1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Detaillierte Modelle in Ätztechnik und 3D-Druck für TT

Dieses Thema im Forum "Herstellerforum" wurde erstellt von etchit, 20. Dezember 2013.

  1. segel

    segel Foriker

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +103
    Hallo Edgar,
    ok für die Tips. Leider habe ich nirgens im Internet dieses Fahrzeug in ungefähr dieser Form als Abbild gefunden, um die farbliche Gestaltung zu erkennen. Ich habe das Fahrzeug mit X-22 lackiert, hätte aber vlt seidenmatt nehmen sollen. Die Tips werde ich sofort umsetzen.
    Tschüss
     
  2. SchatzV170

    SchatzV170 Foriker

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Blankenhain
    Bewertungen:
    +117
    Ford Transcontinental

    Hier nun das erste Modell von mir. Ich habe mich hier für einen Ford bei der Deutrans Spedition entschieden. Danke noch mal an Edgar für die Umsetzung in unsere Spur. Modellinfos befinden sich teilweise in den Bildern.

    Kurz zum Vorbild. 1975 stellte Ford die H Serie vor. Die Kabine stammt von Berliet. Ford montierte diese aber nicht direkt auf dem Chassis sondern spendierte Ihr eine Vierpunktfederung. Aufgrund der Höhe bekam der Ford die Bezeichnung,,Die rollende Wand``

    FAB_7699a.jpg FAB_7700a.jpg FAB_7702.jpg FAB_7705.jpg FAB_7708.jpg FAB_7709.jpg FAB_7710.jpg

    Grüße, Bernd Schatz
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 23
    • Sieger Sieger x 8
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  3. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +141
    Hallo Bernd,
    Dunnerlittchen...!
    Der Zug schaut aber schon sehr fein aus! Kann ich ein Bild für meine Bildergalerie im Webshop nehmen (mit dem Hinweis, dass der Bernd da noch gesupert hat...!)?

    Grüße,
    Edgar
     
  4. SchatzV170

    SchatzV170 Foriker

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Blankenhain
    Bewertungen:
    +117
    Hallo Edgar

    Gerne doch. Und auch von allem, was da noch kommt darfst Du Bilder bei Gebrauch verwenden. Also schön Neugierig bleiben.

    Grüße, Bernd
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  5. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.267
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +901
    Habe meine Müllwagen bekommen und bin ob der Feinheit sehr begeistert. Gibt zwar auch Stellen, wo man den Schichtaufbau sieht, aber wozu gibt es Farbe :D

    Ne andere Frage: hat jemand Bilder (oder nen Filmchen?), auf denen man diese Bauart des Sammelbehälters von hinten sieht? Im Osten waren doch eher die "Einschachter" verbreitet.
     
  6. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Schöneiche
    Bewertungen:
    +64
    @SchatzV170
    Die leichte Alterung gefällt mir sehr. Was hast Du verwendet?

    VG
    Fred
     
  7. SchatzV170

    SchatzV170 Foriker

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Blankenhain
    Bewertungen:
    +117
    Ford Transcontinental, der zweite

    @schöneicher
    Erst mal die Frage beantworten. Altern tue ich mit Pulverfarben. Aufbringen mit dem Pinsel, Wattestäbchen oder Schaumstoffstäbchen. Danch wieder mit dem Wattestäbchen, teils feucht abwischen, was zu viel ist. Fixieren mit Mattlack da, wo ich immer hingreife, ansonsten lasse ich es so.

    Nun zum Ford. Hier nocheinmal ein Deutransmodell. Diesmal ein Umbau als Sattelzugmaschine. Vorbildfotos zur Zugmaschine und zum Auflieger habe ich im Netz gefunden.

    Die baulichen Veränderungen habe ich wieder in den Bilder dokumentiert.

    FAB_7711a.jpg FAB_7712a.jpg FAB_7713.jpg FAB_7714a.jpg FAB_7714.jpg SAM_0572.JPG FAB_7716.jpg FAB_7717.jpg FAB_7718.jpg

    Grüße, Bernd
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 21
    • Sieger Sieger x 8
    • Liste
  8. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.589
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.741
    Sehr schick :schleimer:
     
  9. Der Schwarzwälder

    Der Schwarzwälder Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    1.785
    Ort:
    Im dunklen Wald.
    Bewertungen:
    +167
    Hallo in die Runde.
    Ich habe mir mal die HP angesehen und bin erfreut, das der Edgar schon viele toll Modell in TT im Programm hat. Ich habe mir die Seite gleich mal abgespeichert, denn da werde ich bei Gelegenheit, auch mal ein paar Einkäufe tätigen.

    Edgar, danke das du die TT Bahner mit deinen Modellen bedacht hast, ich bin gespannt was noch so alle in Zukunft kommen wird, vorallen was die alt Bundes Deutschen Fahrzeuge angeht, ist dies doch bisher stiefmütterlich behandelt worden.
    Großen Respekt, das du dies machst.

    Torsten
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  10. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.289
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +496
    Hallo miteinander
    ein Ford Sattelschlepper lief lange Jahre mit einem Tankauflieger vom Synthesewerk Schwarzheide
    gruß FB.
     
  11. exiswelt

    exiswelt Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Randpolen
    Bewertungen:
    +386
    Moin,

    @SchatzV170, genial und allerhöchsten Respekt, und vor allem Danke fürs zeigen.
    @Edgar, kannst du das 3achsige Fahrgestell von Transkonti auch separat anbieten? Dann könnte man es mit den „Hütten“ anderer Hersteller kombinieren, oder auch mal so etwas basteln:

    FBBE7420-C48B-419E-B6C4-A61E621856FD.jpeg

    Viele Grüße Andi
     
  12. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +251
    Interessant, ich bin dabei!
    Zu einer solchen Hütte paßt jetzt auch noch ein Tandemanhänger, der z.B. von TAM.

    Lothar
     
  13. matthi

    matthi Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    111
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +21
    Ich melde ebenfalls Interesse an!

    matthi
     
  14. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +141
    Hallo Truck-Fans,
    @Bernd:
    Wieder ein Klasse-Zug, den du da auf die Räder gestellt hast!

    Der Transconti in 4x2 und 6x4 als Sattelzugmaschine ist bei mir schon auf der Liste - dauert aber immer länger, als man denkt; kommt aber auf jeden Fall

    @Andi:
    Wenn ich mal die geplanten Varianten vom Transconti durch habe, kann ich auch einzelne Teile für Selbstbauten anbieten, aber aus anderen Beispielen weiß ich, dass das wie 'Flöhe-Hüten' ist. Bei Bedarf kannst du mir 'ne Mail (siehe Website) schicken, was du bräuchtest, dann kommen wir schon klar.

    Beste Grüße,
    Edgar
     
  15. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +141
    Hallo,
    so, nachdem es den FORD Transcontinental als Bausatz für die Vorbesteller hier aus dem TT-Board bereits vor einer Weile gab, ist er nun auch 'offiziell' im etchIT-Programm — hier der Vollständigkeit halber die Vorstellung als Neuheit.


    Da einige Anfragen waren, gibt es Decals für eine DEUTRANS-Beschriftung nun auch einzeln im Programm.

    DC076_TT
    [​IMG]

    Decals 'Deutrans' für Fahrzeugmodelle der internationalen Spedition der DDR. Selbstverständlich ist unter Logo und Schrift die Farbe Weiß deckend gedruckt, damit das charakteristische Blau auf Untergründen in beliebigen Farben korrekt dargestellt wird.

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd790626776.htm
    ________________________________________________


    XD076_TT
    [​IMG]

    Das Vorbild für diesen schweren Brummer ist der FORD Transcontinental. Technisch damals ein Champion und sowohl im Westen Deutschlands in Speditionsflotten beliebt, wie auch im grenzüberschreitenden Transport der DDR in der DEUTRANS im Einsatz.
    Umfangreicher Bausatz, hergestellt im hochauflösenden dotHIRES-3D-Druckverfahren im Maßstab 1:120.

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd-488235134.htm
    ________________________________________________


    XD076ah2_TT
    [​IMG]

    2-achsiger LKW-Anhänger mit Drehschemel, Pritsche und Plane. Länge und Format passend zu Art.-Nr. XD076_TT (LKW ähnl. Ford Transcontinental), aber auch mit vielen anderen LKW des etchIT-Fahrzeugprogramms einsetzbar. Bausatz im 3D-Druck erstellt, Maßstab 1:120.

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd-1166781985.htm
    ________________________________________________

    Für alle, die nicht so gerne selber bauen, hier noch der Hinweis, dass es den FORD Transcontinental auch als Fertigmodell gibt; Auslieferung Ende August/Anfang September 2019. Einige Exemplare der Kleinserie sind noch zu haben.
    Der sieht dann als kompletter Zug so aus:
    [​IMG]

    Infos dazu und Preise gibt's hier:

    http://www.easy01.de/etchIThome/planserie.html

    Soweit die Kurzinfo zu den aktuellen Neuheiten. Ausführliche Beschreibung und weitere Bilder wie immer auf der Website: http://www.etchit.de

    Viele Grüße,
    Edgar
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden