1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Herzstück

V180-Oli schrieb:

Das Herzstück ist ein Großteil einer Weiche oder einer Kreuzung, das den ungehinderten Lauf der Räder eines Schienenfahrzeuges an der Durchschneidungsstelle zweier sich kreuzender Schienenstränge gewährleistet.
Die einzelnen zur Führung und Stützung der Räder erforderlichen Teile werden aus Schienen und Gußteilen gefertigt und miteinander verschraubt, verschweißt oder verklebt.

es werden drei Arten von Herzstücken unterschieden:
1. einfache Herzstücke (eine Herzstückspitze)
in den Endteilen von einfachen Weichen, Kreuzungen und Kreuzungsweichen mit innenliegenden Zungenvorrichtungen.
2. doppelte Herzstücke (zwei entgegengesetzt gerichtete Herzstückspitzen)
in den Hauptteilen von Kreuzungen und Kreuzungsweichen mit innenliegenden Zungenvorrichtungen sowie in Kreuzungsweichen mit aussenliegenden Zungenvorrichtungen.
3. zwei- und dreifache Herzstücke (zwei bzw. drei gleichgerichtete Herzstückspitzen)
in Kreuzungsweichen mit aussenliegenden Zungenvorrichtungen.
Schlagworte:

Diese Seite wurde bisher 278 mal abgerufen.

Kommentare: Zur aktuellen Wiki-Seite

  1. No comments have been posted for this discussion.

Users Browsing This Page (0 members, 1 guests)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden