1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Schotter - dunkel oder heller?

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von TT-Adel, 13. September 2020 um 17:51 Uhr.

Schlagworte:
  1. TT-Adel

    TT-Adel Foriker

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Adelhausen
    Bewertungen:
    +0
    Hallo, bin wieder einmal hier um eure Meinung abzufragen. Mir ist durch Zufall ein eventuelles Produkt für die Gleis - Einschotterung in die Hände gekommen. Bis jetzt habe ich den schwarzen benutzt. Nun eine Frage in die Runde: welcher paßt eventuell besser? Beide Produkte sind keine Produkte aus dem Modellbauladen. Was würdet ihr bevorzugen? Habt ihr Tipps die ich eventuell noch beachten sollte. Die Korngrösse ist hier beides mal 0.5 - 1mm. 414F9E0D-3022-4F06-8D8B-24973C6E7442.jpeg 19964846-A26B-46BD-B2DF-085EA872B472.jpeg 750009CC-7F4E-4A77-A165-37B3CADC42D5.jpeg
     
  2. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.303
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.816
    Ich würde den helleren nehmen und das fertige Schotterbett gegebenenfalls farbig behandeln.
    Hast du schonmal ein schwarzes Schotterbett gesehen? Also stellenweise bei Betriebsstellen vielleicht möglich aber in Größenordnungen? Ich nicht.
     
  3. TT-Adel

    TT-Adel Foriker

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Adelhausen
    Bewertungen:
    +0
    Mit der Farbe schwarz habe ich schon auch etwas gehadert. Wenn ich es farblich behandle, in welche Richtung würdest du es bringen wollen. Ich habe aber keine Airbrush. Muß es mit Pinsel dann machen.
     
  4. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.517
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.873
  5. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.303
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.816
    Mittelbraun bis Dunkelbraun/Rostrot kommt dem Original ziemlich nahe.
    Wenn neu geschottert, hellgrau. So Basaltgrau eben.
     
  6. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.211
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +1.427
    Ich würde das runde Zeug nicht nehmen, es stellt eher Kiesel dar, keinen Schotter.
     
  7. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    2.165
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.920
    Ich war im realen Leben und habe ein paar Gleise fotografiert und danach den Schotter ausgewählt. Bei ebay verkauft jemand interessante Farbmischungen. Ich hatte mich für "Dresden" entschieden, was meinen Referenzbildern sehr nahe kommt.
     
  8. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.190
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +2.616
    Ich kann LiwiTT nur zustimmen, das Material hat nix mit Gleisschotter gemein - viel zu grob und zu rund
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden