1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TT-Fachgeschäft Donnerbüchse Köln

Dieses Thema im Forum "Händler, Angebote/Händler suchen und finden etc." wurde erstellt von K DB 1:120, 10. Juni 2015.

  1. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.443
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +2.424
    Danke für deine Antwort. Ich war unsicher, ob meine Vorbestellung tatsächlich geklappt hatte, da keine Info kam. Die kommt dann also morgen. Danke.

    Gruß Marcel
     
  2. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +267
    Hallo flizi

    eine Frage an dich: hast du Anfragebestätigung bekommen nachdem du dies ‚vorbestellt‘ hast? Ich selbst bekam direkte Anfragebestätigung die ich ausdrucken konnte. Darin ist auch Information enthalten so bald ich auch schriftliche Bestätigung von der Hersteller bzw. Donnerbüchse Köln erhalten werde.

    also Geduld ist gefragt da es hier über diese Wochenende Betrieb ruhend sind. :)


    Beste Grüße
    Maik
     
  3. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.443
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +2.424
    Hallo Maik, nein eben nicht. Ich habe nur nach dem ausfüllen des Onlineformulares und abschicken danach auf dem Bilschirm die Anzeige, erfolgreich übermittelt oder so ähnlich, aber eben keine Bestätigungsmail, was mich stutzig macht. Ich hoffe die kommt morgen.
     
  4. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    @Maik Winter

    Lieber Maik, ich glaube du vertuest dich gerade, du hast von mir noch keine Auftragsbestätigung erhalten, diese muss ich bei Neuheiten (blaue Ampel) immer von Hand erstellen und freigeben!

    Was du Ausdrucken konntest nannte sich "Vielen Dank für Ihre Anfrage sobald wir über die Verfügbarkeit des Artikels vom ... erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung. Bitte prüfen Sie in jedem Fall Ihren Spam-Ordner.

    Lieber Maik die Auftragsbestätigung wird nicht automatisch versendet. Wenn ich nicht im Geschäft bin was z.B. bei dir: Bestellung 21:00 Uhr am Samstag der Fall war, kann ich selbige noch nicht an dich gesendet haben.

    Am nächsten Werktag (Montag) werden erst alle Auftragsbestätigungen nach Eingangszeit abgearbeitet und von Hand ausgelöst, da das Program nicht automatisch jede Vor-Bestellung direkt abruft und vergleicht sondern nur wenn es der Betreiber in dem Fall ich veranlasst :)

    Oftmals haben die Besteller leider nicht Ihren eigenen Spamordner auf dem Schirm! Dieser Spam-Ordner muss oft für eine Antwort von uns erstmal freigegeben werden!

    Wir versenden öfter Auftragsbestätigung und Rechnungen, welche dann dort im Spam landen. Die Kunden aber sind erbost weil wir nicht reagiert oder die Bestätigung gesendet hätten. Dann, oh Wunder, ist Sie doch im Spam-Ordner gelandet.

    Das Leben kann so viele Probleme machen:)

    Also, keiner hat bis jetzt eine Auftragsbestätigung mit der Einbuchung seiner Sonderlok erhalten, da es Wochenende ist. Morgen, Montag, nachdem die Post und Rechnungen abgearbeitet sind, der Versand bearbeitet, werden wir ca. ab 14 Uhr, unsere Bestätigungen für die Sondermodelle versenden.

    Eben hat sich ein lieber Kunde beschwerd, wenn er nicht bis Montag früh eine Bestätigung über die Sondermodelle erhält tritt er vom Kauf zurück. Naja bestellt vor 3 Stunden was soll ich da sagen :)

    am besten nichts, knudelig gucken und winken:winker:

    Gruß Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  5. Bert

    Bert Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    903
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +195
    Manche Kunden haben einfach einen Knall.
     
  6. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    @flitzi, alles richtig so !

    Du bekommst erst Montag, wenn ich im Laden bin, eine von mir persönlich übermittelte Auftragsbestätigung.

    Hintergrund: Waren die eine grüne Ampel haben, sind vorrätig, das Programm erkennt dies und zieht es am Warenbestand ab, eine Bestätigung kann automatisch erfolgen, eine Bezahlung kann sofort durch den Kunden z.b. über Paypal ausgelöst werden.

    Ware die als Neuheit, also mit blauer Ampel gekennzeichnet ist, kann nur angefragt werden, weil Sie, entweder noch vorbestellbar und / oder beim Hersteller nachgefragt werden muß. Aus der Natur heraus ist Sie nicht vorrätig. Die gilt auch für meine hauseigenen Neuheiten.

    Somit kann für diese Ware keine automatische Auftragsbestätigung erzeugt werden, da es ja keinen Bestand gibt. D.h wir müssen bei blauer Ampel ( Neuheit) von Hand nach Eingang der Anfragen die Bestätigungen schreiben oder selbige ablehnen.

    Bei unseren Sondermodellen gibt/gab es je 25 Stück. D.h. ich kann die ersten 25 Anfragen (blaue Ampel) je Lok einbuchen, dannach muss ich von Hand die Ampel so schnell wie möglich auf Rot setzen. Welches am Wochenende schwierig ist wenn ich nicht neben dem Computer schlafe :)

    Deshalb auch erst die Bestätigung am Montag, wenn klar ist, wieviel bestellt oder nicht mehr bestellbar sind.

    Ich hab versucht euch bezüglich der Verfügbarkeit immer wieder hier im Board auf dem laufenden zu halten, da wir wegen Wochenende noch keine Auftragsbestätigung versendet haben.

    Deshalb hier nochmal zum Mitsingen :

    Alle die eine Anfrage, bis nun Sonntag: 04.07.2021 16:00 Uhr gestellt haben, erhalten für Ihre angefragte Lok/ Loks / Wagen, morgen die Bestätigungsmail! (auch für die nun mit roter Ampel gekennzeichneten beiden Loks, wenn diese vor 16:00 Uhr angefragt waren)

    Ich hoffe ich konnte zur Entspannung und Entwirrung beitragen..

    Gruß Mike

    @Bert, nun, falls er seine Loks nicht mehr will, es stehen schon 3 auf der Standby Liste Gruß Mike
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2021
    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  7. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +644
    ich freue mich auf deine Mail zur Bestätigung meiner Bestellung.
    Ich freue mich auch auf die Modelle wo Du wieder soviel Mühe investiert hast, danke im voraus.
     
  8. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    Eigentlich fehlt noch die 120er in Ep.3 oder 4 Anstrich grün mit schwarzem Rahmen, blau mit schwarzem Rahmen, rot wie die DB 218, eine Rheingold-Bemahlung (kobaldblau) eine Produktfarben türkis wie es die 234 erhalten hat, sowie eine in schwarzer Dampflok Bemahlung oder eine EU Lok mit allen Sternen und Nationen. Die Bemahlung könnte man sogar der DB AG anbieten :)

    Keine Sorge war nur ein Scherz :jump:

    Jetzt sind erst mal die Bestellten dran, dann die Märklin-Varianten, sobald von Märklin das O.K. kommt und Herr Beckmann nicht schon womöglich bis dahin in Rente geht. Gruß Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2021
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  9. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.844
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +667
    Meinst Du so etwas?
    WFL
    Kannst ja mal bei Tillig nachfragen...
     
  10. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    ja, z.B. Gruß Mike

    Bemahlung sollte Bemalung heißen, der Fehler wurde in der Schule nur einmal gerechnet :)
     
  11. stamy

    stamy Foriker

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +144
    Nun ist es schon 28 Minuten Montag und immer noch keine Bestätigungsmail bekommen:eek:

    Ich werd sie trotzdem NICHT abbestellen und mich trotzdem freuen:);););)

    PS: ne Reichsbahn Variante würd ich auch noch nehmen:D
     
  12. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    Hallo Liebe Board-Mitglieder,

    alle die am Wochenende die Sondermodelle bestellt haben, sollten nun eine Auftragsbestätigung oder Info über Standby-Liste per Email erhalten haben, falls nicht, bitte Spam-Ordner oder übermittelte Email-Adresse an uns prüfen.

    Hauptübermittlungsfehler wenn Kundensich im Shop anmelden: verwechseln von .de und .com wenn man bei uns bestellt, leider kann dann keine Bestätigung ankommen :)

    Ansonsten gerne anrufen :) 0221 121654

    Der letze Stand:

    Oceanblau/beige 1011624-26 ausverkauft :) , Standby Liste

    FD Produktfarben 1011627-29 noch 3 Stück ,

    CityNightLine 1011630-32 ausverkauft :) Standby Liste

    Serienlok orientrot 1011633-35 noch 6 Stück

    Systemlok 1011636-38 noch 8 Stück

    Gruß Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2021
  13. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    Da uns einige Kunden gefragt haben, welche Fehler den so beim Bestellen gemacht werden und am Wochenende einige unvollständige Bestellungen dabei waren sowie stellvertretend für den einen oder anderen Mitbewerber der vielleicht die gleichen Bestellmasken nutzt :

    hier mal zusammengefasst die Dinge die immer wieder mal passieren, wenn man Online bei uns eine Neuheit anfragt oder bei uns im Online-Shop bestellt sowie die daraus resultierenden Aktionen:

    Anfrage Formular für eine Neuheit (blaue Ampel):

    Fehlermöglichkeiten

    -Die Email wird falsch eingetragen oder .de und .com verwechselt. (Unsere Bestätigung kann dann nicht ankommen)
    -die Stückzahl wird nicht eingetragen (wir fragen somit nach)
    -Vor und Nachname werden vertauscht (das Programm findet dann einen Stammkunden nicht direkt)
    -Bei der Straße wurde die Hausnummer vergessen. (wir fragen dann nach)
    -Bei Postleitzahl wird der Ort stattdessen eingegeben.(Viele Ortschaften werden unter einer Plz zusammengefasst, Paket wird dann falsch versendet)
    -Bei Ort wird nichts eingetragen da man denkt die Postleitzahl reicht. Oder es wird Deutschland eingetragen ( das Feld Ort bleibt leider dann beim Versand leer und später kann die Ware nicht versendet werden) Richtig wäre bei dem Feld Ort: die Stadt oder den Ortsnamen einzugeben.
    -Telefon wird mit 1234567989 eingegeben, das ist nicht nötig!. Es ist keine Pflichtfeld! (Wir erhalten sonst eine Meldung über vorhandene Telefonnummer für Nachfragen, die dann aber falsch ist)


    Bestellung über Online-Shop (grüne Ampel):

    Die Kundendaten für den Warenkorb wurden vom Kunden eingegeben und werden so an uns übermittelt:

    Fehlermöglichkeiten

    -Die Emailadresse ist falsch angegeben, .com / .de verwechselt.
    -Die im Laden (Ladenkunden) angegebene Email ist nicht die gleiche Emailadresse wie im Online-Shop Kundenportal (dies ist Voraussetzung für die automatische Zusammenführung der beide Kundennummern Laden/ Online-Shop auf eine Kunden-Nummer wenn vom Kunden gewünscht)
    -durch Umzug oder Änderung der Email wurde diese nicht im Online-Shop aktualisiert oder uns mitgeteilt. Emails gehen somit an die falsche Adresse.
    -Vor / Nachname vertauscht bei der eigenen Kundenanmeldung (wir suchen uns dann einen Wolf wenn ein Kunde eine Frage am Telefon hat :) )
    -Für Rückfragen unsererseits zeigt das Program unter Telefon: 123456789, einfach Feld leer lassen, es ist kein Pflichtfeld :)
    -Nachname ist geändert oder Adresse geändert durch Umzug, (fehlende Mittteilung an uns führt zur falschen Versandadresse)
    -den Anhang der Bestätigungs / Rechnungsmail nicht beachtet, es kommt dann oft zur Nachfrage wo die Rechnung bleibt.
    -Bei Anfragen über info@donnerbuechse werden wir nicht vom Kunden für seinen Spamordner freigeschaltet, alles was wir dann als Antwort senden, landet somit ungelesen im Spamordner des Kunden. Abhilfe: Uns einmalig aus dem Spamordner in den regulären Ordner ziehen.

    Wichtig: Wer im Online-Shop seine Kundendaten anlegt muss dort bei eventuellen Fehleingaben selbst korrigieren, wir haben keine Möglichkeit auf diese Daten zuzugreifen.

    Ein weiterer Punkt: Wenn durch Änderung der Email, Umzug, oder fehlende Adressangaben, ein Kunden nicht erreichbar ist oder wenn seine Ware / Vorbestellung eintrifft und wir die Vorausrechnung senden, die ins Nirwana gesendet wird. :) kommt es immer wieder zu Problemen. Auch wir brauchen, bei Änderungen die unsere Kunden betreffen, eine Information vom selbigen um Wareneingänge / Rechnungen / Informationen weiterhin senden zu können.

    Übrigens der Newsletter ist nicht automatisch von uns angelegt. Das kann nur der Kunde über den Punkt Newsletter selbst veranlassen! Achtung auch hier gilt, für die erste Bestätigung, in den Spam schauen und wenn dort gefunden, in den regulären Posteingang ziehen.

    Also einfach daran denken:
    Wer etwas bei sich in der Erreichbarkeit ändert und noch Bestellungen ausstehen hat, sollte seinen Händler informieren, sonst läuft die Bestellung am Ende für beide ins Ungewisse. Und das ganze dann, wo man eh schon solange auf die Neuheit wartet ;)

    Warum schreib ich das? Allein im letzten Monat waren 8 Kunden nicht erreichbar weil Tel nicht gültig, Email nicht mehr erreichbar. Bestellte Ware liegt nun hier und ist reserviert. Für beide Seiten nicht schön.
    Der Kunde wartet auf seine Neuheit aber wir erreichen Ihn nicht.

    Ich hoffe, ich konnte etwas helfen um kleine Fehler bei der Anfrage / Bestellung zu vermeiden.
    Gruß Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2021
  14. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +644
    Hallo Donnerbüchsen Mike ;),
    also bei mir ist die Bestätigung angekommen, alles bestens nu wird es etwas bunter für Frauchen in der Vitrine :eek: naja was Mann so für die liebe Frau macht :rolleyes:, das ihr das auch gefällt.
    Wir freuen uns auf die Modelle und wenn Du die anderen CNL-Wagen herstellen lässt dann bin ich wieder mit von der Partie.
     
  15. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    Donnerbüchse vs. Elriwa Baureihe 120

    Liebe Boarder, nachdem im Forum "Neuheiten Elriwa" meine Preise bez. die unterschiedlichen UVP besprochen und diskutiert werden/wurden und es bei mir zur Stornierung von 11 Fahrzeugen BR. 120 gekommen ist (dadurch ist CNL 120er wieder bestellbar), möchte ich hier der Anfrage des höheren UVP nachkommen.


    Mein Einkaufspreis / Verkaufspreis begründet sich in der sehr kleinen Auflage, dadurch höherer Grundpreis des Herstellers, zusätzlich den gleichen Einmal-Kosten für Druck / Einstellung / Ausschußberechnung als würde ich 100 Fahrzeuge bestellen. Somit sind diese Kosten auf 25 Stück zu verteilen und führen unweigerlich zu höherem Einkaufspreis / Verkaufspreis.

    Die Stornierung von Fahrzeugen Aufgrund eines Vergleiches rein auf UVP Gegenüberstellung versteh ich nicht so richtig, zumal wir nicht von ein und demselben Fahrzeug mit gleicher Bedruckung / gleicher Auflagen-Menge sprechen.

    Wir verwirklichen eine sehr viel kleinerer Auflage und weiterführend sind unsere Fahrzeuge bereits fest beim Hersteller bestellt.


    Herr Beckmann und ich haben die BR 120er Modelle seit langem besprochen und es ist in meinen Augen völlig legitim, dass er, um seine Kosten zu minimieren, weitere Mitbewerber ins Boot holt. :)

    (Ich hatte ja nicht umsonst weiter oben über Modelle der Epoche VI / V, Kaffeesatz gelesen , orakelt und mit Abahatschi Spuren gelesen :) )

    Als 120er Liebhaber werde ich mir natürlich diese Modelle meines Mitbewerbers ebenfalls bestellen, und mich darauf freuen, so selbige tatsächlich verwirklicht werden.

    Die ersten Auslieferungen BR 120: oceanblau/beige 120er 1011624-26 sowie das Serienfahrzeug orientrot 1011633-35 sollen für uns, noch in diesem Jahr, laut Herrn Beckmann erfolgen.


    Gruß Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2021
    • Informativ Informativ x 7
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  16. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.307
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.635
    ...Mike, du mußt dich hier weder erklären, noch deine Berechnungsgrundlagen rechfertigen.
    Du machst 'n tollen Job und engagierst dich.
    Wer nicht will, der hat schon - mit anderen Worten - der will nicht das entsprechende Modell, sondern nur 'ne möglichst seltene, aber billige Lok - Dekoration: egal.
    Laß dich nicht beirren - mach' weiter so - DU mußt davon leben können - diese "Kunden" werden dir keine Essensspenden bringen, wenn du pleite bist ... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2021
    • Zustimmung Zustimmung x 30
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  17. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Wyhl
    Bewertungen:
    +422
    Hier stimme ich voll und ganz Berthie zu!
     
  18. K DB 1:120

    K DB 1:120 Foriker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +1.391
    @Berthie
    grüß dich, ich sehe es weniger als Rechtfertigung, eher als legitime Antwort auf die Nachfrage eines Kunden/Boarders, warum es einen anderen / höheren UVP bei mir gibt.

    Nicht jeder ist Kaufmann hier und kann die Zwänge, zu berechnenden Kosten oder gar Entscheidungen nachvollziehen, warum es etwas gibt oder halt auch nicht und wie ein Preis entsteht.

    Mit meiner offenen Art, auf solche Fragen zu reagieren, gebe ich dem einen oder andere Boarder Informationen und mache bestimmte Dinge nachvollziehbar. z.B. dass nicht jeder günstige Verkauf gleichzeitig zu Einnahmen führt die dann wieder in gewünschte Zukunftsinvestitionen landen können.

    Manchmal sind günstigere Preise, auch die mit Verlust oder Null-Nummer, dazu da, einen Mitbewerber auszustechen von sich Reden zu machen, Platz für Neues zu schaffen oder schlicht um die nächste Rechnung begleichen zu können.

    Mir ist es ein besonderes Anliegen, ehrlich zu kommunizieren und Verständis für beide Seiten zu wecken. Kunde wie Händler, denn nur das Miteinander kann auf Dauer Erfolg haben.

    Gruß Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Freundlich Freundlich x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  19. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.843
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +5.477
    Richtig.
    Als Unternehmer steckst du in einer Schublade, aus der du auch mit aller Transparenz und Aufklärung nicht heraus kommst.
    Ich habe mir angewöhnt, unter dem Radar der Großen zu fliegen. Sie wissen vermutlich das man da ist, sehen aber keine Gefahr für sich.
     
  20. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.679
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.059
    Du musst trotzdem zur Erklärung nicht alle Details benennen, aufgrund der geringeren Stückzahl der Modelle und wegen den identischen Bedruckungskosten sind deine Sondermodelle teurer als die deutlich höher Auflage bei der Konkurrenz, fertig!
    Wobei die Besteller dort kein Modell bekommen, wenn die Mindestzahl nicht erreicht ist und am Ende bist du ausverkauft, die Konkurrenz macht keine Auflage und der Kunde merkt dann, das er selbst schuld ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2021
  21. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.843
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +5.477
    Ich würde behaupten, dass hier die eigentliche Variable steckt. Du brauchst halt für jede Druckfarbe und -form (Anzahl kommt auf das Relief des Modells an) ein eigenes Klischee. Bei sehr kleinen Auflagen fällt der Posten weit mehr ins Gewicht.
     
  22. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.538
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +1.487
    Wohl eher "wegen der NICHT identischen Bedruckungskosten"!
     
  23. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.679
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.059
    @AG_2_67 je nach Aufwand richtig, wenn dieser ungefähr gleich hoch ist, spielt nur die Stückzahl eine Rolle, es müssen ja auch noch zusätzlich Einrichtmuster verwendet werden.

    Wenn man die Beschriftungen vergleicht, benötigen beide Händler im Durchschnitt 2farbige Vorlagen, nehmen sich also nichts, egal welches Logo zu sehen ist, der Aufwand ist identisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2021
  24. TT-Master

    TT-Master Foriker

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Taufkirchen
    Bewertungen:
    +27
    sowas kann ich nicht nachvollziehen.

    Ich jedenfalls freue mich auf die CNL BR 120 auch wenn sie Freelance ist. Wenn dann auch noch die dazugehörigen Wagen vom Tillig kommen ist alles super :)

    Gruß

    Matthias
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  25. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    668
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Bewertungen:
    +744
    Ich gebe zu, mir kommen die Stornierungen anderer TT-Bahner gelegen.
    Da ich am Wochenende anderweitig beschäftigt war, habe ich es verpasst, gleich mein Exemplar vorzubestellen.
    Der Eintrag in eine Warteliste war es mir nicht wert und so hätte ich auf die CNL-Lok verzichtet.
    Nun ist die Lok wieder verfügbar und ich konnte mir noch eine 120 012-0 sichern.
    Dankeschön an alle Stornierer. :)
     
    • Sieger Sieger x 7
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden