1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn Vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeteten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich Registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes
    Information ausblenden

ROKAL als olfaktorisches Erlebnis ...

Dieses Thema im Forum "ROKAL-TT" wurde erstellt von Klein_Elektro_Bahn, 14. Januar 2018.

  1. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn Foriker

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    ROKAL als olfaktorisches Erlebnis ... oder ... Das Parfüm!


    Es gibt einen Rokal-typischen Geruch, den ein laufender Einheitsmotor verströmt (je weniger gelaufen, um so stärker) und den man so weder bei Fleischmann noch bei Roco oder Märklin riechen kann.

    Das einzigartige olfaktorische Erlebnis einer fahrenden ROKAL-Lok ist ein besonderes Merkmal der Produkte des Lobbericher TT-Pioniers. Man kann den Strom durch den Einheitsmotor förmlich riechen und nach langen Fahrten durch die Modellbahnlandschaft steckte Mutter damals schon mal den Kopf ins Zimmer und fragte, ob sie das Bügeleisen angelassen habe ... [​IMG]


    [​IMG]
    Dieser junge ROKAL-Freund genießt diesen besonderen Geruch in wohliger Andacht.


    Ein ROKAL-Freund hatte den Geruch auf der Total ROKAL 2016 "erschnuppert" und in einem Beitrag vermerkt. Alles schöne Erinnerungen an die "guten, alten Zeiten" der Schwarz/Weiß-Fotos, die so heute noch an jeder historischen ROKAL-Bahn zu er"fahren" sind ... [​IMG]

    K_E_B :winker:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2018
  2. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Da muß ich doch glatt mal ne Vergleichsschnupperung machen. Alte Triang-Loks (so ein Quatsch, gibt ja keine Neuen) haben auch so einen Elektromotorduft. Mal sehen, ob der anders ist, als der Rokalsche! Die Nummer perfektionieren und dann ab zu "WETTEN DAS?", öh gibts das eigentlich noch?!

    Grüße!
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  3. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn Foriker

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Wetten, dass Du bei Deiner geplanten "Vergleichsschnupperung" über einer ROKAL-Lok einen ebenso versonnenen Gesichtsausdruck wie der "junge ROKAL-Freund" im Beitrag #1 drauf hast, bei Tri-ang dagegen so dreinschauen wirst wie auf Deinem Avatar-Bild ... ?

    Topp, die Wette gilt!! Mit der Bitte um Beweisfotos! ;)

    K_E_B :winker:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2018
    • Lustig Lustig x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  4. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Verstehe ich nicht, mein Avatarbild zeigt mich doch in freundlichem Zustand :( !
     
  5. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn Foriker

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Ja nee, schon klar! Während der "Beschnupperung" der fahrenden ROKAL-Lok, so meine Vermutung, guckst Du "in wohliger Andacht versonnen", bei der Tri-ang-Lok halt nur "freundlich"! ;)
    Die Beweisfotos bitte nicht vergessen ... :foto:

    K_E_B :winker:
     
  6. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.372
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Siebenlehn
    Ich muss aber sagen, dass ich den Geruch alter Zeuke- oder BTTB-Modelle sehr gemocht habe. Das einzige Rokal-Modell, was ich je besessen habe, war eine 24er. Die roch aber nicht so gut.
    Mit was wir uns jetzt schon beschäftigen...?! :freak::irre:
     
  7. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn Foriker

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    ... mit Erinnerungen an die Modellbahn(en) unserer Kinderzeit, und damit auch mit der TT-Historie! :ja:

    Und die Beschäftigung mit der TT-Historie ist nicht zwangsläufig spaßbefreit!

    K_E_B :winker:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2018

Diese Seite empfehlen