1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Rokal-Stammtisch am 09.09.2006 in Mainz-Kastel

Dieses Thema im Forum "ROKAL-TT" wurde erstellt von Uwe011, 12. August 2006.

  1. Uwe011

    Uwe011 Foriker

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Wiesbaden
    Bewertungen:
    +22
    Es ist soweit, Rokalisti und ich haben für Samstag den 09.09 ab 14:00 Uhr einen Rokal-Stammtisch im
    Brauhaus Castel:
    Gasthaus • Brauerei • Biergarten
    Otto-Suhr-Ring 27
    55252 Mainz-Kastel
    06134 - 24 999
    geplant.

    Alle Rokalliebhaber, aber auch alle anderen TT-Liebhaber, sind hierzu herzlich eingladen! Einen Tranfer von den Bahnhöf en Mainz-Kastel; Mainz HBF und Wiesbaden HBF versuchen wir, bei Bedarf sicherzustellen.

    Teilt uns bitte Eure Teilnahme über das Board mit.
    Nähere Einzelheiten folgen Anfang September!

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Uwe
     
  2. oststern

    oststern Foriker

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Raunheim
    Bewertungen:
    +0
    Rokal- Stammtisch

    Hallo,wir kommen mit zwei Personen.

    Gruß Oststern u Rokalsammler

    P8120297.jpg

    PS:Kann mir vielleicht einer sagen, wo diese Kupplung herkommt ? Ich habe in ebay einen Hänger gekauft, mit einer BTTB und dieser Kupplung.
    Der Hänger müßte von Tillig sein. Die neue Tillig-Kupplung ist es jedenfalls nicht und sebstgebaut auch nicht. An die Kupplung kann ich alle meine Rokalwagen anhängen.
     
  3. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    11.271
    Ort:
    Oberschleißheim
    Bewertungen:
    +1.948
    Eine Zeitlang führte Rokal Zeukewagen mit der zu Rokal passenden Kupplung im Progeramm.
     
  4. rokalisti

    rokalisti Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    292
    Ort:
    MUTG
    Bewertungen:
    +1
    @oststern
    Rokal hat ab 1968 zwei Personenwagen und 5 Güterwagen aus der Zeuke&Wegwerth Produktion übernommen. Die Wagen wurden nur minimal verändert, z.B. wurden "DB Kekse" aufgedruckt. Als Kupplung wurden Rokal Kupplungsköpfe an die Z&W Kupplungsträger angebracht, wodurch diese in die Kupplungsaufnahme passten. 1969 wurde diese Kooperation wieder beendet.

    @rollstuhl
    Frag mal bei BW_Neustadt nach (am besten per Mail).

    edit: PS - da waren's schon sieben zum Treffen
     
  5. tomtomfan

    tomtomfan Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Rhein-Main
    Bewertungen:
    +0
    Bei den "allgemeinen" TT-Stammtischen in Frankfurt ist es guter Brauch geworden, im Vorfeld eine zwanglose Liste aufzustellen, wer was mitbringen kann, bzw. wer was gerne mal sehen würde.

    Da ich das auch für den ROKAL-Stammtisch gut fände, fange ich mal an.

    Mitbringen könnte ich

    - den ROKAL-Aschenbecher (auch für Raucher nur zur Ansicht, versteht sich!) :brrrrr:

    - diverse Kataloge und Neuheitenblätter; vorwiegend jüngeren Datums

    - den Röwa-Katalog 1972/73

    - den ROKAL-Werbefilm wie in Ffm gesehen (hat aber eh' jeder schon?)

    - den einzigen H0-Wagen, den der Rokaler braucht :anonym:

    Was ich gerne sehen würde:

    - die Französische Ellok samt passendem Behang

    - F 7 Santa Fe

    - Containertragwagen von Röwa

    - und, und, und....

    Wenn wir auch handeln wollen: Ich hätte gerne ein gut erhaltenes Gehäuse für dieE 03
     
  6. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +205
    Viel Erfolg für den ROKAL-Stammtisch in Mainz!

    Hallo Uwe, hallo Stefan,

    Richard und ich wären auch gerne gekommen, werden an diesem WE aber wohl mit unserer ROKAL-Schauanlage hier sein. Deshalb wünsche ich Euch jetzt schon viel Spaß bei Eurem ROKAL-Stammtisch in Mainz.

    Ralf Nolde

    PS. Vielleicht schaffe ich es bis zu diesem Termin Eure e-Fahrregler fertig zu machen? Momentan gibt's noch ein kleines Problemchen mit der Software, daher haltet Ihr die Dinger bislang noch nicht in den Händen.
     
  7. Uwe011

    Uwe011 Foriker

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Wiesbaden
    Bewertungen:
    +22
    Dann wollen wir unsere Frankfurter Tradition mal weiterleben lassen!

    Ich werde mitbringen:

    B 1003 Fantasielok Baujahr 1951-1953 mit 2 dazu passenden D-Zugwagen und einem Gepäckwagen D1501

    B 1004 BR 1014 in blau
    B 1005/06/07 VT 12 der DB
    B 1005/07 VT 08 der US-Armee (DER GENERAL)
    B1008/09/10 ET 56 der DB
    0132 V200 -Maybachlok
    Eintracht Frankfurtlok
    Am 4/4 (Schweizer V200)
    01035´BB9201 der SNCF mit Schlafwagen
    01051 A 6/6 Gotthardlok mit den Nachbauten von Sip Hartmann

    Das ist es erst einmal! Morgen folgt die erste Teilnehmerliste!
    Bis dann
    Uwe
     
  8. rokalisti

    rokalisti Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    292
    Ort:
    MUTG
    Bewertungen:
    +1
    Ich bringe einige Reisezugwagen mit den Beleuchtungssätzen von "Klein_Elektro_Bahn" mit.
    - D-Zug Wagen neuer Bauart (01255/-57) mit Beleuchtung in zwei Einbauvarianten und Schlusslicht.
    - D-Zug Umbauten von UWE011 (01255 als grüne Büm)
    - D-Zug Wagen alter Bauart (Nordexpress für die Experten) mit Beleuchtungsplatinen
    - eventuell Rheingold und Doppelstockwagen Wagen für die "blaue Mauritius" (BR 03 1014) von Uwe
    Dazu kommen noch drei Loks. Wenn jemand die ultimativen Tips und Tricks zum Reinigen hat, kann er sie an den Loks vorführen (abgesehen vom Spiritusbad :boeller:).
    - BR 03 (B1004), BR 89 (Rundmotor), BR 80 (Einheitsmotor)

    Schade, dass "Dutchy" keine Zeit hat. Dann könnte er seine neuen französichen TEE Wagen mitbringen.
     
  9. Uwe011

    Uwe011 Foriker

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Wiesbaden
    Bewertungen:
    +22
    Selbverständlich werden wir die Bilder von Dutchys französischen TEE Wagen und von den neuen Schweizer Speisewagen zeigen.
    Der Schienenbus 01163 die V 60 (01020) sowie die BR 85 (01028) werden auch zu sehen sein!
    Ein schönes Wochenende
    Gruß
    Uwe

    60 JAHRE TT-MODELLBAHN -ROKAL-STAMMTISCH IN MAINZ-KASTEL AM 09.09.2006

    ROKAL LEBT
     
  10. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +205
    ROKAL Sonderheiten

    Hallo liebe ROKALer,

    da wir ja nun leider nicht zum Stammtisch kommen können, zeige ich einige ROKAL-Sonderheiten schon jetzt und hier und heute (s. Abb.).

    Abb. 1: ROKAL E03 in rot. Hmm, was hängt man hier wohl nur dran?? Ich rätsel immer noch.

    Abb. 2 - 4: BR 80 vor einem etwas eigenartigen Bauzug, in der Reihenfolge:
    - ROKAL BR80
    - zwei Plattformwagen mit Kabeltrommeln, Handarbeit eines Bastlers
    - Scheinwerferwagen zur Baustellenausleuchtung, Handarbeit
    - ROKAL Planenwagen
    - zwei kurze Tafelwagen mit THW-Scheinwerferwagen (Schuco Piccolo) und Ladegut "verpackte Maschine", Handarbeit
    - ein französischer Schiebewandwagen, Handarbeit

    (zur Klarstellung: Die Wagen sind nicht von mir gebaut, sondern Fundstücke von der Messe Modellbau-West in Rheinberg oder aus ebay. Ich habe sie halt nur "gefunden" und gekauft.)

    Viel Spaß beim Anschauen!

    Ralf Nolde
     

    Anhänge:

  11. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Bewertungen:
    +205
    ROKAL Sonderheiten II.

    Und gleich noch etwas hinterher ... Impressionen von unserer Schauanlage ...

    Abb. 1: Wer erhält hier wohl als nächstes "grünes Licht"?

    Abb. 2: Hier erkennt man an den vielen Kühlwagen das Anlagenthema für ein geplantes TT-Modul: "Fischfabrik"!

    Abb. 3: Auch die niederländische Staatsbahn NS ist auf unseren (grenznahen) Gleisen unterwegs. (Original BTTB-Modell. Leihgabe von Mika Nolde, 4 Jahre, Wagen auf dem Dach mit Schokoladenfingern "gesupert".)

    Wer sich diese Zuggarnituren, unsere ROKAL-Schauanlage und mehr anschauen möchte, der kommt einfach am 9. oder 10. September nach Kevelaer am Niederrhein!

    Ich wünsche Euch viel Spaß auf dem ROKAL-Stammtisch in Mainz!

    Ralf Nolde

    PS. @Uwe und Stefan: Die Prozessoren sind eingetroffen und scheinen nun fehlerfrei zu funktionieren. Die ROKAL Elektronik-Fahrregler werden daher wohl in Kürze fertig sein!
     

    Anhänge:

  12. rokalisti

    rokalisti Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    292
    Ort:
    MUTG
    Bewertungen:
    +1
    So, Köfferchen ist gepackt, morgen früh geht's nach Mainz. Ausnahmsweise stilvoll mit der Bahn.
     
  13. Uwe011

    Uwe011 Foriker

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Wiesbaden
    Bewertungen:
    +22
    RokalTreffen 09.09.2006 - Mainz-Kastel - Nachlese

    Mit zehn Rokalern haben wir uns heute im Brauhaus Castel zu unserem Rokaltreffen versammelt. Mit dabei waren:
    BW Neustadt
    Totom-Fan
    Mathiaspost
    Oststern
    Rokalisti
    Uwe011
    Paul
    und drei weitere Rokalfreunde ohne Boardcard.

    Vorgestellt wurden der neue elektronische Fahrregler und Beleuchtungssätze (mit verschiedenen Einbauvarianten).
    Fast alle Rokallokomotiven wurden vorgestellt und haben ihre Runden auf der Teststrecke gedreht. Der VT von Mathias konnte bestaunt werden. Interessant waren auch die Wesa-Modelle von Manfred und die Triang TT Lokomotive von Oststern. Viele Stunden haben wir gemütlich beisammen gesessen, geplauscht und die neusten Rokalnachrichten ausgetauscht. Erst nachdem uns die Mücken aus dem Biergarten vertrieben haben und der Vollmond uns den Weg nach Hause leuchtete haben wir uns auf den Weg gemacht.

    Es war ein gelungenes Treffen, dass bestimmt wiederholt werden wird!
     

    Anhänge:

  14. rokalisti

    rokalisti Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    292
    Ort:
    MUTG
    Bewertungen:
    +1
    Das Treffen war richtig gut - viele Infos und Ersatzteile ausgetauscht, viele Modelle auf die Schienen gestellt und die eine oder andere Rarität gesehen. Das werden wir auf jeden Fall wiederholen. Bilder habe ich leider keine, vielleicht kann noch jemand von den anderen welche einstellen.
     
  15. BW Neustadt

    BW Neustadt Foriker

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nähe Rothenburg ob der Tauber
    Bewertungen:
    +0
    Kleine "Nachlese" ROKAL-Treffen Mainz Kastell

    Zu allererst einmal ein grosses Lob an die beiden Organisatoren Jens-Uwe :streichel und Stefan :streichel !!!

    In einem gemütlichen Nebenraum des Mainz-Kastel'er Brauhauses haben die beiden bereits vor dem Eintreffen der ersten Besucher fleissig Schienen aufgebaut, Infomaterial und teilweise sehr rare und toll restaurierte Modelle zurechtgelegt.

    Es wurde dann eine kleine, aber sehr nette Runde - schön viele der Board- oder eBay Kontakte auch einmal persönlich (wieder-) zu sehen.

    Interessant auch, was an Modellen, gedruckten oder "virtuellen" Informationen und Erlebnissen zum Thema ROKAL mitgebracht wurde - insgesamt ein harmonischer und angenehmer Nachmittag.

    Nochmals Danke an Jens-Uwe und Stefan !
     

    Anhänge:

  16. tomtomfan

    tomtomfan Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Rhein-Main
    Bewertungen:
    +0
    Ein wirklich sehr schönes Treffen! Ich staune, mit wieviel Engagement einige Leute dabei sind, eine seit mehr als 30 Jahre nicht mehr existierende Modellbahn-Marke am Leben zu erhalten.

    Faszinierendes Detailwissen, liebevoll bewahrte alte Schätzchen, Kisten voller noch so ausgefallener Ersatzteile, manche davon in Eigeninitiative nachgebaut. Fast schon peinlich für mich, dass ich mich heute mehr der modernen TT-Bahn widme, und sich ROKAL für mich mehr in Kindheitserinnerungen, wenigen Modellen und Druckschriften erschöpft.

    Klar ist aber auch: Mit solchem "Personal" konnte TT auch in den westlichen Ländern gar nicht vollends aussterben!

    So, nun noch ein paar Bilder - leider sind mir die meisten Nahaufnahmen völlig mißlungen - daher nur diese hier:

    1) Teilnehmer1 v.l.n.r.: Rokalisti, Siggi (nicht im Board), Name entfallen
    2) Teilnehmer2 v.l.n.r.: BW Neustadt, Uwe011, Rokalisti
    3) Matthias Post mit sehr gelungenem VT (wie gesehen im akt. TT Kurier)
    4) Containerwagen von Röwa, vorne TT, hinten H0
    5) ROKAL Fan-Artikel
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden