1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Zeigt her eure Modellfotos! (tt-kers Fotothread)

Dieses Thema im Forum "Technische Fotos, Modelle und Anlagen" wurde erstellt von tt-ker, 26. Januar 2016.

  1. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Nun das ganze noch einmal aus der Adlerperspektive im Überblick, allerdings unter zur Hilfe nahme von Kunstlicht, da das Sonnenlicht ja weg ist. Ein schönes Set.

    MfG
    tt-ker


    Set 1100- 0113455-1...6 im Überblick.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Informativ Informativ x 3
    • Liste
  2. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Heute möchte ich die Collage vom diesjährigen Club-Exklusivmodell zeigen. Es ist der Messwagen 2 in der Lackierung blau/beige der Epoche IV. Schön das Tillig diese Reihe fortsetzen wird. Angekündigt sind für nächstes Jahr der Messwagen 4 nebst Messbeiwagen. Tolle Sache! Hier der Messwagen 1 von Steffen Klemm: https://www.tt-board.de/forum/media...itsmodell-von-steffen-klemm-kleinstserie.869/ Ich habe sie mal nebeneinander gestellt. Farblich stimmen beide Fahrzeuge exakt überein! Damit tut sich fast ein eigenes Sammelgebiet auf ... .

    MfG
    tt-ker


    Messwagen 2; Tillig; 502102; DR; Ep.IV.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2019
  3. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +2.455
    Da würde ich doch um eine Collage bitten. :)
     
  4. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.594
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.167
    Die Meßwagen sind schon schöne Modelle mit ihren maßstäblichen Fenstern.
    Aber unmittelbar neben dem Meßbeiwagen fallen die unterschiedlichen Fenstergrößen umso mehr auf als z.B. beim Schulungs oder Bahnbauwagen die einzeln daherkommen.
    Wenn der Messbeiwagen 502197 nächstes Jahr die Wagenreihe der falschen Fenster fortsetzt - schade, wieder ein >Modell< was nicht zu uns findet.
    (Übersetzfenster im Klappfensterformat sind wie bei den anderen Freelancemodellen nicht so prickelnd)
    Korrigiert mich, wenn ich das Produktfoto falsch interpretieren sollte
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2019
  5. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.507
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +426
    Der Messbeiwagen ist erst 1989 umgebaut worden und gehört zur FEW Blankenburg , nicht zur VES-M Halle.
    Beide zusammen im Zugverband wohl eher unwahrscheinlich.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  6. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    16.566
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +5.273
    Manchmal ist’s echt grausam, wenn man sich an's Vorbild halten möchte.
    Grüße Ralf
     
  7. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    ... Set "Interzonenzug 2"; Tillig 01806; Einmalauflage 2019 ...

    Laufweg laut Zuglaufschild: D 263; Hamburg-Büchen-Hagenower Land-Schwerin-Wittenberge-Nauen-Potsdamm-Doberlug Kirchhain-Dresden
    Ob so ein Weitstreckenschlafwagen der SZD tatsächlich im Zugverband mitgelaufen ist, sei dahingestellt. Mir gefällt der Wagen, und ich bin froh das Tillig mal wieder einen davon aufgelegt hat!

    MfG
    tt-ker

    Die Bilder:


    Wagen 1.jpg





    Wagen 2.jpg





    Wagen 3.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2019
  8. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Weil die Firma Tillig im Moment fleißig am Neuheiten ausliefern ist, kommt man kaum noch hinterher seine "Hausaufgaben" zu machen. Diesmal sind die Collagen der drei Wagen aus dem Set 01807 "Ausleihwagen" zu sehen. Ob die Dächer im Original nun braun oder doch hellgrau lackiert waren, darüber streiten sich die Geister. Fest steht aber es gab diese drei umlackierten Wagen mit genau diesen Fahrzeugnummern die als Ausleihwagen an die DB vorgesehen waren. Dazu ist dann aber wohl nicht mehr gekommen ...

    MfG
    tt-ker

    Edit: Bei allen hier zuletzt gezeigten Bildern kam die NIOKON D7500 zum Einsatz, welche direkt über der Software NIKON CAMERA CONTROL PRO 2 (Screenshot)

    Kamera control.JPG





    mit dem Computer verbunden wurde. Ein Werkzeug was ich nicht mehr vermissen möchte! Die Belichtungszeiten bewegten sich jeweils über mehrere Sekunden (meistens zwischen 8 und 10). Als Objektiv hatte ich dieses Makro mit einer Festbrennweite von 40mm davor "geschraubt": https://www.nikon.de/de_DE/product/...focal-length/af-s-dx-micro-nikkor-40mm-f-2-8g
    Die einzelnen Fotos wurden minimal mit Photoshop nachbearbeitet und in Picas 3 zu den hier gezeigten Collagen montiert. Dort wurde auch die Schrift hinzugefügt.

    Edit 2: hier zur Veranschaulichung ein Screenshot der Oberfläche von Camera Control Pro 2 mit angeschlossener D7500. (In diesem Fall der Messwagen von weiter oben). Die Stellschrauben sind links unten im Bild zu sehen. Rechts etwas größer der Live-View Modus. Wenn ich also an den Stellschrauben drehe sehe ich sofort das Ergebnis im Live-View. So kommt fast kein "Ausschuß" mehr zu Stande. Gut zu erkennen ist auch, daß das Motiv tatsächlich nur auf einem Stück Fensterbrett vor einem weißen Blatt Papier steht. Ohne zusätzliche Beleuchtung und bei Gegenlicht.



    Nikon Camera Control.JPG









    Hier also die Bilder vom Set 01807:


    Wagen 1.jpg





    Wagen 2.jpg






    Wagen 3.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  9. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Nach den Bildern von den einzelnen Wagen nun hier die Collage vom Set "Interzonenzug 2" von Tillig (01806) in der Gesamtübersicht mit allen drei Fahrzeugen....

    MfG
    tt-ker


    Interzonenzug 2.jpg


    Edit: ... gleiches gilt für das Set 01807 "Ausleihwagen" ...




    Ausleihwagen.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2019
  10. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877

    ... na sehr gerne doch! ... Bitteschön.

    Übrigens, ein tolles Buch zum Thema ist dieses: https://www.zvab.com/servlet/BookDe...die+ves+m+halle&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

    Im Original-Verlag leider vergriffen: https://www.herdam.net/Bisher-erschienen/Baureihen-und-Eisenbahngeschichte/


    Messwagen-1:

    -Wagennummer: 60 50 99-66 671-7
    -Neubau aus Wagenkasten Typ Z
    -Hersteller: Waggonbau Bautzen
    -Lieferjahr: 1980
    -LüP: 26.400 mm
    -Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
    -Drehgestellbauart: GP 200



    Messwagen-2:

    -Wagennummer: 60 50 99-66 668-3
    -Neubau aus Wagenkasten Typ Y
    -Hersteller Waggonbau Bautzen
    -Lieferjahr: 1970
    -LüP: 24.500 mm
    -Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
    -Drehgestellbauart: Görlitz VI S-Mg


    Beide Fahrzeuge sind folgendermaßen lackiert:

    -Fahrgestell: schwarz
    -Wagenkasten: stahlblau/hellelfenbein
    -Dach: hellgrau


    (Als Quellenangabe diente unter anderem das weiter oben verlinkte Buch)


    MfG
    tt-ker


    Collage Messwagen 1 + 2.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  11. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.594
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.167
    Läuft das auch mit der Nikon D3400?
    Oben steht "mit den meisten DSLR von Nikon"
    Wir nehmen als Hintergrund die Rückseten der "Vier Monatskalender" weil man die Aufstellen und so falten kann, dass sie allein aufrecht stehen bleiben.
     
  12. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    @ amazist,

    schau mal hier: https://downloadcenter.nikonimglib.com/de/download/sw/147.html und öffne mal den Punkt "Produktbeschreibung"; Menüpunkt unterstützte Kameras.

    Die 3400 ist dort nicht aufgeführt. Vielleicht mal an den NIKON-Kundenservice wenden. Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, warum es mit Deiner Kamera nicht funktionieren sollte. Abklären würde ich es aber. Die Software ist ziemlich teuer ...

    MfG
    tt-ker


    Edit: War mal im Nikon -Forum. Ohje, die 3000er -Serie wird wohl eher nicht unterstützt ...

    https://www.nikon-fotografie.de/com...der-nikon-d3100-in-camera-control-pro.187809/
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2019
  13. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.882
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +605
    @amazist
    Die 3000er sind abgespeckte Einsteiger-Kameras, denen neben dem Motor auch noch weitere Funktionen fehlen.
     
  14. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.507
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +426
    @tt-ker

    Ab wann wurden die Messwagen beige-blau lackiert ?
     
  15. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    ... noch ein neues Objektiv ... . Diesmal Festbrennweite 35mm, und richtig schön Lichtstark! Es handelt sich um dieses hier: https://www.nikon.de/de_DE/product/...ingle-focal-length/af-s-dx-nikkor-35mm-f-1-8g Im Rahmen des "SCHWARZEN FREITAGS" gerade im Netz für 119 Euro erhältlich. Also zugeschlagen. Es kam gerade bei mir an. Ausgepackt und draufgeschraubt. Gleich der erste Schuß ein Treffer! Da kommt Freude auf!

    MfG
    tt-ker


    106 999-6; DR; Ep.IV; PIKO; 47361.jpg
     
  16. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +598
    So was ist mir zu speziell und zu unflexibel. Für alle Tage habe ich ein DX 16-80mm. Kann ich nur empfehlen.
     
  17. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Noch ein Arbeitstier ...

    MfG
    tt-ker


    BR 106 054-0; DR; Ep.IV; PIKO; 47360.jpg
     
  18. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.262
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.008
    Ich hatte gerade den alten Modelleisenbahner 11/1983 in der Hand, dort ist die nagelneue "White Lady" mit Messwagen auf dem Titelbild, vor D752 Leipzig- Erfurt zu sehen. Der Wagen hat dort schon die Farbe, wobei das blau einen leicht lila angehauchten Touch besitzt. Könnte auch an der alten Zeitschrift oder Bild liegen.
     
  19. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.592
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.912
    ...so? - bei und hieß nur die Version mit dem kleinen Führerhaus "Goldbroiler" (in SDL z.B. die 106 123-?) - die Loks, mit überstehenden Dachblechen hießen "106er" (benannt, nur mit der Ordnungsnummer: z. B. "...du nimmst heut' die 948...") oder "vierachsiger Stangendiesel"...
     
  20. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.261
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +821
    Bei uns hieß das immer "Treffen mit dem ersten Kampfsatz"...

    Thorsten
     
  21. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Noch ne ganz Kleine in ganz groß.

    MfG
    tt-ker


    BR 103 015-4; DR; Ep.IV; Tillig; 04633; Rbd Schwerin; Bw Wismar; Revision 31.05.79.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2019
  22. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Zuerst mal "Asche auf mein Haupt". Das hier ist das erste Bild seit langem wo ich nicht die winzigen Zurüstteile vor dem Fotografieren montiert habe. Bin einfach noch nicht dazu gekommen. Man möge es mir verzeihen. Trotzdem hat es richtig gut funktioniert den weißen Wagen vor weißem Hintergrund in Szene zu setzen. Und das auf Anhieb! Deshalb möchte ich das Bild auch hier zeigen. Gehört zwar überhaupt nicht zu "meiner" Epoche, aber ein sehr schönes Modell von Tillig! Die können wenn die wollen!!

    Edit: Das war es für heute. Das Tageslicht ist weg ...


    MfG
    tt-ker


    Club-Jahresmodell 2019; Flüssiggaswagen; SJ; Ep.IV; Tillig; 502094.jpg
     
  23. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    Die Tiilig-Modelle dieser Baureihe sind super! Trotzdem ist es sehr schade das Roco sich aus dem TT-Markt verabschiedet hat! Was wird aus den Formen??

    MfG
    tt-ker


    BR 114 660-4; DR; Ep.IV; Roco; 36302; Rbd Erfurt; Bw Saalfeld; Rev. 22.01.85.jpg
     
  24. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.607
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +636
    Das: https://shop.vgbahn.info/imgs/shop/MEB/908311__xl.jpg ist der neue Messwagen 1
    Der war bei der DR immer
    Allerdings in einem frühen Stadium die geteilten Farbgebung mit ebenfalls zweifarbiger Stirnwand. Wie z.B. Bme 21-70 000 des WBB. Oder gar komplett beige Stirnseite?(bin zu faul zum Suchen) Der Messwagen 2 wurde (vor) 1980 umlackiert. Die ersten Versuche mit der 119 zeigen den Wagen in der Ursprungsfarbgebung. 1980/81 zeigen ihn Bilder mit ähnlicher Farbverteilung wie Messwagen 1. 1984 bereits die, die das Modell trägt: Stirnseite komplett blau (= Farbaufteilung wie bei den FV-Farben). Umlackierung zum Datum, welches auf dem Modell steht, wäre plausibel. Damit passt der Wagen zu 212 001, nicht jedoch den frühen Versuchen mit 110 156/161 (oder wie die 1979/80 hießen).

    Hier hat wohl auch jemand seine eigene Epochendefinition. Ein wesentlich einfacherer Ansatz, da zumindest dokumentiert:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2019
  25. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +1.877
    ... Nahaufnahme

    MfG
    tt-ker



    Ucs; DR; Ep.IV; Tillig; 501239; Exklusivmodell Spiele-Max.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden