1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Beckert: Campen in TT

Dieses Thema im Forum "Autos, Straßenbahnen, Schiffe & Co." wurde erstellt von Nordländer, 16. August 2019.

  1. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.033
    Camping ist aktuell wieder hipp und trendy. Warum nicht auch auf der MoBa? Die Modellmanufaktur Beckert erweitert das eigene Sortiment mit einer ganzen Flotte an Wohnwagen.

    Der Klassiker - das Dübener Ei - das ein gewisser Herr Würdig mal als Liebesnest für sich und seine Geliebte entwickelt hatte ;).

    Den Qek Junior, Qek Aero und der Bastei - alles Klassiker aus der DDR, die heute noch eine große Fangemeinde haben.

    Der Intercamp - der Devisenbringer aus der Oberlausitz - hauptsächlich ging er in die Niederlande und die BRD (Fritz Berger OASE) - DDR-Bürger konnte ihn mit Hilfe der Verwandschaft aus dem Westen über Genex erwerben oder man gehörte eben zur Oberklasse in der DDR mit den nötigen Vitamin B...

    Der Niewiadów - ein kleine Klassiker aus Polen, der noch heute aus unverändert produziert wird und eine preiswerte Alternative zu T@B und ERIBA Touring darstellt.

    http://www.modellmanufaktur-beckert.de/index.php?cPath=115_117&osCsid=93eosrn2mk9dsg1ld9kq9u7c47

    Selbst Indoor-Camping ist heute z.B. in Berlin oder Bonn möglich. In Bonn stehen neben zahlreichen alten Wohnwagen auch ein alter Waggon in der Halle. Warum in der aktuellen Epoche nicht mal Auhagens Fabrik zum Indoor-Camp umgestalten ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  2. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.796
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +744
    Wenn die 17€ für ein Stückchen gefaltetes buntes Papier aufgerufen werden und es kein Modell aus Plaste wird, finde ich die Doppelentwicklung unnötig, bei den Modellen die man bereits kaufen kann.
     
  3. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.267
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +901
    Den Bastei (und den Tabbert Wind) habe ich mir schon zu DDR-Zeiten aus Papier gefertigt. Gerade diese eckigen Teile sind dafür prädestiniert.
     
  4. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +251
    Gut, ist ein Stück DDR-Geschichte, aber muß das sein?
    Wieder einmal Doppelentwicklungen, zwar als Plast oder aber auch Papier, aber ich weiß nicht? Ich glaube, es muß nicht sein. Da gibt es noch genug offene Baustellen. Selbst ich als Fan der Straßenfahrzeuge sage mal, laß es sein! Ich will mich nicht wiederholen, aber es gibt auf diesem Gebiet noch genug andere Möglichkeiten. (z.B. L 60, Liaz, Multicar) Selbst der W50 ist noch nicht ausgereizt!

    Lothar
     
  5. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +749
    Ich brauche sie nicht. Aber sie sehen nett aus, die Teile. Finden sicherlich auch ihre Käufer.
     
  6. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.799
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +543
    Die könnte man auch zum " herunterladen " anbieten. Hat aber eher etwas von Bastelbogen und erinnert mich an den Werken Unterricht.

    mfg Bahn120
     
  7. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.289
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +496
    Hallo miteinander
    -irgendwie erinner ich mich das ich mal einen Bastei aus Blech gefaltet habe-wo der jetzt steckt ??? habe ich schon lange nicht mehr gesehen
    gruß FB.
     
  8. BR 232- Fan

    BR 232- Fan Foriker

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    373
    Ort:
    bei Dresden
    Bewertungen:
    +350
    Die harte Aussage
    finde ich eher unangebracht.
    Ich sehe das zwar genau wie Bahn120 und was das Preisschild angeht wie mcpilot,
    aber das Angebot an sich tut doch keinem weh. Ob es eine Nachfrage gibt wird sich doch zeigen.

    Jedenfalls habe ich hierdurch die Sonderanfertigung auf der Webseite entdeckt und bin davon schwer beeindruckt :respekt:
    (was das angeht spreche ich als Architekt, der sich im Studium mit Architekturmodellbau nebenher was dazu verdient hat)
     
  9. TT-Lösi

    TT-Lösi Foriker

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Zwickau
    Bewertungen:
    +60
    Jeder der in TT was verkaufen kann sollte das tun. Der Markt wird es regeln.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden