1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Kres FlexDec und Sound kombinierbar?

Dieses Thema im Forum "Digitale Bahn" wurde erstellt von bayernheli01, 25. Januar 2016.

  1. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    991
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +223
    Sicher habt Ihr die Beschreibung bereits gesehen, ja - SUSI-Anschluß unten auf der Platine.
    Gruß
    Andreas
     

    Anhänge:

  2. Luchs

    Luchs Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    2.642
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +121
    Hallo, weiss hier jemand, ob der aktuelle 628.4 mit Flexdec eine Susischnittstelle hat ...?

    Danke!

    Luchs.
     
  3. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.702
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.070
    ...ja - jemand weis...

    Hast du dir schon mal über die Bezeichnung 'FlexDec' Gedanken gemacht?
    Bei KRES auf der Seite steht es beschrieben: Flexible Decodertechnik - ergo? immer mit Decoder... :braue:

    (ich bin mir sicher, das hättest du auch selber gefunden - wenn du denn gewollt hättest)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  4. Bert

    Bert Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +128
    Die Frage nach der SUSI Schnittstelle wird damit aber nicht beantwortet.
    Früher war keine mit drauf, Fa. Kreis wollte aber nachrüsten.
     
  5. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.702
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.070
    ...hmm - Susi hat azleipzig beantwortet -
    ...ja ja - so schließt sich der Kreis... :lach:
     
  6. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +276

    @Luchs:
    schau Dir mal die Bestell-Nummern auf der KRES-Hompage an.
    z.B. Art-Nr.: 6284RD2: mit FlexDec und SUSI-Schnittstelle
    aber auch: Art-Nr.: 6284M2D: mit FlexDec - und dann wohl "mit ohne" SUSI
     
  7. Luchs

    Luchs Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    2.642
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +121
    Hallo, danke, ja genau daraus bin ich nicht schlau geworden. Für den VT98 gibt es die Anleitungen zum Download - aber nicht für den 628. Und warum sollte die neueste Variante keine haben, wenn es die Vorgängervariante hatte ...? Man bietet ja beide mit und ohne Krach an.

    Luchs.
     
  8. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    991
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +223
    Ich habe die Beschreibung für den 628 mit SUSI gefunden.
    Schau hier...
    Gruß
    Andreas
     
  9. Luchs

    Luchs Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    2.642
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +121
    Danke, dann gehe ich davon aus, dass die jetz alle die haben.

    Luchs.
     
  10. 1001-digital

    1001-digital Foriker

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Pirna
    Bewertungen:
    +139
    Hallo,
    ich hab einen VT4.12 in Spur N mit dem FlexDec und hab da ein Soundmodul von D&H drangehangen. Funktioniert mehr als bescheiden. Allerdings sind die FlexDec eh nicht der Brüller, die Motorregelung ist ziemlich mies und der Decoder bietet auch keinerlei Eingriffsmöglichkeit in die Motoransteuerung. Ich werd wohl die Lichtspielereien etwas reduzieren und eine neue Platine mit nem Zimo MX660 einbauen.

    Viele Grüße
    Carsten
     
  11. Luchs

    Luchs Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    2.642
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +121
    Bisher konnte ich da bei keinem der Kres Triebwagen irgend etwas negatives feststellen.

    Ach ja, der 628 hat laut Beipackzettel Susischnittstelle. Muß ich also mal aufmachen und mich auf die Suche machen.

    Luchs.
     
  12. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    991
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +223
    Also ich konnte einen D&H-Susi-Soundbaustein ohne Probleme in den VT98 mit Flexdec einbauen.
    Klasse Sound und Motorregelung aus meiner Sicht ohne jegliches Problem.

    Gruß
    Andreas
     
  13. Rico

    Rico Foriker

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    1.156
    Ort:
    Klingsmoos/Bayern vorher Olbernhau/Erzgebirge
    Bewertungen:
    +73
    Hallo Andreas

    Bei meinem VT98 werkelt auch ein D&H Soundbaustein. Bin aber mit der Motorregelung nicht so richtig zufrieden.
    Ein weiches Anfahren mit Sound in Vorwärts Richtung ist nicht möglich, in dir Rückwärtsrichtung sieht es etwas besser aus aber das anfahren ist zäh.

    Hast Du in Deiner Motoransteuerung etwas verändert ?

    Gruß
    Rico
     
  14. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    991
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +223
    Nein, Motorsteuerung habe ich nicht verändert. Bei mir geht es in beiden Richtungen gleich gut.
    Gruß
    Andreas
     
  15. E91-Fan

    E91-Fan Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    2.439
    Ort:
    Ohorn
    Bewertungen:
    +566
    So ein Soundmodul hat doch keinen Einfluß auf die Motoransteuerung des Decoders. Oder sehe ich das falsch? Diese ist doch Sache des Decoders. Ich habe selbst einige Soundmodule im Einsatz und keinerlei solcher Probleme gehabt.
     
  16. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +64
    Wo wir gerade bei Flex Decoder sind.
    Habe bei Elriwa einen Mintgrünen LVT 772 Digital mit Sound stehen sehen. Vom MA hab ich erfahren das es ein Uhlenbrock Sound sein soll?! Machen die sowas oder is das doch der Sound von D&H?
    Entscheidende Frage ist, kann jemand was vom Sound her sagen? Handelt es sich auch wirklich um einen 772 Sound mit MAN Technik und Automatik Getriebe?
     
  17. 1001-digital

    1001-digital Foriker

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Pirna
    Bewertungen:
    +139
    Hallo Philipp,
    SUSI-Soundmodule gibts fast nur von Uhlenbrock, Dietz und D&H. Wobei ich nicht weiß, inwieweit Uhlenbrock und Dietz zusammenhängen, irgendwie hab ich da was im Hinterkopf.

    Was davon beim 772 verbaut ist, kann ich dir leider auch nicht sagen. Wenn du die Möglichkeit hast reinzugucken: Einseitig bestückte Platine wäre D&H, zweiseitig Uhlenbrock oder Dietz.

    D&H hätte einen Sound für beide Varianten, also Original- und MAN-Motor. Selbst wenn jetzt der falsche drauf sein sollte, man könnte dann den richtigen draufspielen. Ich persönlich würde dir aber ans Herz legen, einen analogen zu kaufen und selbst Sound nachzurüsten. Die FlexDec haben eine absolut grottige Motorsteuerung, außerdem funktionieren Kombidecoder sehr viel reibungsloser als eine Kombi aus Lokdecoder und SUSI-Soundmodul.
     
  18. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +64
    Vielen Dank für den Hinweis.
    Ich finde die FlexDec Varianten mit den Spielereien super. Hatte das Beispiel letztens erst. Kollege hatte die FlexDec Alma, habe auf dem Digitalkreis zu tun sie überhaupt flüssig fahren zu lassen, auf dem Analogkreis ist sie sauber ohne zu Zucken und Lichtflackern richtig richtig gut gefahren. Das enttäuscht mich leider. Sind mit 15V digital gefahren, das gibt das Laptop Netzteil her. Alle anderen Digital Fz laufen darüber reibungslos.
     
  19. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.702
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.070
    ...komisch - mein SVT 137, BA Köln, fährt sogar bei einem 12V-Trafo (plus Roco-digital) flüssig mit Sound... :gruebel:
     
  20. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.014
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +3.255
    Der hat aber auch ein paar Achsen mehr und damit eine deutlich bessere Stromabnahmebasis.
     
  21. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.662
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.072
    Vllt stellt KRES mal auf Schnittstelle um und steuert den FlexDec über Susi an.
    Dann hätten auch MM, Selectrix und Zimo Fans was davon.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden