1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

V200 (Wumme oder Trommel) der DR von Roco

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Blechbutte, 15. Juli 2009.

  1. Blechbutte

    Blechbutte Foriker

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    299
    Ort:
    1220
    Bewertungen:
    +99
    120 048-4 DR IV sofort lieferbar Gruß Henry
     
  2. TT-Gerd

    TT-Gerd Foriker

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Fiener/Fläming
    Bewertungen:
    +49
    Hier der Flayer dazu

    und dazu noch mit Sound. Die Maschinen sollen noch diese bzw. nächste Woche im Handel sein.
    Die Sound-Lok ein bischen später.

    Gruß
    TT-Gerd
     

    Anhänge:

  3. harri

    harri Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Kirchberg
    Bewertungen:
    +294
    V200 von Roco - Diskussionsthread (und Glaubenskrieg)

    Laut Aussage meines Händlers sollen 20 TT-Neuheiten angekündigt werden. Die 120 ist reservierbar bei MSS, wo ist sie sofort lieferbar?
    Das wäre ein echter Schachzug von Roco. Die anderen Hersteller kommen nicht aus dem Knick und da könnte ein Vorteil entstehen, aber wie gesagt, erst haben!
     
  4. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.823
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +744
    Hat einer der "Eingeweihten" schon Kenntnis darüber, welche Digitalschnittstelle Roco eingebaut hat? Wird es geschlossene Schürzen wie bei Kühns 103 als Zurüstteil geben?

    Andi
     
  5. gruber82

    gruber82 Foriker

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.127
    Ort:
    Mainz
    Bewertungen:
    +283
    V200 (Wumme) der DR von Roco

    Roco kündigt die V 200 als Sommerneuheit an, die Lok kann ab sofort bestellt werden. Näheres ist dem Link zu entnehmen.

    http://www.roco.cc/index.php?id=475

    36 230 DR Epoche IV ohne Sound UvP 144,90 €
    36 231 DR Epoche IV mit Sound UvP 269,00 €
     
  6. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.624
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +2.240

    Statistisches zur 120 048

    -Fabriknummer: 0184/67
    -Endabnahme:06.05.67
    -erstes Bw: Karl-Marx-Stadt
    -letzte Bw: Gera
    -z-gestellt: 12.10.93
    -ausgemustert: 30.11.94
    -Verbleib: verkauft an Nordkorea (ZC)

    MfG
    tt-ker
     
  7. wastel09

    wastel09 Gast

    Bewertungen:
    +0
    Hallo,

    komme gerade von CMS, bei Ihm wird die Lok analog 129,90 EUR und mit Sound 239,90 EUR kosten. Die Taigatrommel soll heute Abend noch hochgeladen werden.

    Laut Aussage von Roco soll die Lok bereits morgen beim Händler sein.

    MFG
     
  8. Jens Braun

    Jens Braun Foriker

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Reutlingen
    Bewertungen:
    +0
    Wer oder was ist cms?
     
  9. HePa

    HePa Foriker

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    863
    Ort:
    -::-::-::-::-
    Bewertungen:
    +90
    Chiemgauer Modellbahn Stüberl
     
  10. wastel09

    wastel09 Gast

    Bewertungen:
    +0
  11. luiseelli

    luiseelli Foriker

    Registriert seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin Mitte
    Bewertungen:
    +1
    Interessiert zwar momentan niemanden, aber mal als Ergänzung:

    vom 16.05.67 bis 29.09.73 Bw Reichenbach
    ab 30.09.73 bis zur z-Stellung Bw Gera

    Wann kamen die Leitern über den Lüftern auf die Loks?

    Thoralf
     
  12. TT-Dulok

    TT-Dulok Foriker

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Andromeda
    Bewertungen:
    +0
    Hier sind die Modelle auch schon gelistet.
    Solange es aber keine Epoche 3 gibt, wird die Lok nicht gekauft.

    Nur um mal einige, die schon Freudensprünge machen, ein bißchen zu ärgern.
    Ich kann keine großen Unterschiede zwischen den Modellen von Tillig und Roco feststellen.
    Sehen doch gleich aus. Außer dem bissel Schalldämpfer auf´m Dach.
     
  13. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.624
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +2.240
  14. FD851

    FD851 Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3.240
    Ort:
    Markranstädt
    Bewertungen:
    +453
    >>> "...Ich kann keine großen Unterschiede zwischen den Modellen von Tillig und Roco feststellen.
    Sehen doch gleich aus. Außer dem bissel Schalldämpfer auf´m Dach..." <<<

    @ TT-Dulok,
    da sind auch noch die 2-teiligen Lüftergitter - als Gehäuseunterschied. Und das ist schon allerhand.

    Dann gibt es da eine KKK - ein nicht zu vernachlässigender Fortschritt. Und offenbar hat das Roco-Modell "kürzere Beine" - hat also nicht die Hochbockigkeit des Tillig-Modells.

    Das alles Entscheidende wird sein, wie es um die Qualität steht. Wenn die durchgängig so ist wie bei den ersten 132-er Serien, ist mir um den Erfolg des Modells nicht bange.

    FD851
     
  15. schmidti

    schmidti Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    NBL
    Bewertungen:
    +2
    Zum Beispiel sind Frontfenster und Seitenfenster deutlich breiter mit schmaleren Stegen und damit vorbildgerechter, als bei Tillig. Was bei der Roco-120er sehr zum einem gefälligen Gesamteindruck beiträgt...

    Grüße, schmidti
     
  16. Rammsteinchen

    Rammsteinchen Foriker

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    2.883
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +4
  17. O.Sperhacke

    O.Sperhacke Foriker

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Regis-Breitingen
    Bewertungen:
    +2
    NEM 652

    Gemäß dem Link und dem Symbol kann es 6 oder 8-fach sein,Roco unterscheidet da nicht in der Symbolik.

    MfG

    Olaf Sperhacke
     
  18. EUROFIMA

    EUROFIMA Foriker

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.298
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +12
    Wer bei roco nachfragt wird die Antwort bekommen:
    "Die Lok kommt diese Woche in den Handel."
    Stand: 15.07.2009, 18:17
     
  19. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.788
    Bewertungen:
    +717
    Also ich freue mich auch schon auf das neue Modell von Roco. Das keine Schlußleuchten dran sind, ist zu verschmerzen. Denn im Allgemeinen fährt man die Lok eh mit einem Zug.
    Ich kann mir vorstellen, daß es da die selben Probleme gibt, wie bei der Tillig-Variante: Die Schlußleuchten liegen auf der Höhe der Seitenwände --> Materialstärke.

    Übrigens: Auch wenn die Tillig-Modelle nicht ganz dem Stand der Zeit entsprechen (Ich habe 2 mit neuem Antrieb), so bin ich mit ihnen doch zufrieden und werde sie auch behalten.

    Lüdi
     
  20. Ragulin

    Ragulin Foriker

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.225
    Ort:
    hier
    Bewertungen:
    +223
    Wieso, sind doch Welche dran, nur das sie nicht leuchten.

    Als Problem sehe ich das nicht. Ein Loch von vorn und eins schräg von hinten(von innen nach aussen). Vorn einen Lichtleiter bis zum Knick und den Rest von hinten.
     
  21. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.788
    Bewertungen:
    +717
    Ich meine ja auch funktionstüchtige Schlußleuchten bei den Seirenmodellen. Wenn einer das hier hinbekommt, ums so besser.
     
  22. Ragulin

    Ragulin Foriker

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.225
    Ort:
    hier
    Bewertungen:
    +223
    Die Schürze wird man sicherlich auch zumachen können und das ist bestimmt auch besser, wenn sowas gleich vom Hersteller kommt. Bei der 132er musste man sich was einfallen lassen, aber das hab ich ja hinbekommen (siehe meinen Bastelthread gleich am Anfang).
     
  23. wastel09

    wastel09 Gast

    Bewertungen:
    +0
    Die ersten Modelle sind da.

    Unterschied Roco/Tillig

    Roco wiegt 215 Gramm / Tillig 200 Gramm

    Bei Roco liegt die Schürze vorne eng an, nicht wie auf den ersten Bilden zu sehen mit einen Spalt. Wechselschürze liegt aber nicht bei.

    Lichtwechsel mit weißen LED´s

    Die Taigatrommel hat in etwa die selbe Geschwindigkeit wie die Ludmilla.

    Das rot ist etwas dunkler als bei Tillig.

    Das Gehäuse muß wie bei der BR 132 leicht gespreitzt und dann nach oben abgezogen werden, das lästige Pufferziehen wie bei Tillig ist vorbei.

    Beim analog Modell ist das Nachrüsten vom Sound auch überhaupt kein Problem, alles vorbereitet.

    Sogar der Führerstand wurde nachgebildet, leider aber ohne Lokführer.

    MFG
     
  24. andresn

    andresn Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Berlin und Hängersdorf
    Bewertungen:
    +141
    kannst Du schon was zur Zugkraft, Haftreifen und Geräuschentwiclung sagen ??
     
  25. wastel09

    wastel09 Gast

    Bewertungen:
    +0
    25 Hänger hat die Lok spielend geschafft, 4 Haftreifen (1. Achse 2 Stück und 6. Achse 2 Stück), von der Lautstärke etwa wie die BR 132
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden