1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Preußische G8.1/BR 55.25-56 von Hädl, Neuheit 09/19

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Roene13, 7. September 2019.

  1. Columbus210

    Columbus210 Foriker

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    2.639
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +67
    und schon werden die ersten Jagomaschinen bei iibäääh gesichtet....


    Ich erfreue mich dann auch an einer EDV beschrifteteten Lok, ab wann wird diese bestellbar sein?
    Hat Ralf Hadler sich zu Lieferterminen äußern können?
     
  2. Peterle

    Peterle Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    In der bunten Hauptstadt
    Bewertungen:
    +119
    Ich behalte meine Jago 55.

    MfG

    Peter
     
  3. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +284
    Hallo Columbus210,
    wurde schon auf Seite 1 Antwort 10 geschrieben

    Gruß tt-tappa
     
  4. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +790
    Da kann man zermöllerte Steinkohle drüber streuen...
     
  5. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.770
    Ort:
    am Ende der Straße
    Bewertungen:
    +544
    Laut Merkbuch kam sie anfänglich auf nicht ganz 17 Tonnen Achslast, war aber deswegen trotzdem nur für bereits ausgebaute Hauptstrecken einsetzbar.
     
  6. Holly.W

    Holly.W Foriker

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +56
    Was soll denn da noch alles in den kleinen Tender. Wenn ich richtig gelesen habe, soll sie Tenderantrieb bekommen und der Lautsprecher soll dort auch noch rein ? Decoder vielleicht auch noch ?
     
  7. Roene13

    Roene13 Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Stokmarknes, Norwegen
    Bewertungen:
    +499
  8. Double T

    Double T Foriker

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    260
    Ort:
    westlicher Berliner Außenring
    Bewertungen:
    +132
    Die Darstellung des Schmierpumpenantriebs a la Pikos 55er wäre auch schön gewesen.
    Hädl exclusiv: Damit Sie mehr erwarten können.;)
     
  9. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.770
    Ort:
    am Ende der Straße
    Bewertungen:
    +544
    Der ist beim Original schon kaum zu sehen - wie soll das dann im Modell sowohl betriebssicher als auch filigran umgesetzt werden?
     
  10. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.057
    Nettes Detail, aber es wäre eben wieder ein Teil mehr, daß im Modellbetrieb leicht flöten gehen kann.
    Mir gefällt die Lok so, wie sie auf der Messe gezeigt wurde bzw. bei Hädl abgebildet ist.
     
  11. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.968
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +2.391
    Was heißt "wäre schön gewesen" ?
    Noch handelt es sich auf den Bildern um ein Handmuster. Von daher - was nicht ist kann ja noch kommen.
    Sollte dieser Schmierpumpenantrieb dran sein - OK - , wenn nicht fände ich das auch nicht schlimm.
     
  12. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +479
    Es ist wahrscheinlich auch die Frage, ob dieser Schmierpumpenantrieb über den längeren Prduktionszeitraum bis zu dessen Ende so montiert wurde?
     
  13. ateshci

    ateshci Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3.828
    Ort:
    Friedberg
    Bewertungen:
    +851
    Die blieb meist so
    Aber wenn man mal die Abmessungen der Schwinge und Stange ansieht - das Ding fällt optisch kaum auf und wäre maßstäblich ruckzuck i.A.
    Wie heißt es im Rheinland. "Man kann et auch överdrieve!"
     
  14. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.857
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.094
    Nur weil es PIKO jetzt bei einer Lok gemacht hat,
    kann man nicht erwarten, daß das gleich zum Standard erhoben wird.
     
  15. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.048
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +352
    Das macht in meinem Verein jemand mit jeder Dampflok an der er für sich rum frickelt, ist ganz einfach nachzubilden sagt er. Hab es gesehen, stimmt.
     
  16. E91-Fan

    E91-Fan Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Ohorn
    Bewertungen:
    +566
    Könnte dann in etwa so aussehen, muss es aber nicht.
     

    Anhänge:

  17. ateshci

    ateshci Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3.828
    Ort:
    Friedberg
    Bewertungen:
    +851
    Ist aber nicht dem Vorbild entsprechend - die Schmierpumpe saß bei den 92ern links und wurde über eine Schwinge vom Kurbelzapfen der 4. Achse angetrieben. Ausnahme waren die ELNAs, da saß sie rechts, der Antrieb aber ebenfalls von der 4. Achse
     
  18. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    1.978
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.273
    Schmierpumpenantrieb in der Modellbahn
    BR 55 G7
    auch bei der "Breitspur" nicht die Normalität
    Brawa
    Screenshot (12).png Screenshot (14).png Screenshot (10).png
    s.MSL-TV Testbericht der Brawa Baureihe 55, G7.1 youtube

    mfg
    fp
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2019
  19. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.675
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.052
    ...das ist aber keine G8... :brrrrr:
     
  20. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    1.978
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.273
    danke, korrigiert.
     
  21. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.057
    Seit Tagen gesucht und vorhin endlich gefunden!
    "Thomas Samek - Unbekannte Meister der Eisenbahn-Photographie", VGB / Klartext, S. 12:
    Sehr schönes Bild einer G 8.1 zur Länderbahnzeit. Auf der Heizerseite mit Schmierpumpenantrieb an der 4. Kuppelachse!
    Ob ich solch ein empfindliches Teil wirklich am Modell haben will? ... Ich möchte mit der Lok auf der Anlage spielen und sie nicht nur in der Vitrine anschauen.
     
  22. ateshci

    ateshci Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3.828
    Ort:
    Friedberg
    Bewertungen:
    +851
    Übrigens habe ich in meinem Beitrag über die Schmierpumpe doch schön rechts und links(in Fahrtrichtung) verwechselt:baseball:
     
  23. VT 18.16

    VT 18.16 Foriker

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Pampow bei Schwerin
    Bewertungen:
    +79
    Für alle Spar-Füchse...

    Im neuen Spielemax-Katalog 2019/2020 auf Seite 35 ist die 55er von Hädl für 349,99 € im Angebot. Spielemax geht von einer voraussichtlichen Verfügbarkeit im Januar 2020 aus. Mit Spar-Coupon von der letzten Seite dieses Katalogs kann man sich den Preis noch auf 319,99 € reduzieren. Gültigkeit des Coupons: 02.10.2019 bis 14.03.2020. Das dürfte dann ein mehr als fairer Preis sein.

    Wenn man bei Spielemax ein Modell vorbestellt, dürfte die Lieferbarkeit wohl in den Geltungszeitraum des Spar-Coupons fallen. Spielemax bietet ja ohnehin regelmäßig Preisnachlässe von 10, 20 oder 22% auf "rollendes Material"...
     
  24. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.005
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.612
    Der Vorbestellpreis ist doch schon mit 319,99/339,99 angegeben. Was du meinst könnte das Sondermodell sein.
     
  25. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +479
    Fairer Preis??? Falls Du damit ein günstiges Angebot meinst, würde ich es so auch akzeptieren. Aber hier suggerierst Du, dass der Preis von Hädl unfair ist. Und das ist für mich unfair. :flop:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden