1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Südthüringen Stammtisch 04.07.2020 - Vorbereitung

Dieses Thema im Forum "Boardtreffen" wurde erstellt von gummibaer, 12. Juni 2020.

  1. gummibaer

    gummibaer Foriker

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    sonneberg
    Bewertungen:
    +40
    so

    nun machen wir Ihn doch am 04.07.2020

    in NEUER Umgebung habe jetzt den Alten Bahnhof in Schleusingerneundorf.

    Beginn .14.00

    In der
    Wanderherberge
    "Alter Bahnhof"


    Neue Hauptstraße 1b
    98553 Schleusingen / OT Schleusingerneundorf

    BITTE um Anmeldung.


    Gruß Gummi
     
  2. onkeljoky

    onkeljoky Foriker

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Jokydorf
    Bewertungen:
    +65
    Wir sind zu zweit dabei!

    Harka, wenn Du dich anmeldest, bringen wir einiges für die Linse mit!
     
  3. Zahnstange

    Zahnstange Foriker

    Registriert seit:
    13. April 2018
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hinternah
    Bewertungen:
    +23
    Reserviere hiermit einen Logenplatz!
     
  4. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.150
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +609
    Ich benötige nur einen erdbebenfreien Platz für die Motive. Den Rest bringe ich mit, wenn nichts dazwischen kommt.
     
  5. onkeljoky

    onkeljoky Foriker

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Jokydorf
    Bewertungen:
    +65
    … ja ist garantiert.
     
  6. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.150
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +609
    Alles sieht gut aus. Bringt jemand den Testkreis mit? Wird Anhängematerial gebraucht? Oder muss ich nur vorher Geld beschaffen?
    Für die BR 175 in Doppeltraktion kann ich alles mitbringen ...
     
  7. railfan2000

    railfan2000 Foriker

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.372
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +16
    Hallo,
    da ich Thüringen (und seine Einwohner) sehr mag, melde ich mich hiermit als "sächsischer Gastteilnehmer":biggrin: an. Eventuell kommt Frauchen auch mit, dies bedarf allerdings noch einiger Überzeugungsarbeit;).
     
  8. TTbauer

    TTbauer Hersteller

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    505
    Ort:
    bei Coburg
    Bewertungen:
    +40
    Das ist doch wie immer Günthers Ressort.
    Da mein ursprünglicher Plan für diesen Tag sich aufgelöst hat, drohe ich hiermit auch mit meinem Erscheinen:nietenzae
     
  9. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.150
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +609
    Thüringen und Sachsen verbindet eine jahrhunderte lange Freundschaft und die schwierige Beziehung zu P.. Frauchen könnte man mit einem entspannten Spaziergang im wirklich zu empfehlenden Rennsteiggarten in Oberhof ködern, oder mal Haie angucken in Zella Mehlis (in Leipzig geht das ja nicht). Übernachtungen sind in Thüringen derzeit auch sehr günstig.
     
  10. railfan2000

    railfan2000 Foriker

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.372
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +16
    Harka, danke für die Tipps:zustimm:. Ich bin dran an der Sache.
     
  11. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.625
    na nicht nur Freundschaft, wohl eher Verwandtschaft;
    zu Luthers Zeiten war die Wartburg tiefstes Sachsen (Friedrich Der Weise),
    erst durch die spätere Aufspaltung in Ernestinische und Albertinische Linie entstanden die thüring. "Kleinstaaten" und (Kur-)Sachsen.

    mfg
    fp
     
  12. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +1.031
    Die Leipziger Teilung fand 1485 statt. Der Übergang der Kurwürde auf die Albertiner war eine Folge der Wittenberger Kapitulation nach dem Schmalkaldischen Krieg 1547.

    Thorsten
     
  13. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.625
  14. fruehsen

    fruehsen Foriker

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Suhl
    Bewertungen:
    +15
    Mein Vater und ich werden auch reinschauen.
    Thomas
     
  15. gummibaer

    gummibaer Foriker

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    201
    Ort:
    sonneberg
    Bewertungen:
    +40
    ich bring gleich die Neuheiten von Piko mit
     

    Anhänge:

  16. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.150
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +609
    Also wenn es nur daran scheitert, dass ein Rahmenprogramm fürs übernächste Wochenende fehlt, dann hätte ich da für jede Wetterlage was. Der Rennsteiggarten bei Oberhof ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch wenn es da kaum Schatten gibt liegt er am tiefsten Punkt schon auf 833 m Höhe und da er auf dem Kamm liegt, weht dort immer ein Lüftchen. Allein die Höhe verhindert extreme Temperaturen. Die Autobahnabfahrt Oberhof ist da um die Ecke.
    Oberhof hingegen kann man knicken. Bei aller Sympathie für den Ort, der Ort ist tot und bestenfalls als Futterstelle noch zu gebrauchen.
    Das Meeresaquarium in Zella-Mehlis ist einen Besuch wert. Dort gibt es nicht nur große Haie im Wasser, die haben auch Tiere für außerhalb des Wasser (z.B. Krokodile und Alligatoren).
    Die sterbende Stadt Suhl hat eine hübsche Innenstadt.
    Auf Grund der territorialen Zersplitterung Thüringens gibt es aber auch jede Menge Residenzschlösser in allen möglichen Orten, aber schau vorher nach, welche trotz Corona inzwischen wieder auf sind.
    Du willst Landschaft? Dann lauf eine Runde um die Talsperre Schönbrunn. Man kann mit dem Auto bis auf die Höhe der Staumauer hoch fahren und der Wanderweg rund herum hat kaum Höhenunterschiede und ist nicht gar so lang. Man kann ihn zudem über eine Staustufe abkürzen. Das Tal ist ein wenig aus der Welt entrückt, denn man hört dort keinen anderen Verkehr.
    Auch nicht weit weg ist die Oberweißbacher Bergbahn und oben auf dem Berg gibt es fantastische Wanderwege, den Fröbelturm und noch so manch anderes. Nicht weit weg davon befindet sich der letzte große Talsperrenneubau Deutschlands, die Talsperre Leibis.
    Du willst extrem leckeres Eis oder DDR-Küche essen? Im Eiscafé Hermannstein in Manebach wirst du fündig (so sie denn auf haben). Abfahrt Ilmenau-Ost und weiter über die ehemalige B4. Am Bahnhof Rennsteig stehen ein paar alte Wagen rum, es gibt Futter und Toiletten. Die Bratwürste dort sind echte Thüringer, denn falls nicht, hätten wir was von Teeren und Federn in den Nachrichten gehört. Etwas abseits vom Bahnhof gibt es ein Bunkermuseum eines ehemals geheimen Bunkers aus DDR-Zeiten - falls dich das interessiert, habe ich mehr Informationen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2020
  17. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.625
    ich habe mich entschlossen, doch einen Fahr-Wandertag einzulegen:rolleyes:

    mfg
    fp
     
  18. onkeljoky

    onkeljoky Foriker

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Jokydorf
    Bewertungen:
    +65
    … dann wird das ein schöner Stammtisch!
     
  19. TTbauer

    TTbauer Hersteller

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    505
    Ort:
    bei Coburg
    Bewertungen:
    +40
    Günther,
    ich glaube, wir hatten bisher immer schöne Stammtische! :)
     
  20. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.150
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +609
    Inzwischen müssen wir zum Treffen auch nicht mehr Vollschutz tragen. Wir sind ja nicht in Bayern.
    Wer allerdings noch Tipps für ein Rahmenprogramm braucht, der wende sich bitte auch an mich. Ich finde da bestimmt was für fast jeden. In Thüringen gibt es zwar noch Beschränkungen in diversen (zumeist kleineren) Museen und ähnlichen, da es aber faktisch kaum noch infizierte Personen und auch nur sehr wenige Neuerkrankungen gibt, ist nicht nur der Erfurter Zoo fast schon im Normalbetrieb. Der Hallenser oder der Leipziger Zoo sind davon noch weit entfernt und unsere bayrischen Nachbarn noch immer im Hysteriemodus.
    Ich war heute im Erfurter Zoo und fast alle hielten sich an die nun mal nötigen Abstands- und Gesichtpullovervorgaben. Sicher, auch in Thüringen sterben die Idioten und Besserwisser nicht aus, aber die wiedergewonnene Lebensqualität der Mehrheit ist deutlich zu spüren. Man kann in Thüringen also wieder was erleben. Die Zahlen zeigen, dass Ramelow mit der Wiederinbetriebnahme des Freistaates nicht über das Ziel hinausschoss. Ein bevölkerungsarmes Land wie Thüringen hat eben auch ein paar Vorteile. Und wir lieben Thüringer Wurst und keine von Tönnies.
     
  21. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.625
    jeder Stammtisch ist schön.:p

    mfg
    fp
     
  22. ake

    ake Foriker

    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    94
    Ort:
    987..
    Bewertungen:
    +78
    ... und am Bahnhof Ilmenau kann man einer der aufgegebenen 94 beim verrosten zuschauen, eine echte Drei-Wege-Weiche und ebenfalls altes Rollmaterial bewundern. Mit Glück erwischt man einen Blick auf die lebendige 94 1538...
    (wohne zwar um die Ecke, kann aber leider nicht teilnehmen)
     
  23. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.150
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +609
    Tja, ich bin da ein wenig früher. Ich denke da eher an ein Königreich Thüringen, zu dem Würzburg, Koblenz, Magdeburg und Meißen gehörte ... (ok, nicht unbedingt zeitgleich, aber die Jahre fing man da in der hiesigen Gegend ja auch erst an zu zählen).
     
  24. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.625
    Harka,
    das mach Du mit den Bayern klar, ich nich:p

    mfg
    fp
     
  25. Zügle

    Zügle Foriker

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    435
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Bewertungen:
    +101
    Wieso soll er das mit den Bajuwaren klar machen, knechtl?

    Da wären die Franken erster Ansprechpartner ;) ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden