1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Sinnlose Beiträge im Board und wie wir damit umgehen

Dieses Thema im Forum "Fragen rund ums Board" wurde erstellt von frumi, 21. Januar 2009.

  1. frumi

    frumi Hersteller

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +431
    Liebe Boarder,

    Ich möchte mal feststellen, dass das Niveau in letzter Zeit stark gelitten hat. Seit geraumer Zeit wird kaum noch konstruktives um die Modellbahn gebracht, stattdessen wird der unnützeste Schwachsinn zusammengelabert. Siehe Thema "Kö von Hornby" oder "modernes Überraschungsmodell von SES".
    Schade ist nur, dass bei dem ganzen sinnlosen Gelaber nichts bei rauskommt. In letzter Zeit haben hier im Board leider die Dummquatscher das Ruder übernommen.
    Alle die irgendwie vernünftige Dinge auf die Beine stellen, werden von den Dummquatschern derart maltretiert, dass kaum noch einer neue Entwicklungen oder Modelle um die Spur TT zeigt. Genannt seien hier nur Namen wie Casten, Askanier, Rene Köppe, Construkto, MagicTTfreak und andere mehr. Sehr Schade, da das Thema Modellbahn eigentlich mehr zu bieten hat....aber es wird ja bald Sommer.

    Grüße

    frumi
     
  2. ttopa-junior

    ttopa-junior Foriker

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Ahrensdorf(Ludwigsfelde)
    Bewertungen:
    +36
    Hallo,

    Dem kann ich mich nur anschliessen.
    Ich finde es auch schade, daß sich lieber sinnlos über Modelle aufgeregt wird, als daß sich die Leute mal um ihre Anlagen kümmern und vor allem mal schauen, was da so alles falsch läuft.

    Aber wie ich leider feststellen muss, ist auch das Wissen allgemein stark gesunken. Viele hier wissen nichtmal wie ECHTE Eisenbahn funktioniert, wollen aber bei der Moba mitreden. Vor allem wenn es darum geht Modelle zu zerlegen.
    Einer fängt an, und alle sind der Meinung ihren Senf dazugeben zu müssen.

    Ne, ne, so wirklich was auf die Beine kriegt man in diesem Forum wohl eher nicht.
    Und die die was auf die Beine stellen, machen es nun eher hintenrum, weil sie es einfach leid sind. (Geht mir selbst auch so).

    Sinnvoll wäre wohl eine Aufsplittung des Boards in Arbeitsgruppen. So kann jeder etwas zu spez. Themen beitragen und man müsste nicht immer wieder die selbe leier lesen. ("Mir gefällt dies nicht", oder "Is mir zu teuer") ohne Beiträge/Ideen zu liefern, wie man es besser machen könnte.

    Mfg ttopa-junior
     
  3. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    11.056
    Ort:
    Oberschleißheim
    Bewertungen:
    +1.221
    Mal abgesehen von den, "Was kostet sie", "Wann bekomme ich sie", "Hab meine schon", "Hab meine noch nicht"-Posts, fand ich die Recherchen/Nachfragen zum tatsächlichen Aussehen der Kö oder auch der 189 so unfruchtbar nicht.
     
  4. Rene Köppe

    Rene Köppe Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.967
    Ort:
    Colditz
    Bewertungen:
    +222
    ja,ja, auch ich habe meine Erfahrungen gesammelt, und mache jetzt auch vieles ohne es hier zu Zeigen, um einfach dem oben angesprochenen aus dem Weg zu gehen.Ich finde auch, das derzeit meine dankbarsten Leute die vom Modultrefffen sind.Vieles zeige ich nur noch als Tatsache ohne darüber dann noch einen Kommentar abzugeben.
     
  5. Tiger82

    Tiger82 Foriker

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    970
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +11
    So mach ich das auch. Zwar kann man manchmal hier schauen, ob es zu einem Projekt schon Infos gibt, aber etwas einzustellen kannman sich fast schon sparen. Außerdem muss man sich noch 3 mal überlegen,wasman wie schreibt, damit man niemanden unbeabsichtigt angreift, obwohl man das gar nicht vor hat. Hab vor kurzem Jan83 gesprochen. Er meinte, er war länger nicht drin, weil ihm das "Gelaber" einfach nur gegen den Strich geht.
    Vor ein paar Jahren konnte man sagen: TT-Board, da werden sie geholfen
    Heute kann man sagen: TT-Board, da werden sie vielleicht geholfen, wenn si sich durch die Laberflut geackert haben.
     
  6. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.633
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +900
    Das paßt als Aufhänger ganz gut. Es ist doch so, daß zwar die Masse der Modellbahner sicherlich kein Profiwissen von der echten Bahn hat, aber doch wohl das Recht, die Freizeit mit Modellbahn zu verbringen. Oder muß man erst Gleis- oder Schienenfahrzeugbau studieren, um hier mitschreiben zu dürfen?

    Daß deshalb natürlich auch weniger qualifizierte Beiträge zustande kommen, liegt in der Natur der Sache. Dazu kommt noch, was ralf_2 kürzlich, wie ich finde, sehr treffend formulierte, man könne nicht jeden Tag modellbahnerische Heldentaten vollbringen und dann auch noch seitenweise hier darüber berichten.

    Es ist vielleicht etwas Toleranz von der einen Seite und etwas Zurückhaltung von der anderen wünschenswert.

    Nun weiß ich aber, daß auch ich in letzter Zeit in Ermangelung von Zeit und Muße nichts Superhyperprofessionelles auf die Beine gestellt habe, abgesehen von ein paar kleinen, nicht erwähnenswerten Basteleien. Und ich bin mir darüber im Klaren, daß ich deshalb in letzter Zeit viel Scheiße gelabert habe (Asche auf mein Haupt), so daß ich mit gutem Beispiel vorangehe und verspreche, mich aus dem Funkverkehr der Profis herauszuhalten.

    Es grüßt herzlich,
    euer R.P.
     
  7. railfan2000

    railfan2000 Foriker

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.365
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +16
    Moin,Moin,

    grundsätzlich gebe ich Euch Recht.Aus genannten Gründen stelle ich meine Basteleien hier auch nicht zur Disskussion,die wenigen Boarder zu denen ich engeren Kontakt habe,wissen meine Arbeit zu schätzen.
    Und ich hab einfach keine Lust darauf,das man meine Hobbybasteleien und Fahrzeugalterungen hier in Grund und Boden redet.Deswegen wird es,außer in der Galerie,nie Bilder geben.
    Übrigens,so voll die Ahnung wie Eisenbahn RICHTIG funktioniert habe ich auch nicht.Trotzdem macht mir das Hobby Spaß und wenn´s mal ein Problem gibt,frage ich halt oben genannte Leute oder mache ne Boardlesestunde.Dabei stoße ich meist auf hier im Thema genanntes und manchmal,gebe ich ehrlich zu,MUSS ich einfach auch meinen Senf dazugeben.Und wenn ich lese,wie Manche sich hier gegenseitig fertig machen,frage ich mich oftmals nach dem eigentlichen Sinn dieses Board´s
    So,jetzt lese ich mal wieder´n bisschen:wiejetzt:
    Grüße,Jens
     
  8. andresn

    andresn Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Berlin und Hängersdorf
    Bewertungen:
    +141
    es halten sich viele nun raus und lesen nur mit

    manche wollen sich abmelden oder zurückziehen

    ich gehe lieber ein bißchen bauen oder spiele mit den Kindern

    man traut sich ja gar nicht mehr irgendwelche Bilder zu zeigen, weil die dann gleich zerfetzt werden

    aber diese Diskussion hier kommt immer mal wieder auf

    liegt einfach in der Natur der Leute, das wird man nicht ändern
     
  9. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    11.056
    Ort:
    Oberschleißheim
    Bewertungen:
    +1.221
    Also ich finde es schade, wenn Modelleisenbahner sich scheuen hier ihre Werke zu zeigen, weil sie mögliche Kritik fürchten. Man muss auch mal was kritisches aushalten, denn nur Lobhudeleien zu erwarten und zu bekommen, ist der eigenen Entwicklung wenig förderlich.
    Und ich finde es dann seltsam, wenn man sich dann über das zunehmende Gelaber beschwert.
     
  10. xv_htv

    xv_htv Foriker

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Sachsen - -Coburg - Gotha
    Bewertungen:
    +8
    TT ist auf dem Weg zur "normalen" Spurweite. Als ich mich hier angemeldet habe, hob sich das Board noch wohltuend durch Bastelarbeiten und vorhandenem Wissen von Breitspurforen ab.

    VG Nils
     
  11. rallle

    rallle Gast

    Bewertungen:
    +0
    Wie hat doch Hauert Karpendähl so schön gesungen:

    "Ich glaub' es geht schon wieder los ..."
     
  12. Tiger82

    Tiger82 Foriker

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    970
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +11
    Genau da ist es doch wieder, kaum wird etwas für die Allgemeinheit geschrieben, fühlt sich irgendjemand auf den Schlips getreten. Es wurde festgestellt, dass hier jede Menge Mist gelabert wirdn und nicht, dass sich die ohne explizietes Wissen raus halten sollen. Da jeder mal den größten SCH.... schreibt, wäre das hier mal gut gewesen um über sich selbst nachzudenken und nicht um das Thema in Richtung Ausgrenzung zu drücken.

    Auch ich hab im Board schon ne Menge Mist geschrieben, was mir erst im Nachhinein klar geworden ist, ich werd auch weiter meinen Senf dazu geben, allerdings werd ich hier nichts kaputtlabern lassen.
     
  13. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.633
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +900
    Hey, das war ernst gemeint... :auslach:

    Nachtrag:
    Also ich meine ehrlich und selbstkritisch. Ich fühle mich nicht auf den Schlips getreten. O.k., ich habe mich vielleicht etwas drastisch ausgedrückt.

    Auch möchte ich, wenn ich schon teilzitiert werde, die Kernaussage meines vorigen Posts wiederholen:

     
  14. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.785
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +14
    R.P.
    ich kann dir da nur zustimmen. Man kann halt nicht jeden Tag was Neues vorstellen und muss es auch nicht unbedingt noch bis ins Letzte zerpflücken (lassen?). Wichtig ist doch, dass das Board als schöne Ergänzung zum Hobby gesehen wird und nicht als Lebensmittelpunkt. Im waren Leben gibt es doch auch nicht jeden Tag Highlihgts, es gibt doch eher mehr von den belanglosen und eher unaufregenden Tagen oder ?
    Aber einige sollten eventuell schon mal die Finger still halten, wenn so gar nix gescheites kommen mag... (man ertappt sich ja leider selbst oft genug dabei ) auch wenn es schwer fällt...

    Und man muss nicht unbedingt eine Moba sein Eigen nennen, um hier mitreden zu können, "nur" vernünftige Beiträge tun es nämlich auch.
    Zumindest sollten diese wenigstens etwas sinnvollen Inhalt aufweisen und nicht nur solche "Verbalblasen", wo dann sofort die Frage im Raum steht : Was will uns der "Künstler" damit sagen ?

    Wie schon gesagt, man ertappt sich auch schon mal selber dabei, aber dann sollte doch der Verstand schneller als die Finger sein und sich der eine oder andere Kommentar verkniffen werden. Die Erfahrung lehrt uns doch, dass es dann meistens wieder "aus den Rudern" läuft und und nix Gescheites dabei rauskommt.
    Vielleicht muss man dann auch nicht unbedingt auf jeden "Mist" gleich "anspringen" und dem Feuer noch Nahrung geben...?

    Naja, das ist meine Meinung dazu, könnt ihr halten wie ihr denkt...

    Toni

    Edit: als ich geschrieben habe, und das etwas länger dauerte, hat rallle einen wohl passenden Satz abgelassen...

     
  15. svenk3

    svenk3 Foriker

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Bewertungen:
    +2
    Vorschlag: Einführung eines Laber Chat....
    Also ich muß sagen mir wurde hier schon viel geholfen und es freut mich auch mein Wissen (Erfahrungen)an Andere weitegeben zu können. Schade finde ich nur das sich viele gleich angegriffen fühlen, aber das ist in anderen Foren leider noch extremer. Ich hoffe das WIR es hier nicht so ausarten lassen.
    Und denkt immer daran MOBA ist ein Hobby, bei dem WIR entspannen wollen....
    Sicher rutscht man auch mal vom Thema ab, aber ich glaube das gehört halt auch dazu, denn das Leben dreht sich ja nicht nur um das eine.
    Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten:fasziniert::wiejetzt:
    Gruß Sven
    PS: mir gefallen immer ganz besonders die Bilder, die hier eingestellt werden, davon kann ich nicht genug haben
     
  16. RR

    RR Foriker

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Leinefelde
    Bewertungen:
    +30
    Tja dieser Thread trägt leider auch nicht zu Besserung dessen bei, weil darüber nur gelabert wird. Es ist schon gut, dass jeder eine Meinung hat, aber vielleicht sollten sich schon manche Leutchens hier mal aus dem Forum überlegen, ob es nicht lieber doch besser wäre keine Antwort auf bestimmte Themen zu geben, wenn sie nur minder Ahnung vom Thema haben oder es sich bei das Posting um nichts Konstruktives handelt. Aber in dem Thema sollten die Mods mal mehr agieren und speziell darauf hinweisen, wenn das Thema abgleitet ...

    Grüße
     
  17. Daemon

    Daemon Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    3.177
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +115
    Wobei man nicht Board und Portal durcheinander bringen sollte. Das Board ist mehr als nur das Portal. Das, was im Portal ist, ist das meist geschriebene, und wenn sich 240 Leute pro Tag über egal was aufregen, steht das oben - Natur der Sache. Der Rest ist im - eigentlichen - Forum zu finden.
    Und wenn man den "Heutige Beiträge"-Link oben im Kontrollzentrum nutzt, findet man unter Umständen schneller, was an interessanten Themen neu ist...
    Hinzu kommt, dass "Laberflut" extrem subjektiv ist. Den einen (viele derer, die sich hier gemeldet haben) interessiert vor allem das Selbst basteln und Ergebnisse davon. Andere haben vielleicht keine Anlage, oder interessieren sich mehr für fertige Modelle. So hat jeder seine Lieblingsthemen, und alles, was nicht dazu gehört, wird dann schneller mal als Laberthema abgetan. Und wenn man ehrlich ist, ist das Thema hier auch ein Laberthema. :wiejetzt:

    Ich bitte die verkehrte Reihenfolge zu entschuldigen, aber das passt so besser in meine Argumentationskette ;)
    Wie geschrieben: Jeder hat seine eigenen Interessen. Und nicht jeder (da schließe ich mich ein) hat die handwerklichen Fähigkeiten, um solch super Anlagen oder Eigenbauten hinzubekommen, wie es einige hier drauf haben. Respekt, was viele hier bauen, ist echt der Hammer...

    Grundsätzlich hängt die Qualität der Kommentare ja nicht nur vom Umfang des eigenen Fachwissens ab. Das kann man also nicht pauschal so sagen. Dass sich dann irgendwann reingesteigert wird, ist allerdings traurig. Gegen konstruktive Kritik wird sicher keiner etwas haben.

    Was willst Du hier auf die Beine kriegen? Dass sich alle an der Entwicklung von irgendetwas beteiligen? Das geht doch nur, wenn man es mit Gleichgesinnten tut. Und die Interessenvielfalt ist bei 4.000 Registrierten und einem harten Kern von vielleicht 200 Leuten, die sich regelmäßig hier rumtreiben und äußern, schlicht zu groß.
    Trotzdem halte ich eine
    für wenig sinnvoll - auch wegen dem Blick über den Tellerrand. Und letztendlich gibt es das ja schon im eigentlichen Forum.

    Nichtsdestotrotz habt Ihr natürlich recht, dass alle "ist mir zu teuer", "brauche ich nicht", "hab ich schon", "hab ich (noch) nicht(, warte aber mehr oder weniger sehnsüchtig drauf)" oder "ist Scheiße, hab ich abbestellt"-Meinungen überflüssig sind.

    Ich persönlich fände es schade, wenn Ihr (oder andere) Eure / ihre Eigenkreationen im Board nicht mehr zeigen - das würde das Niveau weiter senken...
     
  18. svenk3

    svenk3 Foriker

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Bewertungen:
    +2
    Auch wenn ich jetzt gesteinigt werde, ich glaube es hat was gebracht: Die Schreibfrequentierung in der letzten Stunde hat doch deutlich nachgelassen....soviel dazu
     
  19. tt-leuchte

    tt-leuchte Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Land Brandenburg/Luckenwalde
    Bewertungen:
    +9
    Hallo, ich bin hier ein sogenannter Mitleser der einen Wunsch an die "Spezis" hier im Board hat. Ich glaube die Einstellung "ich halte mich hier in Zukunft zurück ....." ist überdenkenswert weil ich da folgende Gedanken hab:
    1. Wenn hier einige, wenige rumnörgeln ist das doch nix zu den hunderten die euch, eure Arbeit und eure Ideen schätzen und brauchen, hier aber nicht Posten.
    2. Woher, wenn nicht von euch, sollen Leute wie ich lernen um im Wissensniveau nach oben zu kommen?
    3. Es wird hier auch in Zukunft Leute geben die wie überall über alles stets und ständig meckern. Ich für meinen Teil ÜBERLESE diese Post gern....

    Ich habe hier schon sehr viel lernen können, sei es von Rene, PAL oder tt-opa um nur einige Beispiele zu nennen. Bitte Weitermachen!
     
  20. Barnie

    Barnie Foriker

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.583
    Ort:
    Borna
    Bewertungen:
    +3
    DAS fasst in meinen Augen das Problem am besten zusammen. Mit dieser Normalisierung einher halten auch gesellschaftlichen Einflüsse hier im Board.

    Zu der Zeit, als ich mich hier im Board registrierte (2003) war TT zum einen geprägt durch eine Modellverfügungs-Mangelwirtschaft aber auch durch immensen Basteldrang einiger hier, die in vielen Bereichen Enregungen zum Neubau und zur Verbesserung von (vorhandenen) Modellen gaben.

    Heutzutage gibt es ein Luxusproblem: Der Modellumfang nahm vor allem in den letzten Jahren sprunghaft zu, die Qualität der Modelle verbesserte sich zusehens, Ankündigungen werden mehr oder weniger pünktlich und zügig ausgeliefert. Über was will man sich denn hier noch unterhalten als über "ich hab meinen Wagen" und "ich habe meinen Wagen noch nicht" oder "ich kaufe mir den Wagen nicht weil er zu teuer ist und zu BWL weiß ich eigentlich besser bescheid als ein imaginärer Hr. T. aus S.".
    In TT hält eine Art Discount-Mentalität Einzug, rein in den Laden, kaufen, fertig. Nix mehr mit Bastlerdrang, Einfallsreichtum und wirklichen Unikaten.

    Letztes Jahr nahm ich über ein halbes Jahr Auszeit vom Board. Schon wenige Tage nach Beginn der Auszeit habe ich nichts vermisst... Informationen rund um TT konnte mir in der Zeit auch ein vielschreibender und allseits bekannter Foriker bei gelegentlichen persönlichen Treffen und wenigen Sätzen zusammenfassen.
    Bei vielen Beiträgen findet meine Signatur in vollem Umfang Anwendung (ursprünglich stand da sogar TT-Board, da gabs aber von einem Admin auf die Mütze).

    Freundschaft!
    F.O.
     
  21. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.181
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +2.567
    Ich kann mich nur Jan in #9 anschließen - schließlich ist es ein Geben und Nehmen. Wie soll sich denn das Niveau hier halten/verbessern, wenn ein Großteil der Bastler ihre Werke nicht zeigen.

    Zugegeben, ich hab auch schon aus den selben Gründen drüber nachgedacht, aber wegen vorgenannter Logik mach ich weiter.
    Abgesehen davon, aus manchen Schlabberthemen entspringen auch gute Lösungen - wenn ich da nur an die 189er denke. Das Thema verfolge ich (interessehalber) nicht wirklich, aber Marios Arbeit zeigt das es geht. Inwiefern diese Bastelarbeit zur Erreichung der vollen Funktionsfähigkeit (so wie ich es mitbekommen hab) seitens des Herstellers hätte vermieden werden müssen, steht auf einem anderen Blatt.

    Edit: Ich lerne hier sehr oft etwas dazu, auch über Kritik an meinen Modellen. Bisher hat mich ebensolche auch nur vorangebracht.
     
  22. railfan2000

    railfan2000 Foriker

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.365
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +16
    ...jetzt hab ich auch noch einen:traudich:

    @rallle, das war Roland Kaiser,nicht Howie:wiejetzt:

    Jetzt aber:weghier:
     
  23. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.574
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +1.917
    Liebe Freunde,

    da ich vieles von dem Geschriebenen persönlich nehmen könnte, da es vor allem auch meine Arbeit ist, die hier drin steckt, es aber nicht tue, äußere ich mich dazu.

    Die Kritik ist zu pauschal und damit nicht berechtigt.
    Wir haben schon jede Menge unternommen, um die Laberthemen vom Inhalt zu trennen. Was ich aber nicht kann, ist den Leuten jedem einzeln die Funktion des Forums zu erklären.

    Das Forum bietet jede Menge technische Möglichkeiten, seine Nische zu finden und auch zu nutzen. Allein im Portal sind die Bastelthemen deutlich präsent und die Laberthemen gar nicht zu sehen. Dafür gibt es eine extra Portalseite. Und für Leute, die nur Bastelthemen sehen wollen, gibt es auch eine eigene Portalseite. Die kann man verlinken und schon hat man Ruhe.

    Liebe junior, wir kennen uns ja schon ein bisschen und ich schätze deine Sachkunde sehr, aber das ist auch zu pauschal.
    Wo kommen denn die Boardtreffen, Reisen, Gleisplanaustauschaktionen, gemeinsame Konstruktionen, Ideen für Kleinserien etc pp her? Nicht von hier? Aha....
    Dafür gibt es die Interessengruppen und seit Version 3.8 sind diese sehr aufgewertet. Ich kann sogar Kategorien einführen, dass alle Bastel-IG's unter sich sind und die Vorbildbahner ihre eigene Ecke bekommen.
    IG's kann man selber gründen und sogar festlegen, wer da mitspielen darf. Schwupps, schon ist man unter sich. Gibt es also bereits, nutzt nur keiner so.
    Wie viele denn noch? Ich darf dann schon mal fragen, ob die Grundfunktionen dieses Boardes überhaupt bekannt sind?
    Ja, wie denn, wenn ich ein Wiki einführe und nur wenige "Wissende" machen da mit... Wie ich schon hier schrieb:

    Das Board ist eine Gemeinschaftsarbeit. Es liegt an Euch, was ihr daraus macht. Es sind alle Funktionen vorhanden, um es gut werden zu lassen, aber sich hinstellen und über das Niveau meckern ist zu einfach. Und lass ich auch nicht mehr gelten. Machts einfach besser.

    Gruß vom Rhein
    Lokwolf
     
  24. KarsTTen

    KarsTTen Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    931
    Ort:
    ..wo in LOS das Hochwasser zu Hause ist...
    Bewertungen:
    +214
    @ Lokwolf

    Danke für deine klaren Worte! Auch ich muss mir einige "Fehler" ankreiden lassen, gelobe aber Besserung!
    Siehe meine Signatur!
     
  25. Basti

    Basti Foriker

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +0
    3 Anmerkungen von mir

    1. Modellbahn ist ein Hobby - ganz klar. Wir machen das, weil es uns Spaß macht. Aber ohne ein Mindestmaß an Wissen über Funktionalitäten und Zusammenhänge beim Vorbild und Modell kann man dieses Hobby nicht betreiben (z.B. Elektrik, Epochen, ...). Bücher und/ oder Zeitschriften gibt es ja genug. Dann ist die Diskussionsgrundlage auch eine andere.

    Beispiel: Gleisplan Threads: Da fällt mir auf, dass diejenigen, die früher konstruktive Beiträge dazu abgeliefert haben, sich mittlerweile sehr stark zurückhalten. Sie haben (verständlicherweise) offenbar keine Lust mehr, immer wieder das selbe zu erklären. Dann bau halt so und werd glücklich.

    2. Wenn ich was nicht weiß, halte ich mich raus!

    3. Ich schaue hier immer wieder rein, etwas über neue Produkte und aktuelle Entwicklungen am Marktzu erfahren, Um- und Eigenbauten zu bestaunen und weil mir bei einigen Problemen schon prima geholfen wurde. Und deshalb würde ich es sehr bedauern, wenn das große Fachwissen hier resigniert und sich zurückzieht. Wer kann denn dann noch helfen?

    Das fänd ich zumindest sehr schade.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden