1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

„Info-Riesen“ der DBAG auf Bahnsteigen

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von Per, 1. Dezember 2017.

  1. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.590
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Frankfurt
    Leider kenne ich den richtigen Namen nicht, daher hat mir Google auch keine sinnvollen Informationen ausgespuckt :(.
    Um 1995-2000 herum bekamen Bahnhöfe eine neue Gestaltung mit großen stilisierten Figuren:
    Willkommen
    Fahrplan
    Service
    Die Bilder sind ja schon ganz nett, hat jemand noch die Daten zur Einführung, Maße oder andere Infos?
    Gibt es die noch irgendwo?
     
  2. kuroshiro

    kuroshiro Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Sachsen
    Waren das nicht die "Service-Riesen" aus Stahlplatten etwa 3 Meter hoch?
    Gelb - Service
    Rot - Fahrplan
    Blau - Info
     
  3. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.643
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    nördlich von Leipzig
  4. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.590
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Frankfurt
    Danke.
    Das wäre der Hammer! :zustimm:

    PS: Dank des richtigen Suchbegriffes habe ich bei eBay nen tolles Bild gefunden, Kibri hatte die mal im Programm (9562).
    PPS: "Leppermännchen" heissen die Teile auch noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2017
  5. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Rostock
    Hier mal die Verpackung von Auhagens TT-Riesen:

    Au_TT-R1.JPG
    Au_TT-R2.JPG

    Es gab auch noch eine grüne Figurengruppe mit 3 Schaukästen, die Auhagen jedoch nicht nachgebildet hat.

    Noch 'ne kleine Ergänzung und Frage zugleich.
    Ich hatte den blauen als grössten Riesen in Erinnerung. Kann es sein, dass es auch eine geschrumpfte Variante für Bahnsteige gab? Jetzt, wo ich die Figuren wieder auf der Verpackung sehe und alle die gleiche Höhe haben, meine ich, dass der auf dem Bahnsteig stehende tatsächlich kleiner war als der vorm Bahnhof stehende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2017
  6. TT-Hase

    TT-Hase Foriker

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Spurfremd sind hier noch ein paar Beispiele: Kibri N 7751, Kibri H0 9555, Kibri H0 9562, letztere Bausatz hat auch die grünen DB-Info-Riesen. Über DB Info Riesen findet man auch mittels Google Bilder Suche auch Fotos.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2017
  7. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.590
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Frankfurt
    Interessant, das Auhagen die sogar in TT hatte!
    Leider steht auf der Verpackung "Ohne Info-Riesen".

    Achtung Outing: ich suche die für N :oops:

    PS: Faller hatte sie unter der Nummer 194 bzw. 120194 im Angebot, dort hießen sie "Service-Tafeln".
    Und :jump: in N 222123.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2017
  8. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.590
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Frankfurt
    Hast du mal gefragt?
     
  9. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Nicht "es gab" mal diese Bahnsteigfiguren, sondern sie sind immernoch im Auhagenprogramm.
    https://www.auhagen-shop.de/product_info.php?info=p426_bahnsteigausstattung.html

    Per hilft das allerdings nicht weiter, da er diese ja für N sucht.
     
  10. ttbahnmberg

    ttbahnmberg Foriker

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Markkleeberg
    '

    Die grüne Figurengruppe (3Personen , siehe Kibri-Riesen) hießen "Forum-Riesen" , in deren Vitrinen kamen Plakate zu Veranstaltungen am Bahnhof. Der gelbe Riese beinhaltete den Stadtplan, der rote war der Fahrplan-Riese und stand vorrangig auf den Bahnsteigen, der blaue war der Willkommens-Riese und den gab es in 2 Varianten: 1x nur mit Schriftzug (vertikal) " Willkommen" und 1x mit Vitrine in der die Hausordnung der DB hing. Beide wurden auf den Vorplätzen vor den EG aufgestellt und hatten die gleiche Größe. "Erfunden" hatte sie der erste Vorstandsvorsitzende der DB Personenbahnhöfe, Martin Lepper, daher hießen sie im Bahner-Jagon " Leppermänner".
    Die Riesen standen nur in der Zeit 1994-2000, ab 2000 bis 2005 mussten alle Riesen wieder abgebaut werden. Gleichzeitig gab es in den Bahnhofshallen ggü. Der Service-Points die "Kugeluhr mit 4 Hockern als "Treffpunkt Bahnhof" und große künstliche Bäume, um die Bahnhofshallen moderner / gemütlicher zu gestalten.
    Ab 1997 kamen dann noch die DB-Plus-Punkte auf kleineren Stationen zum Einsatz (Beispiel Hoyerswerda-Neustadt).
     
  11. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Rostock
    Danke für die Info.​
    Mein Beitrag ist ja schon ein bischen alt, stand aber vor dem mit dem Kibriset mit 4 Riesen.
    Ich habe nicht behauptet, dass es den Auhagen-Bausatz nicht mehr gibt. Ich habe auf eine vierte Variante der Riesen hingewiesen, die zuvor noch nicht genannt wurde:
    Ich kann in deinem Link nicht erkennen, dass Auhagen zwischenzeitlich die grünen Riesen nachgebildet hat, damit dürfte meine Aussage wohl immer noch richtig sein.
     
  12. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Ja, das Zitat war ungünstig gewählt. Du hast dich nur auf die grünen Figuren bezogen. Ist mir später dann auch aufgefallen. :versteck:
     
  13. Tatra-Fan

    Tatra-Fan Foriker

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Diese Info-Riesen stehen ja anscheinend nirgends mehr herum (die letzten Bahnhofs-Riesen habe ich in Hagen 2013 gesehen). In Leipzig im Dong-Xuan-Center steht mindestens einer (ich glaube ein blauer) und es wurden von einem Kumpel vor zwei Monaten mal noch welche gesehen... muss nochmal nachfragen wo die standen ;)
     
  14. ttbahnmberg

    ttbahnmberg Foriker

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Markkleeberg
    Es wurden auch nicht auf allen Bahnhöfen alle Arten der Info-Riesen aufgestellt. Überall dort (Fernverkehrs-Bahnhöfe mit mindestens stündlichem IC-Halt oder ICE-Bahnhöfe wurde zwingend der Willkommens-Riese auf dem Vorplatz errichtet, dann auf den ICE-Bahnsteigen auch die Fahrplan-Riesen.
    Der gelbe Service-Riese nur dort, wo Platz war und es sinnvoll erschien, am wenigsten wurden die grünen Forum-Riesen aufgestellt.

    In Hoyerswerda habe ich 1998 die Willkommens-, Fahrplan- und Forum-Riesen aufstellen lassen, die wir gebraucht von Dresden bekommen hatten, durch den Umbau dort mussten sie weg und sind nie wieder hingekommen. Ja, ich weiß, HY war nie Fernverkehrs-Bahnhof, aber nach der Sanierung des EG zur feierlichen Eröffnung anlässlich des Tages der Sachsen 1998 bot sich das an.

    Aber wie schon geschrieben, seit spätestens 2010 sollten sie von allen Bahnhöfen verschwunden sein. Die meisten wurden verschrottet, somit bieten sie sich auch als Ladegut (Schrott) an.
     
  15. Tatra-Fan

    Tatra-Fan Foriker

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    In Ulm Hauptbahnhof stehen noch gelbe und rote Riesen.
     
  16. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.077
    Zustimmungen:
    633
    Ort:
    Siebenlehn
    Heute in Stralsund gesichtet. Die Rote Version steht hier auch noch rum. DSC_0124.JPG
     
  17. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.590
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Frankfurt
    Sehr ärgerlich. In Stralsund war ich erst am 23/07! Hätte ich das gewusst...
     
  18. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.152
    Zustimmungen:
    665
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    In Mecklenburg findet lt Bismarck alles 100 Jahre später statt.
    Grüße Ralf
     
  19. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    im Norden
    50 Jahre bitte. Aber so richtig belegt ist der Spruch wohl nicht.
     
  20. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.316
    Zustimmungen:
    470
    Ort:
    Neubrandenburg
    Im Bezug auf die Eisenbahn findet es wohl eher statt ......... denn hier oben fährt die Bahn ja kaum noch. Wenn es wie vor 100 Jahren wäre .... oder vor 50, dann wäre hier ja noch richtig was los. :ja:
     
  21. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.152
    Zustimmungen:
    665
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    das ist bei vielen Zitaten so - man traut sich kaum noch, welche zu verwenden.
    Gestern war übrigens ein Bericht über ein sehr kleines mecklenburgisches Dorf im Fernsehen - das wär was für mich.... falls mal der Wald abbrennt.
    Grüße Ralf
     
  22. Innoflexi

    Innoflexi Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Erdweg
    Ralf, Du würdest nach Postlow ziehen wollen, wo die einzige Freizeitbeschäftigung die Freiwillige Feuerwehr im Ort ist ?

    Ne, das wäre mir zu langweilig. Selbst zum einkaufen muss man nach Anklam und das bis in hohe Alter. Vor Ort ist nichts mehr.
     
  23. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.152
    Zustimmungen:
    665
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    warum nicht?
    Raps gibt es, also kann man Bienen halten..... Linden sicher auch.
    Die Frau mit dem Most hält es doch auch dort aus. Man muss sich eben immer wieder selbst motivieren, dann geht das schon.
    Man könnte selber Brot und Brötchen backen, ungarische Salami auf Vorrat kaufen, Hühner halten, Kartoffeln anbauen.
    Langweilig würde mir das nicht.
    Und wenn man gar nicht mehr kann, dann ist's fast egal, wo das ist. Der Alzheimer hat ja gegen zu großes Leid das Vergessen erfunden.
    Grüße Ralf
     
  24. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.590
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Frankfurt
    Für Bienen sind selbst Modell-Info-Riesen Riesen!
     
  25. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    7.444
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Area 51
    ...Anfang der Woche war ich in Neustrelitz. Auf dem Hausbahnsteig steht auch noch so'n blauer Kerl rum...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden