1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Liegewagen - und wohin mit der Lichtmaschine?

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Harka, 9. Juli 2014.

  1. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.143
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +592
    modist liefert den Liegewagen Bcm (Bcom 242), einen Halberstädter Seitengangwagen, aus. Liest man den Beipackzettel, könnte man meinen, die Lichtmaschine sitzt auf der ersten Achse im Drehgestell, also an den Wagenenden. Dort passt sie aber nicht dran und das scheint mir auch gut so, denn auf allen mir verfügbaren Bildern ist sie genau dort eben nicht. Ich finde sie nur auf der Seite der GP 200, auf der auch die Schwingungsdämpfer sind, also auf der 2. und 3. Achse. Nach dem, was ich sonst so finde, heißt es, der Wagen hat mindestens zwei Lichtmaschinen gehabt. Ok, die liegen auch bei und sie würden auch passen, aber nur auf der in Fahrtrichtung zweiten Achse im Drehgestell, auf der jeweils linken Seite. Nun die Frage an die Vorbildexperten, wo gehört sie bzw. wo gehören sie hin? Auf der Anleitung von modist sehen sie eh etwas "ungewöhnlich" aus und der Spritzling enthält wohl auch nur eine optisch ähnliche DB-Lichtmaschine ...
     
  2. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.290
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +613
    Nach DS939.03 haben die Bcm (Bcom 242) zwei Stück Drehstromlichtmaschinen.

    Diese sitzen auf den inneren Achsen. Von der Seite betrachtet immer am linken Drehgestell.

    Tipp: Statt der Modist-Teile habe ich welche von den Kühn-Doppelstockwagen genommen, wo sie je nach Typ zuviel dran sind.

    Daniel
     
  3. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.143
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +592
    Danke! Und geniale Idee - die Teile habe ich ja auch noch rumliegen ...
     
  4. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +675
    Ist zwar kein Liegewagen - allerdings ebenso unklar
    Wagen vom Berlin Hamburg Expressauf Drehgestellen GP 200.

    Haben diese Drehgestelle/Wagen noch Lichtmaschinen?
    Tillig schreibt nur "Sitz und Gepäckwagen haben nur einen Achsgenerator"
    Welches Wagenende?. Es ist ein Aufnahmezapfen vorhanden der unter dem Schlingerdämpfer an der innenliegenden Achse sitzt. >Hier< sehe ich keinen Achsgenerator. Und >hier< habe ich nur die rechte Seite in Fahrtrichtung gefunden. >Im Board< ist die linke Seite vertreten, nur das Detail ist abgeschnitten!
    Auf Tilligs ähnlichen Produktfotos >sind keine dran< oder das (die) >Drehgestell(e) ist(sind) verkehrt< herum. (>Beide Schlingerdämpfer nicht zur Wagenmitte<)

    Die Beschreibung zeigt zumindest wie die bereits montierten Einstiegsgriffe zu montieren sind - das ist Spitze.

    Ein schöner Bausatz, wenn ich an die Montage der Klapptrittstufen denke....
    Ist das normal, dass 501473 keine bedruckten Lampenringe hat? Fahrradabteil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2019
  5. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.361
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +457
    Mit großer Sicherheit keine, da die als Bimz laufen. Energieversorgung aus der Zugsammelschiene; i.d.R. von der Lok gespeist.

    Das erste Bild passt: beide Drehhemmungsdämpfer sind zur Mitte gerichtet (auf beiden Seiten).

    Noch Fragen, weshalb TT gerne belächelt wird? Bausätze mit zweifelhafter Anleitung (IMHO noch schlimmer die "m-Wagen"), Modelle mit dem scharfen Messer bearbeiten, Kunststoffe nicht zwingend klebefreundlich (keine Ahnung, wie viele Klapptrittstufen in schon einsammeln musste) ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  6. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +675
    Danke :zustimm::gut:- könntest bei Tillig anfangen und passende Waschzettel schreiben.
    comp_DSC_0519.jpg Ich hätte ja auch mal ein Detailfoto machen können....
    So hat man das Nachsehen.
     
  7. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.361
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +457
    Du hast doch ein wunderschönes Foto gemacht, auf denen viele Details zu erkennen sind, die vom Modell abweichen (oder anders herum - je nach Sichtweise):
    • Position der Schlussleuchten
    • keine Einstiegsgriffe neben den Türen; weshalb also:
    • Farbgebung rund um den Wasseranschluss (Deckel)
    • Wasserkasten (o.ä.) unter dem Türbereich
    • Position bzw. Höhe der Türen (Regenrinne) und des oberen lichtgrauen Zierstreifens

    Normal: ja - wenn die Betonung auf silbern liegt. Beim Vorbild ist der Ring weißgrau - auch bei den Wagen mit Fahrradplätzen. Weshalb TILLIG beim Bimz silbern wählt und beim Bimdz auf eine Hervorhebung verzichtet, wird der Oberverkäufer sicherlich blumig begründen: KompromissHoheraufwandKostenblablabla. Jedenfalls wird keine der Bim(d)z-Versionen bevorzugt; beide im Detail verschieden und trotzdem/deswegen verkehrt. Schafft in dieser Konsequenz nicht jeder Modellhersteller. :fasziniert:
    Den Bimdz fehlt dafür das WC auf der Seite mit Handbremse (also hier: https://www.tillig.com/dateien/Produkte/TTModellbahnen/Personenwagen/4achsig/501473.jpg das linke). Schön, dass TILLIG auch diesen Unterschied konsequent nicht nachbildet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2019
    • Lustig Lustig x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden