1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Faller Car System in TT

Dieses Thema im Forum "Autos, Straßenbahnen, Schiffe & Co." wurde erstellt von lokführer, 30. September 2004.

  1. lokführer

    lokführer Foriker

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beelitz
    Hallo TT´ler

    Ich möchte mich an den Unbau von TT Automodellen für das F.Car System ran wagen. :ertrink: Hat von euch schon jemand erfahrungen damit gesammelt und kann mir weiter helfen. Welche teile werden benötigt,wie ist der Anschluß der einzelnen Komponenten untereinander( Redkontakt,Motor usw.)oder gibt es im www irgent welche seiten wo solche umbauten schon erklärt sind?
    Also tausend Fragen und noch keine Antwort.Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    MFG Lokführer
     
  2. Basilius

    Basilius Foriker

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  3. Mirko

    Mirko Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichstädt
    hier mein erster Umbau für das Car System.

    [​IMG]

    hier gibt es genaueres dazu.
     
  4. Holgi

    Holgi Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Markkleeberg
    Hallo,

    auch hier mein erster Umbau. Dank der Beschaffungshinweise von Mirko gar nicht so schwierig.
    Bereifung muss nur noch angepasst werden.
    Holgi
     

    Anhänge:

  5. lokführer

    lokführer Foriker

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beelitz
    Hallo erst mal schönen dank für eure Antworten
    die werden mir sicher weiter helfen.
    an Mirko hätte ich da noch eine Frage kanst du mir die Bestellnumern
    zukommen lassen damit der erste umbau auch ein erfolg wird.

    Danke schon im vorraus

    Mfg Andy
     
  6. Mirko

    Mirko Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichstädt
    Hallo Andy,

    für was brauchst du Bestellnummern. Für Teile von Mikroantriebe oder für Faller.

    Und schau mal hier, ab Post #57 da gibt es schöne Fahrzeuge vom TT-Fahrer zu bestaunen. Er hat mir auch erst was die Faller Ersatzteile betrifft auf die Sprünge geholfen.

    TT ist eben eine prima Gemeinschaft!!!
     
  7. Brutus13

    Brutus13 Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    heute morgen habe ich eine mail von Faller gelesen, wonach die Auslieferung (TT Bus)schon läuft. Hat es schon einer beim Händler gesehen?
     
  8. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    auf der Leipziger Messe, das war der Ikarus den es schon zu DDR-Zeiten gab ohne Fenstereinsätze, dafür aber mit einem großen schwarzen Block (Technik drin?) in der Mitte. Kostenpunkt so um 99€ fürs Startset, glaub ich
     
  9. Brutus13

    Brutus13 Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    habe mir gerade mein Startset bei Herrn Klüssendorf abgeholt! Kann er gleich seine Runden drehen.Muss er heute nur noch mit in denAirbrushkurs, wird er "lackiert". Danke an alle die mir Tipps zur Drahtverlegung gegeben haben!
     
  10. Brutus13

    Brutus13 Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Probefahrt geglückt! Nur die 3,5cm Abstand zum Gegenverkehr scheinen mir doch eng in der Kurve. Der Bus kommt ziemlich weit in die andere Spur...????
     
  11. Mirko

    Mirko Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichstädt
    Hallo Brutus13,

    was hat denn der Bus für einen Achsstand ? Kannst du mal bitte ermitteln was der kleinste Radius wäre den er problemlos durchfährt.
    Danke.
     
  12. Brutus13

    Brutus13 Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Achsstand ca. 5,2cm

    Kreisdurchmesser auf die schnelle mit aufgeklebten Draht 20cm. Da fährt er im Kreis. Wesentlich kleiner dürfte das nicht werden. Aber wie gesagt, da werden einige hier noch genauer messen.
     
  13. Holgi

    Holgi Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Markkleeberg
    Hallo,

    15cm Durchmesser ist für meinen Eigen-Umbau-Bus noch gut zu durchfahren. Den Wert hatte ich von Mirko oder TT-Fahrer.
    Enger darf es dann aber auch nicht werden.

    Holgi
     
  14. Brutus13

    Brutus13 Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Faller antwortet mir auf Nachfrage das in den "..nächsten Jahren weitere Fahrzeuge geplant sind"


    Na vielleicht direkt mit Beleuchtung?
     
  15. Mirko

    Mirko Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichstädt

    Kurz und bündig - Danke.

    (Achso geht ja nicht wegen 45 Zeichen :bindagege )
     
  16. Holgi

    Holgi Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Markkleeberg
    Hallo,

    habt ihr schon mal so eine original Stoppstelle von Faller eingebaut ?
    Da muß man ja ein Riesenloch in die Platte machen und dann ist zumindest bei mir das Magnefeld recht schwach (bei ca. 16V=).
    Habt ihr damit Erfahrungen ?

    Holgi
     
  17. Mirko

    Mirko Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichstädt
    Hallo Holgi,

    habe eine einzige Stoppstelle in Gebrauch. Die habe ich einfach unter eine 10mm dicke Sperrholzplatte geschraubt und es funktioniert. Das Teil habe ich mit einem Gleichrichter versehen und wird nun mit 16V~ versorgt. Man muß vorher natürlich austesten wie der Gleichrichter in die Zuleitung eingebaut wird, damit dann auch der Richtige Pol des Magnetfeldes die Reedkontakte anspricht.

    Ansonsten benutze ich nur den Parkplatz elektrisch von Faller (161674) um meine Fahrzeuge zu Stoppen. Die haben ein Dauermagnetfeld um die Fahrzeuge anzuhalten. Um die Fahrzeuge wieder Losfahen zu lassen, werden sie kurz mit Spannung versorgt. Das ist mir persönlich lieber als das mit den Stoppstellen, die Ständig unter Spannung stehen müssen um die Fahrzeuge zu Stoppen.
     
  18. Holgi

    Holgi Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Markkleeberg
    Hallo Mirko,

    danke für die Info.
    Wenn ich das richtig sehe, ist der Parkplatz eine Spule mit einem Dauermagneten ober drauf, der nach unten weggezogen wird und damit den Reedkontakt freigibt, oder ?

    Holgi
     
  19. Mirko

    Mirko Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichstädt
    Hallo Holgi,

    ja so ähnlich. Der Dauermagnet bleibt an seinem Platz. Dessen Magnetfeld wird nur aufgehoben oder umgepohlt sobald die Spule mit Spannung versorgt wird.

    PS.: Falls es von Interesse ist kann ich den Beipackzettel der Stoppstelle mal einscannen.
     
  20. TT-Fahrer

    TT-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Inzwischen (leider) in Berlin - vermisse das Sachs
    Bitte schaut doch einmal in die schon bestehenden Themen zum CarSystem! Es gibt auch einen zum Straßenbau! Einfach mal Straßen in die Suche eingeben! Dort findet ihr ein Thema mit dem Namen "Straßen für das CarSystem" von mir!
     
  21. Holgi

    Holgi Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Markkleeberg
    da habe ich aber eben diese Informationen nicht gefunden
     
  22. Holgi

    Holgi Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Markkleeberg
    Faller Car & Co

    Hallo,

    habe heute intensiv im Forum des Miniatur Wunderland Hamburg

    http://web85.www.isconfig.de/miniatur/forum/viewforum.php?f=3

    gelesen und auf so ziemlich alle offenen Fragen bzgl. Reedkontakte, Stoppstellen, Weichen, Strassenbau, Fahrzeugbau usw. Antworten gefunden.

    Da werden Sie geholfen ! Kann ich nur empfehlen.
    Jetzt funktioniert auch meine Stoppstelle einwandfrei.

    Holgi
     
  23. Brutus13

    Brutus13 Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    mal eine Frage an die Bastler:

    1. Wie bekomme ich den Tillig Bus auf? Vorne löst sich das Gehäuse wenn ich ziehe, nur da wo das ladegerät eingesteckt wird, hängt er. Mit Gewalt will ich es auch nicht versuchen...

    2. Verkauft jemand ein selbstgebauten Carsystem LKW?
     
  24. Brutus13

    Brutus13 Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich wollte das Thema nur noch mal nach oben schieben...
     
  25. FrEi

    FrEi Foriker

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meißen
    Habe gestern zur Moba - Ausstellung im Kulturpalast DD das erste mal das " Originale" gesehen. Gibt's da für 99 € zu kaufen. Übrigens mit einem Ikarus 260? oder so .
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden