• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

CZ-fähige BR 189

MANTGA460

Foriker
Beiträge
2.031
Reaktionen
438 3
Ort
FTL
Wie ja bekannt ist sollen die 189er die Knödelpressen im Elbtal richtung CZ ablösen .
Bzw sie tun das ja schon erfolgreich ( leider ) .

Dazu mussten die 189´er ja mit einem sogennanten CZ Paket ausgerüstet werden .
Zu Beginn von deren Einsätzen durften sie ja nur bis Decin fahren soweit ich weiß ( Zulassungsbedingt ) .
Auch durfte nur ein bestimmter Nummernkreis bis 189 017 ? nach CZ fahren .
Jetzt habe ich gelesen das der Aktionsradius der Maschinen bis weiter nach CZ hinein vergrößert wurde .
Außerdem sollen ja auch weitere Maschinen bis diesen Sommer ? mit dem CZ Paket nachgerüstet werden .

Interessant für mich wären folgende Infos .

Welche Maschinen waren genau in der ersten Charge der für CZ nachgerüsteten Maschinen ?

Wie ist der Stand der aktuell nachgerüsteteten Maschinen ( Anzahl , ggf. schon Zugelassen usw . )


Viel wichtiger für mich sind aber diese Fragen :

Was muss man am Tillig Modell 189 015-1 äußerlich ändern um sie CZ fähig zu machen ?
Ab wann durfte sie nach CZ Fahren ( mit Einschränkung und wann freizügiger ) ? ( erledigt siehe Edit )


189´er mit "altem " Railion Logo sind nicht nach CZ gekommen , da man ja vor dem CZ-Umbau schon wieder auf den DBAG Keks ging , richtig ?


vielen Dank :)

Edit :
Der Streckenmäßig befristete Einsatz von Bad Schandau bis nach Decin ging von April 2006 bis Dezember 2011 . Seitdem dürfen die Loks mit entsprechendem Paket in ganz CZ eingesetzt werden ( mit einigen Bedingungen z.B. max 100 km/h und Ähnliches )
 
Hi, wie du schon schreibst sind die 189er seit 2011 voll in CZ zugelassen.

Die DB 189er dürfen zurzeit aber nach wie vor nur bis Decin fahren, da sie kein komplettes CZ Paket haben. Das betrifft 189 004-189 017.

Ein komplettes CZ und PL Paket sollen 189 001-022 und 189 055-064 bekommen. 189 001 ist schon fertig und befindet sich seit ende April in Velim.

http://www.railcolor.net/images/basic/siem_20686_72.jpg

Lok mit Railionlogo war z.B. 189 00. http://www.railcolor.net/images/basic/siem_20672_58.jpg


Matthias
 
Eine kleine Korrektur es dürfen seitens der DB bis nach Decin 189 003-189 017 fahren.

Eigentlich sollten die 189er schon fertig sein oder? Naja wie so oft dort es länger. Bekommen die Knödelpressen und teilweise Ludmillas noch eine Gnadenfrist im Elbtal.
 
Die DB 189er dürfen zurzeit aber nach wie vor nur bis Decin fahren, da sie kein komplettes CZ Paket haben. Das betrifft 189 004-189 017.
Was heißt kein komplettes CZ Paket? Die hatten ab Werk die Configuration Class 189-VB. Die war vom Hersteller für die Zulassung in CZ vorgesehen, wurde aber nur in D zugelassen.

Die "neuen" erhalten sicher das Paket Class 189-VM, welches u.a. für De und CZ konfiguriert und auch in beiden Ländern zugelassen ist. Mit VM bekäme die DBAG die die Typzulassung in halb Osteuropa (PL, SK, RO, ...) mit dazu.
Vielleicht wird für die DBAG ein neues Paket seitens Siemens gestrickt, welches nur die Konfiguration/Zulassung für CZ und DE beinhaltet? Darauf lassen fast die Testfahrten in Velim schließen. Oder braucht man die Tests (eines Musters) auch beim Umbau einer älteren Maschine auf eine grundsätzlich zugelassene Konfiguration?

Eigentlich sollten die 189er schon fertig sein oder?
Wieso? Der Serienumbau sollte im Sommer 2014 starten. An welcher Stelle stand, dass der Serienumbau jetzt (= Sommer 2014) bereits fertig sein sollte? Geplant war der Einsatz ab Ende 2014 von 15 Loks. Der Rest sollte bis Mitte 2015 folgen. Ob der Zeitplan hält, wird die Zukunft zeigen.
 
Was heißt kein komplettes CZ Paket? Die hatten ab Werk die Configuration Class 189-VB. Die war vom Hersteller für die Zulassung in CZ vorgesehen, wurde aber nur in D zugelassen.

An was es genau scheitert kann ich dir nicht sagen. Fakt ist die Loks dürfen nur nach Decin und das am Anfang auch nur mit Bürokratischem Aufwand!

Die neu umgebauten Loks bekommen wohl nur ein D/PL/CZ Paket.


Matthias
 
Danke schonmal für eure Infos :)
Also kann ich sowohl 189 013 ( Railion alt ) als auch 189 015 ( DBAG Keks ) seit 2006 nach CZ fahren lassen ( bis nach Decin ) . Richtig ?

Was aber noch offen ist wäre die Frage ob es von außen sichtbare Änderungen an den Loks gab ?
 
Die neu umgebauten Loks bekommen wohl nur ein D/PL/CZ Paket.
Das erklärt die Tests. Weshalb man nicht VM (zugelassen in DE, AT, PL, CZ, SK, HU, SI, HR, RO) nimmt? Ist die "Sparversion" so viel preiswerter oder hat sie zusätzliche Sicherungstechnik (ETCS*irgendwas*) gegenüber VM?
 
Zurück
Oben