1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Vorbild Vorbildfotos von Straßenfahrzeugen

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte und Vorbildfotos" wurde erstellt von LokTT, 5. Juni 2005.

  1. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.190
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.177
    Diese zwei hatte ich schon gezeigt. Hier stehen sie einträchtig hintereinander.
     

    Anhänge:

  2. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.190
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.177
    Interessant.
     

    Anhänge:

  3. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    766
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +1.533
    Leider nur von hinten erwischt, nach dem auf der Beifahrerseite erst nur Sound ohne passendes Bild wahrzunehmen war:

    IMG20210417112812.jpg

    Gruß Jan
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  4. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Müllrose
    Bewertungen:
    +3.453
    Meine Frau ist derzeit zur Reha in Bad Klosterlausnitz und hat da diesen Volvo C202 Laplander für mich fotografiert:
    c202-1.jpg c202-2.jpg

    Grüße
    Jörg
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2021
  5. jörg62

    jörg62 Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    2.154
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.880
    ein Ford Scorpio Fließheck - dürfte so nicht lange vom Band gelaufen sein.
     
  6. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Müllrose
    Bewertungen:
    +3.453
    Tatsächlich ist das die Variante, die am längsten produziert wurde - von 1985 bis 1994. Es gab am Anfang Kritik, weil Ford in dieser Klasse keine Stufenhecklimousine anbot. Die kam erst 1989 dazu.

    Grüße
    Jörg
     
  7. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.837
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +4.146
    Den habe ich mir heute mal bei einem Rostocker Autohändler angeschaut. In der Urban-Ausführung mit den Kunststoff-Stoßfängern und dem Alufelgen sieht er gleich modernen aus... Einen Airbag - Seitenairbag auf der Fahrseite - hat er nun auch... Ebenso ein russisches ecall-System (funktioniert hier nicht).

    Eigentlicher Zweck des Stopps war ein Blick auf dem kleinen Zettel an der Fahrertür und ein Blick auf die Heckklappe. Interessant sind Bj. und EZ. Die EZ wird mit 02/2021 angegeben. Es gibt auf dem dt. Markt keine Neufahrzeuge ohne EZ mehr. Der offizielle Export nach Dtl. ist eingestellt. Über ein paar Umwege finden aber noch Fahrzeuge nach Dtl.. Allerdings sollte sich der Käufer auch der Kfz-Steuer bewusst sein. Fahrzeuge mit einer EZ im Jahr 2020 kosten 310,- € Kfz-Steuer. Liegt die EZ im Jahr 2021 sind es schon 418,- €.

    Und warum nun ein Blick auf die Heckklappe? An diesem Exemplar steht noch 4x4 als Fahrzeugname. Er wurde also vor dem 11. Januar 2021 produziert. Im Januar hat Lada ihn offiziell in Niva zurück umbenannt. Als Zusatz bekam er den Namen Legend. Hintergrund ist, dass Lada den Chevrolet Niva von GM und somit auch den Markennamen bekommen hat.

    IMG_6820.jpg

    Coole Kiste. Kleine Info für den Offroad-Laien. Alle 3222 Volvo C202 wurden von 1977 bis 1981 bei Csepel in Ungarn gebaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2021
    • Informativ Informativ x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  8. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.815
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +734
    in Zwigge gehts schwer zur Sache, bis zu 150to wohl.
     

    Anhänge:

  9. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.876
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +5.113
    An dem fahr ich immer vorbei, wenn es zum Bäcker geht. ;)
    Wenn kein Corona wäre, hätte ich empfohlen, das Museum gegenüber mal zu besuchen.
     
  10. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.264
    Dort gab es früher auch einmal eine Moorbahn
     
  11. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.876
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +5.113
    Wurde im Thema "Feldbahnen im Original" schon erwähnt.
     
  12. Spreewald-Bahn

    Spreewald-Bahn Foriker

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    an der Wiesentalbahn
    Bewertungen:
    +304
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  13. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    Sv 9
    Bewertungen:
    +983
    Mal, so ganz nebenbei einen Oldi.
    Muß mal sein, nach so vielen modernen Fahrzeugen.
    Aufgenommen wurde das gute Fahrzeug (Typ leider unbekannt) am Montag Nachmittag im Nachbarort.

    20210419_163455.jpg

    Lothar
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2021
  14. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.307
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.635
    ...das scheint ein BMW 3/15 zu sein, vormals, Dixi 3/15 - eine Lizens des Austin 7...
     
  15. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +811
    Ich hatte eigentlich auch in Erinnerung, dass der Scorpio erst mal hauptsächlich in der Fließheckvariante auf den Markt kam. Das war auch etwa zeitgleich mit dem Sierra-Fließheck.

    Mir gefiel damals besonders das Design des Sierras mit dem Fleißheck und ich fand dieses Design ganz modern und schick. Fleißheckmodelle waren nach meiner Erinnerung in dieser Zeit eher was neues und revolutionäres. In der Mittelklasse waren eher die Stufenhecklimousine angesagt. Aus diesem Grund wurden wohl später dann die Stufenhecklimousinen sowohl für Sierra als auch für Scorpio nachgereicht. Ich empfand beide Stufenhecklimousinen gräßlich und altbacken gegenüber der Fließheckvariante.
     
  16. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.381
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    Schlimmer als die fehlende Stufe wirke sich der fehlende Kombi beim Scorpio aus.
     
  17. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    Sv 9
    Bewertungen:
    +983
    Neue Landtechnik heute aus Indien eingetroffen! Und das trotz Stress im Kanal und wegen Corona. Geht offensichtlich wieder einiger Maßen.

    20210422_132557.jpg 20210422_132813.jpg

    Lothar
     
  18. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.815
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +734
    möge Getriebe und Co. recht lange halten.

    auch schön:
     

    Anhänge:

  19. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.190
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.177
    Heute msl wieder ein Wartburg Tourist.
    Ich nehme mal an, auch da ist nicht alles original?
     

    Anhänge:

  20. Schienenbus

    Schienenbus Foriker

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    853
    Ort:
    bei Magdeburg
    Bewertungen:
    +428
    Die Türgriffe müssten auch schwarz sein wie an der Heckklappe. Ein Mix zwischen den Baujahren.
    Aber für ein H-Kennzeichen reicht es aus.
     
  21. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.190
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.177
    Ich dachte bisher, Türgriffe, Stoßstange, Kühlergrill entqeder alles Chrom oder alles schwarz.
     
  22. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    Hallo miteinander
    -sieht eigentlich ganz stimmig aus-mein 353 sah ähnlich aus-im laufe der Zeit bekam er ein Fahrgestell vom 353W und die Karosse wurde geklempnert
    und bekam bunt gemischte Anbauteile--was gerade greifbar oder noch verwendbar war
    -meiner hatte noch die kleinen Plastehutzen auf den Lufteinlässen der Motorhaube und die Plastegrills vor den Zusatzscheinwerfern
    fb.
     
  23. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.837
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +4.146
    2x Daily im Überseehafen Rostock - die so unterschiedlich sind.


    IMG_8869.jpg

    Der Iveco Daily der Festmacher.

    IMG_8855.jpg
    Schweizer Daily 4x4 mit Bimobil-Aufbau wartet auf die Fähre nach Schweden. Leider nutzen die Halter den Daily nicht artgerecht - ein Blick auf das Reifenprofil reicht. Trotzdem nicht schlecht, allerdings möchte Bimobil auch mindestens ca. 180.000,- € dafür haben...
     
  24. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Müllrose
    Bewertungen:
    +3.453
    Hier mal ein Kessel Buntes aus den letzten Tagen:

    Ein weiterer Iveco Daily, dieses Mal vom Grünflächenamt Müllrose:
    iveco-daily.jpg

    Ebenfalls für das Grünflächenamt im Einsatz: Ein Caterpillar 906. Diesen gibt es seit Kurzem als sehr spielzeughaftes Metallmodell in TT bei Modellbahn Union:
    cat906b.jpg cat906c.jpg cat906d.jpg

    Die Feuerwehr des Amtes Schlaubetal hat diesen Opel Vivaro im Einsatz. Die Grundlage für ein Modell hätte TT-Löser im Angebot:
    opel-vivaro-fw-muellrose1.jpg opel-vivaro-fw-muellrose2.jpg opel-vivaro-fw-muellrose3.jpg

    Zwei Dekovarianten des Skoda Roomster:
    roomster1.jpg roomster2.jpg

    Von Hädl gab's mal den Lada 1200 (WAS 2101), und wer ihn in Epoche 6 einsetzen möchte, könnte dies zum Beispiel im Eingangsbereich eines Supermarktes tun, wie vor Kurzem in Berlin gesehen:
    was2101supermarkt1.jpg was2101supermarkt2.jpg
    (Laut Anschrift ein 1200S, also WAS 21013)

    Wer wissen möchte, wie es hätte aussehen können, wenn VW auch die Nutzfahrzeuge unter dem Skoda-Logo vermarktet hätte, wird bei LKW-Krüger in Müllrose fündig, die einen VW T4 umgelabelt haben:
    vw-t4krueger1.jpg vw-t4krueger2.jpg

    Grüße
    Jörg
     
  25. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.809
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +878
    Wie kannst du da das beurteilen? Als ich in Albanien unterwegs war hab ich natürlich AT-Reifen auf dem Fahrzeug gehabt, anders in Schweden, da sind selbst auf Schotterstrassen einfache Winterreifen die bessere Wahl.
    Die meisten haben AT/MT-Reifen auf ihren Fahrzeugen, weil man damit vor der Eisdiele besser prollen kann, aber nicht weil Sie diese brauchen. Insbesondere im Wohnmobilbereich ist das aktuell Mode bei Fahrzeugen mit fast 1,5m Überhang mit 25cm Bodenfreiheit BF-Goodrich AT-Schlonz mit weißer Kriegsbemahlung zu montieren...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden