1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Breitspurgleise in Mukran

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von MANTGA460, 16. Juli 2013.

  1. Hauptlok

    Hauptlok Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +33
    Der geht zunehmend auch verloren. Das hatte man bei der Auslieferung der ласточка gesehen, die per Binnenschiff geliefert werden mußten.
     
  2. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.545
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +284
    ..... wer soll das bezahlen? Und dann heißt es wieder, die deutschen Erzeugnisse haben zwar eine hohe Qualität, sind aber viel zu teuer.
    Außerdem denke ich mal, die Damen und Herren mit diesen Fliegern können sich schon jetzt kaum vor Arbeit retten!
    Das ist aber ein anderes Thema.
     
  3. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +280
    Ab und zu einen Flieger zu mieten kommt unterm Strich erheblich billiger, als eine ganze Fährlinie samt Infrastruktur zu unterhalten.
     
  4. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Nun macht es mal nicht komplizierter als es ist. Lokomotiven lassen sich auch als Projektladung mittels RoRo-Schiff übers Meer bugsieren. Dafür benötigt es keine Gleise an Bord des Schiffes. Die Lok wird im Hafen auf einen Schwerlast-MAFI gesetzt und mittels Tugmaster an Bord gebracht. Auf diesen Weg sind z.B. die Breitspur-Vectrons der VR nach Finnland gekommen.

    Ein paar schöne Bilder von einer solchen Aktion sind in der Lübecker Hafenrundschau zu finden: http://blog.luebecker-hafenforum.de/projektverladung-am-seelandkai/
     
  5. wuschtl

    wuschtl Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo im Nirgendwo
    Bewertungen:
    +35
    Da hätt ich auch noch ein kleines Anekdötchen. Vor paar Jahren hab ich im Liebherr-Werk Ehingen einen neuen Autokran ab Werk abgeholt. Dabei konnte man auch an einer Betriebsbesichtigung teilnehmen. Dabei kamen wir an der Stellfläche für auslieferungsfertige Kräne vorbei. Dort wurde ein siebenachsiger Kran fahrfertig gemacht, der in die Türkei verbracht werden sollte.

    Alles drum und dran, Tieflader mit Ausrüstung, Abstützplatten, Gegengewichte, usw. war schon verladen. Ich hab die Jungs nach der Reiseroute befragt. Nun ja, sagten sie, in zwei Etappen nach Bremerhaven, dort auf's Schiff und dann eine Runde um Europa durch's Mittelmeer Richtung Türkei.

    Als ich fragte warum nicht nach Regensburg per Achse, dort aufs Schiff bis ins Mittelmeer und dann ist es nicht mehr weit bis zur Türkei? Antwort, Flußschiff kann nicht übers Mittelmeer fahren, umladen auf Seeschiff zu teuer, in Bulgarien abladen und per Achse in die Türkei sei zu unsicher. Dort wurde der vielleicht drei mal so weite Seeweg bevorzugt. Gut, das ist sicher keine Fähre in dem Sinn, eher ein Autotransporter.
     
  6. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +280
    Ja, das kenne ich auch so. Auf Grund des Kiels der Schiffe auch verständlich. Die Dinger kippen bei Seegang einfach um.
     
  7. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.387
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +1.315
    So isses und sie sind auch ansonsten nicht für den Seeverkehr ausgelegt und ausgerüstet.
    Es ist preiswerter, das Ladegut einmal aufs Seeschiff zu bringen und dann auf die Reise zu schicken. Das Umladen ist teuer und risikoreich, die Fahrzeit spielt da weniger eine Rolle.
     
  8. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Mal was schönes :)

    Snälltåget erweitert kurzfristig aufgrund der positiven Nachfrage sein Angebot. Der Berlin-Night-Express wird in den Wochen 28 und 29 (ab 8.7.2019) 12 zusätzliche Fahrten einlegen. Die Zugkreuzung beider Züge wird zwischen 22:00 und 23:00 Uhr in Mukran erfolgen.

    Das Angebot von Snälltåget zu Ostern und Christi Himmelfahrt ist bereits restlos ausverkauft.
     
  9. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Kleine Wasserstandsmeldung von der Küste.

    Über Ostern liegt ein neuer Gast in Mukran. Erstmalig hat das TT-Line-Fährschiff "Peter Pan" im Hafen fest gemacht. Allerdings werden weder Fracht und Passagiere gelöscht bzw. aufgenommen. In der Osterzeit steht weniger Fracht zur Verfügung, so dass man die "Peter Pan" aussteuern konnte und anstehende Wartungsarbeiten erledigen kann. Am Dienstag wird die "Peter Pan" dann wieder ab Swinemünde in See stechen.

    Die Arbeiten an der "Odeep One" (ex. Mukran) zur Mineralwassergewinnung haben begonnen. Dazu wurde die "Odeep One" von Tallinn nach Danzig in eine Werft verholt.

    Die ehemalige Reichsbahn-Fähre "Rostock" steht kurz vor ihrer Fahrt an den Strand von Aliaga zum Abwracken. Aktuell liegt sie in Piräus. Der aktuelle Schiffsname und Heimat wurde schon überpinselt und mit dem wahrscheinlich allerletzten Namen Pern versehen. Jetzt fehlt noch der Flaggenwechsel und dann geht es Richtung Strand...

    Wenn die Gerüchte stimmen, dann geht es auch dem einstigen DDR-Traumschiff "Arkona" demnächst an den Kragen. Die heutige "Saga Pearl II" hat vor ein paar Tagen ihre letzte Kreuzfahrt zu Ende gebracht und bereits Kurs auf das Mittelmeer genommen.
     
  10. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +331
    Bitte die Klimadiskussion aus diesem Thema
    Breitspurgleise in Mukran

    Outsourcen
    Danke
     
  11. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Rolf Georg (GVG Verkehrsorganisation) ist unerwartet verstorben und Snälltaget hat dadurch nun ein Problem mit dem Berlin Night Express. Aktuell wird wohl mit einem Ersatzzug zwischen Mukran und Berlin gefahren. Soweit mir bekannt, hatte Georg eine Ausnahmegenehmigung für die bisher eingesetzten schwedischen Liegewagen für das deutsche Netz.
     
    • Informativ Informativ x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  12. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Schon mal ein kleiner Ausblick auf 2020 - vielleicht auch etwas für die persönliche Reiseplanung.

    Das Fährschiff "Sassnitz" befördert im August einen besonderen Sonderzug. Vom 6. bis 20. August fährt die Rennsteigbahn zum 3. Mal nach Schweden und Norwegen. Da man diese Reise mit NMJ gestaltet, darf eine bestimmte Lok nicht fehlen. Wer Finn Moe (Chef von NMJ) kennt, der kennt auch seine Lieblingslok ;). Es gibt für ihn nur eine und die heißt NoHAB. Daher wird der Sonderzug auf deutschen Gleisen von einer NoHAB von Altmark Rail. Sie wird auch mit nach Schweden reisen.

    Mehr Infos: https://www.rennsteigbahn.de/conten...nderzugreise-durch-schweden-06-08-20-08-2020/

    Auch das dänische Fährschiff Povl Anker wird Mukran 2020 im neuen Look ansteuern. Das Lieblingsschiff der Bornholmer (Bj. 1978) wird im Frühjahr 2020 im Charme der 1970er Jahre neu erstrahlen. Innen laufen bereits Arbeiten bzw. sind sogar schon abgeschlossen. Dazu werden alte Möbel aufgearbeitet. Im Frühjahr wird dann das Unterschiff blau, der Rumpf hellgrau und die Aufbauten weiß gestrichen. Eine kleine Charmeoffensive der Reederei für die Bornholmer, da sie mehr als unzufrieden mit ihrer neuen Reederei. Auf der Route nach Mukran läuft zwar alles besser als mit der alten Reederei, außer dass man einmal einen Reisebus in Mukran vergessem hatte und deshalb nochmals umgekehrt ist... Allerdings wenn die Tageszeitung aus Kopenhagen mit einem Tag Verspätung im Briefkasten landet... Aber das eigentliche Problem ist die Hauptfähre der Reederei. Der High Speed Catamaran (HSC) Express 1 passt nicht in die Ostsee. Schon bei mittlerer See kann man einen Großteil der PAX beim Fische füttern (bzw. Tüten füllen) beobachten. Das dänische Verkehrsministerium hat inzwischen eine Komfortuntersuchung in Auftrag gegeben. Trotzdem ist und bleibt Bornholm die schönste aller Ostseeinseln ;) (Wer noch nicht dort war, sollte die Insel mal in seiner Planung berücksichtigen. In Dueodde gibt es den feinsten Sand für die MoBa ;))
     
  13. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Neues Einsatzgebiet für eine der ehemaligen Mukraner Breitspurfähren

    Ab dem 2. Juli betreibt die neu gegründete Reederei aegean seaways eine Route zwischen Çeşme (Großraum Izmir/Türkei) und Lavrion (Großraum Athen/Griechenland). Betrieben wird die Route mit dem Fährschiff KAUNAS. Dieses wird dazu von der Reederei UKRferry gechartert. Es wird damit erstmalig eine direkte Fährlinie zw. dem türkischen und griechischen Festland geben.
     
  14. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Der Flaggenwechsel ist erfolgt. Allerdings wird die Reise vorläufig nicht in Richtung Strand gehen. Die alte Lady der Deutschen Reichsbahn wird ab Oktober für die Reederei Levante Ferries zwischen Izmir (Türkei) und Thessaloniki (Griechenland) pendeln.

    Am 6. Juli wird die Königslinie 110 Jahre alt. Stena Line ist mit der Entwicklung zufrieden. 2018 wurden gut 300.000 PAX und 110.000 PKW transportiert. Der überwiegende Teil der PAX kam aus Schweden. Die Reederei plant daher auch in der nächsten Zeit keine großen Änderungen am Fahrplan.

    Am vergangenen Montag konnte der Berlin Night Express nicht planmäßig befördert werden. Der Zug hatte sich auf schwedischer Seite eine Verspätung von ca. 90 min eingefahren. Das Fährschiff "Sassnitz" konnte auch dem verspäteten Zug nicht warten und so musste der Zug notgedrungen in Trelleborg übernachten. Zum Glück der Reisenden besteht der Berlin Night Express aus Liegewagen. Am folgenden Tag nahm die "Sassnitz" den gestrandeten Zug dann an Bord und die Reisenden konnten ihre Fahrt mit gut 14h Verspätung fortsetzten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2019
  15. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Wie dänische Medien melden, steht die Reederei Molslinjen zum Verkauf. Der Verkauf soll im Jahr 2020 stattfinden. Betroffen wären auch Bornholmlinjen, die u.a. die Linie zwischen Mukran und Bornholm betreiben. Diese Route wird durch die Reederei eigenwirtschaftlich betrieben. Es wird also nicht langweilig in Mukran...
     
  16. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.545
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +284
    Vor ein paar Tagen vom Rügener Festland aus gesichtet. Hat zwar nicht unbedingt etwas mit der Breitspur zu tun, aber mit Mukran.
    Um welches Fährschiff (das etwas größere ist gemeint ;) in der Bildmitte!) es sich handelt, weiß ich nicht, sie kommt aber von Mukran, es war so gegen 11:00. Uhr IMG_20190607_1405174.jpg

    Also, noch fahren sie!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2019
  17. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +954
    Das müßte eigentlich die FS Sassnitz sein, laut Fahrplän fährt auf der Route Sassnitz-Trelleborg aktuell nix anderes von Stena Line.

    IoreDM3
     
  18. Nordbahner

    Nordbahner Foriker

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Lohme
    Bewertungen:
    +41
    Moin,

    FS Sassnitz. Deutlich an der Bauform des Schornsteins (nicht der Farbgebung - die steht für Stena Line) zu erkennen.

    Gruß Frank
     
  19. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.541
    Ort:
    am Ende der Straße
    Bewertungen:
    +395
    Deswegen ist Deutschland Exportriese. [/ironie]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2019
  20. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.387
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +1.315
    Jepp, erst neulich benutzt. Kommt täglich Trelleborg- Sassnitz und zurück.
     
  21. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Das war ein sehr kurzes Abenteuer für die ehemalige Mukraner Fähre. Die Reederei aegean seaways nennt technische Probleme, die zur Einstellung der Fährlinie geführt haben. Allerdings kann es nicht am Schiff liegen. Die KAUNAS fährt inzwischen wieder für UKRferry im Schwarzen Meer zwischen der Ukraine und Georgien. Andere Medien sprechen vielmehr von kaufmännischen Problemen seitens aegean seaways. Es fehlte wohl hauptsächlich die Kundschaft.

    Bornholmslinjen hatte vor 14 Tagen auch ein kleines Problem in Mukran bzw. vielmehr ihre Fahrgäste. 10 Urlauber-Fahrzeuge mussten in Mukran verbleiben und konnten nicht an Bord der POVL ANKER rollen. So kann ein Urlaub auch beginnen...
     
  22. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.217
    Vom 6.1.2020 bis einschließlich 16.1.2020 wird der Fährverkehr zwischen Mukran und Trelleborg komplett ruhen. Das FS Sassnitz wird in der Zeit die Werftvertretung für das FS Mecklenburg-Vorpommern auf der Route zwischen Trelleborg und Rostock fahren.

    In der Nebensaison wird, wie in auch schon in diesem Jahr, der Verkehr am Dienstag und Mittwoch ruhen. Das FS Sassnitz wird an diesen Tagen auf der Route zwischen Trelleborg und Rostock verkehren, so dass 3 Stena-Fährschiffe auf der Route pendeln werden. Ab dem 12.6.2020 wird es dann wieder jeweils 2 Abfahrten zwischen Rügen und Schweden mit dem FS Sassnitz geben.
     
  23. tt-cruiser

    tt-cruiser Foriker

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Motala
    Bewertungen:
    +66
    Wir haben letzte Woche Rügen über den Seeweg verlassen.
    Dies mal standen jede Menge 155er und 151er zusammen mit einigen Gtw 2/6 auf den Hafengleisen.
     

    Anhänge:

  24. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.873
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.932
    Kann ich bestätigen. Vorhin erst dran vorbei gefahren.
    Liege in Prora am KdF-Strand und beobachte die ein- und auslaufenden Fähren und andere Schiffe.
    Vorhin legte etwas untypisches ab. Dunkler Rumpf, weißes Oberdeck und Aufbauten und rot/weiße Schornsteinstreifen. Könnte irgendein Kreuzfahrer gewesen sein. Fuhr in Mukran gerade raus, 90 Grad nach links und dann geradeaus bis er am Horizont verschwunden war.
    Lustig ist auch das rückwärts einparken der großen Stena-Line Fähre.
     
  25. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.448
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.148
    ...die Titanic:p

    Ich war vor 3 Jahren dort, außer die Frachtschiffe mit den komischen Aufbauten war nichts zu sehen.
    Schönen Urlaub noch.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden