1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TTe Gleise

Dieses Thema im Forum "Gleise, Oberleitung, Weichen..." wurde erstellt von Pietzschi, 22. Juli 2004.

  1. andre_simon

    andre_simon Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Sangerhausen
    Bewertungen:
    +245
  2. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.194
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.432
    Hallo,

    das es Lorenz nicht mehr gibt, insbesondere was Schmalspur angeht stimmt so nicht. Zur Erlebnis Modellbahn in Dresden konnten Weichen und Schwellenband problemlos käuflich erworben werden. In das Lorenz-Schwellenband kann man 2,0 mm (Code 80) hohes Profil, 1,8 mm (Code 70) hohes Profil und 1,4 mm (Code 55) hohes Profil einziehen.
    Bei TT-Filigran ist das Schwellenband zu empfehlen, aber im Vergleich auch recht teuer. Da kommt es darauf an wie viel Gleis man benötigt. Die TTe-Weichen von TT-Filigran haben uns im Dauereinsatz auf unseren Modulen nicht überzeugt, aber das muss dann jeder für sich entscheiden.
    Ich persönlich nutze seit 4 Jahren erfolgreich und erprobt Lorenz-Schwellenband mit Code 55-Gleisprofilen und Kittlerweichen ;) Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

    Viele Grüße Martin
     
  3. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.672
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.074
  4. Altbau 01er

    Altbau 01er Foriker

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +81
    Lorenzgleise ....

    Hallo,
    Lorenz Gleismaterial ist erhältlich.Ich habe auf der Moba Messe in Dresden welches erhalten können...

    Bei dem Wagenmaterial herrscht eher Engpass....

    Profilhoehe habe ich die normalen von Tillig genutzt...
     
  5. matki

    matki Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Trebsen
    Bewertungen:
    +0
    Danke allen für die Antworten - dann werde ich mir mal Code 55 Profile holen

    Viele Grüße Matthias
     
  6. Haze70

    Haze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +28
    Hallo

    Noch mal zum Verständnis

    Kann man mit dem Lorenz Flexband mit den Tillig Schienenprofil problemlos eine Weiche von Kittler anschließen (1,4mm Schienenprofil)?

    Passt die Höhe der Gleise eigentlich?

    Lg
     
  7. Fummel*123

    Fummel*123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +61
    Schienenhöhen

    Ich bin kein Profi, aber Tillges Schienenprofil dürfte 2,08 mm hoch sein. Wenn Du dort keinen Absatz hinein bekommen möchtes, musst Du wohl die Weichen anheben.
    Grüße
    Fummel.
     
  8. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.617
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +638
    Zweiter Punkt: Wie hoch sind die Schwellen von Krüger und Lorenz? Helfen die, den Absatz zu minimieren oder vergrößern sie ihn gar?
     
  9. TT Till

    TT Till Foriker

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +93
    Sorry, wenn ich das jetzt einfach mal so rein werfe.

    Was ist mit den Gleisen und Weichen von DK M? Jemand Erfahrung mit?
     
  10. Kaczor

    Kaczor Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Ciechanow
    Bewertungen:
    +0
  11. Haze70

    Haze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +28
    Dann muss ich mal an die Erfahrenen TTe Bahner Fragen was sie wie und warum verwendet haben.

    Es gibt ja meines Erachtens drei Hersteller, die mehr oder weniger was herstellen

    TT-Filigran, Lorenz und Kittler.
     
  12. roli

    roli Foriker

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Oedheim
    Bewertungen:
    +20
    Hallo Haze,

    TT-filigran verwendet für sein TTe Gleise die gleichen Schienenprofile wie für seine Normalspur - also 1,53 mm Profilhöhe.
    Sieht meiner Meinung nach für Schmalspurbahn aber zu grob aus. Ist aber reine Geschmackssache und wer die Neuzeit nachbildet ist da wiederum vorbildnäher unterwegs, da ja Regelspurprofile inzwischen auch bei der Schmalspurbahn verbaut werden.
    Ich empfehle weiterhin für Schmalspurbahn den Gleisselbstbau (vgl. meine HP). Auch wenn es mühselig erscheint, ist das Ergebnis überzeugend und vor allem immer betriebssicher. Dann kannst Du die Profilhöhe wählen, welche für Dich am überzeugensten erscheint.
    Wenn Du dennoch Industrieware nutzen möchtest, dann frag bitte bei Murten nach, denn er hat diesbezüglich alles schon probiert und vieles im Einsatz auch im Ausstellungsalltag getestet.

    Roli
     
  13. scheku

    scheku Foriker

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +61
    Hallo zusammen,

    bin zwar nicht Murten, aber da ich überwiegend den Gleisbau bei unseren Modulen mache, antworte ich mal kurz.
    Wir haben überwiegend Lorenz Schwellenband mit 1,4 mm Schienenprofil verwendet. Herr Lorenz hat vor einiger Zeit die Spritzform auch überarbeitet, so das sie jetzt genau für diese Profilhöhe passt (Davor war sie auf Tillig-Profile abgestimmt).
    Ausschlaggebend war hier eigentlich auch die gute Verfügbarkeit, mittlerweile haben wir einige Meter an Gleis verbaut.
    An Weichen verwenden wir die Kittler-Weichen.
     
  14. Fummel*123

    Fummel*123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +61
    Gleismaterial

    Auch wenn ich mit der Optik nicht zufrieden bin, so fahren wir schon ziemlich lange auf Märklins Z-Gleise und das funktionssicher.
    Also bitte nicht hauen, ich weiß, das das eigentlich Frevel ist.
    Die Schienenhöhe geht aber meiner Meinung nach in Ordnung.
    Grüße
    Fummel.
     

    Anhänge:

  15. Altbau 01er

    Altbau 01er Foriker

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +81
    Ich habe....

    Ich habe Lorenz-Schwellenbänder mit Tillig Profilen. ..bin sehr zufrieden...:wayne:
     

    Anhänge:

  16. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.800
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +12
    Und ich wollte schon aufschreien wegen der recht teuren Fahrzeuge so nahe am Anlagenrand, aber da ist ja zum Glück noch ne gläserne Rückhaltefunktion verbaut ;)
     
  17. TT Till

    TT Till Foriker

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +93
  18. Haze70

    Haze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +28
    Leider nicht, aber sieht gut aus, bin gespannt ob das jemand kennt.
     
  19. Kalle

    Kalle Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.025
    Bewertungen:
    +979
    Hallo,

    hat jemand das

    www.dk-model.cz

    schon verbaut und kann etwas zur Betriebssicherheit sagen.

    kalle
     
  20. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.800
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +12
    Frag mal "Murten", der hat zusammen mit seinem Vater "scheku" schon solches Gleismaterial auf den Modulen verbaut.
     
  21. TT-Däne

    TT-Däne Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    722
    Ort:
    Kopenhagen, Dänemark
    Bewertungen:
    +291
    TTe Weichen

    Bin leider nicht im Club um nachmessen zu können.
    Weiß jemand was die Abzweigwinkel der Kittler Schmalspurweichen hat?

    Lorentz hat 12,5 Grad.
    DK-Model hat 12 Grad.
    TTfiligran 12 Grad???

    Danke voraus,
    Martin
     
  22. Kaczor

    Kaczor Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Ciechanow
    Bewertungen:
    +0
    Ja, TTfiligran 12 Grad.

    Prototyp: 1:7 (8 Grad) DIY ;)
     

    Anhänge:

    • TTe-3.jpg
      TTe-3.jpg
      Dateigröße:
      124,5 KB
      Aufrufe:
      338
  23. Altbau 01er

    Altbau 01er Foriker

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +81
    Lorenz Weichen Herzstück polarisieren???

    Hallo.

    Ich habe mir die akt. Weichen von Lorenz geholt und möchte diese aber per Hand schalten unter der Anlage .Nun meine Frage, wie polarisiere ich das Herzstück und die 2 abgehenden Schienen, es liegen 2 Isolierverbinder dabei aber Polarisieren ist mir neu....


    Oder müssen die 2 inneren Abzweigschienen nur mit einem Isolierverbinder bestückt werden?(...kein Kurzschluss)

    Gruß und Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2018
  24. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.456
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.407
    Hallo,

    Die Isolierverbinder kommen an die Gleise, welche vom Herzstück wegführen.
    Dann musst du ein Kabel anschließen welches beide Gleise vom Herzstück (bis zum Isolierverbinder) berührt.
    Dieses Kabel muss dann zum Polarisier.

    Gruß Daniel
     
  25. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.599
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.037
    Als Schaltung verwendest du die aus dem Lexikon, allerdings nicht mit Relais, sondern Umschaltern, welche von den Stellstangen mitgenommen werden. Oder µTastern + Nocken. Oder oder oder.
    Kommt halt auf die spezielle Ausführung und dein bastlerisches Talent an.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden