1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Tillig Neuheiten 2019 - versteckte Hinweise

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von 152 032-9, 3. Januar 2019.

  1. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Was nicht aufregt, ist einem egal.

    Und das finde ich noch viel schlimmer. Obwohl es bei mir immer mehr wird, weil ich Aufregung eigentlich nicht mag.

    Grüße Ralf
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  2. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Rostock
    Lies Beitrag #1 und folge dem darin enthaltenen Link, vielleicht verstehst Du es dann?
    Oder noch'n Bier trinken...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  3. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bitte um Entschuldigung - hab nicht geahnt, dass jemand beim Thema bleibt.
    Grüße Ralf
     
    • Lustig Lustig x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  4. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Mahlsdorf
    Och Mensch Knut, was sollen wir dann machen?
    Frei nach Loriot:" Ein Leben ohne TT-Board ist möglich, aber sinnlos" ;):):D
    Grüße Bernd
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Sieger Sieger x 3
    • Liste
  5. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München / Nordhausen
    Die RAILPOOL BR193 von Piko hat doch einen Zugzielanzeiger. Der zeigt bloß nichts an (ist kein Zugziel aufgedruckt).
     
  6. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Frankfurt
    Ja, den nehmen den Rahmen der Serienvectron auch für die Vorserie.

    Warum? Gab zwar nur 18 Exemplare der 193 und die verblieben alle bei der DB, aber 5 Stück liefen bei der DRG (DRB) in der RBD Halle.

    Leg dir den doch als Favoriten an.
    Bei Blog-Kommentaren klappt das aber auch nicht, weil es dort kein Gelesen-Flag gibt.
     
  7. Tatra-Fan

    Tatra-Fan Foriker

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Ich sehe, du hast das Problem erkannt. Ich bezweifel nur, dass die DB-193/E93 genügend Absatz finden würde ;)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  8. TT-tomK

    TT-tomK Foriker

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    <oo--oo>
    • Informativ Informativ x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  9. Münze

    Münze Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Annaberg-Buchholz
    Kann das sein dass die Pufferbohle, Kupplung nach oben stehen.!
     
  10. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2019
  11. pfrank

    pfrank Foriker

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Fürstenwalde
    Da bin ich ja froh, dass bei PIKO alle Löcher drin sind.
     
  12. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    LiDo
    Dafür hat das Modell der polnischen DBCargo-Lok Kameranachbildungen und voll behangene Drehgestelle. Das Vorbild ist sparsamer bestückt. Bis aufs Dach sieht es aus, wie auf den CAD-Bildchen: Einheitskasten auf Einheitsfahrwerk ohne Berücksichtigung der Vorbildausstattung. Ob dies noch geändert wird?
     
  13. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Um das Modell realisieren zu können, mussten einige Kompromisse in kauf genommen werden.
    So oder ähnlich wird wohl nach Anfrage wieder geantwortet.;)
     
  14. coppy

    coppy Foriker

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Leipzig
    Das ist doch bei Tillig oft so, also quasi die Hausnorm
     
  15. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.332
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Bremserbühne
    Das Modell hat doch keine klassische Pufferbohle, sondern Crash-Elemente am Lokkasten. Da ist m.E. nichts schief, das täuscht auf dem Foto.
    Die Kupplung mag etwas nach oben stehen, aber das ist im üblichen Rahmen und im Zweifel relativ einfach zu beheben.

    MfG
     
  16. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rostock
    Na wenn das nicht schief ist
    Gruß Tino
     

    Anhänge:

    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  17. Columbus210

    Columbus210 Foriker

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dresden
    Ist doch bestimmt handgemustert und gephotoshopt....
     
  18. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.332
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Bremserbühne
    @ Stovebolt:

    Wenn Du es so deutlich wie oben darstellst, sehe ich die Spalte auch. Sollte das Modell tatsächlich einzeln angesetzte Kopfstücke samt Pufferträger haben? Dann würde ja das Kopfstück nicht richtig an den Seitenwänden sitzen.
    Doch wozu sollten einzelne Kopfstücke benötigt werden? Nur wegen der Variante mit Zugzielanzeiger unter den Stirnfenstern?
    Bisher ging ich von einem Lokkasten aus dem Ganzen aus, der bei tatsächlich nach oben zeigenden Pufferträgern / Crashelementen wie eine Banane durchgebogen sein müßte, was dann aber ein schwerer Fehler wäre.

    MfG
     
  19. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.727
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Frankfurt
    Damit man den Vectron-II (welcher vllt. irgendwann mal kommt) darstellen kann. Oder was aus der Vorgänger-Reihen. Vllt. passt da ja was (bin ich aber überfragt), bei den Traxx hätte es ja geklappt.
     
  20. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Im Club-aktuell 4/18 steht ein wenig dazu. Irgendwas mit unterschiedlichen Maßen zwischen E- u. Diesel-Vectron.
    Auf dem Erst-Musterbild, in dunkelgrau, sieht es so aus als wären die Kopfstücke einzeln angesetzt.
     
  21. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    LiDo
    Da kann man froh sein, dass die Firma vor 20 Jahren andere Vorstellungen hatte und Baukästen aufsetzte. Hoffentlich lebt der 215/218-Baukasten noch lange. Sogar Einzelgänger bekamen darin eigene Formen. Heute undenkbar!

    Im Vergleich mit den geklebten Modellen der FV-Steuerwagen im üblichen Rahmen.

    Wird das zum Thema Baukasten in einem der Clubhefte genau so dargestellt? Hierbei bekommt Baukasten eine etwas andere Bedeutung: Nicht der Werkzeug wird vor dem Abspritzen zusammengebaut, sondern die abgespritzten Teile zu einem Modell.

    Mittelstück tauschen und die Köpfe für den Diesel-/Dualmodevectron mit längerem Maschinenraum verwenden.
    Beim Mitbewerber sind die vorbildlichen Spalten erkennbar angedeutet, ohne dass Führerstand und/oder Rahmenende windschief sind.

    Das wäre die ES64U4. Die gibt's zwar bei TILLIG, nur ist dort der Kopf fest am Kasten.

    Leider ist die üblich und für den bzw. die Hersteller nicht relativ einfach zu beheben. Im Zweifel wird's so schief ausgeliefert und der Kunde darf nachbessern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2019
  22. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    394
    Ort:
    wittenberg
    Hallo,
    ich habe da einmal eine Frage. Bei E-Bay werden in regelmäßigen Abständen Modelle eingestellt, welche dann zur gleichen Zeit von unterschiedlichen Anbietern erscheinen. Sonst sieht man diese Modelle nur sehr sehr selten bei E-Bay bzw. werden diese gar nicht zum Kauf angeboten.
    Meistens erschienen diese Kaufangebote, als Gerüchte die Runde machten, dass ein Modellbahnhersteller dieses Modell neu herausbringen will. Man versuchte wohl noch schnell die Modelle zu guten Preisen zu verkaufen.
    Nun wurden bereits in sehr kurzer Zeit mehrere Saxonia-Züge oder nur die Lok bei dem Kaufhaus von unterschiedlichen Anbietern angeboten.
    Auch bei dem Club-Modell des SKL Schöneweide musste ich in letzter Zeit feststellen, dass überdurchschnittlich viele Verkaufsangebote zu finden sind.

    Ist da was im Busche? Wissen die eventuell mehr als ich? Die Frage stelle ich mir nun schon seit einigen Wochen.
    Danke!
     
  23. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    direkt zusammensetzen. Tillinchen 2.0

    Poldij :yau:
     
  24. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Das kann auch ein "Domino-Effekt" sein. Einer hat's gut verkauft und der nächste probiert es auch einmal.
    Ist nicht immer gesagt das die Modelle auch "wirklich" verkauft wurden. Mitbieten durch Freunde o. 2.Account
    ist nicht selten. Das funktioniert aber nur wenn ebay mal keine Provisionen verlangt, sonst wird's teuer bei 10%.
    (gerade beim "Saxonia" Zug)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2019
  25. 120bernd

    120bernd Foriker

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    im Keltendorf
    Wenn du beobachtest werden hauptsächlich zur Weihnachtszeit solche Angebote geschaltet. Unter dem Jahr findest du eine Saxonia eher selten.
    Das sind meine Beobachtungen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden