1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Anlagenplanung mit MAC IOS

Dieses Thema im Forum "Gleispläne/Signal- und Sicherungsplanung" wurde erstellt von yacoka, 25. Juni 2020.

Schlagworte:
  1. yacoka

    yacoka Foriker

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +0
    Hey Zusammen,
    ich habe einen Mac IOS Catalina 10. Kann mir jemand ne schöne Software empfehlen für die Gleisplanung? Der Gleisplan entsteht für eine 170x 80 cm Anlage ohne Schattenbahnhof und anderen Schnick Schnack.
    Freue mich über eure Beiträge
    Kareem
     
  2. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.073
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Bewertungen:
    +2.221
  3. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.892
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +521
    Erkundige Dich mal bei dem Weyersbühl-Erbauer Hajo Wolf. Der nutzt Apfel-Software und hat damit Weyersbühl 1 ... 3 geplant. Eventuell findest Du seine Kontaktmailadresse über seine Homepage www.weyersbuehl.de. Die Adresse ging irgendwie Buergermeister(at)weyersbuehl ... oder so ähnlich.
     
  4. Thommy_77

    Thommy_77 Foriker

    Registriert seit:
    6. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ungerhausen
    Bewertungen:
    +19
    Du meintest sicher für MacOS Catalina;), denn für iOS oder IPadOS gibt es keine Modellplan- Software.

    Ich habe mir damals RailModeller Pro gekauft. https://www.railmodeller.de/home.html

    In der TT- Gleisbilbliothek ist das komplette Tillig und Kuehn Gleisprogramm vorhanden, nur die Gebäudeauswahl ist etwas schlecht. Ich hatte damals auch beim Support ( welcher sich relativ schnell meldet) nachgefragt, ob es nicht möglich wäre, eigene Gebäude Zeichnungen zu importieren. Das ist leider bis heute noch nicht umgesetzt wurden. Ansonsten lässt sich das Programm ziemlich einfach bedienen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden