1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Rokal Schaltgleis (00113) versus Kontaktgleis (00140)

Dieses Thema im Forum "ROKAL-TT" wurde erstellt von Paul, 3. Januar 2019.

  1. Paul

    Paul Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Riedstadt
    Bewertungen:
    +0
    Hallo Rokalisten!
    Ich bin gerade dabei zu planen eine Pendelzugstrecke zu automatisieren und versuche nur Teile zu verwenden die im Standard Rokalprogramm der 3. Gleisgeneration waren.
    1. Frage:
    Ich möchte den Kontakt des Kontaktgleises (00140) zum Schalten von Weichen
    bzw. zum Schalten von Signalen nutzen. Im Rokal E-Handbuch und im Rokal Gleisplanheft wird aber nur das Schaltgleis (00113) für das Schalten genutzt.
    Weiß irgend jemand warum das Kontaktgleis in keiner Beschreibung genutzt wird?
    2. Frage:
    Gibt es eigentlich einen Kontakt bei jedem Rad das das Schaltgleis überfährt? Oder nur bei jedem Lokrad? Oder nur bei einem Lokrad?

    Gruß Paul
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden