1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modell des Jahres 2017 - Straßenfahrzeuge - Diskussion

Dieses Thema im Forum "Informationen für die Forumsmitglieder" wurde erstellt von H-Transport, 27. Dezember 2017.

  1. JTTB

    JTTB Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Lummerland
    Bewertungen:
    +106
    Ich wüßte jetzt auch nicht was der Preis eines Modells mit dem Abstimmverhalten zutun hat.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  2. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.515
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +580
    Ich habe immer für Modelle gestimmt die mir gefallen und ich mir auch gekauft habe, sicher kann man auch für was abstimmen, was man nicht hat, aber ich denke, das der Sinn der Umfrage hauptsächlich die Stimme für das gekaufte Modell ist.
     
  3. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.271
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.654
    Nö - glaub‘ ich nicht.

    Grüße Ralf
     
  4. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.998
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +282
    Die vollautomatische Antworterei hier ist mal wieder zum ....
    Das hier hat die automatische Supertechnik des neuen Forums gemacht.
    "Der Entwurf wurde gespeichert" ... :applaus:

    Ich lass das jetzt so. Glaubt einem ja sonst keiner.




    Na ein Renner ist das nicht mit seinen 18 Kmh.
    Der heißt auch nicht Schwenkarm.... oder so, denke mal
    Hydraulischer Universallader T 157/2 „Empor“

    Ich habe zwei und wenn es noch eine bauliche Variante (nicht Farbe) mehr gegeben hätte wären es drei.
    Muss ich jetzt zwei Stimmen abgeben weil mir die Qualität das wert ist.
    Hab noch gar nicht gevotet.
    Aber finde das Modell echt gut und auch die 3 P 70 sind super hier neben dem ADK und dem TV Bus .... wohin mit dem Kreuz

    Wenigstens finde ich die Auswahl der Automodelle richtig ausgewählt. Hat wohl der AutopapsTT JPP seine Hand im Spiel.



    und hier noch mal dank der Technik hier ....


    Na ein Renner ist das nicht mit seinen 18 Kmh.

    und hier hatte ich dann was raus und reinkopiert ....:fasziniert: Doppelpost dank EDV , zwischendurch war Alles weg und kam dann so wieder.


     
  5. RAIL N SCALE

    RAIL N SCALE Hersteller

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Helmond
    Bewertungen:
    +233
    Hallo zusammen,

    Es ist mir unbekannt ob Bausätze ausgeschlossen sind. Es steht beim "Modell des Jahres" folgendes: "Neu ist, daß es keine Regeln mehr gibt. Insbesondere haben wir den Anspruch auf Vollständigkeit aufgegeben. Wir hoffen dennoch, die wichtigsten Formneuheiten des Jahres 2017 erfasst zu haben."

    Aber wenn da nur Fertigmodelle gemeint sind, dann stimmt es dass es keine RAILNSCALE-Modelle genennt wurde.
    Fertigmodelle kann ich auf Grund beschränkter Zeit leider nicht liefern.

    Zum Thema wie Modelle bzw. Neuheiten gezeitgt werden können, finde ich es immer schwierig. Jedes Forum hat unterschiedliche Regel, die manchmal gar nicht so eindeutig sind. ZB. die Idee Bastelereien als Nicht-Werbungsmaterial zu sehen ist denkbar. Aber andersum kann es auch als Werbung angesehen werden. Es wäre schöner wenn KSH einfach die Möglichkeit bekommen wurde Neuheite vollständig zu zeigen können.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Maurice
     
  6. Frank 72

    Frank 72 Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Schwerin
    Bewertungen:
    +404
    Was ist das denn für eine Logik? Ich stimme für das -in meinen Augen- gelungenste Modell ab. Das muss ich dafür doch nicht in meiner Sammlung haben. Sonst könnte man ja einfach Verkaufszahlen sprechen lassen.
     
  7. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +325
    Ja, das ist schon immer so, weil es davon Hunderte gibt. Allein schon, wenn man bei shapeways reinschaut. Das wäre dann gar nicht mehr händelbar.

    MfG JPP
     
  8. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +424
    @mcpilot:
    So hatte ich es in der Vergangenheit auch immer gehandhabt. Diesmal ging meine Stimme aber auch an den Schwenkkran. Ich hätte ihn gern, habe mich aber angesichts des Preises zumindest bisher nicht durchringen können.

    Andi
     
  9. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.515
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +580
    Ob jmd für ein Modell stimmt, das er nicht besitzt, ist jedem selbst überlassen. Ich habe für Modelle gestimmt, welche ich mir gekauft habe, weil sie mir gefallen und in der Auswahl waren!
     
  10. MiTTstreiter

    MiTTstreiter Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Leipziger Land
    Bewertungen:
    +59
    Ich finde die Modellauswahl okay und ehrlich gesagt kann man bei der Fülle der Klein- und Kleinstserien schon mal den Überblick verlieren.

    Eine Diskussion zuvor finde ich nicht zwingend notwendig. Im boardeigenen Wiki (ehemals Lexikon) kann JEDE/JEDER eintragen, was neu und auch verfügbar ist. Sicher haben sich die Admins auch an dieser Liste orientiert.
    Bei Bausätzen ist halt wirklich das Problem, das eigene Geschickt entscheidet, ob das Modell etwas wird.

    Und ein Modell des Jahres muss sich m. M. nach nicht unbedingt in meinem Besitz befinden, um hinsichtlich Umsetzung mein Gefallen zu finden. Vielleicht weil die erschienene Variante/Epoche gerade nicht meinem Beuteschema entspricht oder mein Geldbeutel momentan andere Präferenzen zu erfüllen hat.
    Sind wir mal ehrlich: bei mancher Wahl ist es oft mehr das begehrte Vorbild, was nun endlich als Modell erscheint und somit zum Liebling wird, manchmal unabhängig von der Qualität oder Umsetzung.

    Bei den Fahrzeugen fiel mir in diesem Jahr die Wahl zwischen dem Schwenkkran T157 und Janos ADK nicht leicht.
    Beides top Modelle, die mit beweglichen Teilen und viel Handarbeit hinter dem Modell halt auch ihren Preis haben.
    Solange die Qualität stimmt, kaufe ich auch gern mal so ein Modell und verzichte lieber auf mehrere andere "Straßenfüller".

    Gruß vom MiTTstreiter
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  11. SachsenTT

    SachsenTT Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Lebbkoung City
    Bewertungen:
    +346
    Ohhhh, da bin ich jetzt aber ...
    Ich habe nicht ein einzigstes Modell der zur Abstimmung stehenden Modelle in meinem Bestand.
    [IRONIE]Sind jetzt meine Stimmen ungültig????[/IRONIE]
     
  12. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.256
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +183
    Na sowas aber auch, dass ist ja wie wenn Du Politiker wählst, die Du gar nicht kennst! :):oops:
     
  13. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.437
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.001
    Unsinn. Dann kannste gleich nur ne Umfrage unter den Herstellern machen, wie gut sich ihre Modelle verkauft haben.
    Klar, ein selbst in den Händen gehaltenes Modell lässt sich besser beurteilen. Aber trotzdem kann man seinen Gefühlen freien Lauf lassen und was wählen, was nicht im eigenen Bestand ist.
     
  14. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Bewertungen:
    +630
    Bloß nicht, der Verstand bleibt beim TT-Hobby oft genug außen vor. ;)
     
  15. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.437
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.001
    Also genau das, was ich meine. ;)
     
  16. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.138
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +847
    Mich kannst du abziehen:
    Offiziell nur "plumpe" Werbung.
    Händler, Hersteller und Nutzer von Auktionshäusern dürfen hier keine plumpe Werbung treiben. Daher sind Links zu Werbezwecken, vor allem aber zu laufenden Aktionen unerwünscht und werden entfernt.
    Wobei ich schon mehrfach über plumpe Werbung gestolpert bin :(.

    Genau genommen müsstest du es sogar besser selbst herstellen können, um darüber abstimmen zu dürfen :wiejetzt:
     
  17. ttbahnmberg

    ttbahnmberg Foriker

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Markkleeberg
    Bewertungen:
    +29
    Glaub mir, der ist sein Geld wert, alleine schon, dass man ihn manuell so einstellen kann, wie man ihn in der Szene gern hätte, also dreh- schwenk- und hubbar ! Dazu noch sauber lackiert !

    Ich habe einen, überlege, mir noch einen zuzulegen und daher auch für dieses Fahrzeug gevotet !
     
  18. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.553
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Bewertungen:
    +1.408
    Oh mein Gott - Drama pur hier...
    Ich hab den Baukema-Grader von AP-Modely und trotzdem für den Golf von Herpa gestimmt, den ich noch gar nicht habe. Ich geh mich jetzt schämen....
     
  19. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.437
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.001
    In die Ecke, Besen, Besen!
    Seit's gewesen... :)
     
  20. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +258
    Das Ergebnis versteigerter Modelle der exklusiven Farbvarianten fällt eindeutig zu Gunsten des Skodas aus, obwohl dieser mit 22% Rabatt bei SM in zwei anderen Farbvarianten günstiger verfügbar gewesen ist (in der Filiale funktionierten möglicherweise sogar die 33%?).
    Der blaue Golf brachte noch einen akzeptablen Preis, beige ging gar nicht.
    Ob der mit den vielen !!!!!!!!!!! im Text besser verkauft?
    Letztlich hab ich die mir verbliebenen Modelle teuer erkauft. Vielleicht hätte ich schon in Leipzig zugreifen sollen? Es ist nun mal wie es ist. Hätte ich bei den Forderungen nach weiteren exklusiven Farben zwar auch nicht gedacht, aber zumindest für mich hat es sich mal wieder bestätigt, dass zwischen Modell-Forderung und tatsächlicher Kaufbereitschaft ein deutlicher Unterschied besteht.
    Hab dafür nun einen Piko Rekowagen aus 'nem gefledderten Elriwa-Set, wurde aber nicht mein Abstimmungsfavorit.
    Das ist natürlich der Idealfall, dass man an einem Modell Gefallen findet und es daher auch kauft, die Kaufentscheidung nicht bereut und dann dafür abstimmt.
    Nur wenn die favorisierte Variante noch nicht verfügbar ist?
    Das ist hier ja nicht die Abstimmung zum Goldenen Gleis, sondern wir befinden uns im TT-Board, wo dank Makroaufnahmen jedes noch so fiese Detail sichtbar gemacht wird. Da kann man, glaube ich schon recht gut nicht selbst gekaufte Modelle beurteilen und auch mit selbstgekauften vergleichen. Da kann man durchaus auch für einen Hersteller stimmen, dessen Modell aus welchen Gründen auch immer die eigene Sammlung (noch) nicht bereichert.
    Mich hatte es mal geärgert, dass ich nicht für Hädl stimmen konnte. Erst war es nicht mein Favorit unter der zur Abstimmung stehenden Auswahl. Dann hat seine Doppelkabine einen so deutlichen Qualitätssprung hingelegt, dass es meine 1.Wahl gewesen wäre, stand aber nicht zur Wahl, da "nur" eine Formvariante seines schon mal zur Abstimmung stehenden W50. Bei Güterwagen ein ähnliches Spiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2017
  21. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.138
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +847
    Naja, wenn ich die Bilder vom Golf so sehe, wundert mich das nicht. Wobei ich den Skoda auch nicht 100ig wiedererkenne...
     
  22. JTTB

    JTTB Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Lummerland
    Bewertungen:
    +106
    (Das Ergebnis versteigerter Modelle der exklusiven Farbvarianten fällt eindeutig zu Gunsten des Skodas aus, obwohl dieser mit 22% Rabatt bei SM in zwei anderen Farbvarianten günstiger verfügbar gewesen ist (in der Filiale funktionierten möglicherweise sogar die 33%?).

    Möglicherweise wären auch 40% und mehr drinn.
     
  23. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.336
    Ort:
    Spargeltown
    Bewertungen:
    +245
    Vermutlich all die, denen der dahinter stehende Modellbau und die damit verbundene Qualität mehr Wert als eine Billigbilligbilligmentalität ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  24. pfrank

    pfrank Foriker

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    1.055
    Ort:
    Fürstenwalde
    Bewertungen:
    +161
    Auch in dieser Rubrik habe ich ein Fahrzeug gewählt, dass ich gekauft habe. Bei ca. der Hälfte der Vorschläge wüsste ich nicht einmal, wo ich sie erwerben kann. Soviel zum Thema allgemein erhältlich. Und der hier vielzitierte Messeverkauf zählt nicht dazu.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  25. MiTTstreiter

    MiTTstreiter Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Leipziger Land
    Bewertungen:
    +59
    Gerade bei einem Messeverkauf finde ich die Zugänglichkeit zu Modellen gegeben (AKTT-Messen oder die mhs in Leipzig), wenn der "normale" Besucher auf so eine Messe kommt (also nicht nur Fachpublikum).
    Modelle einiger Kleinserienhersteller sind inzwischen fast ausschließlich dort erhältlich, einerseits weil die hergestellte Menge einen aufwändigen Vertrieb nicht lohnt, zum anderen, weil manche Modelle inzwischen so filigran sind, dass ein Versand fast generell zum Lieferschaden führen würde.

    Nur weil ich beispielsweise persönlich nicht diesen Vertriebsweg einer Messe (aus welchem Grund auch immer) nutze möchte, sind die Modelle dennoch erhältlich und damit verfügbar.

    Und dann wäre da sicher noch die Menge der hergestellten Modelle.
    Wenn ein Klein(st)serienmodell in einer Auflage von vielleicht 20 Stk. erscheint, sollte auch hier die Möglichkeit der Wahl gegeben sein, auch wenn ich wahrscheinlich nicht selbst in den Besitz eines solchen Modells kommen werde.

    Ist nur meine persönliche Meinung.
    Gruß vom MiTTstreiter
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden