1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

DT59 Dampftriebwagen

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Bahn120, 26. März 2019.

Schlagworte:
  1. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    Hallo Zusammen,

    nach dem ich hier bis auf verschiedene kurze Berichte nichts weiter zum DT59 gefunden habe möchte ich einen neuen Fred dazu öffnen.

    Als kleines zwischendurch Projekt bin ich mit einem Teilesatz des DT59 beschäftigt. Die Vorbildinformationen zu diesem Triebwagen sind recht dünn. Im Triebwagenarchiv ist der DT auch recht knapp behandelt.
    Bilder vom Bau werde ich erst nach Vollendung einstellen. Was mich eigentlich interessiert, dem Triebwagen ist auf einem Bild ein Beiwagen bzw. Steuerwagen VS145 angehängt. Konnte hier auch der Triebwagen gesteuert werden, oder war hier rein die Funktion als Beiwagen.

    Da ich auch einen Steuerwagen organisiert habe, stellt sich die Frage, brauche ich ein Spitzenlicht oder reicht das Schlußlicht. Vieleicht weiß auch jemand welche Betriebsnummer der Wagen hatte.

    mfg Bahn120
     
  2. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +388
    Kann man sich das Bild mal ansehen? Meines Wissens kam der DT59 nicht über Testfahrten hinaus und wurde selber zum Steuer- und später Beiwagen umgebaut. Nicht das das Bild einfach nur den abgestellten Wagen zeigt.
     
  3. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.451
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +968
    Du weißt, dass es den DT59 von DRG Modell gibt?
     
  4. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
  5. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.295
    Da muss ich dir widersprechen, der Bausatz von DRG-Berlin ist komplett mit Antrieb.

    Gruß Daniel
     
  6. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.451
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +968
    Es gibt ihn von DRG Modell als Teilesatz, Komplettbausatz und Fertigmodell.
     
  7. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +388
    In dem Text ist von einem "Beiwagen" die Rede. Ich würde da auch nicht mehr hinein interpretieren wollen.
     
  8. Niemand

    Niemand Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rübenstein
    Bewertungen:
    +35
    Hallo Bahn120
    im Buch vom EK Verlag, Kittel Dampftriebwagen sind ab Seite 129 15 Seiten die vierachsigen Dampftriebwagen der DRG Inhalt.
    DT54, DT56, DT57 und DT58 sind mit zugehörigem Steuerwagen aufgeführt, zu DT59 ist kein Steuerwagen angegeben (Seite 144).
    Gemäß Lastenheft sollten aber die Dampftriebwagen zusammen mit Steuerwagen betrieben werden können (Seite 144).
    Auch wird erwähnt, daß der Feuerungsprozeß bei DT59 automatisch mit Schwelkoks erfolgen sollte (Seite 142), und damit meiner Meinung nach eine
    Fernsteuerung möglich war. Der DT59 kam durch Probleme bei der Qualität des Schwelkoks nie über ein Versuchsstadium hinaus.

    Schönen Abend wünscht Niemand
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2019
  9. dirk_w

    dirk_w Foriker

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Baiersdorf
    Bewertungen:
    +6
    Hallo!

    Der auf dem Bild zu erahnende Beiwagen ist der Triebwagen-Meßwagen 702 207 (ex 145 071) der LVA Grunewald, der dem DT 59 bei den Meßfahrten mitgegeben wurde.

    Beste Grüße,

    Dirk
     
    • Informativ Informativ x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  10. Niemand

    Niemand Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rübenstein
    Bewertungen:
    +35
    Hier noch eine Ergänzung zu den Beiwagen

    aus EK Buch Kittel Dampftriebwagen Seite 144:

    DT54 bis 56 Baujahr 1934
    VS145 090 später DB 1950 Umbau VB147077
    VS145 091 später ÖBB C4ES 6158.101
    VS145 092 später DR danach 195 616-8

    DT 57 bis 58 Baujahr 1936
    VS 145 093 später ÖBB B4T 7658.102
    VS 145 094 Kriegsschaden 1943

    Diese Steuerwagen fehlen auch im EK-Buch über die Baureihen VT133 bis VT137.

    Es bleibt eine Lücke mit dem VS145 095. Vielleicht war dieser einmal für den DT 59 bestimmt……

    Einen schönen Tag wünscht Niemand
     
  11. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    Hallo, so langsam kommt ja doch einiges an Informationen zusammen. Man kann ja den Steuerwagen mit der Nummer 095 darstellen, so viel Freiheit sollte erlaubt sein. Es sieht bestimmt zusammen gut aus. Der Triebwagen ansich hat ja kein großes Sitzplatzangebot da ist im Vt135 ja mehr Platz.

    mfg Bahn120
     
  12. dirk_w

    dirk_w Foriker

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Baiersdorf
    Bewertungen:
    +6
    Will ja nicht zu sehr besserwissen, ab die Wagennummer 145 095 war nie besetzt.
    Zudem kam der DT 59 ja nie über Versuch- und Meßfahrten hinaus, war meistens abgestellt und nie bis Kriegsende in Plandiensten, geschweige denn mit Bei- und/oder Steuerwagen.

    Beste Grüße,

    Dirk
     
  13. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.451
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +968
    Sie ist erlaubt. Und zwar sowohl für dich als auch für deine Kunden. Wobei ich (!) auf diesen Umstand hinweisen würde.
     
  14. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    @Per, den Triebwagen baue ich nur für mich:).
    Werde nun doch schon ein paar Bilder zeigen. Beim Fahrgestell habe ich mich dafür entschieden das Laufgestell mit Spitzenlagern auszurüsten. Auf der Antriebsseite habe ich ein paar Teile aus Messing gefräst.


    mfg Bahn120
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  15. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.451
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +968
    :eek:
     
  16. ttbahner

    ttbahner Foriker

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Deutschland
    Bewertungen:
    +2
    Ich stimme Dir zu Per :ichauch:
     
  17. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.348
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Bewertungen:
    +481
    ... also was soll die Aufregung.
    lauf lichti lauf :weghier:
     
  18. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.451
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +968
    Dem ist nix hinzuzufügen!

    @Bahn120: wie hast du das Dach gemacht?
     
  19. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    @Per, das Dach gehört mit zum Teilesatz. Op das bei allen Teilesätzen so ist kann ich nicht sagen.

    mfg Bahn120
     
  20. Kalle

    Kalle Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.985
    Bewertungen:
    +889
    Hallo zusammen,

    da ich mir gerade den Teilesatz vom DT59 bestellt habe, würde mich interessieren ob noch jemand den Triebwagen schon gebaut hat.

    VG
    kalle
     
  21. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.295
    Hallo Kalle,
    Ich habe vor einiger Zeit mal mit meinem Angefangen

    Gruß Daniel
     
  22. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    Hallo, hier ein paar Bilder zum Bau des Triebwagen. Die Basis bildet der Teilesatz, für den Antrieb habe ich mir selber noch ein paar Teile gefertigt, dazu zählt eine Verstärkung des Bodens und eine Motorhalterung. Weiter habe ich eine Leiterplatte gemacht, hier habe ich Funktionen mit extra Lötflächen versehen. Die Spitzenbeleuchtung auf der Laufgestellseite kann abgeschaltet werden, bei mir habe ich einen kleinen Schiebeschalter eingebaut. Die Informationen zum Betrieb mit Steuerwagen sind sehr dünn, jedoch gefiel mir dies. So habe ich als Kupplung die Peho mit zwei Kontaktparen gewählt. Der Steuerwagen wurde entsprechent hergerichtet.
    So nun die Bilder, der Rohbau.

    mfg Bahn120
     

    Anhänge:

  23. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    Die folgenden Bilder zeigen den Aufbau vom Fahrwerk.

    es geht gleich weiter Bahn120
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  24. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    Nun folgen Lackierungen Kleinteile, der Zusammenbau. Die Beleuchtung war dann doch recht fummelig. Die Zierllinien habe ich mir als Decal gemacht auch ein Teil der Beschriftung, da ich ursprünglich eine andere Farbvariante bauen wollte.
    Die Version die Gitter zum falten zu gestallten fand ich ganz prima, jedoch paßt die Folie nicht dazwischen. So habe ich die Gitter dann doch einzeln einkleben müssen.

    aber nun schaut
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 15
    • Liste
  25. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.878
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +738
    Nu das Finisch zusammen mit dem Steuerwagen. In die Laternen des DT habe ich noch kurze Lichtleiter eingesetzt.

    Vieleicht helfen die Bilder beim Bau.

    mfg Bahn120
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 26
    • Sieger Sieger x 7
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden