1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Det Gule Palæ in TT (Olsenbanden-Stellwerk)

Dieses Thema im Forum "Technische Fotos, Modelle und Anlagen" wurde erstellt von LokTT, 29. September 2019.

  1. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Hallo, ein Freund welcher N Bahner ist, hat das Olsenbanden Stellwerk in Spur N konstruiert. Heute haben wir uns an den Probeaufbau in 1:120 gemacht. Anbei drei Fotos vom ersten Baufortschritt. Wenn es mir die Zeit erlaubt, werde ich vom weiteren Aufbau berichten. Das Bausatz besitzt alle Nebengebäude des Stellwerks.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 20
    • Sieger Sieger x 6
    • Liste
  2. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    2.043
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +2.355
    Mächtig gewaltig!

    ;)
    IoreDM3
     
  3. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +217
    Ohh Wahnsinn. Bin auf den weiteren Fortschritt gespannt. Toll das es Leute gibt die Zeit zum konstruieren und bauen haben.
     
  4. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +462
    Hallo,
    Ist das eine Neukonstruktion oder das Epoke Modell?
    Wäre es möglich einen Bausatz zu beziehen?
    VG Mirko
     
  5. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Nee ist völlig neu gemacht. Ja mein Freund denkt daran auch Bausätze zu machen. Aber momentan ist es noch nicht in dem Topf wo es kochen soll. Das hängt einmal noch von den beseitigen der festgestellten Fehler beim Probeaufbau ab, zum anderem von dem Herstellen des Bausatzes selber. Angedacht sind drei Farben, gelb, beige und weiß als Grundton der Gebäude.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2019
    • Informativ Informativ x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  6. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Da es bei mir am beigen Grundmodell noch nicht weiter ging, hier mal ein Baufortschritt des gelben Grundmodells, welcher der Konstukteur dieses Modell für einen Bekannten selbst aufbaut.
     

    Anhänge:

  7. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Es geht weiter, Dächer angebaut und Fenster/Türen vorbereitet. Die meiste Zeit ging für das Weißlackieren der Fenster und das Fixieren der Dachsparren mit Klarlack drauf. Die Ränder unterhalb der Dächer sind Montagehilfen und müssen noch abgeschnitten werden. Das lange Dach soll abnehmbar bleiben zwecks Beleuchtung.
     

    Anhänge:

  8. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Update, Stand heute.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 15
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  9. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Heute und Morgen wird das Stellwerk an der AKTT Anlage in Leipzig live zu sehen sein. Besteht denn Interesse am Erwerb des Bausatzes?
     

    Anhänge:

  10. DB-Fahrer

    DB-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Schönwald
    Bewertungen:
    +822
    Hallo,

    also bei mir besteht Interesse an dem Modell, würde mir auf jeden Fall eines kaufen wenn erhältlich.

    Viele Grüße
    Patrick
     
  11. mima

    mima Foriker

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Gotha
    Bewertungen:
    +25
    So eine Szene würde ich auch gern auf meiner Anlage nachbilden.
     
  12. karlchemnitz

    karlchemnitz Foriker

    Registriert seit:
    17. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +20
    Ja, würde auch einen nehmen...
     
  13. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.509
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +2.911
  14. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.602
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.146
    Sehr gern :)
    Sieht richtig klasse aus.

    Poldij
     
  15. mm79

    mm79 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +2
    Ich hab das Modell gestern auf der Messe in Leipzig gesehen ... super!
    Ich würde auch eins nehmen.
     
  16. TT_Dirk

    TT_Dirk Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Spree am Berg
    Bewertungen:
    +14
    Ein tolles Modell hab es auch in Leipzig gesehen, bin begeistert "Skide Godt" !!!
    Ich würde sehr gern ein Modell nehmen.


    Gruß TT_Dirk
     
  17. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +254
    Megageil Klasse zum haben. Olsenbande Geist lebt noch. Yuppie

    mächtig gewaltig
     
  18. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Kurzes Update, heute mal ein paar Türen und Fenster in drei Ebenen geklebt. Die weißen Fensterrahmen wurden vorher lackiert.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  19. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +254

    Mach weiter so! Sehr gut

    mächtig gewaltig


    Maik
     
  20. schnieps

    schnieps Foriker

    Registriert seit:
    3. Februar 2015
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Vogtland / München
    Bewertungen:
    +47
    Super :) würde auch einen Bausatz nehmen
     
  21. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    So gestern wurde wieder ein wenig am Stellwerk bzw. an den Nebengebäuden gebaut. War ne ganz schöne Frimelei. Eigentlich ist alles recht gut beschriftet, das Probe legen wird trotzdem empfohlen . Lieber zweimal geschaut, falsch zusammen geklebt ist es schnell. Auch eventuell mal mit Vorbildfotos vergleichen wo die Fenster hinkommen. Die Spitzen der Dachsparren wurden ja schon vorher mit Sekundenkleber ein wenig stabilisiert und nun ein wenig geschwärzt, da diese am Ende sichtbar sind. Hierzu nutzte ich einen schwarzen CD Marker. Einige Fensterrahmen wurden auch vorbereitet. Die inneren Rahmen werden wir wohl weglassen.
    Übrigens das Gartenhaus (letztes Bild) wurde wirklich nur für die Filmkulisse aufgebaut, es wurden damit zwei störende Schaltschränke praktisch überbaut.
     

    Anhänge:

  22. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Hallo, das Wetter war heute geradezu einladend zum basteln. Wir haben uns um die in der letzten Woche angefangenen Nebengebäude gekümmert. Ja hier haben wir am zweiten Gebäude einige Fehler gefunden, eine fehlender Türausschnitt und auch das Mauerwerk für die Esse neben der Tür musste ausgeschnitten werden (Bild 9) und die Verblendung des Schornsteins war auch nicht ganz passgerecht. Ja hier will der Ersteller des Bausatzes nachbessern. Alle drei Nebengebäude haben wir heute nicht geschafft. Die Fenster werden praktisch nur eingepasst und zum Schluss wird das fertige Gebäude auf die Grundplatte gestellt.
     

    Anhänge:

  23. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Hallo, nach dem die Olsenbande gestern beim MDR auf's Dach gestiegen ist, habe ich mich heute dem dritten Nebengebäude gewidmet. Im Großen und ganzen wieder eine ganz schöne Frimelei, da gerade dieses Gebäude aus ettlichen Teilen besteht. Der Probeaufbau ergab, das die untere schwarze möglichst nach den aufbringen der Latten auf deren Seitenwände erfolgen soll. Wir hatten es anderes herum gemacht, und somit die Montagehilfen, die eigentlich abgeschnitten werden, wurden teilweise verklebt. Letztendlich sind mir zwei vorbereitete Fenster vom Rahmen gefallen und ich konnte das Gartenhaus nicht ganz fertig stellen.
     

    Anhänge:

  24. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Kleines Update von gestern. Als erstes noch ein Nachtrag, das fertige Gartenhaus von letzter Woche. Heute ist nur der Turmunterbau verkleidet worden, sowie der Übergang vom Stellwerk zum langen Haus angefangen worden. Die Teile sind in den Vorlagen nur an wenigen kleinen Stellen am Trägermaterial verbunden. Beim vorletzten Bild sieht man mein ungenaues arbeiten, ja hier musste ich ein kleines Stückchen einsetzen. Aber dieser Kragen welcher aufgesetzt wird, ist praktisch dann am Ende von unten und nicht so im Sichtfeld des Betrachters.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  25. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +481
    Die Dachdecker waren da, wieder ein kleines Sonntags Update .Ja, zum einen wurde auf dem langen Dach die Dachpappe aufgebracht und als zweite Lage die Dachsparren. Zwischendurch immer mal eine Legeprobe auf dem Dach durchführen.Es ist darauf zu achten,dass das schwarze Dach rechts und links am Giebel ein wenig übersteht. Noch abgeschnitten muss die Montagehilfe, dann zeigt sich auch wie gut die Dachsparren kleben.
    Beim Turm ist erstmal nur das Dach drauf gekommen. Hier musste ich einige Ungenauigkeiten bei meiner Montage ausbügeln. Ich hatte beim Zusammenbau des Grundkörpers ein wenig zu ungenau gearbeitet. Die leichte Wölbung des Turmdaches erreichten wir durch das walzen auf mehrfach gefalteten Küchenkrepp.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden