1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Piko Neuheiten 2019

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von sternschauer, 11. Dezember 2018.

  1. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.005
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.357
    Ja, da kann man noch was draus machen.
    Grüße Ralf
     
  2. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    835
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +185
    Ist leider ziemlich aufwendig. (Sitze gerade an einem halben Zug Kkt22 von Piko, die auch mit der Methode Brühe drüber laufen lassen ab Werk "gealtert" wurden.) Werk- oder Raw-neu läßt sich wesentlich angenehmer altern.
     
  3. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    3.712
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +650
    Kann mir vorstellen, dass man die in starkverdünnte Farbe getaucht hat. In wahren Leben ging ja auch mal was daneben und der folgende Regen tat sein übriges dazu.
    Wir haben übrigens Flugasche (aus Rauchgas mittels Elektrofilter abgeschiedene Kraftwerksasche) in "Birnen" verladen.
     
  4. pfrank

    pfrank Foriker

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    1.042
    Ort:
    Fürstenwalde
    Bewertungen:
    +136
    Genau, es hat gerade geregnet.
     
  5. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.722
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +395
    Wirklich sehr dezent verschmutzt. Mir fällt dazu bloß eine Methode ein, selbst erfolgreich genutzt.
    Alles Gute kommt von oben.

    Poldij
     
    • Informativ Informativ x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  6. tuono

    tuono Foriker

    Registriert seit:
    5. September 2018
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Norderstedt
    Bewertungen:
    +11
    Hallo,hat jemand von Euch schon die neue 219 146?Wenn ja,welche Beheimatung ist da aufgedruckt?Hab im Netz nichts gefunden.
     
  7. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.465
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +553
    Ohne das Modell zu besitzen: Das große Vorbild war 1993 in Schwerin beheimatet, 1992 müsste man nachschauen.

    MfG
     
  8. mecklenburge

    mecklenburge Foriker

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    42
    Ort:
    bei schwerin
    Bewertungen:
    +6
    Die 219 146 ist vom 06.08.1983 bis 31.05.1999 in Schwerin beheimatet. Danach ging sie nach Rostock.
     
  9. tuono

    tuono Foriker

    Registriert seit:
    5. September 2018
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Norderstedt
    Bewertungen:
    +11
    Danke Euch für die Antworten.Die Beheimatung des Originals ist mir bekannt,hab damals oft an ihr geschraubt(und geflucht:(:)).Nun muß ich nur noch wissen,was an der 2019er Piko 219 angeschrieben ist.Könnte bei richtiger Anschrift einen Kaufanreiz auslösen.
     
  10. 6510Fan

    6510Fan Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Anhalt
    Bewertungen:
    +53
    Rbd Schwerin, Bw Schwerin REV Ch 5.9.91,Br-Rev Ch 5.9.91,Br. - Unt Sw 3.3.92
     
  11. tuono

    tuono Foriker

    Registriert seit:
    5. September 2018
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Norderstedt
    Bewertungen:
    +11
    Wie geil!!!Auch die Revisionsdaten:):)Ich glaube,mich zu erinnern,daß sie an dem angeschriebenem Datum/Zeitraum ihr Spar-Lackkleid gegen die schönere Originallackierung eintauschte,und sogar den M820SR:)mad:)gegen den viel besseren 12KVD.

    Also,die kauf ich:D
     
  12. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.231
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +1.451
    @tuono, da du an der 219 146 selbst herumgeschraubt hast, eine Frage: hatte die 146 wirklich nach 1990 weiterhin die runden Puffer behalten, oder bekam sie noch in der der Zeit als 219 DR auch Rechteckpuffer?
    Gruß Marcel
     
  13. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.465
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +553
    Als nicht Gefragter:

    1994 hatte die Lok Puffer mit runden Puffertellern.

    MfG
     
  14. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.521
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.612
  15. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.231
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +1.451
    Danke für deine Antwort @152 032-9. Schade, dann wird sie doch komplett umgenummert. Könntest du mir noch bitte einen Tip geben welche Nummer in die Region Döbeln/ Dresden passen würde? Vielen Dank.
    Gruß Marcel
     
  16. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.465
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +553
    Meinst Du eine Lok in dem von Piko gewählten Aussehen mit runden Puffern im Bereich Meißen / Dresden?

    Die 146 ist seltsamerweise die einzige Lok mit der niedrigen dritten Stirnlampe in dieser Farbe und runden Puffern, von der ich ein (fremdes) Foto habe.
    Insoweit kann ich Dir keine andere Nummer nennen, was nicht heißt, dass es keine gab.

    MfG
     
  17. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.521
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.612
    Wie wäre es mit >219 121<? Von >219 176< habe ich ein Bild aus Nossen im selben Outfit wie im verlinkten Bild. Puffer müssten getauscht werden.

    Tante Edit: Welche Fenster hat eigentlich das Modell? Sind das noch die alten Rahmen oder schon Alu? >U 142< kam auch mit der Fuhre durch >Roßwein<.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2019
  18. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.231
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +1.451
    Das ist ein Service, danke Euch Beiden!!! Ich möchte Pikos 146 mit Rechteckpuffern ausrüsten, von daher wirds die Nummer 121, danke @Janosch. ;)
     
  19. tuono

    tuono Foriker

    Registriert seit:
    5. September 2018
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Norderstedt
    Bewertungen:
    +11
    Ich kenne sie nur mit runden Puffern.Ich kann auch nur für die Reichsbahnzeit sprechen.Und Janosch hat Recht,1997 hatte sie auch noch runde Puffer.
    Wenn Du eine Lok aus Meißen/Dresden mit Eckigen suchst,vielleicht hilft Dir das:www.baureihe119.de
     
    • Informativ Informativ x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  20. Hansi

    Hansi Foriker

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    893
    Ort:
    im Dunstkreis von Greifswald
    Bewertungen:
    +179
    Piko hat die zweite Auflage des U-Bootes mit unten liegendem Spitzenlicht herausgebracht: 49345-2 119 187-3, Rbd Magdeburg, Bw Halberstadt, weiterhin nur mit eingebautem Sound
     
  21. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +552
    Die können von mir aus auch noch eine dritte Auflage von der machen, ich brauch kein Sound.
    Die normale analoge Ausführung wäre mir und sicher auch anderen lieber.
     
  22. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.672
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +596
    Der Hut kostet 23,35€. Wer sie also unbedingt haben will.
     
  23. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +552
    Die Idee hatte ich schon. Nur wenn ich einen schwarzen Rahmen haben möchte hilft mir ein neuer Hut auch nichts.
     
  24. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.465
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +553
    Die 119 085 von SM mit schwarzem Rahmen wird es wohl nicht mehr geben. Die Frage wäre dann auch, ob das obere Spitzenlicht passt.
    Dann gäbe es noch die 229, wobei die auch schwarze Drehgestelle hat und man bei der Rahmenbeschriftung nicht zu genau hinsehen sollte.
    Wer weiß, ob diese Möglichkeiten günstiger sind, als dem Sound eine Überspannung zu verpassen. ;)

    MfG
     
  25. 6510Fan

    6510Fan Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Anhalt
    Bewertungen:
    +53
    Hab meine mit 119 mit Zwangssound für 179€ erstanden Sounddecoder mit Lautsprecher sauber ausgebaut
    den dann bei Ebay eingestellt fertig.Hab schon eine 119 mit Hennig Sound die reicht mir mal abgesehen
    spricht mich der ESU Sound eh nicht so wirklich an.
    Hab mir dann von ESU ein Plux 22 Decoder besorgt Automatisch einmessen lassen CV 54 Wert 0
    Die Lok hat jetzt super Fahreigenschaften.Wer jetzt nur Analog möchte da gibts bei Piko günstig
    den Plux Brückenstecker einzeln.Ist zwar nicht so ganz Sinn es so zu machen aber geht halt nun einmal leider nicht anders.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden