1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Anlagenbau Vorbereitungen zur Digitalisierung

von woso · 7. Dezember 2020 · Aktualisiert 12. Dezember 2020 · ·
Kategorien:
Schlagworte:
  1. 07.12.2020 Teil 1
    Der Plan
    Mein Versuch mit minimalem Material (Weichen und Schienen) maximale Kombinationen zu erreichen.
    000_3_Grundkreise_A_B_Trennung.jpg
    Dieser Plan beinhaltet 3 Fahrkreise (sh Galerie)
    08.12.2020
    [​IMG]
    Im Starterset ist die Zentraleinheit die "Daisy II".
    Die Blauen Punkte im Bild (
    siehe Oben ) sind die Fahrstrom Anschlüsse.
    Abstände zwischen 1,5 und 1,9 m und nur für die Rote Fahrstrecke gedacht.
    Bei weiche 7 und 8 ist eine Gleistrennung.
    Die Gleislänge vor den Weichen sollte für eine Bremsweg und Halte Weg reichen.
    09.12.2020
    @ Stardampf : Zur Steigung habe ich mir schon beim Plattenbau Gedanken gemacht Liegt unter2%!
    0001_Gleise_Steigung.jpg
    12.12.2020
    So, dies ist der Momentane Stand meiner Anlage:
    12_12_2020_Blog_01.jpg
    Links der Plan und rechts das Ganze im Original.
    Damit ist der Erste Teil umgesetzt.

    Im Teil II wird es um die Digitale Einrichtung gehen.
    Da werde ich sicher ausführlicher berichten.
    Ach ja, Analog fahren meine beiden Züge schon auch die Weichen lassen sich mit Tastenschaltern bewegen.


    Eine Frage an die Organisatoren des Forum:
    Bin ich hier richtig wenn ich in der Art eines Tagebuches berichten möchte?
    Hallo PaL ich darf dich mal Zitieren:
    [​IMG]

    Teil II

    Über den Autor

    woso
    Habe vor 60 Jahren mit Spur HO auf dem Teppich gespielt.
    Heute nach 55 Jahren Pause, versuche ich mich in der Digitalen Welt.

Kommentare

  1. F-Rob_S
    ... oh je ... wird das was für Prefo oder Carrera?

    Schau Dir bitte mal hier im Wiki die Hinweise zu Modellbahngleisplänen an.

    Fachliteratur zu Gleisplänen von I. Cordes o.ä. Werke der Miba-Reihe sind ebenfalls sehr empfehlenswert.
      Bandi 60 und Elam gefällt das.
  2. woso
    Es ist ein Anfang mit viel "Null Ahnung" und ohne Material.
    Dieser Blog ist von Alten Hasen der Branche nur mit viel Humor und Nachsicht gegenüber dem Laien zu Betrachten
  3. Stardampf
    Du brauchst dringend Hilfe beim Gleisplan.
    Sonst versenkst Du viel Material, Zeit und Arbeit in ein tot geborenes Kind. Oder hast Du bei Deinem Plan an Zuglängen, Steigungen und Mindestradien gedacht?
    Aber Du hast ja jetzt das Board... :lupe: :gruebel: :streichel
      PaL und woso gefällt das.
  4. woso
    Ich habe wahrscheinlich die Falsche Überschrift! Es ist eine Prinzipdarstellung Kein Gleisplan.;)
    Gute Ratschläge sind immer willkommen.
    1. iwii
      Eine Prinzipdarstellung hilft dem Außenstehenden nicht wirklich um etwas zu beurteilen. Man bräuchte schon eine Orientierung bzgl. der Größe und der Proportionen der Anlage sowie was wo hin gehört.
    2. woso
      iwwii da gebe ich dir voll recht! Ich habe das mit dem "Blog" so verstanden - der Blog ist wie ein Tagebuch und soll über die Entwicklung des Themas berichten, er ist keine Frage oder ein Beitrag im Forum. Mit Hinweisen oder Diskussionen habe ich kein Problem ich betrachte diese als Anregung. Da ich von Anfang an Berichten wollte ist das momentan der Stand der Dinge. Die Fortsetzung folgt bestimmt und wenn ich Fragen habe stelle ich die auch mit allen technischen Notwendigkeiten.(im Forum) Dank allen die meinem Blog folgen und Hinnweise für mich haben. WOSO
  5. F-Rob_S
    @woso
    Das ist "weder noch", sondern einfach nur "Quirlifax".

    :streichel

    Ich habe Dir per Unterhaltung ein paar Links geschickt, welche Du in Ruhe studieren solltest. In der Zwischenzeit kannst Du ja per "Teppichbahning" oder etwas rückenschonender mit "Extremküchen- und Wohnzimmertischbahning" die Zeit vertreiben und erste Erfahrungen sammeln.
      amazist gefällt das.
  6. iwii
    1,85° wären aber knapp 3,3% - wenn ich das Bild so sehe, sind das eher 6% oder mehr. Der Bogen sind keine 2 Meter Strecke und das auf 12cm Höhe.
    1. woso
      so ist es besser Erklärt die 12 cm waren ein Schätzwert.
  7. woso
  8. iwii
    Der R0 Radius ist zu klein für viele aktuelle Loks und Wagen - R1 ist faktisch minimaler Standard.
  9. woso
    davon bin ich ausgegangen Danke für Deine Info
    weist du wie zwei Blogs zusammen geführt werden?
    1. iwii
      Keine Ahnung wie das geht. Ein Mod kann das aber bestimmt.
  10. PaL
    Hallo woso,

    ich glaube für Deinen Bedarf ist der Blog, welcher sich nunmal aus einzelnen Serien zusammensetzt, leider die unbrauchbare Form.
    Daher fände ich es besser, Du eröffnest hier:
    https://www.tt-board.de/forum/forums/bastelecke-und-wie-geht-was.61/
    ein neues Thema und benennst es entsprechend.

    Hier gibt es irgendwann bei Antworten auf Antworten das Problem, dass man keine Bilder mehr einfügen kann und andere Späße, da es halt mehr als Blog und weniger als Wissenaustausch gedacht ist.
      Elam gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden