1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

? zu Postwagen Gbs DBP (Jahresmodell 2020)

Dieses Thema im Forum "Bestimmungsservice" wurde erstellt von Schrotti65, 15. April 2021.

  1. Schrotti65

    Schrotti65 Foriker

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Teltow
    Bewertungen:
    +62
    Hallo, abgesehen davon, dass das im Titel genannte Modell auf der OVP die falsche Epochen-Bezeichnung trägt (im Katalog als Ep. 3 angegeben) und dass das (kaum lesbare) Revisionsdatum 1967 lautet, könnte man den Postwagen vom Baujahr her mit dem DB-Personenzug-Set der 50er Jahre zusammen einsetzen? S. Anhänge zur Veranschaulichung. Vielen Dank für hilfreiche Antworten.
     

    Anhänge:

  2. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +837
    theoretisch: nein
    denn: Die Gbs wurden erst in den 60er Jahren gebaut, das Set stellt mit den 3. Klasse-Wagen aber einen Zeitraum von vor 1956 (Klassenreform) dar.
    praktisch: ja, wenns dir gefällt
    und eigentlich: egal - der Postwagen ist sowieso Murx, weil er Lüftungsschieber hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2021
    • Informativ Informativ x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  3. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.503
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +2.918
    Du wirst auch sonst optisch wenig Freude an einer Kombination haben. Die Grundfarbtöne sind vorbildgerecht unterschiedlich.
    Leider ist der Wagen wirklich ggü. dem Vorbild stark kompromissbehaftet und unvollständig.

    Daniel
     
  4. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    678
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +2.301
    Rein aus Interesse: hat jemand ein Foto vom Vorbild, welches hier gezeigt werden darf? Ich muss zugeben, das Original überhaupt nicht zu kennen.
     
  5. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +994
    Google : Post 2ss-t/13
     
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  6. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    678
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +2.301
    Danke! Mit der genauen Typenbezeichnung findet man zwischen den ganzen Modellen auch ein paar Vorbildfotos. :)
     
  7. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.299
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +3.975
  8. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +994
    Das aber kein Bundespostwagen , sonder Slowakisch !
     
  9. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +837
    @iwii der Wagen ist blau und gehört der Slowakischen Post, Ep.5 oder 6, eckige Puffer, andere Türen, Sprengwerk...
     
  10. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Wyhl
    Bewertungen:
    +294
    Reihe den Wagen doch in einen Postzug ein. In EP3 waren die noch recht bunt gemischt. Da passen auch Schiebewandwagen aus dieser Epoche dazu und sogar noch alte DRG Postwagen
     
  11. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.299
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +3.975
    @chap - den Beschreibungstext kann ich lesen. Es ging mir darum, ob es die Bauform in der Verwendung gab. Offensichtlich ja (Kleinkram mal außen vor, wer weiß wann und warum das geändert/anders ausgeührt wurde). Jetzt ist die Frage, ob derlei in Deutschland unterwegs war.
     
  12. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +837
    @iwii "Bauform" ist relativ, ich möchte schätzen (ich weiß es nicht), das es bestimmt 20 unterschiedliche Bauformen beim Gbs gab und diese im Laufe der Jahre in über 50 unterschiedlichen Varianten umgebaut wurden. Deswegen, ja, in Gbs-Wagen wurde (und wird sicher auch noch) Post befördert - aber nicht vor 1956, denn das war die ursprüngliche Frage.

    Zu den Wagen selbst kann uns @Birger bestimmt einen Vortrag halten, ich bin da raus - zu modern :confused:
     
  13. Schrotti65

    Schrotti65 Foriker

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Teltow
    Bewertungen:
    +62
    @chap Danke für die prompten, sehr hilfreichen Informationen :)

    Geht eigentlich. Ich hätte gern einen bundesbahntypischen zusätzlichen Wagen in dem Zugset. Das Grün ist o.k., das Dach ist anders (grau) im ggs. zu dem sehr hellen Silber der Umbauwagen, aber das finde ich o.k.

    Mir geht es v.a. um eine Ergänzung des Zugsets. Rein aus modellbahn-ästhetischer Betrachtung :freak: fehlt da was, der Zug mit Lok und 4 Wagen ist mir unter diesem Aspekt irgendwie zu kurz. Eine Ergänzung im Sinne von 2 weiteren Wagen erwarte ich vom Hersteller nicht. Was noch ginge, wäre höchstens der alte preußische Bretter-Postwagen mit hochliegendem Bremserhaus, aber der wirkt mir wieder zu antiquiert in dem Zug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2021
  14. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +837
    Als Postwagen würde super passen ein Post-c/13 oder irgendwas altes mit Oberlicht - gibt's aber leider nicht in Großserie.
     
  15. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +994
    Macht doch ein PmG draus , einfach zwei drei Güterwagen dran hängen, das für so ein Nebenbahnzug typischer.
     
  16. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.299
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +3.975
  17. Schrotti65

    Schrotti65 Foriker

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Teltow
    Bewertungen:
    +62
    Doch, aber leider zu groß ;) Habe mal in H0 gestöbert: https://www.piko-shop.de/de/artikel/bahnpostwagen-post-c-13-dbp-iii-23229.html

    Stimmt, da geht was.

    @iwii
    Jaein, in dem einen Umbauwagen ist ja schon ein Packabteil drin. Ich weiß jetzt nicht, ob man 2 Packwagen in so einem kurzen Personenzug rechtfertigen kann. Einen reinen Postwagen finde ich glaubwürdiger. Gabs möglicherweise beim Vorbild alles, aber der Modellbahner pflegt gerne seine Klischees :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2021
  18. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.633
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.691
    Wie wäre es mit einer Donnerbüchse als fünftem Wagen? Z.B. Tilligs Version mit geschlossenen Bühnen.
    Ich meine diese Form, nicht unbedingt den 1.Kl.-Wagen: 13003 - Tillig Modellbahnen

    MfG
     
  19. jucon123

    jucon123 Foriker

    Registriert seit:
    28. Februar 2017
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Aachen
    Bewertungen:
    +3
    In Zugbildung Band 3 gibt es ein schönes Foto von 1960, wo neben einem Umbauwagenpärchen und Donnerbüchsen auch zwei preußische Oberlicht-Abteilwagen eingereiht sind. Da sollten dann natürlich auch die Einheitsabteilwagen von Schirmer gehen ...
     
  20. geiglitz

    geiglitz Foriker

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Makrelendorf
    Bewertungen:
    +122
    Hallo,

    die Idee mit der Donnerbüchse mit geschlossenen Bühnen ist gut und passend.

    Wenn es unbedingt ein Postwagen sein soll, warum dann nicht dieser kurze 4achser, sogar in DB Epoche 3
    https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-13894.html


    Und mit Baujahr in den späten 30iger Jahren, recht modern.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  21. Schrotti65

    Schrotti65 Foriker

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Teltow
    Bewertungen:
    +62
    Ich danke allen, die Ideen und Informationen hatten. Leider sind die Donnerbüchsen schon eine Weile ausverkauft. Ich habe einen Durchgangswagen von Schirmer, der wirkt im Vergleich zu den Umbauwagen allerdings etwas schmächtig. Auch sind wohl die meisten Wagen in der späteren Epoche III (60er Jahre) der DB beschriftet. Bei einem Postwagen, der sowieso anders als die Personenwagen ist, würde mich das weniger stören, bei Personenwagen anderer Bauart als die Umbauwagen fällt das u.U. mehr auf, so meine Befürchtung.
     
  22. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.059
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.634
    Wenn keiner vom Board schaut, wirst Du ihn doch sowieso einsetzten, oder? :) Bei aller Vorbildtreue: Es ist Deine Bahn! Schöne Wagen - schöner Zug. ...
     
  23. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +330
    Was ist denn mit den Spendern der Umbauwagen, die dreiachs. preuss. Durchgangswagen? Oder ging da das Umrüsten so rasend schnell, daß es die nicht in einem Zugverband geben konnte?! Schön eingeschmuddelt, kurz vorm Umbau?!;)
     
  24. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.815
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.074
    Literaturhinweis:
    In MIBA 2001, Heft 2, findet man Informationen über die Bahnpost - Vorbild und Modell:
     
  25. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +837
    Was die Personenwagen in der Zeit vor der Klassenreform angeht, da kann man mit den Umbauwagen alles mögliche in TT verfügbare (oder mal produzierte) kombinieren, auch wenn es teilweise in den ausgelieferten Beschriftungen nicht passt. Da wären pr. Durchgangswagen, 3achs. Abteilwagen, diverse Donnerbüchsen, Schirmers Abteil und Durchgangswagen, Hosse Bayern und durchaus auch alte Länderbahn-Wagen. Gepäckwagen (auch Behelfs-) gibt es auch und G-Wagen kann man immer mit in den Zug einstellen - nur an den Postwagen mangelt es wirklich.

    Ein schönes Bild der nicht seltenen Zugbildung der DB aus den 50ern... 38 mit Wanne, 4x EAW, 2x pr. Abteilwg., 3x Donnerbüchen und ein Umbauwagen-Paar zum Schluss.
    https://eisenbahnstiftung.de/images/bildergalerie/54374.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden