1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Tillig 2019

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von H-Transport, 25. Januar 2019.

  1. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.242
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Mannheim
  2. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    5.952
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die große Freelance-Offensive geht weiter... Schade.

    Thorsten
     
    • Zustimmung Zustimmung x 12
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  3. tskullm

    tskullm Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    an westlichen Ende der A38
    Die angekündigten Umbauwagen fehlen auch
     
  4. TTFrank

    TTFrank Foriker

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Spremberg
    Hallo,

    ich finde die DB-Umbauwagen nicht!
     
  5. Zeus

    Zeus Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Alter Wein in neuen Schläuchen und höheren Konditionen.
     
  6. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.393
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Bremserbühne
    Naja, das ganz große Highlight für die DR Ep.III und IV sehe ich nicht, aber das Portemonnaie wird trotzdem nicht platzen.
    Viele der Modelle kommen mir bis auf die Betriebsnummer bekannt vor.

    Aber 242 124 gefällt mir sehr und bei dem Set mit V180 203 und den OOt hoffe ich doch, daß die zwei Achsen bei der Lok nicht der Einsparung zum Opfer gefallen sind. ;)

    MfG
     
  7. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Chemnitz
    Frage zu historischem Rheingold - passt die Inneneinrichtung der von Tillig verbauten, von den Eilzugwagen? Salonwagen scheint es ja entsprechend den Bildern nicht zu geben.
     
  8. Werner 8871

    Werner 8871 Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Stuttgart
  9. PapaT

    PapaT Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Vor Ort
    Der war gut;).
    Eisenschwein und 4achs Postwagen finde ich gut. Der Laaps leider nur in der Start Packung. Diese treten doch meist als Doppelwagen auf, vielleicht wirds ja was, wenn es die Wagen einzeln gibt.

    Hatte auf die 3achs Rekos gehofft.
     
  10. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.772
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Oberschleißheim
    Das erste Mal seit 25 Jahren keine Formneuheit?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  11. harri

    harri Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kirchberg
    Ach du Sch...., es geht nicht voran mit den Dampfern. Außer der 254, nichts was ich unbedingt brauche. Hoffentlich kommt Fischer mit der 74 mal aus dem Quark, damit wenigstens eine neue Baureihe einziehen kann.
    25 Jahre TT und keine formneue Lok, enttäuschend ! Glück auf, Harri
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  12. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.329
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    LiDo
    Wie Märklin vor 15 Jahren. Ähnlichkeiten sicher rein zufällig.
    Wobei ein fehlender Hinweis auf freelance nicht automatisch freelance ausschließt. Siehe: Doppelstockwagen metronom. Wird sicher nichts formneues sein.
    Bei anderen Traktionsarten und DR + Epoche 4 wird die Luft auch langsam dünn: War die 252 003 in gezeigter Beschriftung bei der DR unterwegs? Der Theorie nach nicht, da ab 01.07.1991 Neuabnahmen und ab 01.10.1991 Bestandsfahrzeuge die neuen Nummern erhielten. Abgesehen davon, dass 1991 nach NEM nicht mehr in die Epoche 4 fällt.

    Sicher passt die Inneneinrichtung, wenn's außen Freelance ist. Die DRG hat um das unveränderte Innenleben drittklassiger Eilzuwagen nur eine neue Hülle gebaut und das ganze als erstklassigen Luxus verkauft. Den Aufwand hat sich TILLIG gespart.

    In welcher "Epoche" soll der Spaß erscheinen? Handmuster die Bank durch ohne EDV-Beschriftung, das Symbol nennt im online-Katalog wie auch im pdf Epoche 4.

    War wohl zu viele unbedruckte Gehäuse des FJ übrig, die einer neuen Verwendung ausharren mussten.

    Dieselvectron, Bahnpostwagen und der o.g. Laaps (vereinfachte Startausführung auf alten Gbs-Fahrwerk?) werden als solche verkauft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2019
  13. kollega_123

    kollega_123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hilbersdorf
    Und der ganze Buntbahn Wahnsinn geht weiter.Ein paar wenige Modelle sind interessant.Natürlich nur mit ganz viel Rabatz :)
     
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  14. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    am Harz
    Schöne Sachen dabei! Doch auch ganz schöne Preise. Mit denen sollte aber auch die Qualitätsdiskussion erledigt sein. ;)
    Auch für die DB-Freunde ist einiges dabei. Vielleicht trägt das zur Verbreitung von TT "im Westen" bei.
    Zu den 3-achsigen Abteilwagen Ep. II fehlt wieder einmal der Packwagen. Warum macht Tillig da immer so ein Stückwerk?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  15. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Wyhl
    Hat mal jemand auf die Preise geschaut?! :eek:
     
  16. BW Aue

    BW Aue Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Und nicht nur das. Auch sehr viele Modelle, die man vor ein paar Jahren noch auf der letzten Seite unter alte Artikelnummer - neue Betriebsnummer gefunden hätte, füllen jetzt den Groteil der Seiten.

    Den größten Teil einiger dieser für mich interessanten Neuaufgüsse habe ich schon, weshalb es dann wohl nur wenige Modelle aus dem Hause Tillig mehr werden. Den Trilex-Desiro finde ich aber gut. Und selbst den Freelance „Bahnland Bayern“ Steuerkopf hätte ich eventuell genommen, definitiv aber nicht im Set.

    Ich hoffe Tillig geht es wirtschaftlich besser, als ich aufgrund der Neuheiten vermute.

    Mit besten Grüßen,
    BW Aue
     
  17. Kö-Fahrer

    Kö-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Meuselwitz/Thür.
    Schöne Neuheiten und für fast jeden etwas dabei. Egal wie, es steckt sicher viel Arbeit drin immer was neues zu machen und sei es nur ne Bedruckungsvariante.
    Erstmals seit 25 Jahren ist von allen Neuheiten nichts für mich dabei - auch ein Jubiläum. Dafür freue ich mich um so mehr über den Ausbau des NKB-Programms in H0e. Zwar vollkommen FreeLance und an 40 Jahre alte Bemo-Idee angelehnt, dafür aber ausbaufähig. Meine schmalspurige Privatbahn erhält also in 2019 Zuwachs. Meine TT-Flotte dafür von Tillig leider nichts.
     
  18. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    am Harz
    Zum Glück hat sich in der Vergangenheit einiges bei mir angesammelt, als es noch billiger war und vor allem auch noch gab.
    Bei einem Modellbahnneubeginn liegt man in H0 inzwischen günstiger bei gleichzeitig breiterem Angebot (jeweils Loks, Personenwagen, Packwagen und Güterwagen einer Epoche gleichzeitig vorhanden und nicht über langen Zeitraum gestückelt. Das bekommt Tillig ja nicht hin. Dort ist eine Fahrzeugart ab Werk ausverkauft, wenn die andere erste erscheint.).
    Doch TT benötigt weniger Platz.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  19. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.393
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Bremserbühne
    @ Mika:
    Wenn nicht sämtliche Informationen verfälscht sind, wird das Jahresset mit der V180 wohl in Ep.III erscheinen.
    Den (roten) Sechsachser mit Kanzel gab es bisher nicht in Ep.III und der "Latz" unter den Stirnfenstern spricht auch eher dafür.

    Eine Formänderung scheint das Sprengwerk unter dem Pseudo-Dresden zu sein.

    Warum es bei der gelben Start-111 mit dem stirnseitigen Warnanstrich auch ohne Stirngeländer nicht für's Normalprogramm gereicht hat, würde mich interessieren.

    252 003 mit dieser Nummer wurde ja im Board schon einmal diskutiert. Jemand meinte, er hätte ein solches Bild in einem "Medium" gesehen.
    Für den Einsatz auf der Strecke ist die Lok so wohl nichts, aber ähnlich wie die 004 als Ausstellungsstück zum Zeitpunkt X reell gewesen.

    MfG
     
  20. R.P.

    R.P. Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.467
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Sektor 7G
    Mein Kurz-Fazit: Einzelne hübsche Sachen (z.B. der Rheingold, auch wenn er Freelance ist - und sofern man sich irgendwo eine S3/6 an Land ziehen konnte :bgdev:) und jede Menge Schrankverstopfer.
     
  21. Matt

    Matt Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Dresden
    So die Tillig Neuheiten 2019 sind nun bekannt und sicher gibt es interessante Modelle. Was mir aufgefallen ist das bei einigen Modellen der Zusatz steht (Mit freundlicher Unterstützung). Das einzige was mich richtig begeistert ist der Desiro BR 642 von trilex. Habe ihn bei mir schon mal auf dem Dresdner Hbf. gesehen und er gefiel mir. Liegt aber sicher daran das ich ein großer Fan vom Desiro bin und ich in auch im Modell schon habe, da würde der neue gut dazu passen.
     
  22. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Wyhl
    Mir geht es auch so. Hab im letzten Jahr so ziemlich alles zusammen gekauft was ich wollte.
     
  23. dirk_w

    dirk_w Foriker

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baiersdorf
    Schade, daß die Abteilwagen wieder aufgelegt werden, ohne für EP I und II die Dächer zu überarbeiten und in eine vorbildgerechte Form zu bringen, wie sie bei den 4-achsern vorhanden ist.
    Immerhin der Postwagen in EP II, wenn auch mit Bretterfugen jenseits von Gut und Böse!
     
  24. Kö-Fahrer

    Kö-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Meuselwitz/Thür.
    Weil Tillig keine echte DR-111 aus seinen Formen machen kann. Ich hatte mir die echte Messelack-111er vor reichlich 3 Jahren selbst gemacht und nur Roco hätte ein stimmiges Vorbild machen können.
     
  25. Taunusbahner

    Taunusbahner Foriker

    Registriert seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    In der Frankenmetropole
    Guten Morgen,

    also ich als DB Ep. IV - VI Modellbahner sage ich mir bei der Produktauswahl "dieses Jahr nicht".
    Vielleicht werde ich mir den einen oder anderen Wagen aus älterer Produktion noch zulegen.

    Aber es ist wirklich nicht viel dabei. Die Silberlinge habe ich schon, der Doppelstockwagen "Bahnland Bayern" hat die verkehrte Form, die Mintlinge habe ich von Kühn, sehr viele Wiederauflagen dabei, die BR144 hat auf den Bild schon eine hängende Kupplung, die 103 hab ich auch von Kühn.

    Also wenn ich was kaufe, dann wird es auf ein paar zwei- oder vier-achsige Güterwagen hinauslaufen.
    Mein Mobakonzept ändert sich momentan eh mehr in Richtung Nebenbahn.

    Edith sagt: Für die Erweiterung des Bettungsgleises muss ich Tillig aber loben. Das Macht die Stammtisch- und Teppichbahn-Runden noch interessanter.

    Gruß Sven

    PS.: Auch wenn es mir schwer fällt es zu sagen, aber die H0-Neuheiten wären echt attraktiv wenn ich H0-Bahner wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden