1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Vorbild Vorbildfotos von Straßenfahrzeugen

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte und Vorbildfotos" wurde erstellt von LokTT, 5. Juni 2005.

  1. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.831
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.669
    Genau. Ein 312er war mein erstes eigenes Auto. Hat leider die Zeiten dann doch nicht überlebt.

    Meiner hatte noch eine 6V Elektroanlage, deren Lichtmaschine uns mal auf Höhe Ludwigsfelde im Stich ließ.
    Den Umbau auf 12 V hatte ich fast durch, nur der Scheibenwischer war noch Handbetrieb :)

    Dann kam die Wende…

    Grüße Ralf
     
  2. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +790
    Ist der Motorhaube nach ein 312er. Logo und Schriftzug sind entsprechend.
    Gruß Tino
     
  3. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    Sv 9
    Bewertungen:
    +983
    Laut Wikipedia sind die äußeren Abmessungen der Fahrzeuge Wartburg 311 und 312 identisch! Geringfügige Abweichungen in der Fahrzeugbreite von 2 cm können als "abgehagt" betrachtet werden, da sie am Fahrzeug nicht auffallen. Das Modell 312 basiert voll und ganz auf dem Fahrgestell des 311. Es kam in Eisenach zu Zeiten der Entwicklung des Wartburg 353 zu Engpässen bei der Entwicklung der neuen Karosserie auf dem Karosseriewerk in Halle. Auf Grund der bereits damals sehr starken Nachfrage an einen eigenen PKW vom Typ Wartburg und der bereits eingestellten Produktion des 311 aus Gründen von Qualitätsmängeln kam es zu der Kompromisslösung, die der Wartburg 312 nun einmal war. Für die damalige Zeit neues Innenleben (Technik) wie sie dann auch zum größten Teil beim Warburg 353 eingesetzt wurde und alter Karosse. Der 311 wurde bis 1965 hergestellt, der 312 von 1965 bis 1967 und der 353 ab 1966. Es gab also eine gewisse Parallele in der Produktion der Modelle, da aus Halle noch immer nicht ausreichende Teile geliefert werden konnten.
     
  4. KarowerKreuz

    KarowerKreuz Foriker

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +31
    Hallo Zusammen,
    ein paar Ergänzungen und Korrekturen zum Thema Wartburg. Der Wartburg 312/1 war kein Kompromiss sondern eine staatlich verordnete Zwischenlösung. Ein kurzfristige Umstellung der Produktion war aus wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten nicht machbar, also entschied man sich für eine stufenweise Umstellung. Der Wartburg 312/1 basiert vom Chassis her komplett auf den Wartburg 311 (keine Maßänderungen!), er wurde "nur" auf das neuentwickelte Fahrgestell für den Wartburg 353 aufegbaut. Dieses Fahrgestell hatte bereits Schraubenferderung und auch die kleineren 13" Räder, dazu mußen aber an der Karroserie des 311er Anpassungarbeiten an den Innenteilen vorgenommen werden. 1966 begann die Vor-Serienproduktion des W353, das bisherige neue Fahrwerk, aber mit einer komplett neuen Karosse. Der Radstand blieb immer mit 2450mm gleich.
    Mitte 1967 war dann die Produktionsstraße für den W353 auch mithilfe aus dem Westen importierter Technik modernisiert, das neue Getriebe stand zur Verfügung und die Produktion wurde bis 1975 in dieser Form fortgesetzt.
    Für tieferes Eindringen in die Wartburg-Geschichte empfehle ich die Literatur von Horst Ihling und auch einen Besuch des AWE-Museums.
     
    • Informativ Informativ x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  5. RalfN

    RalfN Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    LE
    Bewertungen:
    +90
    Oldtimertreffen letztes Jahr in Meuselwitz
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 13
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  6. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.685
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.354
    Sehr schöne Aufnahmen, Danke!
     
  7. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    -Hallo miteinander
    -schöne Bilder--ein bißchen Text dazu wäre für viele spätgeborene hilfreich
    gruß fb.
     
  8. RalfN

    RalfN Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    LE
    Bewertungen:
    +90
    Hallo ,
    leider kann ich nicht viel zu den Fahrzeugen sagen, da ich mich damit nicht auskenne, in meiner Kindheit ist noch der eine oder andere auf der Straße zu sehen gewesen.
     
  9. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.837
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +4.146
    Hier mal zwei Motorsport-Servicefahrzeuge einer bekannten französischen Puschenfirma (zugelassen allerdings in Italien).

    23 Jahre war der Magnum das Flaggschiff von Renault Trucks. Oh Schreck - die ersten Fahrzeuge haben letztes Jahr den H-Kennzeichen-Status erreicht. 1990 führte Renault diese eigenwillig gestaltete Baureihe ein. Dieser Magnum wurde zwischen 2010 und 2013 gebaut.
    IMG_6599.jpg

    2013 schickte Renault Trucks das T-Modell als Wachablösung für den Magnum ins Rennen. Im Jahr 2000 übernahm die schwedische Volvo Group die Nutzfahrzeugsparte der Franzosen. Die T-Reihe teilt sich daher viele Komponenten mit der FH-Reihe von Volvo.
    IMG_6596.jpg
     
  10. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +944
    Ah ja Nutzfahrzeug .... hier UnterlegKeii

    20210408_134218.jpg
     
  11. WolfgangTT

    WolfgangTT Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    737
    Ort:
    Thurm
    Bewertungen:
    +410
    Das mit dem Keil, speziell am Berg, haben wir früher noch in der Fahrschule gelernt.

    Viele Grüße Wolfgang
     
  12. TT-Fritze

    TT-Fritze Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    694
    Bewertungen:
    +832
    Ja schon. Aber einfach ein Holzscheit? Das könnte am Berg doch zu Problemen führen. Wozu gibt es denn richtige? Zu den Zeiten, als ein Stück Holz genügte, war das Fahrzeuggewicht in der Regel nicht so hoch. Aber als Notlösung auf jeden Fall besser als nix.
     
  13. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +944
    EDIT:

    Auf einem Betriebs-Parkplatz
    T4 klasse:cool:
     
  14. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    alternativ-ein ziegelstein
    fb.
     
  15. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +811
    Woran kann man denn auf einem Foto Radialreifen von Diagonalreigen unterscheiden?

    Und wenn man sie voneinander unterscheiden kann - gibt es überhaupt noch Diagonalreigen zu kaufen und wenn ja wofür ?
     
  16. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.551
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.110
  17. Schienenbus

    Schienenbus Foriker

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    853
    Ort:
    bei Magdeburg
    Bewertungen:
    +428
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  18. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.837
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +4.146
    Auf Takraf MDK 504 und ZT 303 kann man in der Marina Neuer Hafen Mildenberg nicht verzichten.

    IMG_6704.jpg

    IMG_6707.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  19. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +1.189
    Oder wie wir bei die bahn mit der hemmschuh-app. ;)

    Hemmschuh-app.jpg
     
    • Lustig Lustig x 11
    • Sieger Sieger x 3
    • Optimistisch Optimistisch x 2
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  20. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.837
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +4.146
    Aus gegebenen Anlass:

    seehausen2010 014.jpg
    Der Tatra Force T815-7 4x4 hat im letzten Monat in Borkwalde erfolgreich die Abnahme als künftiges TLF-W BB (4.800 l Löschwasser & 180 l Schaummittel) bestanden. Das BL Brandenburg wird daher 35 Tanklöschfahrzeuge Waldbrand Typ Brandenburg beschaffen. Auch das BL Mecklenburg-Vorpommern wird 11 baugleiche Fahrzeuge beschaffen.

    Aktuell sind in Deutschland 10 Löschfahrzeuge auf Basis des T815-7 im Dienst der Feuerwehr tätig - in Großschönau (4x4), Perleberg, Großenhain, Schildow, Liebenwalde und Schörnborn (alle 6x6). 2021 wurden 4 6x6 an die Feuerwehren Aken, Pausa, Oelsnitz und Auerbach ausgeliefert. Ich hoffe, dass ich keinen vergessen habe.

    Den Force T815-7 bzw. T815-7 (alte Bezeichnung) gibt es seit 2008. Er wurde für das Militär entwickelt. Es ist eine Weiterentwicklung des bekannten T815. Eine Bedingung des Militärs war, dass er in einer C-130 Hercules flugfähig wird. Den oben abgebildeten Vorführwagen habe ich bereits 2010 beim leider letzten Tatra-Treffen in Seehausen erwischt.

    Tatra Trucks hat im Jahr 2020 1.182 LKW ausgeliefert und zeigt sich damit recht zufrieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 4
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  21. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    Hallo miteinander
    -sehr schön ist auch das Werbevideo vom Tatra 817 Feuerwehr-insbesondere der Vergleich mit anderen Modellen auf der Buckelpiste

    fb.
     
  22. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +944
    Scania 1
    20210413_175746.jpg

    Scania 2
    20210413_175803.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2021
  23. HoKe

    HoKe Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Bewertungen:
    +203
    Mein Geburtstagsgeschenk ...

    Tatra 813

    48314256_1749125298525513_5356388499505283072_o.jpg

    ... leider nur für 3 Runden im Gelände.

    VG
    Holger
     
  24. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.685
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.354
    Haste früher von den Dingern nicht genug bekommen?
    Jetzt wollt Ihr sie auf einmal alle fahren, damals habt Ihr gemeckert!
     
  25. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    -nö fahren war schon immer gut-nur latschen war blöd-
    fb. gedienter Sandlatscher (Mot Schütze)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden