaber selbst entscheiden was er produziert und was eine Chance auf Verkauf hat

fb.
 

Luhrmann

Foriker
Beiträge
91
Reaktionen
55 3
Ort
Groß Garde
NVA-Zeugs gibt’s eigentlich genug. Shapeways-Zeug mit unegalen Oberflächen und ohne Fensterscheiben auch... (wo man pro Quadrat-mm 1h friemelt und dann siehts immer noch unsauber aus)

ich hätte gerne richtig alte Pkw und Lkw aus den 20er und 30er Jahren.

Hmm, in Spritzguss, ich träum weiter :rolleyes:
 

Panzer-Shop.nl

Foriker
Beiträge
147
Reaktionen
626 6
Ort
Kampen
Hallo,

Vielen Dank für Ihre Antworten, ich schätze sie.

Ich weiß in der Tat, dass viele NVA-Sachen bereits von anderen produziert werden. Ich denke jedoch, dass ich eine bessere Qualität und mehr Fahrzeuge herstellen kann.

Die N-Skala hatte bereits eine ganze Reihe von Bundeswehrfahrzeugen, aber ich habe sie immer noch hergestellt und mehr und besser. Sie verkaufen sich alle super gut. Sie können die Qualität hier sehen. All das zu einem vernünftigen Preis.

https://www.panzer-shop.nl/de_DE/c-4951580/kunden-gallerie/

Wenn Toyota bereits Autos herstellt, heißt das nicht, dass Volkswagen sie nicht herstellen sollte;)

Ich werde versuchen, mehr zivile Fahrzeuge wie Feuerwehrautos und Lastwagen herzustellen. Ich denke, das ist eine gute Idee, da sie in der Tat universell ist.

Kevin
 

mcpilot

Foriker
Beiträge
9.102
Reaktionen
2.325 293
Ort
BRD
Ich weiß in der Tat, dass viele NVA-Sachen bereits von anderen produziert werden. Ich denke jedoch, dass ich eine bessere Qualität und mehr Fahrzeuge herstellen kann.
Von Hädl gibts einen schönen Tatra, den braucht man nicht doppelt als BS oder Fertigmodell. Passendes Zubehör bzw. Teile für dieses Modell, welche es noch nicht gibt, z.B. andere Aufbauten, sind sinnvoll. Wir brauchen auch keine unendlichen Anbieter für 3D gedruckte W50 bzw. W50 Lak Koffer, die gibts auch schon von Hädl und als 3D Modell.
Wenn man 3D Modelle machen will, sollten diese auch gut lackierbar sein, d.h. keine Räder an Fahrwerken gedruckt sondern als extra Teil. Wenn du dich im TT Markt umschaust, findest du die Modelle die es noch nicht gibt.


Die N-Skala hatte bereits eine ganze Reihe von Bundeswehrfahrzeugen, aber ich habe sie immer noch hergestellt und mehr und besser. Sie verkaufen sich alle super gut. Sie können die Qualität hier sehen. All das zu einem vernünftigen Preis.
Ein BW Bergepanzer Büffel (Bergepanzer 3) in TT fehlt noch zu einem guten Preis, den suche ich z.B. noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

robbel69

Foriker
Beiträge
287
Reaktionen
69 4
Ort
Magdeburg
Hallo Kevin,

was meiner Meinung wirklich fehlt, sind Fahrzeuge und Figuren in Ep. II und ggf. auch I. Und nicht unbedingt Panzer, sondern LKW´s, Busse, PKW´s und Sonderfahrzeuge (z.B. Feuerwehr).

Hier hat Alexander aus Rußland (?) einen guten Anfang gemacht, aber die Lieferungen waren eher selten und sporadisch.
Die Auswahl der Modelle war toll! Aber halt immer nur mit Zeitverzögerung und über Umwege möglich.

DDR-Sachen gibt's schon viel … aber das hatten meine "Vorschreiber" ja bereits berichtet.

Ich freue mich auf Deinen Onlineshop! Und auf Ep. II ;)

robbel69
 

Frontera

*Ehrenmitglied*
Beiträge
12.483
Reaktionen
3.130 332
Ort
Neubrandenburg
Von Hädl gibts einen schönen Tatra, den braucht man nicht doppelt als BS oder Fertigmodell. Passendes Zubehör bzw. Teile für dieses Modell, welche es noch nicht gibt, z.B. andere Aufbauten, sind sinnvoll. Wir brauchen auch keine unendlichen Anbieter für 3D gedruckte W50 bzw. W50 Lak Koffer, die gibts auch schon von Hädl und als 3D Modell.
Sollte man das nicht den möglichen Käufern überlassen was diese haben und kaufen möchten? Ich finde das immer ein wenig anmaßend zu sagen "gibt es schon, mehr braucht keiner" ......
 
Oben