1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Tillig Neuheiten 2021

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von H-Transport, 8. Januar 2021.

  1. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Bewertungen:
    +2.118
    Ok wusste ich nicht. Aber Serienmodell wäre mir lieber. Ich Tillig und Hädl schon mal angefragt keiner wollte. Mal schauen, Flixtrain wollte Tillig ja auch nicht machen.
     
  2. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.186
  3. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.687
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.065
    Du kannst die Modelle ja als Auftrag anfragen, benötigst dafür allerdings ein bisschen mehr Kapital zur Finanzierung, da wird dir ein Hersteller auch die Modelle machen. Tillig hat z.B. die neuen TT Schüttgutwagen damals in H0 für die Industrie gemacht, 9000Stk, danach gab es diese erst für die Modellbahner im Laden.


    PS: Von den Autowagen einen Ganzzug in Großserie würde ich mir auch wünschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2021
    • Lustig Lustig x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  4. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.818
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +1.190
    grad gesehen da stehen 2 züge , und ein zug war mittags von aachen richtung köln unterwegs mit roter 218.
     
  5. Werner 8871

    Werner 8871 Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Stuttgart
    Bewertungen:
    +139
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2021
  6. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.882
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +5.119
    Davon sagt der doch da gar nichts. :schiel:
    Die Selbstentlader sehen schon gut aus. Der Dualvectron auch. Freu mich druff.
     
  7. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.190
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.177
    Ist wohl ein Bezug auf die drei Zettel mit der E77 an dem Vitrinen.
     
  8. geiglitz

    geiglitz Foriker

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Makrelendorf
    Bewertungen:
    +155
    Mir wird eher Angst! ! !

    Wenn ich die lange große Spalte am Schüttgutbehälter sehe..... Durch die helle Farbgebung fällt das dann noch mehr auf!
    Aber schön, dass man in TT auch die neuen Drehgestelle umsetzt.
     
  9. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.882
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +5.119
    Darauf geb ich bei einem offensichtlichen Vorserienmodell nicht viel.
     
  10. Frank 72

    Frank 72 Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    1.879
    Ort:
    Schwerin
    Bewertungen:
    +946
    Ich sage mal: Ja. Vorhin kam mir wieder so ein Teil entgegen. Auf die Rasche konnte ich zumindest noch 47 als letzte beiden Ziffern erkennen.
     
  11. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +4.686
    Fand es nur etwas komisch, dass noch nix von der BR78 zusehen war aber noch komplett Neuen Sachen um die Ecke kommen.
    Tillig sollte erstmal „Neuheiten 2020“ zu Ende führen.
    Ebenfalls vermisse ich die Selbstentladewagen, DRG.
    Da ja laut der Aussage so auf Kundenwünsche eingegangen wird. :(
     
  12. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.815
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +734
    vielleicht hat die dasselbe Antriebskonzept der 84/95er und wird überarbeitet?
    ich sach ja blossss...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  13. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.311
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.645
    ...nee - du unkst bloß - und das ganz schön oft... :braue:
     
  14. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.815
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +734
    nee, ich freu mich auf die 78er, muß nur ordentlich loof‘n
     
  15. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +3.263
    Vielleicht wollte man mit der 78er auch nur Wettbewerber blockieren...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Es nervt! Es nervt! x 1
    • Liste
  16. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.311
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.645
    ...angesichts der Doppelentwickliungen in den letzten Jahren: kein probates Mittel...
     
  17. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.720
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.593
    @TTDanielTT
    Tillig macht das schon.
    Und das da im Produktionsablauf vielleicht einiges anders gelaufen ist als geplant hatte Herr Kopp ja in dem Filmchen angedeutet.
    Das man von der 78er keine Teile oder sowas wie einen Arbeitsstand in der Vitrine hatte heißt nicht, dass man nicht an dem Modell arbeitet.
    Wichtig ist für mich , dass man sich bei der Entwicklung und Konstruktion die Zeit nimmt, die es braucht damit am Ende alles funzt.
    Und @H-Transport - das mit dem "Wettbewerbern blockieren" halte ich für etwas weit hergeholt.
    Wird schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  18. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.740
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.850
    Kann schon sein, dass man zumindest einige Mitbewerber "warnen" wollte hinsichtlich der 78.
    Dass das nicht bei allen Mitbewerbern klappt und manche sich auch nicht von bereits vorhandenen Mitbewerbermodellen "abschrecken" lassen, hat die Vergangenheit gezeigt.
    Aber es wäre bei der Fa. Tillig nicht neu, wenn seit der Ankündigung recht viel Zeit vergeht, bei den nächsten Herbstneuheiten oder gar im Jahr darauf weitere Varianten der Neuheit angekündigt werden und dann alle diese Varianten in einem Rutsch produziert werden.

    Und mir persönlich sagen eine 78 von Tillig und eine 83.10 von Piko insgesamt mehr zu als zwei 78er von zwei Herstellern.
    (Mich würden auch eine 83.10 von Tillig und eine 78 von Piko freuen, aber gerade erstere Lok ist nun nicht gerade naheliegend.)

    MfG
     
  19. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.720
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.593
    Wobei wie gesagt bei Tillig lange Zeiträume zwischen Ankündigung und Auslieferung schon lange der Vergangenheit angehören.
    Solch "Durststrecke" zwischen Ankündigung und Auslieferung wie bei der 50.35 oder der 52.80 gab es bei Tillig schon lange nicht mehr.
     
  20. Double T

    Double T Foriker

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    313
    Ort:
    westlicher Berliner Außenring
    Bewertungen:
    +274
    Bei der H0-ELNA war die Zeit der Vorfreude aber auch ausreichend.
     
  21. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.882
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +5.119
    Corona geschuldet?
     
  22. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.832
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.750
    Die 50.40 ist auch schon seit Jahren angekündigt. Und was passiert, man verkauft schön weiter das Vorab-Muster.:narrwech:
     
    • Sieger Sieger x 5
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  23. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.720
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.593
    Oli, als die 50.35 und 52.80 angekündigt und erst Jahre später ausgeliefert wurden war Covid 19 vielleicht noch Stoff für einen Science Fiction Roman.
    Seit Jahren vergehen bei Tillig zwischen Ankündigung und Auslieferung max. 1 1/2 Jahre.
    Will sagen, hier bewegt sich Tillig auf vergleichbarem Niveau mit anderen Herstellern.
     
  24. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.190
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.177
    Vor allem sollte die 50.39 jeden davor abschrecken, das Tillig geeignet wäre eine 83.11 zu konstruieren.
    Dann besser andersherum - 83 bei Piko und 78 bei Tillig. Ein Grund mehr für mich, die MBS-78 zu behalten.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Dummes Posting Dummes Posting x 2
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  25. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.720
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.593
    Was für ein Blödsinn.
    Wer eine 78er konstruieren kann könnte auch eine 83.10 konstruieren.
    Und es ist doch so, dass die 83er von Piko und die 78er von Tillig kommt. Fakt.
    Von daher finde ich alles andere nicht diskussionswürdig.
    Was die 78er von MMS angeht, da bin ich ehrlich froh, damals vom Rückgaberecht Gebrauch gemacht zu haben.
    Gerade auch vor dem Hintergrund, dass diese Lok jetzt neu konstruiert wieder neu aufgelegt wird.
    Dass so manches Weißmetallmodell jattscher Kinderstube mit Facelift durch MMS mittlerweile durch Tillig in Form einer fein detaillierten Neukonstruktion neu ins Angebot zurückkehrt bestärkt in mir die Hoffnung als auch den Wunsch, dass dies hoffentlich auch noch bei der BR 62 möglich sein könnte.
    Schaun wir mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2021
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Optimistisch Optimistisch x 2
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden