1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

"FaH Spur TT" bei Foldingathome

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von IoreDM3, 24. April 2020.

  1. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.947
    Aufruf zu Mitmachen!!!

    Nachdem ich mich vor ca. 1,5 Jahr schon mal mit dem Thema beschäftigt hatte für
    wissenschaftliche Zwecke ab und an mal etwas Rechleistung zur Verfügung zu stellen.
    Einsetzende Reisetätigkeit zu Baustellen machte mir da leider einen Strich durch die Rechnung.
    Also kam erstmal wieder etwas Ruhe in die Sache.
    Durch die verordnete Ruhephase der letzten Wochen kam das Ganze dann aber doch in Fahrt.
    Also hab ich mir die Sache noch mal genauer angesehen und bin erstmal hier gelandet:

    Folding@Home

    https://foldingathome.org/

    https://foldingathome.org/start-folding/

    Hintergrund der Sache ist ja erstmal das momentan die Ergebnisse so schnell wie möglich gebraucht werden.
    Es daher also ungünstig wäre darauf zu warten bis die Forscher mal
    Gelder für Großrechner bewilligt bekommen, und diese dann erst gebaut werden.
    Auf die Art und Weise des Ausnutzens verteilter Rechenleistung kann sofort ein großen Potential genutzt werden.
    Aktuell beläuft sich die genutzte Rechenleistung etwa in der Größenordnung des zweitschnellsten Großrechners!

    Hier werden - wie sicher bei anderen ähnlichen Projekten auch -
    kleine Datenpakete an die Jeweiligen Teilnehmer bereitgestellt und von der Rechnern dann abgearbeitet.
    Die Ereignisdateien werden dann wieder zurück gesandt und weiter verarbeitet.
    Das Ganze passiert mit einem kleinen Stück Software und ansonsten automatisiert.
    Grundsätzlich kann man über eine Benutzeroberfläche sagen wieviel
    der eigenen Rechenleistung gespendet wird und wann Schluß ist.
    Ein Pausenmodus ist ebenfalls möglich.
    Es besteht aber auch die Möglichkeit gezielt einzugreifen, was mir wichtig war.
    Damit man die Übersicht behält, und weiß was da auf dem eigenen System und wan stattfindet.
    Außerdem kann man die Ressourcennutzung gezielter steuern.

    Die abgearbeiteten Pakete "Work-Units" werden nach einem Punktesystem zur Motivierung gutgeschrieben.
    Dies geschieht entweder für den eigenen Benutzernamen, oder für die Benutzer-Gruppe der man beitreten kann.
    (Dauert manchmal etwas.)

    So wie zum Beispiel bei Heise.de die "Heisefalter".

    Ich habe nun mit schnerke zusammen die Gruppe "FaH Spur TT" eröffnet

    https://stats.foldingathome.org/team/262812

    Wer mitmachen möchte ist herzlich willkommen.
    So könne wir als TT-Bahner ebenfalls einen Beitrag leisten und man kann diesen auch sehen.

    Worauf ich jedoch ausdrücklich hinweisen möchte, wenn gerechnet wird steigt auch der Stromverbrauch.
    Darauf sollte man achten, bei Leisungsstakren PC kommen da schnell einige kW/h zusammen.
    Aber auch Kleinvieh macht Mißt, man sollte also dem eigenen Stromzähler
    öfter mal einen wohlmeinenden Ablese-Besuch abstatten.

    Systemvorraussetzungen und Infos:
    https://foldingathome.org/support/faq/
    https://foldingathome.org/support/faq/stats-teams-usernames/
    https://foldingathome.org/support/faq/points/passkey/

    Benutzernamen anlegen und Passkey anfordern:
    https://apps.foldingathome.org/getpasskey

    Software Download:
    https://foldingathome.org/alternative-downloads/

    Benutzernamen, Passkey und Team bei der Installation eingeben.
    (Kann auch nachträglich in der Datei C:\Programme x86\FHAClient\config.xml angepaßt werden.)

    Anbei noch ein Beispiel für eine config.xml:

    PC nur mit CPU

    <config>
    <!-- Client Control -->
    <fold-anon v='true'/>
    <!-- Folding Slot Configuration -->
    <gpu v='false'/>
    <!-- Slot Control -->
    <power v='full'/>
    <!-- User Information -->
    <user v=''/>
    <passkey v=''/>
    <team v='262812'/> <!-- "FaH Spur TT" vorbereitet -->
    <!-- Folding Slots -->
    <slot id='0' type='CPU'
    <next-unit-percentage v='97'/>
    </slot>
    </config>


    Getreu dem Motto "Handeln ist stets besser als nicht handeln!"


    In diesem Sinne allen stets viel Gesundheit!

    IoreDM3
    OG d.R. und Helfer im Sanitätsdienst des Heeres

    P.S. Bitte keine Diskussionen darüber ob nutzbringend order nicht, es darf selbstverständlich auch gerne jeder nicht mitmachen der das möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  2. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.961
    Ort:
    am Ende der Straße
    Bewertungen:
    +737
    Hab neulich mal versucht es unter Mint zum Laufen zu bringen. CPU klappt, aber die GPU will nicht (beides AMD). Eine bessere Idee, außer auf Mint 17.2 zurück zu gehen, haste vielleicht?

    (Ziel war eigentlich die GPU unter BOINC wieder zu mitmachen zu überreden)
     
  3. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.947
    Mojn E-Fan,
    ich bin leider nicht so Linux firm wie es schön wär.
    (Ich hab zwei ältere Kisten Win7 64bit im Betrieb 24/7.)
    Möglicherweise hilft Dir ja hiervon etwas weiter:

    https://linustechtips.com/main/topic/1167323-folding-home-linux-mint-nvidia-gpu/

    https://foldingathome.org/support/faq/installation-guides/linux/requirements/

    https://foldingforum.org/viewtopic.php?f=81&t=32128

    https://extreme.pcgameshardware.de/...nleitung-falten-unter-linux-und-ubuntu-8.html

    VG und schönes WE
    IoreDM3
     
  4. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Schöneiche
    Bewertungen:
    +337
    Kann man die Rechner auch nur zu bestimmten Zeiten zur Verfügung stellen? Bzw. darf ich dir Rechner zu beliebiger Zeit runterfahren?
     
  5. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +692
    Klar, das ist kein Problem. Mache ich auch so.

    Gruß Jan
     
  6. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Schöneiche
    Bewertungen:
    +337
    Ok. Werde mal versuchen, erst mal einen Server, den wir vor einem halben Jahr ausgemustert haben, wieder neu zu installieren und an's Netz zu bringen. Kann mein Azubi machen. Den Server kann ich aber nur Nachts wurschteln lassen. Tagsüber habe ich zuviel Schiß um meine Bandbreite.

    VG Fred
     
  7. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.947
    Hallo Fred,
    das scheint nicht so wild zu sein.
    Der Rechner zieht pro WU(Work-Unit) nur kurz die kleinen Files (3-5MB) runter, rechnet fertig,
    und sendet kleine Files (Upload ca. 1min bei 32mBit/s-Leitung) zurück.
    Was größeres ist mir bisher nicht unter gekommen.
    Vielleicht kann schnerke was zu den WU sagen die länger dauern, steht ja im Log drin.

    VG
    IoreDM3
     
  8. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Schöneiche
    Bewertungen:
    +337
    Na das lass ich mal den Azubi in echt rausfinden. Der muß lernen. Da werden zwei nützliche Dinge miteinander verbunden ;).
     
  9. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.947
    So soll das sein!

    ;)
    IoreDM3
     
  10. digiTTal

    digiTTal Foriker

    Registriert seit:
    5. Januar 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Leider nicht mehr in der Schweiz
    Bewertungen:
    +98
    Bin dabei
     
  11. Holger_MD

    Holger_MD Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +378
    Ich auch.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  12. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.961
    Ort:
    am Ende der Straße
    Bewertungen:
    +737
    Unter Folding@home und BOINC lässt sich meiner Meinung nach sowohl die Bandbreite als auch die Prozessor/GPU-Auslastung begrenzen.
     
  13. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.947
  14. Hubi

    Hubi Foriker

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Ebermannsdorf
    Bewertungen:
    +3
    Hallo,
    da ich das eh schon laufen hatte.. jetzt mit Team :)
    Grüße
    Hubi
     
  15. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.947
    Guter Mann! Sehr gut.

    ;)
    IoreDM3
     
  16. Taschentroll

    Taschentroll Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Röntgental
    Bewertungen:
    +505
    Eventuell darüber nachdenken, einen "Passkey" anzufordern: Mit einem solchen erhaltet ihr wertvollere Datenpakete, die auch entsprechend honoriert werden. Offenbar gab es in der Vergangenheit irgendwelche Möglichkeiten, sich Punkte zu erschleichen und dabei anvertraute Datenpakete verfallen zu lassen. Dem soll wohl entgegengewirkt werden. Wer genaueres weiß: Her damit. Ich fasse nur die dürren Informationen von der Webseite zusammen: https://foldingathome.org/support/faq/points/passkey/

    upload_2020-4-26_10-56-24.png
     
  17. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Schöneiche
    Bewertungen:
    +337
    Ein kleines virtuelles Fossa wurde geboren. Es will immer im Mittelpunkt stehen und gepflegt und gehegt werden, damit es groß und stark werden kann.
    Wenn der Azubi alles richtig macht, kann es bald in den Dschungel freigelassen werden und gegen corona kämpfen. Vielleicht findet es dort auch noch Gesellschaft und wird heiraten und Kinder kriegen. Hier ein Bildchen vom Neugeborenen.
    fossa.png
     
  18. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +692
    @Taschentroll : Ist das noch mal ein anderer Passkey als der, den man mit der Bestätigungsmail bekommt, um den Client zu aktivieren, oder reicht es, diesen dort noch mal einzutragen?

    Gruß Jan
     
  19. Taschentroll

    Taschentroll Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Röntgental
    Bewertungen:
    +505
    Es sollte genau der sein, musste dies aber bei mir von Hand machen.
     
  20. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +692
    OK, dann werde ich das auch mal machen.

    Gruß Jan

    Edit: Bei mir war das schon entsprechend konfiguriert, ohne mein Zutun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2020
  21. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.947
    Aber die Punkte bekommt man doch erst nach Ablieferung der fertigen Daten und deren Prüfung gut geschrieben.
    So stehts zumindest im Log drin(Upload, paar Minuten vergeben, Info über erhaltene Punkte).
    Wie sollte da was erschlichen werden?

    IoreDM3
     
  22. Taschentroll

    Taschentroll Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Röntgental
    Bewertungen:
    +505
    Keine Ahnung. Gebe nur wieder, wie F@H-Webseite das Passkey-Thema begründet.
     
  23. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +692
    Ich glaube, das betrifft auch eher Falter mit schon länger bestehenden Accounts, die noch ohne Passkey angelegt werden konnten. Wer so wie wir grade erst angefangen hat, kommt wohl gar nicht mehr um diese Anmeldung mit Passkey herum, solange man nicht völlig anonym und damit auch ohne Punktegutschrift falten will.

    Gruß Jan
     
  24. Pottmaik

    Pottmaik Foriker

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Lünen
    Bewertungen:
    +32
    Hab mich auch mal angemeldet, aber in der Teamliste bin ich noch nicht sichtbar. Erscheine ich da erst ,wenn ich die erste WU abgeschlossen habe?
    Entschuldigung für die blöde Frage, aber Computermässig bin ich eher mehr oder wenig ein technisches Embryo:D:D:D
     
  25. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +692
    Kein Problem, die Frage habe ich mir am Anfang auch gestellt. Einfach ein bisschen Geduld, die entsprechenden Updates laufen nur alle paar Stunden. Irgendwann bist du dann sichtbar.

    Gruß Jan
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden