1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TT-Publikumsmesse 15./16.10.05 in Lobberich -- Nachlese

Dieses Thema im Forum "ROKAL-TT" wurde erstellt von Lokwolf, 15. Oktober 2005.

  1. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +2.263
    Hallo Leute,

    ich habe auch hier mal eine Nachlese eröffnet, damit wir uns von der Umfrage und den Ankündigungen trennen können.

    Erstmal voraus: @Eifelleitwolf, da die Familie drängelte, habe ich doch vergessen, die Container abzuholen!
    Bitte nicht :ballwerf: , müssen es also doch per Post machen.

    Zur Messe: Viel Rokal und BTTB zu kaufen, die Preise allerdings recht pfeffrig dafür.
    JAGO und Krüger waren anwesend, sowie der Herr mit der Lufthansa-103 für 1000,-- Euro, der, alles wissend natürlich, TT für tot erklärt hat :boeller:
    Naja, reden wir nicht weiter drüber.

    Tillig hatte eine Vitrine da, die "Blaue Banane" war in aller Schönheit präsentiert
    und die angekündigte kleine Rokalanlage funzte auch prächtig,
    nur war sie in dem Durchgang zu eng gestellt, so daß man sich kaum aufhalten konnte.

    Der AKTT war mit großem Tisch da und bei der Gelegenheit kamen wir wieder auf die E40 zu sprechen.
    Das neueste Gerücht dazu? Nee. lieber nicht, dann haben wir hier wieder einen E40 Thread.

    Alles in allem recht klein und fein; bei so schönem Wetter eine lohnenswerte Sache.

    So, Wolfgang von Reth (demnächst als WvR hier im Board!),
    Eifelleitwolf und Cyberrailer habe ich auf die Schnelle entdeckt
    und vor mir parkte ein Luxemburger mit Boardaufkleber.

    Das waren die ersten Eindrücke, die anderen Foriker schreiben sicher
    noch mehr, sitzen vermutlich aber noch in der Kneipe.

    Gruß vom Rhein
    Lokwolf
     
  2. Grypsi

    Grypsi Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Hanse- und Universitätsstadt Greifswald
    Bewertungen:
    +92
    keiner da?

    Wahrscheinlich ist aus Lobberich noch keiner zurückgekehrt. Deswegen gibt es wohl hier immer noch keine TT-Neuigkeiten aus Lobberich?

    Ich warte auch schon auf die TT-Neuigkeiten aus Lobberich.


    Grypsi
     
  3. Columbus210

    Columbus210 Foriker

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    2.647
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +136
    Waren dort hauptsächlich "alte Ossis" als Publikum oder wie war der Andrang.
    Mich würde wirklich mal interessieren, wie "so tief" im Westen TT ankommt und wie Akzeptanz ist.
     
  4. Uwe011

    Uwe011 Foriker

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Wiesbaden
    Bewertungen:
    +22
    Rokaltreffen in Lobberich

    Zurück aus Lobberich, danke ich zu erst einmal den Veranstaltern, die es wieder möglich gemacht haben ein Rokal-Treffen in Lobberich, der deutschen Heimat unserer Spurgröße TT zu organisieren.
    Herr Jagoschinski hat sein Programm vorgestellt und mir zugesichert, dass er die "RHEINGOLD-WAGEN", die im Frühjahr 2006 vertrieben werden sollen, auf Wunsch auch mit Rokalkupplungen ausstatten wird!
    Eine Vitrine von Tillig war ausgestellt (für Rokaler halt mal so zum Anschauen), Herr Krüger verkaufte seine Wagen und, das war sehr wichtig, mehrere Händler die Rokalersatzteile verkauften waren anwesend. Alle Boarder die ich traf haben sich -mehr oder weniger -mit Ersatzteilen versorgt. Ach so, Sip Hartmann war auch anwesend und so sind Cyber und ich zu unseren "Schweizer-Wagen" gekommen.

    Es war ein gelungener Tag, mehr als zweihundert Besucher waren nach Angabe des Kassieres anwesend. Und nun zu der Frage, alte Ossis waren wohl weniger anwesend, denn diesmal war es TT-West!!! Halt eben ROKAL, obwohl auch BTTB und Zeuke angeboten wurden!!!
    Ergebnis, TT vereint halt Ost und West!!!
    Danke nochmal an die Veranstaltern.
    Gruß
    Uwe011
     
  5. Cyberrailer

    Cyberrailer Foriker

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    6.676
    Ort:
    1 Kilometer weiter gibt es frische Baguettes ...
    Bewertungen:
    +36
    Hallo

    Mir hat es Saugut gefallen !

    Alle Boarder, die mir über sie Füsse gelaufen sind, waren klasse.
    Wir hatten viel Spass !!!

    Unten habe ich mal die Rokalwagen von Sip eingestellt.

    Neues !?

    Krüger will den Eurofimawagen 1.Klasse als SNCF-Variante bringen.
    Die ÖBB Wagen werden beide in der verkehrsrot/kieselgrauen Farbvariante kommen.

    Schade, das die 140 nicht von Roco sein soll.
    Ich habe da interessantes erfahren, aber warten wir mal ab.

    Mario
     

    Anhänge:

  6. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +205
    Die 1. TT-Börse Lobberich "hat fertig"!

    Hallo,

    für alle, die nicht kommen konnten, zur Information und für die, die da waren, zur Erinnerung einige Impressionen von der 1. TT-Börse in Lobberich.

    Meinungen zur Veranstaltung sollten dann bitte von den zahlreichen Besuchern - auch aus dem Kreis des TT-Boards - folgen und nicht aus der Reihe der Rokalfreunde Lobberich als Veranstalter. Deshalb hier nichts weiteres von mir!

    Ich hoffe aber, es hat allen gefallen!!

    Ralf Nolde
     

    Anhänge:

  7. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +205
    Und weitere Bilder!

    Es gab viel "Hi-Tech" aus den 60er Jahren zu sehen ...
     

    Anhänge:

  8. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +205
    Und noch etwas! Dann ist aber gut!

    ... aber auch "moderne" Technik aus der Neuzeit!
     

    Anhänge:

  9. marsu1960

    marsu1960 Foriker

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Kempen / Niederrhein
    Bewertungen:
    +31
    Ich hatte am Samstag Gelegenheit zur TT-Publikumsmesse nach Lobberich zu kommen. Für alle Rokal-Fans sicherlich ein kleines Fest und die Gelegenheit diverse Klein-, Ersatz- und Neuteile zu kaufen.

    Aber auch für alle anderen Freunde der Spur TT war viel zu sehen. Einige Kleinserienhersteller hatten einen guten Zulauf und auch die diversen Händler hatten das eine und andere Schnäppchen.

    Interessant war die aufgearbeitete originale Rokal-Anlage. Ich kann mir vorstellen, unter welchem Zeitdruck diese wieder aufgearbeitet wurde. Aber pünktlich zur Messe fuhren die alten Schätzchen ihre Runden.

    Viele TT-Boardler waren gekommen, insgesamt habe ich 15 gezählt, aber der ein und andere war vielleicht noch da und zog unerkannt seine Bahnen.

    Alles in Allem eine gelungene Präsentation der Baugröße TT.
     
  10. manfred

    manfred Foriker

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +5
    TT-Publikumsmesse 15./16.10.2005 in Lobberich - Nachlese

    Es ist geschafft!!!!

    2 Tage Stress und viel Spaß - die Mühe der Vorbereitung hat sich - so denke ich - gelohnt.

    402 Besucher waren zufrieden - dies einmal vorweg. Auch alle anwesenden Händler/Verkäufer haben sich positiv geäußert.
    Der Schwerpunkt ROKAL war - zumindest für die Region - ein Highlight.

    Die "Blaue Banane" der Remscheider AK-TT-Gruppe war natürlich die Attraktion, wenn auch noch nicht alle Einzelelemente "fertig" waren.
    Die kleine ROKAL-Anlage aus den 60igern wurde buchstäblich erst in letzter Minute fertig und war dennoch eine Augenweide. Auch die kleine Digitalanlage war immer umringt von Publikum. Sicherlich war der Standort für die beiden Anlagen "nicht glücklich" - weil durch den hohen Publikumsverkehr es hier zu kleinen "Staus" kam; dies tat aber der ganzen Sache m.E. keinen Abbruch.

    Für die Rokalisten interessant war sicherlich die Anwesenheit von ROKAL-Urgestein Ewald Breuking, die vielen Rokalern zu langgesuchten Ersatzteilen verhelfen konnte. Ingo Vierk war ganz glücklich, alle seine mitgebrachten Sachen an den Mann bzw. Frau gebracht zu haben. Der AK-TT mit seinem Infostand war ebenfalls ständig von Publikum umringt. Die fachlichen Infos zu den übrigen Händlern werdet ihr sicherlich von dem einen oder anderen Board-Angehörigen hören (Jeike, Jago, Krüger und ein großer tschechicher Stand); leider war TILLIG nur mit einer Vitrine vertreten (hier machte sich die Hamburger Messe bemerkbar). Die restlichen Stände waren von ROKAListen besetzt (Otto, Austen, Harms - mit seiner urigen BakelitAnlage und "Kuriositäten" -, Vollbracht, usw usw).

    Neben der örtlichen Presse besuchte uns auch der Enkel von Robert Kahrmann, der die Börse zum Anlass nahm, über einen Sammlungsbeginn nachzudenken - sein Sohn hat ihm schon eine kleine Anlage zur Verfügung gestellt.

    Allen Besuchern ein herzliches Dankeschön für das Erscheinen. Ich denke für "das Erste Mal" hat es ganz gut geklappt. Aus Fehlern lernt man und vielleicht war dies ja nicht das "Letzte Mal".

    Grüsse aus Lobberich an die TT-Board-Gemeinde.

    Manfred

    :dj:
     
  11. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.620
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +291
    Ist die Frau Jago nun die "alte " oder doch ne neue???
     
  12. Eifelleitwolf

    Eifelleitwolf Foriker

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    567
    Ort:
    NRW
    Bewertungen:
    +0
    Auch meinen Dank an die Organisatoren - und das sie es geschafft haben, die vielen Rokal-Ersatzteilhändler zu Verkaufsständen zu bewegen. Ich habe viele glücklich Rokaler-Gesichter gesehen :) ! Interessante Kontakte konnten geknüpft und Infos eingeholt werden. Und ich war überrascht, wie ein dortiges Geldinstitut seeeeehr eng mit Rokalern zusammenarbeit :zwinker:. Bei der guten Resonanz prognostiziere ich eigentlich mittelfristig eine Modellneuheit (z. B. völlig überarbeitete BR 24) von Rokal! :walzer:

    Ich hoffe daher, dass Anfang kommenden Jahres tatsächlich wieder ein (wenn auch kleineres) Treffen stattfinden wird.

    Das fehlende Tillig-Personal passt leider wiederum in das Image, welches sich diese Firma im Westen ständig aufzubauen versucht - schade drum, Jungs, so wird das nichts! :nein:

    Positiv das lockere Auftreten des AKTT, dort versprühte man sichtbar gute Laune - das macht beim Publikum Spaß auf TT! :zustimm:

    So wurde der Tag für einige von uns noch recht lang in Lobberich. Nun ja, nachts sind die Autobahnen auch freier zur Heimfahrt.....
     
  13. NETT1120

    NETT1120 Foriker

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Kaarst
    Bewertungen:
    +0
    Rokal Messe

    :respekt: Als TTler aus NRW war es sehr schön neben Rokal, auch die Vitrine von Tillig zu bewundern (die Besucher scheinen motivierter auf TT als Tillig selbst, wenn man so hört wo die alle herkamen, NL, B, L, Saarland, Norddeutschland, neue Bundesländer, vielleicht hat man in Sebnitz mal die Zeit genutzt um über die Situation im Westen nadchzudenken). Die Gesamtveranstaltung war klasse.

    Da der DESIRO jetzt schon in bedruckt zu bewundern war, wächst bei mir als Freund der Epoche V schon die Vorfreude :applaus: auf das zu erwartende Weihnachtsgeschenk. Neben 2 x Roco, 2 x Taurus, 1 x V60 VSE (+ 6 Digitaldecoder) ist in diesem Jahr dann auch wirklich mein finanzielles Polster aufgebraucht. Hab mich leider nicht zu erkennen gegeben, aber hoffe dass ich noch einen Button erhalte um bei den nächsten Veranstaltungen aufzufallen.

    Ach so, der TT-Board Container macht sich sehr gut auf der Anlage, habe 5 Stück gekauft. Um den AKTT zu unterstützen hab ich einen Mitgliedsanatrag gestellt.

    Vielen Dank an die Rokaler für diese tolle Veranstaltung in einem würdigen Rahmen und hoffentlich eine 2. Auflage der Rokal Tage. am Niederrhein.
     
  14. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +2.263
    Keine Ahnung aber der Meister himself war anwesend!

    Gruß vom Rhein
    Lokwolf
     
  15. Maybach

    Maybach Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    18
    Bewertungen:
    +0
    Bilder von Lobberich

    Hallo,

    Bilder von der Rokalbörse in Lobberich findet Ihr unter www.tt-oldtimer.de

    Servus

    Maybach
     
  16. Columbus210

    Columbus210 Foriker

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    2.647
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +136
    @stolli,

    irgendwie kam mir die Frage auch, bei Manchem ist sie ein verkaufsförderndes Argument
     
  17. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +2.263
    Siehste Maybach, wieder was gelernt, ich hätte nicht gedacht, dass es die Firma ROKAL noch gibt.

    Gruß vom Rhein
    Lokwolf
     
  18. Columbus210

    Columbus210 Foriker

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    2.647
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +136
    da ich auch was dazulernen möchte...
    ne kleine Frage, wie das gemeint ist, der Name ist ja noch bekannt, sollte es da neue Aktivitäten geben?????
     
  19. Cyberrailer

    Cyberrailer Foriker

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    6.676
    Ort:
    1 Kilometer weiter gibt es frische Baguettes ...
    Bewertungen:
    +36
    Hallo

    @ Eifelleitwolf

    Morgens um 10 und abends um 18 Uhr waren die Autobahnen auch schön leer.

    PS: Krüger hat immer einen Beutel mit NEM-Schächten für die Symoba dabei !!!
    Hab mal gleich eine menge mitgenommen :happy:

    Mario
     
  20. Eifelleitwolf

    Eifelleitwolf Foriker

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    567
    Ort:
    NRW
    Bewertungen:
    +0

    Die Rokal-TT-Eisenbahn war immer nur ein kleiner Ableger der (großen) Firma ROKAL, die früher insbesondere Autovergaser baute, sich daher auch gut im Metalldruckgußverfahren auskannte, zwischenzeitlich jedoch mehrmals den Eigentümer wechselte und heute Armaturen unter dem Label "Hansa" (nur im Nordwesten unter dem Label "Rokal") herstellt.

    Wer in Lobberich die Toilette besuchte, wurde dort freudig von Wasserhähnen mit "ROKAL"-Aufdruck begrüßt.

    So ganz vergessen hat ROKAL aber seine TT-Geschichte nicht, immerhin wurde vor wenigen Jahren das bekannte Jubiläumsbuch zusammengestellt - allerdings auch mit treibender Kraft des emsigen Lobbericher Rokal-Clans :).

    Ach ja, noch ein kleiner Nachtrag: Gewundert habe ich mich über die Ausstellung der Spritzgußform für die T 3; war ich doch bisher der Annahme, alle Formen hätten den sagenumwobenen Weg Rokal->Röwa->Roco->Schrott genommen..... :braue:
     
  21. TT-Galaxy

    TT-Galaxy Foriker

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Mittelhessische Metropole Gießen
    Bewertungen:
    +5
    Hallo auch wieder aus Giessen!

    Bin Sonntagabend nach Torbesichtigung bei den ROKAL-Werken und anschliessendem Easy Cruising teils über Bundesstrassen wieder bestens @ home eingetroffen.

    Es war eine feine Veranstaltung in Lobberich, der Slogan, "ROKAL kommt nach Hause" hat den Punkt der Sache getroffen. Eine Themenveranstaltung um dieses Thema war aus meiner Sicht mal fällig und wurde von den Besuchern scheinbar auch gut angenommen.

    Neben den historisch bedeutsamen Stücken wie der Form einer ROKAL-Dampflok, der Europa-Dampflok und den beiden ROKAL-Anlagen waren in einer der Vitrinen alle 4 Generationen der ROKAL-Gleistechnik für mich, der ROKAL-Technik bis auf drei erst vor wenigen Jahren erworbene Fahrzeuge selbst nicht kennt, besonders von Interesse. Der Handel mit ROKAL-Fahrzeugen und -Ersatzteilen sowie Reprofahrzeugen ergänzte dies bestens, die blaue Banane und eine andere neuzeitliche Anlage schlugen wie das Angebot an TT-Modellen aus allen Epochen der TT-Geschichte und aus verschiedensten Ländern eine Brücke zur Neuzeit.

    Mit einigen Boardlern hatte ich sprechen können (von Cyberrailer, Uwe011, Eiffelleitwolf, Matthias P. weiss ichs noch) und am Samstagabend war es im Lobbericher Hof noch sehr interessant und später auch ziemlich laut... :)

    Herzlichen Glückwunsch allen Organisatoren vor Ort (besonders an Manfred Albersmann, Herr Brand & Ralf No.), zumindest meine Erwartungen wurden voll erfüllt!

    Ronald / TTG
     
  22. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.260
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.500
    Haste mal nen Bild oder Link?
     
  23. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.260
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.500
    Hättest du nicht Restmüll, Recycling oder wenigstens schRott schreiben können? :weghier:
     
  24. hobo

    hobo Foriker

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Ostfriesland
    Bewertungen:
    +12
    Es ist schon erstaunlich, wie lebendig TT hier im Westen sein kann, wenn es denn richtig organisiert wird. Ein Lob an die Lobbericher Modellbahnfreunde: ihr habt das wirklich prima hingekriegt.
    Leider hatte ich nur wenig Zeit; es reichte gerade, um meine bestellten Wagen bei Sip abzuholen und einmal schnell über die Stände zu schauen. Habe daher niemanden angesprochen, wenn er mir nicht direkt über den Weg lief.
    Die Abwesenheit Tilligs ist zu bedauern, allerdings ist die Messedichte im Oktober enorm hoch (Leipzig, Hamburg, Wien) - ich unterstelle mal, dass unter anderen Umständen die Tillig-Mannschaft hier vertreten gewesen wäre (als kleiner Wink mit dem Zaunpfahl nach Sebnitz mit Blick auf die 2. Lobbericher TT-Tage - die es hoffentlich geben wird) ...
    ... meint hobo
     
  25. manfred

    manfred Foriker

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +5
    Ein "guter Herr" von Tillig hat soeben die Vitrine abgeholt. Ich habe ihm so einige Kommentare aus dem Board mitgeteilt. Er hat sich mit Hinweis auf Hamburg und Wien entschuldigt, dass die Tillig-Mannschaft nicht vertreten war. Beim "hoffentlich" nächsten Mal hat er Besserung geschworen.

    Übrigens ist der ROKAL-Werbefilm der 50iger Jahre, der den ganzen Sonntag lief und Mathias Post's Anlagenbilder (Samstag) sehr gut angekommen.

    Grüße aus Lobberich und vielen Dank für die bisherigen "Komplimente". Schön, dass so viele zufrieden waren, macht mir Mut für das nächste Treffen!!

    Manfred
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden