1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TTDanielTT's Umbauten und Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von TTDanielTT, 10. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.665
    Na so wie ich dich kenne, schwappt das Wasser in der Kurve dann auch in die richtige Richtung. Jetzt aber :schneller

    Poldij
     
  2. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    4.084
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.463
    Gegen Überschwappen wird er Schwallbleche in die Bottiche einziehen. Und zur artgerechten Beförderung von Lachsen sicherlich eine Fischtreppe einbauen. Daniel ist mit dem nassen Element ja bestens vertraut und wird das Richtige und Notwendige tun.
     
  3. Koch1

    Koch1 Foriker

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    1.660
    Ort:
    irgendwo
    Bewertungen:
    +222
    Daniel braucht aber noch eine Abdeckung der Bottiche, und auch Gasflaschen mit Leitung für Sauerstoff oder Druckluft, sonst sind die "Aussenbordskameraden" bald an ihrer eigenen Ausatmung erstickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2021
  4. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Da ja die Wärme nicht wirklich schön ist und dadurch etwas die Motivation fehlt an der Moba was zu basteln, habe ich mal begonnen aus einem alten BttB Selbstentladewagen einen 2 achsigen Sattelwagen, Typ „Otmm 25“ zu basteln.
    Der Anfang ist gemacht und man kann ihn schon erkennen.
    Schönes Wochenende
    Gruß Daniel 330FED03-266A-4E72-88DC-FFFFDA4BA92C.jpeg 96BAF1E1-65C3-4077-B86D-072D2EF727AF.jpeg 9EA0721D-5BEC-4ECE-AD73-86F437082B92.jpeg 0B2964C4-131A-4745-A49E-CD68431DBBDD.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 21
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  5. Holger_MD

    Holger_MD Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +492
    Hallo,
    ein spannender Wagen. Kannst Du was zum Vorbild sagen. Ich habe in meinen Büchern nichts gefunden .
     
  6. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Gefunden habe ich die Zeichnung im Modelleisenbahner 12/1955.
    Gebaut wurden diese Wagen in Gotha
    Als Typ „Otmm 25“ Sattelwagen
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sind das die Vorgänger, der
    4 Achsigen Selbstentladewagen.

    Gruß Daniel
     
    • Informativ Informativ x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  7. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Mittlerweile sind nun 3 Rohgehäuse grob fertig gestellt.
    Diverse Feinarbeiten an den Frontseiten fehlen noch.
    Aber ich denke mittlerweile erkennt man wo die Reise hingehen soll!? :D

    Schönen Samstag

    Gruß Daniel 393ACB62-8F22-4A30-BAD2-6F4923D8A645.jpeg F9728357-54C7-46B2-A56B-49FBB21C7134.jpeg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 24
    • Liste
  8. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.665
    Schicke Wagen :)
    Bei deinem Bw sollte die Entladefunktion aber unbedingt erhalten bleiben.

    Poldij :versteck:
     
  9. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Dankeschön.
    Leider ging das bei den Dreien nicht, da diese aus der Bastelkiste kamen und die Klappen schon defekt waren :(

    Gruß Daniel
     
  10. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    12.123
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.845
    Die Entladefunktion wäre sicher 'nett',
    besonders, wenn man im Bw ein Hochgleis im Kohlenbansen hat. Andererseits müssen die Wagen dann auch irgendwo beladen werden und man muß ständig den entladenen Kram von der Anlage saugen...
     
  11. Armin A

    Armin A Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Dinslaken
    Bewertungen:
    +13
    Hallo
    In Natura hat solche Wagen schon gegeben , vorrangig bei Industrie und Privatbahnen , z.B mit veränderten Aufbau bei Eisenbahn und Häfen- Thyssen Werksbahnen in Duisburg usw. In H0 hat es auch ähnliche Wagen von MAKETTE gegeben..

    Hallo Daniel
    Wo hast Du die Zeichnungen des Otmm25 her ? Dein Projekt finde ich klasse und würde mich auch reizen . Da ich mein Modellbahnerdasein mit der Baugröße H0 begonnen habe und am Rande des Kohlenpotts aufgewachsen bin , würde ich mir gerne in meiner Hauptbaugröße eine kleine Anzahl von Otmm25 schaffen . Wenn Du da Material hast , dann.kannst Du ja mir was per Mail zukommen lassen. Würde mich sehr freuen.

    Glück auf
    Armin Ahlsdorf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  12. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.933
    Bewertungen:
    +1.208
    Das steht doch weiter oben in seinem Beitrag:

    Lüdi
     
  13. Armin A

    Armin A Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Dinslaken
    Bewertungen:
    +13
    Hallo Daniel
    Danke für die Info. Kann ich gut gebrauchen und auch wohl umsetzen.

    Glück auf
    Armin Ahlsdorf
     
  14. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Hallo Armin,

    sehr gern.
    Würde mich freuen, wenn du mir dann mal ein paar Bilder von deinen Modellen zukommen lässt.

    Gruß Daniel
     
  15. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    12.123
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.845
    Das kannst Du auch hier machen. Dann haben alle interessierten Modellbahnfreunde was davon.
     
  16. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Okay :D
    Da ja die Quelle bekannt ist, woher die Zeichnung stammt und auch die anderen Zwei Bilder ( Der Modelleisenbahner 12/1955 ) stelle sie hier ein.
    Leider habe ich nicht mehr Daten über den Otmm25, da ich die Bilder vor etwas über Einem Jahr auf einer Ungarischen Plattform entdeckt habe.
    Aber vielleicht hat ein Boarder ja das Heft noch liegen und kann noch Auskünfte geben. :)

    Gruß Daniel

    P.S Auf der Zeichnung befinden sich teilweise 3 Maße, die Millimeter Angaben sind Original, die 2 stellige Zahl darunter ist das H0 Maß und das mit dem Blauen Kugelschreiber von mir umgerechnete TT Maß.
    745AAD7A-DA2F-4023-9D3F-2170B3F7050E.jpeg 1FBE77F7-FECB-4C99-9CE5-D379180109CD.jpeg DC926FAE-9931-4A35-A3E1-3E61E326227E.jpeg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Informativ Informativ x 7
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  17. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.338
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +844
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2021
  18. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Vielen Dank @magicTTfreak.

    Ja, zum Vorbild findet man vielleicht noch was im Archiv von der Waggonbaufabrik Gotha, wenn es da sowas gibt oder im Stadtarchiv.
    Vielleicht kann auch das DB-Museum Auskunft geben!?

    Werde mal an das DB-Museum eine Nette Email schreiben, vielleicht bekommen wir dann noch ein paar Infos.

    Gruß Daniel
     
  19. pandy1

    pandy1 Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    302
    Ort:
    TF
    Bewertungen:
    +105
    Danke für den Umbautip. Schönes Wägelchen geworden.
     
  20. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.381
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    Konnte keine Info zum BJ finden. Weiss jemand mehr?

    Der Ersteller der Zeichnungen hat ca. 100 m von mir entfernt gewohnt/gearbeitet :eek:
     
  21. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Hallo Zusammen,

    einmal kurz noch zu den Otmm 25,
    Leider gibt es zu diesen Wagen keine Weiteren Informationen. Meine Wenigkeit sowie der Ein oder Andere Boarder hier ( Dankeschön nochmal, an Alle die mit gesucht und nachgeschaut haben ) haben leider keine weiteren Erkenntnisse gefunden.
    Daher, werden wohl meine 3, die einzigen bei mir bleiben.

    Nun aber ein Kleiner Ausblick, auf die Kalte Jahreszeit. Da ich noch auf Baumaterialien für das BW Segment warte, habe ich schon einmal mit einem Winterprojekt begonnen.
    Im Winter heißt es wieder Dampflok-Zeit und eine fehlende Lok bzw. Baureihe wird bei mir Einzug erhalten.
    Es handelt sich dabei um eine
    BR41 Altbau, mit 2‘2‘T30 Tender.

    Die Ersten schnellen Änderungen wurden schon vorgenommen, wie die Versetzung der Luftbehälter, Änderung der Pumpe und Abänderung vom Aschekasten.
    Hier nur die Ersten Bilder:
    92C37A4F-7711-47B5-8D3D-C335BE2F074E.jpeg 75EC85FB-D16D-4D0D-BF68-6092ECA0E9BA.jpeg EE997782-B8FE-41C6-8ABB-CB51E6C1A576.jpeg

    Es kommt also noch ordentlich Arbeit auf mich zu.

    Schönes Wochenende
    Gruß Daniel
     
  22. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.672
    Nabend Zusammen,

    Das Wochenende verging wie im Fluge, dennoch wurde die Erste Blechträger-Brücke ( Rohbau ) montiert. Entstanden ist sie auf Lasercut, Pappe. Die Laufbohlen, wurden im Holz graviert.
    ( Diese werde ich nach der Farblichen Behandlung, in ihre Einzelnen Bretter teilen und nach der Farblichen Behandlung der Brücke, montieren.
    Maße der Brücke:
    Die Brückenlänge beträgt 127mm
    Trassenbreite: 32mm
    Gesamtbreite: 47mm
    Höhe ohne Laufbohlen: 12mm
    Höhe Oberkante Laufbohle:15mm
    Diese und noch eine Zweite, werden später die Zufahrtsstraße zum BW überspannen.
    Aber nun schaut selbst.
    Gruß Daniel

    0BC4F611-3173-4D52-A297-2C421D94EC4A.jpeg E413ED8C-3E2A-4B70-9F47-F7AB63FB1956.jpeg 362196AF-5D70-4DB8-8C19-D0EBCA2B3645.jpeg B22EAFAD-1E4B-4FC1-AACA-5FC029181D43.jpeg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 27
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden