1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Wünsche aus dem 3D-Drucker

Dieses Thema im Forum "privater 3D-Druck und additive Fertigung" wurde erstellt von FD851, 20. Juli 2021.

  1. FD851

    FD851 Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3.381
    Ort:
    Markranstädt
    Bewertungen:
    +894
    Es gibt mitlerweile vielfältige durchaus anspruchsvolle Modelle und Bauteile aus dem 3D-Drucker - aber dennoch vermisse z.B. ich einige ganz einfach Bauteile, die ich bisher anderweitig nicht wirklich in 1:120 erwerben konnte:

    Thema Nr.1 sind einfach "Blaulichter" - nein, es besteht fürmich kein Bedarf diese zu beleuchten. Das kommt vielleicht mal später. Erstmal einfach nur Blaulichter verschiedener Konstruktionen zum "selber Draufbauen"...:
    1. die RKL der DDR-Industrie in blau und in gelb - zur Befestigung unmittelbar auf dem Dach und auch mittels "Standrohr" zur Befestigung an senkrechten Karrosserieteilen...
    2. die tschechischeRKL-Sirenen-Kontruktion
    3. den "Cojack" als Magnet-RKL fürs PKW-Dach
    4. Für die Liebhaber der modernen Epochen Sondersignalanlagen wie RKL3 aufwärts...

    Ich würde mich freuen, wenn etwas Geeignetes auf den Markt käme... Mir fehlt leider die Zeit für die Kreativität in D3...

    FD851
     
  2. V36Fahrer

    V36Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Schwarzenberg
    Bewertungen:
    +283
    Guten Abend.
    Möglich ist alles :)

    Stell doch gern noch ein paar Bilder ein, damit ich auch sicher weiß was du schmerzlich vermisst
    besonders die CZ Konstruktion hab ich nicht gefunden.
    RKL 3 kenne ich nur von simplen Decken/Wandleuchten.
     
  3. FD851

    FD851 Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3.381
    Ort:
    Markranstädt
    Bewertungen:
    +894
  4. ebahner

    ebahner Foriker

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +52
    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  5. V36Fahrer

    V36Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Schwarzenberg
    Bewertungen:
    +283
    joaa konstruktionstechnisch ist das doch eigentlich kein großer aufwand :) Maße RTK3 und die CSSR RKL vorausgesetzt.

    sollte allerdings blau/transparent gedruckt werden sieht die Sache schon anders aus.
     
  6. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.542
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.952
    Du bist nicht auf dem aktuellem Stand, bei Fa.Hädl gibts filigrane Blaulichter in orange oder blau im 10er Pack, Artikelnummer 910032 bzw. 910030, einfach mal nachfragen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  7. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    679
    Ort:
    München / Nordhausen
    Bewertungen:
    +951
    Da ich ja auch drucke muss ich da mal fragen: Warum?
    Es gibt Transparentes Resin. Es gibt Farben zum einfärben. Sollte eigentlich kein Problem sein. Klar ein wenig experimentieren ist immer dabei. ;)
     
  8. V36Fahrer

    V36Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Schwarzenberg
    Bewertungen:
    +283
    Genau Svies. Es müsste eben erstmal ein wenig experimentiert werden :)
    Und die Transparenz ist immer so ne Sache. Mittlerweile backe ich die Bauteile bei 70° 3 Stunden lang.
     
  9. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.654
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.354
    Zumindest in orange gibt es bei der Firma Auhagen schon Rundumleuchten, der Rest kommt sicher noch mit der Multicar Drehleiter. Dann gebe ich gern die Nummer des Spritzlings durch zur Bestellung :)

    Für die zylinderförmigen Leuchttöpfe hätte ich die altbekannten Blaulichter von s.e.s. benutzt, nur mit dem Einsteckstöpsel nach oben. Da fehlt dann bloß noch der Teil mit der Sirene.

    Poldij
     
  10. MacG

    MacG Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    1.577
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +243
    Was soll das Backen bei licht-härtenden Kunststoffen (SLA/DLP) bitte bringen? Beim Harz von Anycubic ist die Nachhärtezeit der Schlüssel für eine gute Transparenz ohne Verzug des Bauteils. Bei dünnen Wänden sind 2 Minuten mehr als ausreichend. Schon bei 4 Minuten verzieht es sich.
     
  11. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    679
    Ort:
    München / Nordhausen
    Bewertungen:
    +951
    Wenn es sich bei 4 min verzieht war das Bauteil nicht trocken genug. Das ist zumindest meine Erfahrung nach fast 1,5 Jahren Resindruck. :) War bei mir am Anfang genau so. Seit dem ich mindestens 24h trockne (ggf. mit Unterstützung von Trocknungsgranulat) habe ich viel weniger Probleme mit dem Verzug.
     
  12. V36Fahrer

    V36Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Schwarzenberg
    Bewertungen:
    +283
    @MacG Mac Giver wüsste das wohl:applaus:
    Transparentes Resin neigt dazu unter UV Licht zu vergilben und Gelb zu werden.
    Sollte das Transparente Resin gewaschen werden wird es matt (Sowohl in Iso als auch in Brennspiritus)
    Also 3h 70° in den Backofen. Die Bauteile trocknen aus. Erhalten sich ihre Transparenz und können danach sofort mit Klarlack eingesprüht und weiter geschützt werden :fasziniert:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden